tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Werbung gestern & heute

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 6
Ergebnisse 1 - 50 von 257
17.09.2020 17:21
Atomino
Es gibt ja auch durchaus andere / bessere Originalfolgen der "Väter der Klamotte" auf der Tube zu bewundern... Aber apropos Vorspann: In einem Zeitalter ohne Videorekorder, YouTube oder Binge Watch Partys, als man Wochen oder Monate auf folgende Abenteuer warten musste, waren ausgedehnte Einführungen völlig in Ordnung. Schaut euch mal den ewig langen Vorspann zu "Larry's Showtime" an, der muss
Forum: Nostalgieecke
13.09.2020 20:43
Atomino
Ich habe ihn mehrfach in den 90ern in den Wühlmäusen bei Fernsehaufzeichnungen der Spottschau bzw. Spott-Light gesehen. (Ich weiß nicht mehr genau, welches Jahr oder welche Show da gerade aktuell war.) Er war sehr nett, kollegial und professionell aufgetreten, auch in den vielen Aufzeichnungspausen. Gegenüber dem Publikum genauso wie seinen Mitspielern oder Zusatzgästen. Weiß nicht, woher e
Forum: Nostalgieecke
04.09.2020 21:38
Atomino
So eine schöne ruhige handwerkliche Sendung wäre heute undenkbar. Bastelt ja kaum noch einer der heutigen Jugend. (Ich aber auch damals nicht...) Ich erinnere mich noch gut dran und an einen sehr angenehmen Sprecher aus dem Off. Ich sah die Sendung als Klein-Ossi immer heimlich im "Westfernsehen", während meine Eltern Mittagsschlaf hielten (oder noch auf Arbeit) und wartete eigentlich auf ande
Forum: Nostalgieecke
09.07.2020 22:14
Atomino
Laufend werden fast inflationär viele Filme der tollen Horst-Krause-Reihe wiederholt, zuletzt gerade aus traurigem Anlass, dem Tod des großartigen Tilo Prückners, der darin die Rolle von Krauses Freund Rudi verkörperte. In dem Zusammenhang habe ich zwei Fragen an unsere Experten hier: 1. Mir fällt mir auf, dass der sechste Film der Reihe: "Krauses Hoffnung", im Gegensatz zu allen andere
Forum: Aktuelles Forum
Ich glaube mich ziemlich genau zu erinnern, dass der alte Meister Nadelöhr ohne Erklärung aus dem "Märchenland" verschwand und der neue "Fabian" urplötzlich übernahm. Eventuell gab es eine Art "Zwischenzeit" ohne das Märchenland oder vielleicht mit Wiederholungen. Es hieß m.E. relativ schnell, dass Friedrichson verstorben sei; für mich als Kind unvorstellbar, da er so etwas wie ein Famili
Forum: Nostalgieecke
Ich habe es diese Tage geschafft, die Serie zu beenden. Interessant, dass sie es vom Konzept her geschafft haben, die Fans über die anderthalb Jahrzehnte bei der Stange zu halten, denn die Art des Humors und der Stories änderten sich zum Ende hin doch gehörig. Zuletzt hat mich doch etwas gestört, dass Bastian häufig ziemlich ungepflegt rüberkam. Seine permanente tollpatschige Fettnäpfchent
Forum: Aktuelles Forum
29.02.2020 21:43
Atomino
So ist das halt. Bei mir war Alfons Zitterbacke wichtiger Teil meiner Kindheit. Zumindest die Bücher. "Ich bin William" ist natürlich mit einem 60er Jahre DDR-Stoff schwer zu vergleichen, macht aber einen interessanten Eindruck. Er ist noch einige Wochen online abrufbar.
Forum: Sendeschluss!
25.02.2020 19:43
Atomino
Es gab mal den Mehrteiler "Wie der Stahl gehärtet wurde", der im DFF Anfang der 70er gezeigt wurde. Da wimmelte es öfter mal von Budjonowkas :) ("Как закалялась сталь")
Forum: Nostalgieecke
21.02.2020 16:29
Atomino
Wenn ich an die (für mich) grauenhaften Remakes von Wickie, Maja, Pittiplatsch & Co. denke, befürchte ich fast, dass nix Gutes rauskommt. Oben genanntes ist ja nun eher was für Kleinkinder/Babys, während an den Originalen Kinder, Jugendliche und auch Ältere ihren Spaß hatten. Pumuckl soll besser unangetastet bleiben.
