tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 40 von 40
1) In Hör Zu 40/71 (Titel Vico Torriani) Seite 10-11 & 80 sind Fotos und Berichte zur Bob Rooyens Show mit Su Kramer im USA Flaggen Outfit. 2) Auf youtube gibt es von Anbieter Marty HH div. Ausschnitte. Wenn man alle zusammenschneidet hat man schon fast die ganze Sendung. *** Nichts zu danken. Hab ich gerne gemacht. G.
Forum: Nostalgieecke
Hallo 22 & WF203, "TONIGHT" 1977 Der Clip mit Jane Birkin & Serge Gainsborough wurde am 19.09.1977 in der ARD gezeigt. Weitere Gäste waren Veronique Sanson, Pierre Grossculas. Die Sendung war dort 45 Minuten lang. Die Serie lief vorab im 3. Programm des SWF. Habe sie heute in der IMDB eingestellt. . Wer Lust kann Ergänzungen beisteuern, würde mich freuen. Vielleicht finde ich die
Forum: Nostalgieecke
29.01.2020 18:13
Akasava
Unser Henry van Lyck und der (Hans-) Rüdiger Leberecht vom Drehbuch 'Schätzchen' sind zwei verschiedene Personen. Der (Hans-)Rüdiger Leberecht der am Drehbuch gearbeitet hat war ein Fotograf und auch mit Enke/Schamoni/Spils befreundet, aber später gab es viele Rechtstreitigkeiten wg. der Drehbuchsache (Money Money Money). Ist aber beim Fotografieren 2010 von einem Balkon gefallen und war tot,
Forum: Aktuelles Forum
28.01.2020 23:35
Akasava
Lt. Werner Enke ist Henry van Lyck schon vor ein paar Jahren gestorben, nur scheint die Welt nichts davon zu wissen.
Forum: Aktuelles Forum
Michael Hornauf war auch in einer Minirolle bei "Til, der Junge von Nebenan" zu sehen. Lief heute ein Ausschnitt im TV bei Thema 68er Revolution.
Forum: Nostalgieecke
Michael Hornauf war auch noch in der Serie "Til, der Junge von nebenan" (1967) dabei. In einem Ausschnitt sah ich ihn als einen der Nachbarsjungen die sich über Ilja Richter lustig machten.
Forum: Nostalgieecke
Die Serie gab es definitiv. Ich könnte ganze Folgen aus dem Gedächnis nachsprechen. Wurde auch mal wiederholt. Die USA Folge habe ich zweimal gesehen. Die zwei waren so etwas wie Privatdetektive im Ruhestand und ein bisschen Engstirnig, so wie richtige Kölner halt. Die IMDB hat ja auch Lücken ohne Ende. Da ist der CineGraph schon tausendmal besser, aber die kennen die Serie auch nicht
Forum: Nostalgieecke
So ich habe jetzt den Namen von Dirk Dautzenbergs Partner: Es war "Josef Meinertzhagen" (als Josef) und Dirk Dautzenberg als (Jakob). Lief im WDR/WWF Regionalprogramm. Kennt jemand die Serie?
Forum: Nostalgieecke
17.04.2011 20:22
Akasava
Die deutsche Einleitung war vor dem ersten Film (Gefahr aus dem Weltall), alle Filme wurden in chronologischer Reihenfolge ausgestrahlt.
Forum: Nostalgieecke
17.04.2011 19:56
Akasava
Es gab 8 Folgen zu 8 Filmen und eine Einleitung vor dem ersten Film wo Jack Arnold die Zuschauer kurz in deutsch begrüßte. So ca. 6 Folgen wurden mal wiederholt. Die deutsche Einleitung aber nie. Gefahr aus dem Weltall Der Schrecken vom Amazonas Die Rache des Ungeheuers Tarantula Metaluna 4 antwortet nicht Die unglaubliche Geschichte des Mr. C Das Geheimnis des steinernen Monsters Der
Forum: Nostalgieecke
Es war ganz bestimmt Dirk Dautzenberg. Keine Verwechslung möglich. Nein, sein Partner war nicht Klaus Havenstein, war eher kleiner und etwas dickerer als KH. Hat man in den 70er öffters gesehen, aber wahrscheinlich schon länger tot. In den zwei Punkten bin ich mir absolut sicher.
Forum: Nostalgieecke
Dick Tracy schrieb: ------------------------------------------------------- > "Der Partner sah so aus wie der SPD Politiker > Horst Ehmke" - > > Da fällt mir, auf die Schnelle, Hans Korte ein. > Von der gesuchten Serie habe ich allerdings keinen > Schimmer (in den 80er Jahren hatte es für mich > mit Fernsehserien größtenteils ein Ende). Der Hans Korte war es d
Forum: Nostalgieecke
Der Partner sah so aus wie der SPD Politiker Horst Ehmke. Er hatte ein Büro wo sich beide immer trafen wenn bei Dautzenberg mal wieder die Bunde brannte und der andere ihm aus der Patsche helfen musste. Alles sehr harmlos und lustig.
