tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 13
Ergebnisse 1 - 50 von 639
14.02.2024 15:12
George Bailey
Ist übrigens auch bei plus.rtl.de komplett auf Abruf vorhanden.
Forum: Nostalgieecke
02.02.2024 17:35
George Bailey
Auch Flöhe und Wanzen sollten besser draußenbleiben.
Forum: Sendeschluss!
Mich erstaunt, dass das technisch möglich ist. Die Erzeugung des nötigen Luftstroms ist mir nicht ganz klar, aber ich bin auch keine Frau. Faszinierende Welt der immer neuen Wunder.
Forum: Aktuelles Forum
Habe die DVD hier. Die Bildqualität ist trotz Aufbereitung natürlich nicht gerade berauschend, man hat sich aber Mühe gegeben.
Forum: Film-Forum
28.01.2024 19:28
George Bailey
Ja, seitwärts Verschluss ordentlich quetschen (so fest, wie es Kinder nicht könnten) und dann drehen. Hatte ich schon öfters.
Forum: Sendeschluss!
Ja, Du hattest in Deinem letzten Satz aber daran gezweifelt. Und da ja das Thema immerhin kontrovers diskutiert wird (kann natürlich auch alles Quatsch sein), fragte ich einfach mal in die Runde, ob irgendwer schlechtere Erfahrungen als ich gemacht hat, der auch oft Balken anzeigen lässt.
Forum: Ratgeber Technik
DerKelte schrieb: ------------------------------------------------------- > Schaut man nun aber oft 4:3-Inhalte, altern die > Bereiche, die nie benutzt werden, ja im Prinzip > gar nicht. Deren Leuchtkraft bleibt erhalten, > während der genutzte Bereich insgesamt schneller > altert, genau gesagt dunkler wird. Verstehe. Also sollen sämtliche Pixel "altern", je Helleres sie w
Forum: Ratgeber Technik
Ich verstehe die Logik nicht ganz. "Einbrenn"effekte passieren doch dann, wenn man ein einziges Bild, möglichst noch ziemlich hell, längere Zeit ohne Veränderung anzeigt. Bei 4:3-Wiedergabe wird aber im Filmbereich ständig Wechselndes und im Randbereich Schwarz, d. h., gar nichts, angezeigt. Wenn also mit der Zeit in der Mitte irgendetwas anders wird, als an den Rändern, würde das ja bede
Forum: Ratgeber Technik
23.01.2024 11:35
George Bailey
macabros schrieb: ------------------------------------------------------- > Vielleicht sollten wir uns alle > einfach weniger über Kleinigkeiten aufregen Das ist wahr. Wenn man diese aufgewandten Kräfte zum Heizen verwenden könnte, hätten wir keine Energieprobleme mehr. ;-)
Forum: Film-Forum
24.12.2023 13:50
George Bailey
Schließe mich an! Allen Frohe Weihnachten!
Forum: Sendeschluss!
18.12.2023 09:46
George Bailey
Bei amazon haben die obersten drei DVDs (gelistet, wenn man nach "die nacht vor der hochzeit" sucht) auf jeden Fall deutschen Ton, die ganz normale Synchro, von einer Neusynchro ist mir nichts bekannt. Bei der darunter gelisteten BluRay wäre ich betr. Bild vorsichtig: Drei von vier dieser spanischen "BluRays" mit deutschem Ton sind nicht nur Bootlegs, sondern enthalten sehr oft ein billig upges
Forum: Film-Forum
17.12.2023 14:18
George Bailey
Sorry, Norbert hat recht: Der Film wurde nicht mit 16 oder einer ähnlich langsamen Framerate, sondern mit 20-24 fp/s gedreht. Ich hatte das wohl mit "Nosferatu" verwechselt, wo man die ursprüngliche Framerate durch Verdopplungen auf die 25fp/s der BluRay gebracht hat. Um so schlimmer ist die hier besprochene "Restaurierung": Deren zugrundeligende doppelte Frames stammen also noch nicht mal von
Forum: Nostalgieecke
dopelt... (nun auch hier...)
