tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 20
Ergebnisse 1 - 50 von 964
In welchem Genre war das denn? In der Folge "Die Spieluhr" (Staffel 3 Folge 19) aus "Unsere kleine Farm" wird eine beschädigt. Den Satz habe ich eben beim reinschauen allerdings nicht gehört.
Forum: Nostalgieecke
11.01.2022 12:48
VolkerZockstein
Ich habe die rausgeworfen wo es nicht ganz so schlimm sein wurde die nicht mehr zu haben und die sind übrig geblieben: 3 Engel für Charlie staffel 1 bis 3 Abenteuer der Landstraße (Movin' On) - Vol. 1 + 2 Allein gegen die Mafia - Komplettbox Alles dreht sich um Michael - Die komplette Serie (2 DVDs) Alpha Alpha Arpad, der Zigeuner - Die komplette Serie in einer Box [4 DVDs] Astrid Lin
Forum: Nostalgieecke
Für mich ist "Unser eine kleine Farm" eine der allerliebsten TV-Serien. Ich habe alles auf DVD(ein bisschen schade ist bei den DVD´s dass Kürzungen vorkommen die im deutschen TV nicht waren). Von Anfang bis zum Schluss war die Serie für mich interessant. Ich habe die Ingalls die sich später rar gemacht haben(ganz weg waren sie nicht) auch vermisst, aber es war dennoch weiterhin gut. Das En
Forum: Nostalgieecke
25.05.2021 21:20
Christina
ok ... Danke Euch beiden für die Info :) Ich hatte das irg.wie in Erinnerung, daß Charles in mehreren Folgen allein auf der Farm ist (bevor diese verkauft wird + beide weg sind) ... aber dann war das wohl doch nur in 1 Folge (F 20 St 8) :)
Forum: Nostalgieecke
23.05.2021 12:30
VolkerZockstein
Donnie_XYZ schrieb: ------------------------------------------------------- > Danke für die Infos. Da habe ich was gelernt. > Die zwei letzten Staffeln werde ich deshalb auch weiterhin nicht schauen. also mir haben auch noch die zwei letzten Staffeln gefallen und gehören für mich als Abschluss der guten Serie dazu.
Forum: Nostalgieecke
Donnie_XYZ schrieb: ------------------------------------------------------- > In Folge 20 der 8. Staffel (Ein Hilferuf aus der > Ferne / A Faraway Cry) erhält sie einen > Hilfe-Brief ihrer alten Freundin Louisa. Sie > fährt dorthin in ein Goldgräberlager, wo eine > tödliche Grippeepidemie herrscht. Da Louisa auch > noch schwanger ist, entscheidet sich Caroline dort &
Forum: Nostalgieecke
23.05.2021 09:49
Chrissie777
Vielen Dank, Volker. Das wusste ich nicht. Gruss, Chrissie VolkerZockstein schrieb: ------------------------------------------------------- > @Chrissie, > dein Link geht nicht weil am Ende eine ) ist, das > Forum zerschießt die wikipedia-links die das am > Ende haben alle > Darum setzte ich immer so die Links dahin: >
Forum: Nostalgieecke
Doppelpost
Forum: Nostalgieecke
Donnie_XYZ schrieb: ------------------------------------------------------- > Danke für die Infos. Da habe ich was gelernt. Dem schließe ich mich an.
Forum: Nostalgieecke
23.05.2021 08:16
Donnie_XYZ
Danke für die Infos. Da habe ich was gelernt. Die zwei letzten Staffeln werde ich deshalb auch weiterhin nicht schauen.
