tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Werbung gestern & heute

Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2
Ergebnisse 1 - 50 von 64
22.02.2021 02:44
DasFliegendeGehirn
Ich meine, Wayne wäre von Wolfgang Gruner (Berliner Stachelschweine und „Fritze Flink” bei Thoelke) gesprochen worden, Shuster eventuell Wolfgang Völz? Oder Edgar Ott?
Forum: Nostalgieecke
Liebes Forum, meine Freundin ist überzeugt, es existierte Anfang/Mitte der 1990er eine Serie von TV-Werbespots zu Jacobs Krönung light, in denen der damalige FDP-Generalsekretär Westerwelle den Kaffee angepriesen haben soll. Anscheinend gab es daraufhin eine Welle der Empörung, dass ein Politiker sich für so was hergäbe. Weder das Netz noch meine Erinnerung spucken hierzu was aus – weiß
Forum: Der Werbeblock
03.07.2018 21:09
DasFliegendeGehirn
Ich muss mich korrigieren: Die Trickfilme (dann wohl auch Einspieler) bei "Adelheid" stammen ausschließlich aus den USA, wie den Rechteangaben aus dem Vorspann zu entnehmen ist. Die Zusammenstellung speiste sich aus Filmen von Jay Ward, Leonardo T.T.V. / Total Television (die von dem mexikanischen Animationsstudio Gamma Productions zeichnen ließen) und, als einzige Ausnahme, UPA (Mister Magoo).
Forum: Zeichentrick-Forum
03.07.2018 15:52
DasFliegendeGehirn
Die Einspieler und den Vorspann dieser Trickserie suche ich auch schon gefühlte Jahrzehnte vergeblich. Beim ZDF-Mittschnittservice existieren leider keine Aufzeichnungen mehr. Auch mir hat Iwan sich eingeprägt, aber vor allem durch sein Kasatschok-Tanzen zur Vorspannmusik. Wobei mich der wippende Schnauzer sicherlich auch beeindruckt hat! ;) Da die Serie in direkter Nachfolge von "Trickfilmzei
Forum: Zeichentrick-Forum
18.11.2013 12:33
DasFliegendeGehirn
Upps, erst spät entdeckt! ;-) Nein, sorry, Fernsehfan, das Abspannlied habe ich nicht mal mehr im Kopf - komisch eigentlich. Gibt's das in der spanischen Version irgendwo zum Anschauen und Sich-wieder-Erinnern?
Forum: Zeichentrick-Forum
13.11.2013 12:17
DasFliegendeGehirn
Hab das Schmuckstück noch in meinen Archiven, tatsächlich ist es musikalisch identisch mit der spanischen Version. Allerdings werden die Strophen hier nicht von Kindern gesungen, sondern von einem Frauen- und Männerchor. Hier der Text in voller Schönheit (wenn Kommentar fehlt, singt der gesamte Chor): "Aaaaaah ... aaaaaah ... aaaaaah ... aaaaaah Sancho - Quixote - Quixote - Sancho Sancho -
Forum: Zeichentrick-Forum
03.07.2009 22:43
DasFliegendeGehirn
Mir schwirrt aber auch noch eine wirkliche "Nessie" (ZDF-Vorabend 70er) im Kopf rum als Zeichentrick (!)-Hauptfigur! Sie war groß, grün (was sonst!), schien eindeutig weiblich und schwamm so wie eben das Ungeheuer von Loch Ness - meist wohl sanftmütig - im Wasser. Es war aber nicht die Seeschlange von "Beany & Cecil", glaube ich. Ich meine, sie hätte eine Art schwarzen kleinen Schopf geha
Forum: Nostalgieecke
Ja, auch der Krabat-Film war sehr düster und unheimlich - vor allem der böse Meister, atmosphärisch toll gemacht! Aber als der lief, war ich schon älter und es war tagsüber ... auch war er natürlich nicht so experimentell. "Hunger" war einer der ersten computergenerierten Filme, wo ein Vorläufer des Morphings zum Einsatz kam (daher auch die eigentümlich fließenden Bewegungen), "Krabat",
Forum: Nostalgieecke
Liebe Mit-Nostalgiker, Ich habe heute verwundert festgestellt, dass ich dieses tolle Forum bereits seit mehr als 8 Jahren in Anspruch nehme - hierfür erst mal ein fettes Kompliment an die Betreiber, die wirklich Pionierarbeit geleistet und sich zu einer wahren Institution auf dem Gebiet entwickelt haben! Chapeau! Bei der Gelegenheit bin ich mal ein wenig ins Stöbern geraten und habe ein paar
Forum: Nostalgieecke
06.03.2009 20:05
DasFliegendeGehirn
Okay, es hat mir keine Ruhe gelassen. Hier der gelbsüchtige Wissenschaftler: Das Bild stammt tatsächlich aus "Sowieso" vom Do., dem 01.09.1977 - Taunide, ich gratuliere! Bestimmt liefen aber später auch noch Wiederholungen ... Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Nostalgieecke