Forum: Nostalgieecke
Vielleicht weiss noch jemand wie die Serie und der Partner von Dirk Dautzenberg hieß: Die Serie spielte in Köln und wurde wohl im WDR so Anfang der 80er Jahre gesendet. Immer ca. 30 Minuten. Es ging um zwei Rheinländer (Jakob und Josef) die mit den Tücken des Alltags beschäftigt waren. Wobei Dautzenberg den bisschen dümmeren Kölner spielte. Sein Partner war älter und hatte schon Silber/
Forum: Nostalgieecke
Habe ihn seit 1978 nicht mehr gesehen, von daher keine gute Erinnerung. Möglich, vielleicht wissen es die Kollegen hier...
Forum: Nostalgieecke
Klingt ein bisschen nach "Gefahr aus dem Weltall" (It Came from outher Space) von Jack Arnold, aber ohne Gewehr
Forum: Nostalgieecke
Hallo, als Ergänzung zum Eintrag von xtrabla vom 06.03.09 habe ich noch ein paar Anfangszeiten richtig angepasst (**) und alles ab Nr. 37 bis zum Schluss noch ergänzt. Die Serie wurde dann im Januar 1982 von der Reihe "Der Grusel-Film" abgelöst. Jetzt ist alles komplett, andere Filme liefen nicht in der Serie. 01 SA, 07.01.1978, 22:10 - Kampf der Welten 02 SA, 14.01.1978, 23:10 - Andromed
Forum: Nostalgieecke
29.03.2005 21:52
Akasava
Danke :-)
Forum: Film-Forum
28.03.2005 23:34
Akasava
Hi, weiss jemand wie das Opening Stück aus dem Film "Viva La Muerte" von Fernando Arrabal heisst? Das mit den vielen Kinderreimen. Das hatten die vom ZDF-Morgenmagazin auch vor einer Woche in einem Sportbeitrag. Aber die sitzen da alle auf so einem hohen Ross und Antworten natürlich nicht. Danke.
Forum: Film-Forum
28.02.2005 01:08
Akasava
Wer kann mir sagen wer der Komponist und wie das Stück heisst das bis Anfang der 90er Jahre immer die herbstliche ARD-Serie "Das Film-Festival" eröffnet hat. CINEMA hatte mir vor Jahren gesagt es wäre John Barry. Mit einem Stück aus dem Richard-Lester-Film "Petulia". Aber da kommt das nicht vor. Wer kann helfen?
Forum: Nostalgieecke
12.12.2003 11:18
Akasava
Werde ich mal kontrollieren. Danke für den Tip.
Forum: Nostalgieecke
12.12.2003 10:57
Akasava
Habe als Kind mal eine Folge einer Sci-Fi Serie gesehen wo ich aber nicht mehr weiss welche Serie das war. Am Ende einer Folge sollte eine Wissenschaftsstation evakuiert werden die auf einem Planet war der von riesigen Insekten bedroht wurde. Dann wurden alle bis auf einen evakuiert für den kein Platz mehr war. Er wurde zurück gelassen und kauerte sich zusammen unter einen Art Schutzmantel der
Forum: Nostalgieecke
Hallo Freunde, Gleich vorweg es betrifft die ZDF-Sendung VIP-Schaukel (1971-1980) von Margret Dünser. Ich habe der zuständigen Chefredakteurin vom ZDF den Vorschlag gemacht nach der ZDF-Hitparade doch auch mal die legendäre VIP-Schaukel auf DVD rauszubringen. Sie ist sich aber nicht sicher ob das ausser ein paar Nostalgikern überhaupt jemand interessieren würde. Weil die Sendung wohl kaum
Forum: Nostalgieecke
23.07.2003 15:00
Akasava
Wer kann mir sagen wer der Komponist und wie das Stück heisst das bis Anfang der 90er Jahre immer die herbstliche ARD-Serie "Das Film-Festival" eröffnet hat. CINEMA hatte mir vor Jahren gesagt es wäre John Barry. Mit einem Stück aus dem Richard-Lester-Film "Petulia". Aber da kommt das nicht vor. Wer kann helfen?
Forum: Nostalgieecke
23.07.2003 14:45
Akasava
P.S. Die Ausstrahlung war alle 6 Wochen, also so 8 Folgen im Jahr.
Forum: Nostalgieecke
23.07.2003 14:41
Akasava
Hi, die Sendung gab es vom 09.05.1971 bis zu ihrem Tod am 05.06.1980. Die nächste wird am 25.08. ausgestrahlt. In der www.imdb.com hab ich sie mal vor einiger Zeit angelegt und fülle da die Sendungen nach und nach mit den "Gaststars". Die Sendung vom 11.05.73 müste wohl dort in den nächsten Tagen zu sehen sein. Kann Hilfe immer gut gebrauchen in bezug auf Ausstrahlung von div. Folgen.
