tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Werbung gestern & heute

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 26
Ergebnisse 1 - 50 von 1283
25.06.2022 09:34
sulka
Versuch's mal hier:
Forum: Sendeschluss!
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wurden die Zuschauer aufgefordert, eine "Miss Olympia" unter 36 (6 x 6) Olympiateilnehmerinnen zu wählen. Das Bild ist zu unscharf, um zu erkennen, ob tatsächlich nur Frauen abgebildet sind. Ganz wichtig: der Gleichklang sechs - Sex ist natürlich zufällig ;-)
Forum: Nostalgieecke
16.06.2022 12:13
sulka
"Bio Woman"? Die Beschreibung passt jedenfalls.
Forum: Zeichentrick-Forum
09.05.2022 23:11
sulka
Markussovic schrieb: ------------------------------------------------------- >. Es geht doch nicht > darum, ob jetzt Leute gefoltert werden, doch, genau darum geht es ! > und hier gibt es durchaus Parallelen zum > Milgram-Experiment. Das ist einfach Unfug, wie in meinem ersten Posting oben erklärt.
Forum: Sendeschluss!
09.05.2022 10:28
sulka
@ Dustin, Hülya, Snake Plissen (vielleicht noch andere): Der vergleich mit den Corona-Maßnahmen ist schlicht und einfach völlig absurd. Diejenigen, die sich an Ausgangsbeschränkungen, Maskenpflicht usw. halten, wissen genau, dass sie niemanden foltern.
Forum: Sendeschluss!
Der Anlass des Threads ist ja eigentlich traurig, trotzdem eine kleine humoristische Note. 1974 besiegte Eintracht Frankfurt den HSV im DFB-Pokalfinale. Trikotwerbung war damals noch relativ neu, außerdem war Trikottausch bei den Spielern en vogue. Bei der Siegerehrung trug deshalb Grabowski das "falsche" Trikot, nämlich das des HSV mit dem Aufdruck des HSV-Sponsors.
Forum: Sendeschluss!
01.05.2022 19:56
sulka
Wikki schrieb: ------------------------------------------------------- > > Keine Ahnung, warum ich einen Nachnamen mit W im > Kopf hatte :-) Schweizer ;-)
Forum: Sendeschluss!
25.04.2022 13:17
sulka
Mir fallen noch die Edgar-Wallace-Verfilmung "Die Tür mit den sieben Schlössern" und der Western (also kein Gruselfilm) "Zwei ritten zusammen" ein. In beiden Filmen wecken Melodien Erinnerungen an Kindheitserlebnisse.
Forum: Sendeschluss!
19.04.2022 18:01
sulka
Akasava schrieb: ------------------------------------------------------- > Unser Henry van Lyck und der (Hans-) Rüdiger > Leberecht vom Drehbuch 'Schätzchen' sind zwei > verschiedene Personen. Der (Hans-)Rüdiger > Leberecht der am Drehbuch gearbeitet hat war ein > Fotograf und auch mit Enke/Schamoni/Spils > befreundet, aber später gab es viele > Rechtstreitigkeite
Forum: Aktuelles Forum
19.04.2022 12:14
sulka
Noch zwei sehr wenig bekannte Fernsehfilme, über die man nur sehr wenige Infos im Netz findet: Freizeitraum, Bau 2 (1972) (über Jugendstrafvollzug) Ein progressiver Gefängnisdirektor gerät wegen seiner modernen Resozialisierungspläne in die Kritik. Hier gefunden: Abiturienten (1970) Ich habe den Film vor Jahren hier im Forum gesucht, hier meine (lückenhafte) Inhaltsangabe: Schauplatz
Forum: Nostalgieecke
19.04.2022 11:53
sulka
Titanic - The Resurrection ;-) Wenn's auch Fernsehserien sein dürfen: In der letzten Folge von "Desperate Housewives" wurde ja die Möglichkeit einer Folgeserie nahegelegt: Die Frau, die Susans Haus gekauft hat, versteckt mit besorgter Miene eine Schatulle in einem Schrank ...