Forum: Aktuelles Forum
Ein großer Volksschauspieler ist für immer verstummt. Schön, dass er in diesem Jahr trotz langer und zehrender Krankheit noch zwei Folgen "Neues aus Büttenwarder" abdrehen konnte, die in diesen Tagen vom NDR gezeigt wurden. Man sah und hörte ihm ja schon länger an, dass es ihm gar nicht gut ging. Ich werde ihn vermissen. Mach's gut Jan.
Forum: Sendeschluss!
Auch in Deutschland schaut nun eigentlich niemand in meinem Bekanntenkreis zur Vorweihnachtszeit diese Sissi Schnulzen-Kostüm Schmonzetten. (Oder sie geben es nicht zu...) Wie konnte man nur Bing Crosby damit "ersetzen"... Ist ja schrecklich...
Forum: Aktuelles Forum
18.10.2019 18:46
Atomino
Sorry, etwas themenfern, aber: Ich war gerade beim Wehrdienst und hatte kein TV. Habe es aber live im Radio gehört und das war auch sehr niederschmetternd und tragisch. Der Reporter war der damals der für alles, was mit dem Weltraum zusammenhängende Verantwortliche, Harro Zimmer. Dem ist auch die Stimme weggeblieben, kann ich mich erinnern.
Forum: Nostalgieecke
Ja Entschuldige bitte, das habe ich nicht erwähnt. Ich habe es auf die Schnelle frei übersetzt von der OF.
Forum: Nostalgieecke
Das hat er dann, glaube ich, auch in genau dieser Sendung thematisiert. Er hat doch da als eine Art Rache lediglich Klassik als „Unterhaltungsteil“ eingebaut. ( Obwohl „Rache“ das falsche Wort ist. Rosenthal war ein Menschenfreund, ein toller Entertainer und einer der größten Persönlichkeiten der deutschen Radio- und Fernsehgeschichte.) Wann kriegen die eigentlich endlich mal seine Bi
Forum: Nostalgieecke
13.10.2019 21:45
Atomino
Weder ich noch irgendeiner meiner Freunde kann diesem LM was Positives abgewinnen. Merkwürdig, dass er anscheinend immer noch querfeldein gehypt wird. Aber das liegt vielleicht auch daran, dass wir der Zielgruppe entwachsen sind. Infantiler Dummschwatz auf Kosten anderer ist nicht so unser Ding bzw. wir sind alle zu doof, um seinen Humor zu verstehen. Raabs Konzept war ja ähnlich, aber da haben
Forum: Aktuelles Forum
Hab gerade die erste Folge gesehen, welche ja im Original eigentlich schon die fünfte ist. Äußerst bedauerlich, dass zwar die Einleitung des Meisters existiert, aber der Epilog herausgemeuchelt wurde. Der gab ja fast jeder Episode nochmal das i-Tüpfelchen. Bei „Into Thin Air“ lautete er in etwa so: „Oh, ich sehe dass viele von euch immer noch vor dem Apparat sitzen und etwas ratlos we
Forum: Nostalgieecke
Da gab es sogar mal eine Adaption des Stoffes in der ARD mit Horst Tappert in der Hauptrolle: "Der Aussichtsturm" aus dem Jahr 1964. Leider anscheinend verschollen. Nein! Doch! Ooh!
Forum: Film-Forum
02.08.2019 22:32
Atomino
yrkoon schrieb: ------------------------------------------------------- > Hört Ihr das turbinenhafte Sirren aus dem Grab > von Hoimar von Ditfurth ? > > Ihn mit Däneken in einem Satz unter der Rubrik > "Wissenschaftler " einzuordnen hätte Dir - wäre > Ditfurth zugegen gewesen - einen "Cleaning woman > attack" (-> Tote tragen keine Karos) sonder > gleichen
Forum: Nostalgieecke
Eine Menge Charaktere des DFF-Märchenwaldes lebten ja von dem genialen Heinz Schröder, der so viele Puppen führte und ihnen seine Stimme lieh. (Herr Fuchs, Bummi, Buddelflink, Pittiplatsch, Frau Igel, Onkel Uhu und was weiß ich noch wem...) Ich bin gespannt, wer diese Stimmen nun spricht und wie sie sich anhören. Sie hatten sich ja über viele Jahrzehnte weg in unser Hirn eingebrannt.