Forum: Nostalgieecke
Oh, Du hast recht! Ich habe mir gerade mal die BluRay angeschaut. Ich hatte das Ganze wohl mit "Nosferatu" verwechselt, den ich vor einiger Zeit mal in den Fingern hatte. Es ist wohl mit einer Framerate mvon 20-24 fp/s gedreht worden. 24 kommen einem manchmal etwas schnell vor, das kann aber auch Absicht des Regisseurs sein. Demnächst schaue ich mal genauer rein, das interessiert mich jetzt sch
Forum: Nostalgieecke
Das gilt dann, wenn man die auf 24 oder auch 25 fp/s hochgerechnete Version benutzt, und dies einfach auf 16 fp/s abspielt. Das ist dann natürlich viel zu langsam. Diese Versionen enthalten doppelte Frames und werden im Ausgleich dazu schneller abgespielt, was sich gegeneinander aufhebt. Beim urprünglichen Filmmaterial hat man aber keine doppelten Frames, und das gehört auf seinem originalen T
Forum: Nostalgieecke
17.12.2023 13:41
George Bailey
Zum Tempo siehe nochmal hier: --------------- Ich hab's mir gerade mal in Einzelframes angeschaut... Ich hatte ja befürchtet: Vorn die BluRay-Version rein --> K.I. (wird's schon richten) --> hinten 60fp/s "restauriert raus. Tatsächlich hat man noch nicht einmal K.I. benutzt! Nicht zu fassen, was heute alles produziert und am Ende tatsächlich auch noch gegen Geld verkauft wird. Man
Forum: Nostalgieecke
Genau so ist das. Und das beanspruchte Copyright bezieht sich auf die "Neuschöpfung" des "restaurierten" Materials. Wobei der Usprung des für die "Restaurierung" verwendeten, bereits ernsthaft restaurierten Materials selbstverständlich anderen Copyrights unterliegen dürfte, aber das findet man wohl weniger wichtig... ;-) Zur Lauflänge: Die Lauflänge ändert sich nicht, wenn man Material b
Forum: Nostalgieecke
03.12.2023 19:31
George Bailey
Edith Hancke ist damit vom Tisch. ;-)
Forum: Film-Forum
Wie gesagt... ich erfinde das nicht. Er selbst hat es in Abrede gestellt. Ich weiß es 100% genau, weil ich jedes Mal, wenn später die Rede von "seiner Erfindung" war, den Kopf geschüttelt habe. Es ist natürlich möglich, dass dieses Interview einfach unwahr wiedergegeben wurde, aber es war eine ganz normale Zeitschrift, schätze Programmzeitschrift TV Hören und Sehen, genau weiß ich das ni
Forum: Aktuelles Forum
War ein netter Abend! Was mir jedes Mal, wenn ich es lese, etwas aufstößt: Ende der 80er habe ich mal ein Interview mit Frank Elstner gelesen. Da sagte ER SELBST ganz klar, eindeutig und bescheiden, dass er nicht wolle, dass man ihn als "Erfinder" der Show einordnen würde. Er hätte das in den USA gesehen, wäre sofort begeistert gewesen und hätte die Show dann "nach Deutschland geholt". S
Forum: Aktuelles Forum
23.11.2023 19:03
George Bailey
Finde ich sehr innovativ.
Forum: Sendeschluss!
21.11.2023 18:03
George Bailey
Wir sprechen beide von der Frau ganz links im Bild?