Forum: Film-Forum
11.04.2022 11:47
sulka
Mir fallen noch zwei Filme ein: "Wildwechsel" von R. W. Fassbinder ) "Die Konsequenz" von Wolfgang Petersen
Forum: Nostalgieecke
06.04.2022 11:32
sulka
Gesehen habe ich den Film im Rahmen der "Non-Stop-Weltschau". Das war ein besonderes Kinoprogramm; es dauerte eine Stunde und umfasste die Wochenschau, einen Dokumentarfilm, einen Zeichentrickfilm (Tom und Jerry, Woody Woodpecker, ...) einen Kurzfilm (Dick und Doof, Karl Valentin, ...) - und einen Teil eines normalen Kinofilms, der allerdings, um die Zuschauer bei der Stange zuhalten, nur häppc
Forum: Nostalgieecke
05.04.2022 18:52
sulka
Ich habe vor längerer Zeit hier im Forum den Film gesucht und schließlich selbst gefunden; hier zu meiner damaligen Suche (mit einem weiterführenden Link zu filmportal.de): Übrigens suche ich den anderen Film immer noch ;-)
Forum: Nostalgieecke
04.04.2022 08:36
sulka
Der beklemmendste und verstörendste Film, den ich je gesehen habe, ist "Johnny zieht in den Krieg / Johnny Got His Gun". Einem im Krieg schwer verletzten jungen Soldat wird klar, dass er sämtliche Gliedmaßen verloren hat und Mediziner ihn deshalb als einen interessanten Fall betrachten.
Forum: Sendeschluss!
01.04.2022 12:51
sulka
Das könnte der US-Fernsehfilm "Time Travelers" (1976) sein.
Forum: Nostalgieecke
19.03.2022 18:46
sulka
Nummer 3 könnte der US-Film "Fourteen Hours / Vierzehn Stunden" sein. Ich selbst hatte den Film vor ein paar Jahren hier im Forum gesucht.
Forum: Film-Forum
07.03.2022 20:18
sulka
Cewe1969 schrieb: ------------------------------------------------------- > Werder, HSV und Schalke steigen alle drei auf, die > hohe Qualität der drei Vereine wird sich einfach > durchsetzen, Das denke ich schon seit ein paar Jahren vom HSV, und dann sind Paderborn und Fürth aufgestiegen ...
Forum: Sendeschluss!
26.02.2022 10:35
sulka
An schlaksigen Typen mit markantem Gesicht, die immer mal wieder Gangster gespielt haben, fallen mir noch folgende deutsche Schauspieler ein: Günther Ungeheuer Gottfried John
Forum: Film-Forum
Sveta schrieb: ------------------------------------------------------- > War das nicht der Boxer, der Til Schweiger > verprügelt hat?
Forum: Sendeschluss!
Sveta schrieb: ------------------------------------------------------- > Zwille schrieb: > -------------------------------------------------- >> Ohne Beschiss kann Russland nicht gewinnen. > > Jo! Hat man ja auch jahrelang im Radsport gesehen > - Armstrong, Landis, Hamilton etc. Jan Ullrich hast du vergessen ;-)
Forum: Sendeschluss!
15.02.2022 22:55
sulka
Ohne Informationen zur Handlung ist der Film schwer zu finden. Hier immerhin ein Schwarz-Weiß-Film, in dem zwei Kinder und ein Nachtwächter vorkommen: The Great Man Votes Es sieht nicht danach aus, dass der Film auf Deutsch herauskam.
Forum: Film-Forum
15.02.2022 13:47
sulka
Kaschi schrieb: ------------------------------------------------------- > Otto Klein schrieb: > -------------------------------------------------- > im Eisschnelllaufen gibt es > bei Olympia jeweils 5 Wettbewerbe für Männer und > für Frauen, die sich nur durch die > Streckenlängen unterscheiden. Würde es nicht > reichen, jeweils einen Sprint und ein > Langst
Forum: Sendeschluss!
15.02.2022 13:42
sulka
Kaschi schrieb: ------------------------------------------------------- Und das künstliche > Aufblähen des Programms mit vollkommen > überflüssigen Zusatzwettbewerben wie diversen > Teamkonkurrenzen bei originären Einzelsportarten, > in denen nur Ergebnisse addiert werden, > verwässert das, was Olympia mal etwas Besonderes > sein ließ. > Da bin ich völlig d
Forum: Sendeschluss!
29.01.2022 11:36
sulka
In "Z" und "Missing/Vermisst", beide Filme von Costa-Gavras noch historischen Ereignissen, werden die eigentlichen Drahtzieher nur sehr milde bestraft (vielleicht sogar überhaupt nicht, ich erinnere mich nicht mehr so genau). Das wahre Leben ist eben kein Hollywood-Kino ...