05.03.2009 23:33
DasFliegendeGehirn
Im Wessifunk gab's den schönen Puppenrübenzähler eine Zeit lang bei "Spaß am Montag/Dienstag" usw. War mal was anderes als immer nur Micky, Donald, Baggy Pants oder die drei Stooges (die ich *wegduck* schon als Kind saudoof fand)! Aber davon abgesehen: Wir wollen Zini wiederhaben!! Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Nostalgieecke
05.03.2009 23:20
DasFliegendeGehirn
Hallo Pyrokar, du hast keine Halluzinationen. Die gute Nachricht: Es gab diesen Professor öfter, deine Beschreibung ist auf den Punkt genau (der Kerl hat auch beim Sprechen nur mehr oder weniger seinen kleinen weißen Schnauzbart bewegt, ohne dass irgendeine Mundöffnung vorhanden gewesen wäre), und ich habe sogar ein Foto von ihm in einer alten Hörzu! Die schlechte Nachricht: Ich habe die
Forum: Nostalgieecke
Also den Talkshow-Moderator kenne ich nicht, aber Hendrik Martz war letztes Jahr im "Promi Dinner" zu sehen und war, naja, harmlos-nett. Hier Näheres: Außerdem kommt er im Moment auch als Anlageberater oder so was in irgendeiner TV-Werbung mit einem jungen Paar. Vielleicht kann einer der Kollegen die genauer definieren ... Das Format von "Aufgespürt ..." klingt für uns alte Nostalgie-Junk
Forum: Aktuelles Forum
Aber hallo ... das ist ja fast schon ein Informations-Overkill! Vielen heißen Dank, Desolation Row, für so viel exklusive Fakten, Fakten, Fakten, die sicher nur von einem Insider aus "gut unterrichteten Kreisen" kommen können. Schön, wenn auch solche Erste-Hand-Informanten den Weg in dieses Forum finden. Beste Grüße DasFliegendeGehirn (*thread-ausschneid-und-in-sammelalbum-kleb*)
Forum: Nostalgieecke
28.10.2008 20:35
DasFliegendeGehirn
Ganz heißer Tipp: Hier den Showreel anklicken und in die wunderbare Welt des Puppenbauers, -spielers und Comedians Martin Reinl eintauchen - zum Schieflachen (ich sag nur: "depressives Tofu")!! Ach ... wer war noch mal Jim Henson? ;-) Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Aktuelles Forum
So ... inzwischen bin ich etwas schlauer: Angelica Heinrich, auch bekannt als "Angelique", ist die herausragendste und wohl auch eine der langlebigsten und begehrtesten Tänzerinnen der Runde - langhaarig und -beinig, schlank, brünett ... und nach 1983 anscheinend gerne mal als Tombolagewinn oder eben Herrenmagazin-Häschen unterwegs: (Die Häschenbilder gibt's auch im Netz, muttu aber selbe
Forum: Nostalgieecke
Seeehr, seeehr gute Frage! Da tappe ich ziemlich genauso im Dunkeln. Das Einzige, was das Web zutage fördert, ist, dass eines der Gogos Angelica Heinrich hieß und im November 83 im dt. Playboy zu bewundern war. Um welche es sich da handelte - keine Ahnung, damals war ich zwölf und wusste noch nicht, wo Papas Sammlung steckt ... ;-) Vielleicht sind diese Eckdaten ja zumindest ein Startpunkt f
Forum: Nostalgieecke
27.10.2008 23:03
DasFliegendeGehirn
Allein die sprechende Zecke, die Vivaldi neuerdings mit sich rumschleppt, ist m. E. schwer oscarverdächtig! Mit Alsmanns Kermitstimme und "Blacky" Waldorf wähnte man sich bisweilen fast in einem gelungenen Muppet-Show-Revival! Jetzt wünsche ich mir nur noch die "anspruchsvollen Rollen" zurück ... Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Aktuelles Forum
27.10.2008 22:59
DasFliegendeGehirn
Heute war die musikalische Untermalung der auf Freiersfüßen dahertapsenden Bauern auch wieder hart an der Schmerzgrenze: Baccara, George Baker Selection, ABBA, Oliver Onions ("Santa Maria") ... ich glaube, die originellen Musikredakteure sind mittlerweile alle beim "Promi Dinner" (zusammen mit den besten Off-Kommentar-Schreibern, versteht sich)! Aber am dubiosesten finde ich, dass die CD mit d
Forum: Aktuelles Forum
26.10.2008 17:10
DasFliegendeGehirn
Mr Antony (ohne "h" übrigens, nebenbei erwähnt) ist immerhin einer der wenigen Dschungelstars, die durch ihre Ekel-Expedition eine Art Zweitkarriere in Gang bringen konnten. Finde ihn als hyperaktives, tuntig-theatralisches agierendes Nervenbündel in einer Comedy-Schiene auch weit besser aufgehoben als in einer BRAVO-kompatiblen Boyband. Wie lange die Nerven der Zuschauer das allerdings verkra