Forum: Nostalgieecke
22.05.2021 21:10
VolkerZockstein
Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > Lt. Wiki war sie bis zur 8. Staffel mit dabei und > in einem spaeteren Serien Special: > > > Prairie_(TV_series) > > Gruss, > > Chrissie @Chrissie, dein Link geht nicht weil am Ende eine ) ist, das Forum zerschießt die wikipedia-links die das am Ende haben alle Darum setzt
Forum: Nostalgieecke
22.05.2021 21:05
VolkerZockstein
in der letzte zweiteiligen Folge Das Ende von Walnut Grove sind Charles und Caroline Ingalls auch gleich am Anfang der Folge zusehen. Charles und Caroline Ingalls fahren dann auch im verlauf der Folge nach Walnut Grove um ihre Tochter Laura zu besuchen. Also Charles und Caroline Ingalls sind am Ende der letzten Folge, kurz vor und nach der Sprengeng auch mit Laura und Almanzo Wilder zusehen. Hi
Forum: Nostalgieecke
22.05.2021 19:01
andreas_n
WesleyC schrieb: ------------------------------------------------------- > Äh - kurze Nachfrage: die Serie endet doch mit > der eigenhändigen Zerbombung von Walnut Grove. > Aber wenn die weggezogen sind, bedeutet das ja, > dass sie nochmals zurückkamen. Nur weil man wegzieht, heißt es doch nicht, dass man sich nie mehr dort blicken lässt. Ihre Tochter Laura bleibt ja in Wal
Forum: Nostalgieecke
22.05.2021 18:47
Donnie_XYZ
Ich kenne die letzten Folgen nicht, aber in der Episodenliste steht: "Die friedliche Idylle in Walnut Grove wird durch eine beunruhigende Nachricht jäh gestört: Die Gemeinde erfährt, dass das Land, auf dem Walnut Grove gebaut wurde, vertraglich der Landverwertungsgesellschaft Lassiter und Company gehört. Deren Präsident fordert nun die Einwohner auf, entweder für die Company zu arbeiten od
Forum: Nostalgieecke
22.05.2021 17:47
WesleyC
Äh - kurze Nachfrage: die Serie endet doch mit der eigenhändigen Zerbombung von Walnut Grove. Aber wenn die weggezogen sind, bedeutet das ja, dass sie nochmals zurückkamen.
Forum: Nostalgieecke
22.05.2021 16:28
Donnie_XYZ
In Folge 20 der 8. Staffel (Ein Hilferuf aus der Ferne / A Faraway Cry) erhält sie einen Hilfe-Brief ihrer alten Freundin Louisa. Sie fährt dorthin in ein Goldgräberlager, wo eine tödliche Grippeepidemie herrscht. Da Louisa auch noch schwanger ist, entscheidet sich Caroline dort zu bleiben, die Kranken zu versorgen und sich um Louisa und deren Mann zu kümmern. Ab Staffel 9 ist dann Familie
Forum: Nostalgieecke
Christina schrieb: ------------------------------------------------------- > Warum ist in den späteren Folgen, die auch wieder > in Walnut Grove spielen, Mutter Caroline nicht > mehr dabei, während Vater Charles Ingalls allein > die Farm bewirtschaftet ?? > wo ist sie geblieben ?? Da irrst du dich, die Ingalls Familie mit Ausnahme von Laura verließ Walnut Grove nach Staff
Forum: Nostalgieecke
22.05.2021 16:03
Chrissie777
Lt. Wiki war sie bis zur 8. Staffel mit dabei und in einem spaeteren Serien Special: ) Gruss, Chrissie Christina schrieb: ------------------------------------------------------- > Warum ist in den späteren Folgen, die auch wieder > in Walnut Grove spielen, Mutter Caroline nicht > mehr dabei, während Vater Charles Ingalls allein > die Farm bewirtschaftet ?? > wo ist sie
Forum: Nostalgieecke
20.05.2021 22:41
Christina
Warum ist in den späteren Folgen, die auch wieder in Walnut Grove spielen, Mutter Caroline nicht mehr dabei, während Vater Charles Ingalls allein die Farm bewirtschaftet ?? wo ist sie geblieben ??
Forum: Nostalgieecke
Mit "Brady Bunch" wurde ich irgendwie nie richtig warm, fuer mich war "Erwachsen muesste man sein" (Leave it to Beaver) und eine zweite Serie mit einem riesigen weissen Hirtenhund schoener (vergass den Titel). "Lieber Onkel Bill" fand ich ganz gut. "Die Waltons" mochte ich hingegen gar nicht, "Unsere kleine Farm" allerdings sehr. Das war eine der ganz wenigen Serien, die ich in den 80er Jahren
Forum: Nostalgieecke