Forum: Film-Forum
21.11.2023 13:11
George Bailey
Ich bleibe trotz aller Unkenrufe bei Edith Hancke. ;-) Klickt mal rechts auf das obige Foto, in neuem Tab öffnen, ordentlich vergrößern und dann vergleicht es mal z. B. hiermit:
Forum: Film-Forum
20.11.2023 16:08
George Bailey
Wilkie schrieb: ------------------------------------------------------- > Für Freunde alter US-Serien aus den 60er, 70er > Jahren, von denen zahlreiche auf > 35-mm-(Kino-)Filmmaterial gedreht wurden, ist also > die Frage relevant, ob das deutsche Fernsehen das > 35-mm-Ausgangsmaterial bekommen hat oder das vom > US-TV in NTSC umgewandelte Material, ... Oder das vom Liz
Forum: Ratgeber Technik
20.11.2023 12:39
George Bailey
Die erscheint mir hingegen wesentlich sicherer. ,-) Nach Anschauen einiger alter Fotos.
Forum: Film-Forum
20.11.2023 12:25
George Bailey
Dann könnte die zweite von rechts Hertha Feiler sein, und der Film "Der Maulkorb" (1958).
Forum: Film-Forum
20.11.2023 12:20
George Bailey
O. E. Hasse glaube ich auch nicht. Edit: Bei genauerem Anschauen... - vielleicht doch... Evtl. ist die Dame ganz links Edith Hancke.
Forum: Film-Forum
19.11.2023 12:49
George Bailey
MrMagoo schrieb: ------------------------------------------------------- > Nun ist es ja aber auch so, daß einige > Videorecorder im NTSC-Format bespielte Cassetten > abspielen und die verbundenen PAL-TV-Geräte das > wiedergeben konnten: > Diese Recorder müssen dann eigenständig > Konvertierungen durchführen, oder? Nein, keine Konvertierung. kleinbibo hat das gut e
Forum: Ratgeber Technik
16.11.2023 17:38
George Bailey
Zu den Fragen 1 und 2: NTSC-Material wird nicht über PAL-Sender ausgestrahlt, und auch kein PAL-Material auf NTSC-Sendern. Es wird vorher jeweils konvertiert. NTSC --> PAL: Es gibt generell zwei Möglichkeiten... Filmmaterial (24 Bilder/Sekunde) wird für die NTSC-Norm so bearbeitet, dass (vereinfacht) Halbbilder verdoppelt werden, um auf die knapp 30 Bilder/Sekunde zu kommen. Daher ruckel
Forum: Ratgeber Technik
14.11.2023 22:07
George Bailey
Gerade zufällig hier gelesen:
Forum: Sendeschluss!
Dafür, dass es vollautomatische K.I.-Colorisation ist, sieht es nicht SO schlecht aus... Aber ich halte das in den allermeisten Fällen auch für Quark. Toll ist so was manchmal bei alten Familienbildern, bei Filmen irgendwie sinnfrei.
Forum: Nostalgieecke
Ich hab auch die 10 Minuten bereut, die ich reingeschaltet habe...
Forum: Aktuelles Forum
29.08.2023 00:03
George Bailey
Wollte ich gerade so ähnlich auch sagen... ;-)
Forum: Sendeschluss!
28.08.2023 18:45
George Bailey
Er hat nun mal existiert, der Herr Hitler. Aber provokativ ist es natürlich.
Forum: Sendeschluss!
28.08.2023 18:43
George Bailey
Schade, dass man bei tvprogramme.net Konvertierungsfehler gemacht, bzw. die Datenbank falsch eingestellt/gefüllt hat. Ist/sind der/die MacherInn/en der Seite eigentlich hier unter uns?
Forum: Nostalgieecke
28.08.2023 15:10
George Bailey
Genau. Da würde bei manch einem wesentlich Schlimmeres zutagetreten, als dieser blöde Schülerquatsch. Politiker müssen geradezu heilig sein, sonst gibt es sofort Konsequenzen. Irgendwer hat mal gesagt: Hauptsache, sie machen IHREN JOB GUT! Aber als in der Öffentlichkeit Stehender genügt das eben nicht.
Forum: Sendeschluss!