Forum: Aktuelles Forum
04.10.2008 02:21
DasFliegendeGehirn
Um die Diskussion noch ein bisschen anzuheizen ... Wem sagen folgende Zeilen etwas: "Schau'n SIE bald wieder rein, / denn etwas Show muss sein ..."? Frage: Stammen diese Zeilen aus einer Erwachsenensendung? Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Nostalgieecke
01.10.2008 19:09
DasFliegendeGehirn
Liebe Früh- und Spätgeborene, da scheint ja enormes Diskussionspotenzial eröffnet worden zu sein ... Also zu der Bemerkung von wegen "keine Kinderserie": Es gibt ein ganz starkes Indiz dafür, dass es eine war, DENN: "Adelheid" kam als ausdrücklich gewaltfreier Nachfolger des brutalen, aus dem Programm gekippten "Schweinchen Dick" (gleicher Sendeplatz). Man machte sich also Sorgen um die l
Forum: Nostalgieecke
01.06.2008 23:57
DasFliegendeGehirn
Da verweise ich an die SAT-Experten ... Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Ratgeber Technik
01.06.2008 23:00
DasFliegendeGehirn
Hmmm ... bist du auch DVB-C(=Kabel)-Kunde? Zumindest für Kabel BW kann ich dir mal die Frequenz für alle genannten Kanäle geben, die kannst du auch per manuellem Suchlauf ansteuern: 442.017 kHz. Das scheint aber, soweit ich es verstanden habe, ein Hochfrequenzbereich zu sein, für den nicht alle Hausverteiler (Vermieter fragen!) gerüstet sind. Auf jeden Fall viel Glück bei der Suche! Beste G
Forum: Ratgeber Technik
01.06.2008 19:28
DasFliegendeGehirn
@FamSchroeter99: Kommt vermutlich auch noch auf deinen Receiver an. Als Auch-Kabel-BWler kann ich nur sagen, dass die Einspeisung der neuen Sender (im Moment vorerst 1plus, 1Festival, 1Extra, arte und TV Radio Bremen) schon vor Tagen (oder Wochen? - von mir unbemerkt) erfolgt ist und die Sender automatisch über den nächtlichen Suchlauf bei ausgeschalteter Box (Diginova 2 PNK, baugleich mit Huma
Forum: Ratgeber Technik
31.05.2008 12:14
DasFliegendeGehirn
Liebe MrsPeel, na super - vielen Dank für den Gold werten Hinweis, es klappt! Die Kabelbox hatte sogar über Nacht schon alles von selbst gefunden. Auf die einfachsten Dinge kommt man eben oft nicht ... ;-) Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Ratgeber Technik
31.05.2008 11:35
DasFliegendeGehirn
Also man kann es ja mit der Informationspolitik auch übertreiben: Nachdem bei den ARD-Digitalsendern schon seit Wochen der EPG durch einen Hinweis auf die neuen Frequenzen ab 2. Juni ersetzt ist, verdeckt jetzt eine nicht zu entfernende Hinweistafel fast die ganze untere Bildhälfte des laufenden Programms! Wo bitte soll da der Sinn sein?! Aufnahmen von Sendungen fürs private Archiv kann man si
Forum: Ratgeber Technik
30.09.2006 02:01
DasFliegendeGehirn
Mit "SnagIt" habe ich bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht; sehr benutzerfreundlich und vielseitig - zu finden in einer 30-Tage-Version hier ... Viel Vergnügen! DasFliegendeGehirn
Forum: Ratgeber Technik
14.10.2007 01:23
DasFliegendeGehirn
Hallo, wie wär's damit? Na gut, schön ist anders - aber dafür (noch) billig, und Peter ist gleich mit dabei ... Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Zeichentrick-Forum
30.09.2008 01:06
DasFliegendeGehirn
Nicht für immer, nur für heut - Adelheid kommt wieder, Leut ... und zwar ganz heimlich ins öffentliche Netz! Ich dachte, in 86 Tagen ist doch Weihnachten und so ... na, sei's drum. Viel Spaß beim Anschauen! Beste Grüße DasFliegendeGehirn *** VORSPANN *** *** ABSPANN *** *** ZWISCHENFILMCHEN ***
Forum: Nostalgieecke
15.09.2008 23:33
DasFliegendeGehirn
Hallo Freunde, Bilder sagen mehr als 1000 Worte - ich schwebe in Wolken des Entzückens: Sehr, sehr rar, was "logoprof" da ausgebuddelt hat! Logoprof - ein Name mit Zukunft, hypens- und verehrungswürdig!! Beste Grüße DasFliegendeGehirn PS: TIPP: "Drehscheibe" anno 81, ebenda! Jetzt bitte noch die tanzenden "Tom & Jerry"-Gespenster!