Forum: Film-Forum
Eine Besonderheit bei den frz. Serien hatte "Kurs für Eheglück / Le Bonheur conjugal". Diese Serie war wie eine Art "Eheseminar" konzipiert, in dem ein Professor anhand gefilmter Szenen Ehealltag und -probleme erläuterte und auch Ratschläge gab. In den Filmszenen agierten frz. Schauspieler, den Professor/Seminarleiter in der deutschen Version spielte Karl Schönböck, in der frz. Originalf
Forum: Nostalgieecke
Ist es diese Serie hier?
Forum: Nostalgieecke
Zwei Serien, die ich damals ganz gern angeschaut habe: Ich und Paris / Seule à Paris Nadine und die Olympiade / Nanou (schon 70er Jahre, 1971) Ich habe keine Hinweise auf eine DVD-Veröffentlichung gefunden.
Forum: Nostalgieecke
15.01.2022 12:32
sulka
Na ja, ich habe ein paar Bücher gefunden, die in etwa der Beschreibung entsprechen: Janusz Grabianski: Das große Buch der wilden Tiere Ernst Bauer u.a.: Aus dem Reich der Tiere (scheint allerdings eher ein Sachbuch zu sein) Und schon deutlich älter (1925): Fritz Bley: Von wehrhaftem Raubwilde Falls das gesuchte Buch nicht dabei ist, kannst du die Frage hier einstellen, dieses Forum
Forum: Sendeschluss!
27.12.2021 17:17
sulka
Ich wohne in Frankreich, und das zweite (aber nur das zweite) von nipkow vorgeschlagene Video der ARD-Mediathek ist für mich auch nicht verfügbar.
Forum: Sendeschluss!
24.12.2021 12:44
sulka
Ralfi schrieb: ------------------------------------------------------- > Vor kurzem habe ich etwas über "Schenkende" > gelesen, als ob das nicht genug wäre, stand da > auch etwas über "Schenkerinnen". > > Wie blöd muss man denn noch sein? Im Hohlspiegel der Spiegel-Nr. 48 / 2021 wird ein Flyer zitiert: Kochen für Witwer/Innen
Forum: Aktuelles Forum
09.12.2021 13:14
sulka
Singende Fußballer (und Sportler im Allgemeinen) waren damals ja die große Masche: Radi Radenkovic (der erste singende Fußballer ?), Gerd Müller, Franz Beckenbauer natürlich, Uwe Beyer, Peter Müller (Boxer) .... viele haben's irgendwann einmal versucht... Eine Kuriosität war auch Wums Gesang:
Forum: Nostalgieecke
01.12.2021 13:45
sulka
Ich habe mich an einen älteren Spiegel-Artikel zum Thema erinnert:
Forum: Sendeschluss!
23.10.2021 21:33
sulka
Eventuell die Plätzchen - ganz oder teilweise - mit Schokoladeguss überziehen. Hier noch andere Rezepte:
Forum: Sendeschluss!
Tarja schrieb: ------------------------------------------------------- > Weniger Müll, ja aber auf den Coffe to go möchte > man dann auch nicht verzichten. Woher nimmst du die Gewissheit, dass die Teilnehmer von Fridays for Future nicht auf Cafe to go verzichten wollen? > >. Es ist doch auch schön und einfach eine > Tüte Tiefkühlgemüse einfach in den Topf zu > geb
Forum: Sendeschluss!
02.10.2021 14:44
sulka
Ich glaube, "Midnight in Paris" von Woody Allen wurde noch nicht genannt. In dieser romantischen Komödie lebt der Hauptprotagonist tagsüber im heutigen Paris, nachts im Paris der 1920er Jahre.
Forum: Film-Forum
Die Idee wurde offenbar bei"Die Ferien des Monsieur Hulot" geklaut.
Forum: Der Werbeblock
Tarja schrieb: ------------------------------------------------------- > Wenn ich sehe dass die meisten morgens mit dem > Mamataxi bis in die Klasse gefahren werden, > Freitags vorm Rathaus stehen und demonstrieren > wärend Mama im SUV bei laufendem Motor, damit die > Klimaanlage funktioniert, wartet, Mit derart unsinnigen Übertreibungen kann man jede Diskussion abtöten
Forum: Sendeschluss!