Forum: Aktuelles Forum
Ich habe sie mit großer Vorfreude geöffnet, wurde aber sofort auf den harten Boden der Tatsachen geschleudert. Bereits der erste Film "Der Klaviertransport" ist von sehr schlechter Qualität, teilweise scheint er sogar von einer Leinwand oder einem Bildschirm abgefilmt worden zu sein. Man sieht dies deutlich an den Lichtreflexionen im rechten unteren Bildrand. Außerdem scheint das Material sta
Forum: Nostalgieecke
Ah Danke schön. Prima, dass sich hier sogar Klassik-Musik Experten tummeln. :)
Forum: Nostalgieecke
Ich bilde mir ein, diese dramatische klassische Musik am Ende des Filmchens habe ich auch schon in einem anderen Loriot Beitrag gehört. Hat er die vielleicht öfter verwendet?
Forum: Nostalgieecke
16.11.2018 20:30
Atomino
Ganz besonders toll fand ich die Szenen mit Earl und seinem Hypercholeriker-Chef Richfield. "Hier! Ein Bleistift von der Firma!!!" - "Oh, Tausend Dank, Chef!" :D
Forum: Nostalgieecke
07.04.2018 19:37
Atomino
Inzwischen wird sich wohl kaum noch jemand an diese Sendung erinnern, oder doch? Wir saßen Mitte der 70er oft am Samstagnachmittag zusammen und haben dann als Kinder am Sonntag versucht, die Sketche nachzuspielen. Klappte meistens nicht, man hätte die wohl mitstenografieren müssen. Die Musik war auch toll, jedenfalls teilweise. Dean Martin höre ich immer noch gern. Ist diese Show eigentlich
Forum: Nostalgieecke
Sie war/ist auch eine phänomenale Sängerin! Leider hat sie ja damals praktisch über Nacht alle Karrieren beendet. Im Prinzip schade aber ... Respekt! (Das halten nicht alle Künstler durch, die einen Rückzug schon groß propagiert hatten...)
Forum: Sendeschluss!
25.03.2018 20:19
Atomino
Darf ich mal dazwischenplappern? Ich habe immer fest geglaubt, dass diesen Song Harry Belafonte sang (Hejo Café de Tchibo!). Habe dazu auch sein Bild im Kopf mit der Tv Werbung. Hat mir da mein Gehirn über die Jahrzehnte einen kleinen Streich gespielt? Leider findet man diesen Werbeclip nirgends, obwohl der damals gefühlte 5 Mal am Abend lief...
Forum: Der Werbeblock
23.02.2018 14:12
Atomino
Ich bin jetzt nicht ganz sicher, aber ich glaube, dass die Szene mit dem glühenden Kessel vielleicht nur im Pilotfilm vorkam, der der Serie vorangeht und leider nie im deutschen TV ausgestrahlt wird. Es ist ja die Szene, in der Caine aus dem Kloster in die "Freiheit" entlassen wird. Draußen liegt Schnee und er fällt fast ohnmächtig vor Schmerz hinein. Hinter ihm schließen sich die Klostertü
Forum: Nostalgieecke
18.01.2018 18:34
Atomino
Vom Sommer 1994 bis ca. 2001 wurde von Otto Waalkes immer wieder mal in Interviews erwähnt, dass er an einem Film mit dem Titel "Die Nibelungen" arbeite. Ich kann mich daran gut erinnern, da ich mich für dieses Thema damals sehr interessierte. Er würde die Hauptrolle spielen, Loriot und Gerhard Polt würden mit von der Partie sein. Leider hat es der Film ja nie bis auf die Leinwand geschafft.