27.08.2023 23:25
George Bailey
Hat nichts mit Antisemitismus zu tun. Es geht um das Lächerlich-Machen von rechterem Gedankengut, wozu damals unter jungen Leuten schon gehörte, dass jemand von "Vaterland" sprach... Es soll solchen Leuten (die als rechts galten) sozusagen in den Mund gelegt werden, worüber man wohl allen Ernstes dann lachen sollte... Ein grauenvoll schlechter, extremer, und gleichsam dümmlicher Humor, der g
Forum: Sendeschluss!
23.08.2023 19:56
George Bailey
Och, wir waren ja Stammgäste beim "Blauen Klaus". Das wurde nicht so eng gesehen... ;-)
Forum: Sendeschluss!
23.08.2023 19:54
George Bailey
Wie? Also brannte das Metall?
Forum: Sendeschluss!
23.08.2023 19:52
George Bailey
Haben wir auch mal gemacht! War aber keine Burg, sondern ein Lustschlösschen mit völlig verwunschen über Jahrzehnte eingewachsenen und überwuchtertem Park - und wir waren schon "erwachsen"...
Forum: Sendeschluss!
22.08.2023 11:49
George Bailey
Den Namen "Schweinebraten" gibt es tatsächlich. Mein eigener Name ist sehr selten, den gibt es nur wenige Male in Deutschland, alles Verwandte, lustigerweise aber Tausende Male in den USA, wo sämtliche Träger von meinem Ur-Ur-Ur-Großvater abstammen (wirklich wahr!). Mein Vater erzählte mir vor 50 Jahren auf meine Frage hin, wer denn die "anderen" in meiner Heimatstadt seien, die so hießen
Forum: Sendeschluss!
22.08.2023 11:45
George Bailey
Das erinnert mich an ein "Experiment" in einer Kneipe, das wir einmal, als wir schon "erwachsen" waren, ausführten: Glasaschenbecher. Darin Bierdeckelreste. Von einer Kerze, die auf dem Tisch stand, wurde das heiße Wachs aufgegossen, dabei gab es dann eine völlig unscheinbare blaue Flamme, die in ihrer Breite den gesamten Aschenbecher umfasste. Ein uralter Freund, den ich rein zufällig nach
Forum: Sendeschluss!
21.08.2023 18:45
George Bailey
Das Gefährlichste, an das ich mich spontan erinnere, war wohl, wie wir von einem erhöhten Plateau aus an einem Hochaus entlanggeklettert sind. Das war eine Mutprobe, und man konnte schlecht kneifen. Man tastete sich also auf einem sehr schmalen Vorsprung an vielen Balkonen entlang und wieder zurück, alles auf Höhe des etwa dritten Stockwerks. Sinnlos, dumm, aber damals ungeheuer wichtig... V
Forum: Sendeschluss!
Bitte. ;-)
Forum: Nostalgieecke
16.08.2023 17:21
George Bailey
Klingt interessant! Habe aber noch nie davon gehört.
Forum: Film-Forum
Rechtliche Gründe.
Forum: Nostalgieecke
03.08.2023 20:45
George Bailey
Fehlt nur noch, dass er hier auch als User unterwegs ist. ,-)
Forum: Nostalgieecke
03.08.2023 15:02
George Bailey
Ohne Gewinnstreben hat es tatsächlich wenig Sinn. ;-) Ich habe mal vor knapp 30 Jahren ein wenig Verein gespielt, aber das war mir auch schnell zu verbissen dort. Trotzdem muss man schon gewinnen wollen, oder es eben wie Du ganz lassen, sonst macht es ja auch dem Gegenüber keinen Spass.
Forum: Nostalgieecke
03.08.2023 15:00
George Bailey
Nur bei Schach. Oder ist mir da was entgangen?
Forum: Nostalgieecke
02.08.2023 17:20
George Bailey
Professor Freise? Wirklich? War mir entgangen, oder ich hab's vergessen. Ich erinnere mich aber noch an die süffisant-intelligenten Kommentare von Vlastimil Hort (Großmeister), der auch des öfteren zu Gast war. Schade, dass es so was heute nicht mehr gibt!
Forum: Nostalgieecke
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 13

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.