Forum: Nostalgieecke
06.06.2008 23:10
DasFliegendeGehirn
Tja, ich habe Anfang der Woche freundlich bei EinsFestival per Mail nachgefragt ... bis jetzt hielt man es wohl für nicht so nötig zu antworten. Die neue "Qualitätsoffensive" scheint also nicht unbedingt die Serviceabteilung zu beinhalten ... :o( Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Nostalgieecke
Hervorragend, das ist's - und wieder eine Bildungslücke gekittet, tausend Dank! ;-) Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Nostalgieecke
Liebe Mitgucker, ich habe eine Frage an die Musikliebhaber unter euch: Bin zufällig über die Original-Titelmelodie des frz. Vorspanns von "Es war einmal ... der Mensch" gestolpert und frage mich nun als Klassikbanause, wer dieses so bekannte Orgelstück komponiert hat und wie es heißt. Mit Udo Jürgens hat es wenig gemein, aber zu den Bildern finde ich es auch irgendwie eindringlich. Hier der
Forum: Nostalgieecke
Hallo Pete, schön, dass du den alten Thread noch mal ausgegraben hast. Vorweg: Geärgert habe ich mich eigentlich gar nicht über die "Entromantisierung" meiner Jugenderinnerung - dazu war das Interesse dann doch zu groß. Während des erstmals wieder gesehenen Vorspanns klebte meine Nase geradezu am Bildschirm! Und ich wusste ja vorher, dass es sich nicht mehr so anfühlen würde wie damals ...
Forum: Nostalgieecke
14.12.2007 23:15
DasFliegendeGehirn
Oh, peinlich ... es muss natürlich das "meistgesuchte" Gesicht heißen. Setzen, 6!
Forum: Nostalgieecke
14.12.2007 23:14
DasFliegendeGehirn
Hallo, hallo, was für ein Fund! :-o Fast drei Jahzehnte des Wartens haben ein Ende; das meistgesuchteste Gesicht nach "Charlie" und "Mrs Columbo" ist gefunden! Was habe ich als kleiner Kerl immer gerätselt, wie dieser gesichtslose Überschiedsrichter wohl aussehen mochte - und auch hier komme ich letztlich zu der Feststellung: "Hab ich mir ganz anders vorgestellt ..." (dünner, bärtiger, glat
Forum: Nostalgieecke
Ach, ich vergaß: Den Calimero-Titelsong gibt's auf einer immer mal wieder bei eBay kursierenden Hörspiel-CD. Kein Vergleich zu dem honigsüßen Retortengeträller der neuen Staffeln! M. a. W.: KAUFTIPP! Das war's für heute. DasFliegendeGehirn
Forum: Nostalgieecke
Hallo Pete, hm, da müsste man noch mal an die Programmverwertung mailen ... Die "Trickbonbons" wären m. E. wegen des alten Calimero-Vorspanns sicher interessant; von Kalle Schwobbel hörte ich zwar schon, doch weil ich da noch nicht im fernsehfähigen Alter war, ist mir der Gute nie auf der Mattscheibe begegnet. (Sagt man eigtl. noch "Mattscheibe" im Zeitalter der superfluoreszierenden, glaskla
Forum: Nostalgieecke
29.09.2007 00:32
DasFliegendeGehirn
Aber hallo credon, da bin ich tatsächlich von den Socken! Aus welchem verstaubten Archiv ist denn dieses seit bestimmt 30 Jahren verschollen geglaubte Kleinod herausgefischt worden? Und ich war mir schon fast sicher gewesen, ein Unwissender hätte mal wieder irgendwas vom Klawitterbus als vermeintliches "Spielmobil" hochgeladen! Jedenfalls war der Vorspann ein echtes Déjà-vu ... die Musik, das
Forum: Nostalgieecke
26.09.2007 22:12
DasFliegendeGehirn
Hallo Pete, hierzu kann ich wärmstens folgenden Link empfehlen: In dieser epochalen "Pumuckl-Konkordanz" dürfte der Wissensdurst aller Vollständigkeitsfanatiker aufs Beste gestillt werden. Ich selbst war immer einer Behauptung meines Vaters aufgesessen, auch Pumuckl selbst sei vor Clarin in den 60er-Jahre-Radiohörspielen von einem anderen, kindlich klingenderen Sprecher vertont worden. Das s
Forum: Nostalgieecke
Neinnein, Herr Matula, äh Matalo, der Preis ist mir zu hoch! Bemühen Sie doch Ihre Fantasie oder bringen Ihrerseits ein ungleich kleineres Opfer: mit 35 Euro pro Folge aufs Konto der Mainzelmänner gelangen Sie ganz legal in den Genuss - in Farbe und bunt. Habe die Ehre! DasFliegendeGehirn
Forum: Nostalgieecke
Herr Matalo, das darf ich nicht! Will doch mein junges Leben nicht schon auf unbestimmte Zeit hinter Gittern verbringen müssen ... Beste Grüße DasFliegendeGehirn PS: Entschuldigt bitte vielmals die Tippfehler - ist schon spät ...