Forum: Nostalgieecke
Alles supi. Nochmals herzlichen Dank. Das ist wirklich ein Schätzchen, v.a. Werner Müller in Aktion zu sehen und die Musik überhaupt. :)
Forum: Nostalgieecke
Tut mir wirklich leid, aber mit allen obigen Angaben habe ich wirklich nicht das Gesuchte entdeckt. Auf jeden Fall vielen Dank und ich hoffe, der Kamm ist inzwischen wieder etwas abgeschwollen...
Forum: Nostalgieecke
sulka schrieb: ------------------------------------------------------- > Könnte "Die Stadt" sein; gibt's in zwei Teilen > auf YouTube Hallo, hast du mal einen Link direkt zu den Filmen? Ich finde da nichts.
Forum: Nostalgieecke
20.09.2017 12:18
Atomino
Danke. Jetzt weiß ich Bescheid. Auf euch kann man sich verlassen. Viele Grüße :)
Forum: Nostalgieecke
19.09.2017 20:48
Atomino
Hallo Experten. Ich habe eine Frage zu dem Laurel & Hardy Short "Tit for Tat" aus dem Jahre 1935, den ich heute mal wieder zufällig sah. Das ist der Film, in dem die Beiden einen Elektro-Laden eröffnen (wollen) und sich dabei einen legendären Kleinkrieg mit dem benachbarten Lebensmittel-Laden Besitzer liefern. Beim Verlassen dieses Ladens stecken sich Laurel und Hardy immer äusserst provo
Forum: Nostalgieecke
10.08.2017 22:22
Atomino
Ist ja lustig. Hier in diesem Trailer sehen wir wohl auch, woher Hellmut Lange in "seiner" Verfilmung die Idee mit der Tomahawk - werf - und - fang - und - zurückwerf - Aktion hatte :D
Forum: Film-Forum
20.03.2017 17:23
Atomino
Das erste und einzige Mal, dass ich erlebt habe, dass Leute en masse vorzeitig aus dem Kino strömten, war bei Helges "TEXAS" 1992 oder 1993 in Berlin. Da wussten wohl damals viele nicht, auf was sie sich da einließen. Ich habe übrigens tapfer bis zum Schluss durchgehalten. Nur die Harten kommen in den Garten! :)
Forum: Film-Forum
Hallo Leute. Als ich Anfang der 70er noch ein klitzekleines Schulkind war, war die Serie Tarzan oft ein Hauptgesprächspunkt auf dem Schulhof. Die Serie muss damals sicher sehr populär gewesen sein. Ich hatte mal kurz geschaut, anscheinend gibt es da keine DVD Veröffentlichung, auch im TV lief sie wohl nie wieder..., bin jedenfalls nicht drauf gestoßen. Kann ich noch an eine Szene erinnern, wo
Forum: Nostalgieecke
05.01.2017 18:23
Atomino
Ich muss jetzt echt mal fragen: Findet das irgendjemand lustig?
Forum: Aktuelles Forum
Oh danke schön. Ja den meinte ich. Es gab auch mal eine Version mit englischen UT, glaube ich. Nach der werd ich jetzt mal genauer suchen. Aber auch sonst versteht man schon, was gemeint ist. Ein sehr schöner Kurzfilm, dachte im Unterbewusstsein, der war Werbung für irgendwas. Danke nochmal!
Forum: Der Werbeblock
Hallo liebe Experten, ich suche seit Stunden im Netzt einen kurzen Film, wahrscheinlich einen Werbespot. Ursprungsland Russland (90% sicher). Der kursierte auch mal heftig im Netz so vor ca 3 - 4 Jahren. Inhalt Ein kleines Mädchen bietet irgendein Schmuckstück bei einem alten Juwelier an, um Geld für irgendwas Herzergreifendes zu erhalten. Ich glaube, sie benötigte das Geld für ihre Schwest
Forum: Der Werbeblock
30.11.2016 14:35
Atomino
Danke schön. Das wird's gewesen sein, auch wenn ich beim Reinschauen kein Deja vu bekam. Ist aber auch schon lange her... Auf die Idee, dass der Begriff "Musketiere" im Titel gar nicht vorkommt, war ich nicht gekommen.