Der deutsche Fernsehmarkt verfügt mittlerweile über eine unüberschaubare Anzahl an Sendern. Es sollte also genügend Vielfalt für jeden nur denkbaren Geschmack dabei sein. Und doch hat man beim Durchzappen regelmäßig den Eindruck, dass ständig nur die gleichen Serien gezeigt werden. Grund genug für TV Wunschliste, mal genauer hinzusehen und die Häufigkeit der ausgestrahlten Sendungen unt
Forum: Aktuelles Forum
Sat.1 Gold machte deutschen Fans von "Unsere kleine Farm" zuletzt ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Am 25. Dezember wurde der Pilotfilm zur Kultserie mit Michael Landon ausgestrahlt - und das zum ersten Mal seit 44 Jahren! Wer diese Chance, die Anfänge der Familie Ingalls noch einmal mitzuerleben, verpasst hat, bekommt nun überraschend schnell eine weitere. Sat.1 Gold zeigt den Pilotfilm, de
Forum: Nostalgieecke
01.11.2020 18:44
Chrissie777
789 TV Serien? Wow!!! Da kann ich nicht mithalten. Ich komme nur auf 171 amerikanische, deutsche und franzoesische TV Serien und Mini TV Serien/Vierteiler. Soviele gute US Fernsehserien gab es in den 60er Jahren leider nicht. Viele haben mir nicht gefallen (beispielsweise sitcoms, mit Ausnahme von "Er und Sie" mit Richard Benjamin und Paula Prentiss). 2005 legte ich mir eine kleine Kartei in
Forum: Nostalgieecke
02.09.2020 19:33
Maxedl
Dafür kann ich mit Western nicht viel anfangen obwohl die eine oder andere Folge "Unsere kleine Farm", bei Bonanza oder Daniel Boone mich beim zappen anhalten lies. Um den Thread hier am Leben zu erhalten benötigt es natürlich passenden oder eher regelmäßigen Inhalt. Natürlich im gesetzlich akzeptiertem Rahmen da der Thread sonst geschlossen werden könnte. An und für sich passt es oft
Forum: Zeichentrick-Forum
03.02.2020 00:49
Kaschi
Der Kinofilm von 1964 "Yogi Bär's Abenteuer" präsentiert noch die alte Sprechergarde (Charakter/US-Stimme/deutsche Stimme): Yogi Bär / Daws Butler / Eduard Wandrey Boo-Boo Bär / Don Messick / Klaus Miedel Cindy Bär / Julie Bennett / Gardy Granass Ranger Smith / Don
Forum: Nostalgieecke
Mir gefiel das Ende von "Auf der Flucht" mit David Janssen (1967). Gruss, Chrissie
Forum: Nostalgieecke
jepp genau die war es
Forum: Nostalgieecke
Blitzbirne schrieb: ------------------------------------------------------- > Na, dann warten wir mal gespannt auf das Ende von > der Lindenstraße. Olaf Kling und Robert Engel sprengen die gesamte Lindenstraße in die Luft.
Forum: Nostalgieecke
"Fähre ins Jenseits", ist das die Folge, in der er als Nahtoderfahrung seinen verstorbenen Großvater wiedertrifft? (Das hatte jedenfalls auf einem Schiff gespielt.)
Forum: Nostalgieecke
MC Gyver..."das wasser des lebens" war als serienende irgendwie nichtssagend, ich finde "fähre ins jenseits" oder wo mcgyver erfährt, das er einen sohn hatt, wäre passender gewesen
Forum: Nostalgieecke
Wie "Unsere kleine Farm" :D KAWUUUMMMM
Forum: Nostalgieecke
Na, dann warten wir mal gespannt auf das Ende von der Lindenstraße.
Forum: Nostalgieecke
Ja war auch sehr schön inszeniert, nur war die Serie für mich damals vorbei. Die neue Partnerin ging gar nicht, alle anderen davor waren super.
Forum: Nostalgieecke
Ja, das fand ich auch sehr schön. So ein bißchen Intimität zwischen den beiden war ja ohnehin einmal fällig.
Forum: Nostalgieecke
Eine wunderschöne Abschiedsfolge von einer Unterserie war "Auf Wiedersehen, Emma!" aus "Mit Schirm, Charme und Melone", die ja dann mit einer anderen Partnerin für Steed weitergeführt wurde. Nach überstandenem Abenteuer, das sich um Gedächtnisverlust drehte und noch einmal alle Stärken der Emma-Peel-Zeit vereinte, kommt plötzlich die Nachricht, dass der im Urwald verschollene Ehemann von M
Forum: Nostalgieecke
Ein rundum gelingendes Ende waren für ich - wenn ich mich jetzt auf die Big 4 der 80er beziehe - Falcon Crest mit Angelas Rede und Knots Landing.
Forum: Nostalgieecke
Joan Collins, Michael Nader und Linda Evans wollten oder sind ausgestiegen. Die anderen waren durchaus noch offen für eine 10. Staffel. Rückblickend wäre eine kurze 10. Season der Serie super gewesen, man hätte alle offenen Stories abschließen können, zumal das Script ja schon stand.