Forum: Nostalgieecke
28.11.2002 12:14
Akasava
Hi, hat jemand einen kompletten Episoden Guide von Margret Dünsers V.I.P.-Schaukel. Ich meine nämlich die haben beim ZDF in der Sendung "Vor 30 Jahren" ein paar Folgen ausgelassen. Die sind jetzt im Sommer 1972 und eine Folge mit Rose Kennedy (JFKs Mutter) war vom Frühjahr 1972 und lief jetzt nicht. Kann jemand helfen? Suche auch jede Info zu Margret Dünser. Thanks
Forum: Nostalgieecke
28.11.2002 12:11
Akasava
Wer kann mir sagen wer der Komponist und wie das Stück heisst das bis Anfang der 90er Jahre immer die ARD-Serie "Das Film-Festival" eröffnet hat. Die lief immer so von September bis Dezember. CINEMA hatte mir vor Jahren gesagt es wäre John Barry und aus dem Richard Lester Film "Petulia". Aber nach durchsicht/hören des Films kann ich das aussließen. Wer kann helfen? Danke
Forum: Nostalgieecke
12.11.2002 09:38
Akasava
Wer kann mir sagen wer der Komponist und wie das Stück heisst das bis Anfang der 90er Jahre immer die ARD-Serie "Das Film-Festival" eröffnet hat. CINEMA hatte mir vor Jahren gesagt es wäre John Barry und aus dem Richard Lester Film "Petulia". Aber nach durchsicht/hören des Films kann ich das aussließen. Wer kann helfen? Danke
Forum: Nostalgieecke
14.10.2002 12:00
Akasava
Danke.
Forum: Nostalgieecke
11.10.2002 08:48
Akasava
Hi, hat jemand einen kompletten Episoden Guide von Margret Dünsers V.I.P.-Schaukel. Ich meine nämlich die haben beim ZDF in der Sendung "Vor 30 Jahren" ein paar Folgen ausgelassen. Die sind jetzt im Sommer 1972 und eine Folge mit Rose Kennedy (JFKs Mutter) war vom Frühjahr 1972 und lief jetzt nicht. Kann jemand helfen? Suche auch jede Info zu Margret Dünser. Thanks
Forum: Nostalgieecke
"Drei Mädchen und drei Jungen" wird auch ständig auf PREMIERE wiederholt.
Forum: Nostalgieecke
11.10.2002 08:36
Akasava
Die suche ich auch schon seit Ewwwwwwwwwwwwwig!!
Forum: Nostalgieecke
10.10.2002 12:30
Akasava
Weiss jemand was aus dem Synchronsprecher Paul Bürks (Ein Käfig voller Narren) geworden ist? Lebt der noch? Hat in den 60er bis Anfang 90er Jahre zumeist für Schwule gesprochen.
Forum: Nostalgieecke
28.02.2005 11:12
Akasava
Danke :-)
Forum: Aktuelles Forum
28.02.2005 01:14
Akasava
Hi, weiss jemand wie das schöne Musikstück am Ende der heute ausgestrahlen "Kommissar" Folge Nr. 68 (Domanns Mörder) heißt? Danke
Forum: Aktuelles Forum
08.01.2003 16:15
Akasava
Ist eigentlich schon jemandem aufgefallen das der letzte Affenfilm "Die Schlacht um den Planet der Affen" damals im TV viel länger (ca. 3 Minuten) lief als die DVD-Fassung?
Forum: Aktuelles Forum
07.01.2003 14:52
Akasava
Hi, ich hab das noch auf Video. Vom Stil her würde ich sagen das war der gleiche der auch den Beatles-Film "Yellow Submarine" gemacht hat. Manchmal war der Vorspann zum "Der Phantastische-Film" spannender als der anschließende Film. Gregor
Forum: Aktuelles Forum
07.01.2003 14:42
Akasava
Wer kann mir sagen wer der Komponist und wie das Stück heisst das bis Anfang der 90er Jahre immer die herbstliche ARD-Serie "Das Film-Festival" eröffnet hat. CINEMA hatte mir vor Jahren gesagt es wäre John Barry. Mit einem Stück aus dem Richard-Lester-Film "Petulia". Aber da kommt das nicht vor. Wer kann helfen?
Forum: Nostalgieecke
08.11.2002 12:23
Akasava
Wer kann mir sagen wer der Komponist und wie das Stück heisst das bis Anfang der 90er Jahre immer die ARD-Serie "Das Film-Festival" eröffnet hat. CINEMA hatte mir vor Jahren gesagt es wäre John Barry und aus dem Richard Lester Film "Petulia". Aber nach durchsicht/hören des Films kann ich das aussließen. Wer kann helfen? Danke
Forum: Aktuelles Forum
Aktuelle Seite: 1 von 1

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.