Forum: Nostalgieecke
27.11.2016 20:51
Atomino
Hallo Leute. Ich zermartere mir meinen Kürbiskopf. In den 70er Jahren gab es mal, höchstwahrscheinlich im DDR Fernsehen, eine bei uns Kiddies unglaublich populäre Verfilmung des Dumas Stoffes zu sehen. Es waren mehrere Teile, die, wie damals ja üblich, über mehrere Wochen (oder gar Monate) verstreut gezeigt wurden. Ich bilde mir ein, dass einer der Musketiere, Athos oder Porthos, schon vor d
Forum: Nostalgieecke
Heaven 17 The luxury Gap Tears for Fears Songs from the big Chair The Beatles Abbey Road The Beatles A Hard Day´s Night Crosby Stills Nash CSN Kate Bush Hounds of Love Moody Blues Days of Future Past Frankie goes to Hollywood Welcome to the Pleasure Dome Simple Minds New Gold Dream Bryan Ferry Girls and Boys The Smiths The Queen is dead New Order Low Life Prefab Sprout Jordan The Com
Forum: Sendeschluss!
22.11.2016 18:28
Atomino
Am 3.12.2016 20.15 Uhr kommt auf ARTE eine anscheinend neue Dokumentation über ihn. "Jack London - ein amerikanisches Original". Andere Quellen sprechen von einem "Dokudrama". Na, mal sehen.
Forum: Sendeschluss!
Danke schön für dein Feedback. Genau das ist eben sehr interessant zu erfahren, inwieweit Anfragen von Erfolg gekrönt sein könnten. Scheint eher Glückssache zu sein...
Forum: Sendeschluss!
12.11.2016 11:07
Atomino
Hallo liebe Forengemeinde, hat jemand unter euch schon mal Erfahrungen mit dem DRA gemacht? Mich würde sehr interessieren, ob und wie es möglich ist, z.B. Mitschnitte von SFB oder RIAS Sendungen der 60er oder 70er Jahre (oder noch älter) anzufordern. Ob die da wohl alle sämtlichst archiviert sind? Sind die Rechte-Verhältnisse ähnlich kompliziert wie bei TV Mitschnitt Anfragen? Hier gibt
Forum: Sendeschluss!
08.10.2016 15:32
Atomino
jalamy schrieb: ------------------------------------------------------- ... > Aber bitte mit wirklich relevaten Infos. Das wäre > ein Bildungsauftrag für den ZDF Ich komme hier mal meinem Bildungsauftrag nach: Das heißt ...für DAS ZDF. Weil das ist nämlich nicht "Der zweite deutsche Fernsehen" ist. So. Siehste.
Forum: Aktuelles Forum
16.08.2016 13:33
Atomino
Habt ihr vor ein paar Tagen die Sendung gesehen, als Lichter wohl erstmals die Händler vorstellte? Das war voll spooky, die standen da wie die Wachsfiguren und besonders Wolfgang stand in Großaufnahme daneben, als hätte er einen Besenstiel verschluckt und hatte auch noch den Blick, als hätte er einen halben Zentner Botox intus... war sicherlich deren allererster Auftritt vor der Kamera. Susan
Forum: Aktuelles Forum
04.08.2016 23:49
Atomino
Mal die fünf Händler in je einem Satz: Waldi: "Da kriegste nich mehr für!" Susanne: "Wass haben Ssie ssich denn vorgesstellt?" Wolfgang: "Madame/Monsier, das ist ein seeeeehr guter Preis!" Fabian: "Ich biete gar nichts." Ludwig: "Kommens her und holen sich ihr Geld ab!" / "Da habens Recht!" Ich liebe diese Sendung.
Forum: Aktuelles Forum
29.07.2016 11:50
Atomino
Unerhört, dass es immer noch Kurse zur "Blechtrommel" an deutschen Unis gibt ...Kopfschüttel* ;)
Forum: Nostalgieecke
29.07.2016 11:32
Atomino
Im englischen Original ist's noch lustiger :) (Einer meiner Lieblingsfilme...)
Forum: Aktuelles Forum
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 6

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.