Forum: Nostalgieecke
Hallo Freunde, falls ihr euch über die schräge Überschrift wundert: In Fortführung dieses Threads ... ... überkommt mich das Verlangen, der werten Forengemeinde meine Eindrücke von der frisch bei mir eingetroffenen Kopie der über 30 Jahre nicht gesichteten "Trickfilmzeit mit Adelheid" vom ZDF zu vermitteln (Sendedatum: 16.09.74). Leider verbietet § 53 UrhG ja auch Screenshots o.Ä., wesw
Forum: Nostalgieecke
06.09.2007 23:04
DasFliegendeGehirn
Also, ich tippe mal auf den Zeichentrick "Die unwahrscheinlichen Abenteuer des Lemi Gulliver" aus den Barbera-Studios. Hinreichende Informationen dazu gibt's ... ... hier ...: ... und hier: Richtig? Beste Grüße DasFliegendeGehirn
Forum: Nostalgieecke
Aber hallo, stattlicher Thread inzwischen ... :-) Will mich mal für die rege Teilnahme bedanken und damit gleich auch ein herzliches MERCI an Catweazle richten! Interessant, dass YouTube mal wieder was zumindest halbwegs Passendes in petto hatte ... Was mich kurz hat stutzen lassen, war das GESPENST, das Tom und Jerry für einen Sekundenbruchteil verfolgt. Waren Gespenst und Skelett am Ende doch
Forum: Nostalgieecke
@Pete: Nein, Ameisenbär Elise lief auch später nie bei Adelheid. Die grüne Beutelträgerin präsentierte meines Wissens immer nur Produktionen von UPA ("Mr Magoo") oder aus den Jay-Ward-Studios - Letztere relativ billig produzierte Massenware, die jedoch mit "Rocky & Bullwinkle" und "Dudley Do-Right" auch zwei noch halbwegs bekannte (und mittlerweile realverfilmte) Reihen hervorgebracht ha
Forum: Nostalgieecke
Äh, was ist denn eine FAZ? Bestimmt nicht die Frankfurter Allgemeine ... Steht M für "Magnet" und F für "Film"? Und was wären dann wohl solche Zeichentrick-Zwischenfilmchen? Sorry, bin auf diesem technischen Terrain bar jeglichen Wissens. Beste Grüße, DasFliegendeGehirn
Forum: Nostalgieecke
@Holger2005: Im Fernsehlexikon heißt es: "Siegfried Rabe war für die deutschen Texte verantwortlich. Er war auch Co-Autor von 'Vielen Dank für die Blumen' von Udo Jürgens, das ab 1981 für die Vorabendfolgen als Titellied verwendet wurde. [...] In den früheren Folgen, in denen jeweils mehrere kurze Episoden gezeigt wurden, diente als Trenner zwischen den Katze-Maus-Geschichten eine Szene, in
Forum: Nostalgieecke
Hallo Freunde, ich dachte, ich teile mal eine nicht ganz uninteressante Information mit euch: Ich habe dieser Tage mal beim ZDF-Programmverwertungsservice wegen einiger weniger mir besonders am Herz liegender Serien (Eigenproduktionen, versteht sich) aus meiner frühen Kindheit angefragt und dabei sowohl frohe wie auch traurig stimmende Nachricht bekommen ... das Schlechte zuerst: Die Tom-&-J
Forum: Nostalgieecke
Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2

Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.