Forum: Nostalgieecke
Ein weiteres positives Beispiel für ein gelungenes Serienende ist das von Warehouse 13. Eine ganze Folge lang Erinnerungen an Vergangenes, ein Abschiednehmen der Hauptdarsteller und ein Ausblick in die Zukunft der zeigt das es dennoch weitergeht nur eben anders. Ein echtes Negativbeispiel dagegen ist das Ende von Scorpion. Soweit ich weiß haben die Verantwortlichen eine weitere Staffel erwarte
Forum: Nostalgieecke
Die besten Serienenden sind für mich die, die nicht abrupt enden, sondern wo praktisch ein Kapitel zu Ende geht und das nächste beginnt, das aber nicht mehr gezeigt wird, es sei denn es gibt doch eines Tages eine Fortsetzung. Ein schönes Beispiel: "Der Bastian", in der 13. Folge endet sein bisheriges lockeres Leben, er wird nun Grundschullehrer. Die Folge heißt "Bastian muss erwachsen w
Forum: Nostalgieecke
Beim Denver Clan konnte ich mich an das Ende gar nicht mehr erinnern. Das Ende von Unsere kleine Farm fand ich traurig, aber es war ein passender Abschluss für die Serie. Wobei auch schon vorher ein Teil der Serie schon gar nicht mehr in Walnut Grove gespielt hat. Auch wenn er viel gescholten wird, mir hat das Ende von "How I Met our Mother" außerordentlich gut gefallen. Dass Ted und Robin z
Forum: Nostalgieecke
Das blödeste Ende,war das von Lost. Ich fand die Serie vor über 15 Jahren so toll. Stand vor der Geburt meines 1. Kindes und hatte schon Wehen,musste eine Folge aber erst fertig anschauen,bevor es ins Krankenhaus ging. Hahahaha. Und dann kam der letzte Teil..... So ratlos blieb ich noch nie zurück. Nix wurde aufgeklärt. Richtig Mist.
Forum: Nostalgieecke
Toll fand ich den letzten Teil von Star Trek Next Generation. Totalflop letzter Teil von Star Trek: Enterprise Eine der schönste (Ausblick auf die Leben und den Tod der Hauptdarsteller) Schlussszene "Six Feed Under" MASH war auch eine gute Schlussfolge.
Forum: Nostalgieecke
aber alle keinen Bock mehr hatten :-)
Forum: Nostalgieecke
Denver ging aber nur so aus weil eigentlich eine 10. Staffel geplant war.
Forum: Nostalgieecke
bei Denver ja ... bei Unsere kleine Farm kommt plötzlich raus, dass die Eisenbahngesellschaft das ganze Land dort aufgekauft hat und alle Bewohner müssen die Stadt verlassen. Zum Abschied jagen alle ihre Häuser in die Luft, auch der nette Herr Ohlsen .. dann kommen unter Begleitschutz der Kavallerie die Eisenbahndirektionsleute und sind stinkesauer, weil die Stadt platt istz und man droht den
Forum: Nostalgieecke
Achja, ich fand das Ende von "Dallas" nicht schlecht, in der "Ist das Leben nicht schön" persifliert und in sein Gegenteil verkehrt wurde. Da hätte es für mich diese Fortsetzungs-Filme nicht gebraucht.
Forum: Nostalgieecke
Das Ende der Serie habe ich nie gesehen. Das heißt dann also, die sterben alle am Ende? Find ich ja ziemlich krass!
Forum: Nostalgieecke
Tooolll. nach über 45 Jahren und immer nur mal sporadisch gucken habe ich die letzten ca 30 Folgen gesehen und heute endlich mal das fulminante Ende ...kawoooooom! Herrlich! Das war eines der besten Serienenden überhaupt - nur Denver Clan war besser :-) Da sitzen am Ende alle wichtigen Hauptdarsteler, die zuvor noch keinen Serientod gestorben sind, in einem zugeschütteten Schacht und dann geht
Forum: Nostalgieecke
24.06.2019 14:15
Argus
harry27 schrieb: ------------------------------------------------------- > Bei youtube habe ich mal in "Unsere kleine Farm" > reingeschaut, fand die Stimme der kleinen Laura > Ingalls im Original genauso nervig und piepsig wie > in der Synchro :-) Allgemein finde ich die > Original-Stimmen der Schauspieler irgendwie immer > etwas dunkler und rauher als bei uns, gerade bei
Forum: Nostalgieecke
24.06.2019 09:12
harry27
Das man jahrelang Englisch im Unterricht hat und im Grunde kaum braucht ist mir schon seit Jahren aufgefallen. War immer so ein Thema mit Touristen aus den USA und Gaststudenten, die wollten immer lieber deutsch spreche als englisch. Da war oft die Frage, warum die Deutschen bei Asiaten oder Amerikanern immer gleich englisch sprechen. Ganz einfach, weil es für viele die einmalige Gelegenheit ist
Forum: Nostalgieecke
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 20

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.