Al-Bundy schrieb: ------------------------------------------------------- > Meine aktive Zeit ist schon vorbei. > > Es gibt genug Berufsdemonstranten die sich mal > für Wichtigeres einsetzen können als für heiße > Luft und Randale beim G20. Und wieder das gehäsige Wort (ich bleibe dabei) von Berufsdemonstranten. Warst du zu deiner aktiven Zeit auch ein "Berufsdemonstra
Forum: Sendeschluss!
Al-Bundy schrieb: ------------------------------------------------------- > > Unsere Berufsdemonstranten, und nicht nur die von > "Fridays for Future", könnten hier wirklich mal > was für Umwelt und Artenschutz tun. Wen genau meinst du mit dem gehässigen Ausdruck "Berufsdemonstranten"? Personen, die sich für etwas einsetzen, das dir unwichtig erscheint?
Forum: Sendeschluss!
Al-Bundy schrieb: ------------------------------------------------------- > Die Teilnehmer können ja auch alles am Sonntag > außerhalb der Innenstadt veranstalten. So geht > keine Unterrichtsstunde verloren. Gute Idee: So demonstrieren, dass möglichst niemand etwas davon mitkriegt... Und die nächste Forderung wäre dann, dass außerhalb der Arbeitszeit gestreikt wird ...
Forum: Sendeschluss!
Al-Bundy schrieb: ------------------------------------------------------- > Hier geht es um den Schutz von wertvollen > Wildtieren. > > Es handelt sich dabei nicht um Nutztiere die extra > für die Fleischproduktion gezüchtet werden. Du willst damit aber nicht sagen, dass "Nutztiere, die extra für die Fleischproduktion gezüchtet werden", grausam behandelt werden dürfen
Forum: Sendeschluss!
30.08.2021 22:28
sulka
In "Sherlock Holmes und das Halsband des Todes" ist der Schluss nicht ganz einfeutig. Der Schurke Professor Moriarty (Hans Söhnker) ist am Ende zwar noch in Freiheit, aber sowohl er selbst als auch Sherlock Holmes scheinen beide siegessicher.
Forum: Film-Forum
12.08.2021 22:15
sulka
Drei Woody-Allen-Filme: Verbrechen und andere Kleinigkeiten (1989) Match Point (2005) Wonder Wheel (2017) Außerdem "The Player" von Robert Altman (1992)
Forum: Film-Forum
07.08.2021 18:29
sulka
Ich kenne noch "Das Lexikon des internationalen Films" vom Filmdienst. Dieses Lexikon gab es auch in Buchform (3 Bände + Registerband) beim Zweitausendeins-Versand (auch auf dessen Homepage, ich glaube, auch bei Kabel1)
Forum: Sendeschluss!
Pluto schrieb: ------------------------------------------------------- > Könnte es auch eine Folge aus der Serie "John > Klings Abenteuer" sein? In John Kling spielt Hellmut (übrigens ohne h) Lange aber die Titelrolle, keinen Bösewicht. Den bruchstückhaften Infos im Netz zufolge (auch wenn man den der Serie zugrunde liegenden Roman einbezieht) könnte tatsächlich "Die reißenden
Forum: Nostalgieecke
13.07.2021 11:38
sulka
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > 2. Heute agierten die Italiener teilweise mit > hinter dem Rücken verschränkten Armen im eigenen > Strafraum, vermutlich, um ein unabsichtliches > Handspiel zu verhindern. Besonders witzig finde ich (das habe ich im Fernsehen gesehen, vielleicht nicht im Italien-Spiel), wenn die Spieler die Hände h
Forum: Sendeschluss!
29.06.2021 11:20
sulka
invwar schrieb: ------------------------------------------------------- Als die Regel > eingeführt wurde, also 1956, Kleine Berichtigung: 1965, nicht 1956.
Forum: Sendeschluss!
16.06.2021 11:10
sulka
Kate schrieb: ------------------------------------------------------- > Was für ein unverdienter Sieg der Franzosen. Na, das musste ja kommen. Wenn eine deutsche Mannschaft verliert (Club- oder Nationalmannschaft), ist entweder der Schiesdrichter schuld oder es ist "unverdient". Welche Mannschaft hatte mehr Torchancen? Welche Mannschaft hat schneller und direkter (und somit schlicht und
Forum: Sendeschluss!
Ein Thriller, der (glaube ich) noch nicht genannt wurde und der tatsächlich eine ruhige, aber dichte Atmosphäre hat, ist "Das Verhör" mit Lino Ventura. )
Forum: Film-Forum
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 26

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.