tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de

Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2
Ergebnisse 1 - 50 von 58
Politische Talkshows am Sonntagabend gibt es in der ARD erst seit Anfang 1998, da startete nämlich "Sabine Christiansen" (ebenfalls eine Ex-Tagesthemen-Moderatorin) ihren im Halbrund ausgetragenen Polit-Diskurs. Zuvor liefen zum Wochenausklang Sendungen wie "Kulturweltspiegel" oder Dieter Hildebrandts "Scheibenwischer". "Sabine Christiansen" war aber nur die späte Antwort auf den politischen
Forum: Aktuelles Forum
Wilkie schrieb: ------------------------------------------------------- > Der Markt für erfahrene TV-Journalisten ist in > Deutschland allerdings nicht besonders groß. Es > gibt zahlreiche Journalisten, die seit vielen > Jahren souverän als > ARD/ZDF-Auslandskorrespondenten oder als Reporter > und Moderatoren bei phoenix live vor der Kamera > stehen. Ich glaube des
Forum: Aktuelles Forum
Spoonman schrieb: ------------------------------------------------------- > Wilkie schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Aber 360.000 Euro für Christian Sievers, der > > seine Texte ab dem Nachmittag mit einer ganzen > > Schar von Journalisten schreibt und dann abends > > vom Teleprompter abliest? Der jede zweite Woche
Forum: Aktuelles Forum
Wilkie schrieb: ------------------------------------------------------- > chrisquito schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Helmprobst schrieb: > > > -------------------------------------------------- > > > ----- > > > Was tippt ihr: geht sie zu RTL oder zu Sat.1? > > > > > > Ich rate mal
Forum: Aktuelles Forum
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > Helmprobst schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Was tippt ihr: geht sie zu RTL oder zu Sat.1? > > > > Ich rate mal wild drauf los: Sat.1 (sofern 2024 > > noch existent) startet im Rahmen der Retrowelle > > eine Neuauflage von "Talk im
Forum: Aktuelles Forum
Helmprobst schrieb: ------------------------------------------------------- > Was tippt ihr: geht sie zu RTL oder zu Sat.1? > > Ich rate mal wild drauf los: Sat.1 (sofern 2024 > noch existent) startet im Rahmen der Retrowelle > eine Neuauflage von "Talk im Turm" am Sonntag um > 22:15 und verpflichtet sie dafür. > Gibt es Anzeichen für eine Einstellung des Sen
Forum: Aktuelles Forum
Was tippt ihr: geht sie zu RTL oder zu Sat.1? Ich rate mal wild drauf los: Sat.1 (sofern 2024 noch existent) startet im Rahmen der Retrowelle eine Neuauflage von "Talk im Turm" am Sonntag um 22:15 und verpflichtet sie dafür. Den freien Sendeplatz am Sonntag in der ARD erhält Klamroth mit "Hart aber fair" - begründet mit sinkenden Zuschauerzahlen am Montag seit dem Weggang Plasbergs.
Forum: Aktuelles Forum
04.02.2016 23:55
txapote
Moin, ich wollte euch mal von meiner Methode berichten sich selber sein Lieblings-Fernsehprogrammm zu simulieren, in meinem Fall ist das vor allem die Zeit 1991-1994. Ich verwende hierfür ein Android-Tablet, ein Schnittprogramm (ich benutze hierfür Magix Video Deluxe) und den MX Player. Der MX Player hat die hervorragende Eigenschaft, sich die zeitliche Position zu merken, wenn man das Vi
Forum: Nostalgieecke
31.12.2012 14:18
Isaak_Hunt
Alte Talkrunden die mir besonders im Gedächtnis geblieben sind schaue ich mir wirklich manchmal auf youtube an. Mitunter ist das "Geschwätz von Gestern" mancher Politiker und Prominenter aus der heutigen Perspektive wirklich recht interessant. Da kann auch manche Talk im Turm Sendung interessant sein. Ich habe die Sendung jedenfalls insgesamt gesehen recht positiv in Erinnerung.
Forum: Aktuelles Forum
argh schrieb: ------------------------------------------------------- > ChB schrieb: > > > 15 Jahre alte > > Talkshows, ich lach mich tot! > > Wenn die Moderatoren Sandy Maischberger und Erich > Boehme hießen: ich wäre dabei! Du willst einen fünfzehn Jahre alten Talk im Turm sehen? Bei dem Schrott, den Pilawa & Co produziert haben, dürfte die Aktu
Forum: Aktuelles Forum
26.01.2011 11:50
TV Wunschliste
Sat.1 hat den Starttermin für den neuen Polit-Talk "Eins gegen Eins" bekannt gegeben. Am 21. März empfängt Moderator Claus Strunz erstmals zwei prominente Gäste zu einem Rededuell. Die 45-minütige Show wird montags um 23.30 Uhr ausgestrahlt.Mittlerweile steht auch das inhaltliche Konzept der von Focus TV produzierten Sendung. Zu einem aktuellen politischen Thema soll in jeder Ausgabe eine ko
Forum: Aktuelles Forum
15.01.2011 14:45
TV Wunschliste
Sat.1 ist bei der Suche nach einem Moderator für den geplanten Polit-Talk offenbar fündig geworden. Claus Strunz, Chefredakteur des "Hamburger Abendblatts", wird laut einer Vorabmeldung des "Spiegel" möglicherweise schon ab Frühjahr die offene Stelle besetzen.Bei dem neuen Format soll es sich allerdings nicht mehr um eine Neuauflage des Talkshow-Klassikers "Talk im Turm" handeln. Nach Informa
Forum: Aktuelles Forum
23.12.2010 13:42
TV Wunschliste
Die geplante Neuauflage der Sat.1-Politshow "Talk im Turm" wird wohl nicht von Helmut Markwort moderiert werden. Wie "Kress" in dieser Woche berichtete, soll sich der ehemalige "Focus"-Chefredakteur im Konkurrenzkampf um den Posten des Gastgebers gegen den "SZ"-Chefredakteur Hans Werner Kilz durchgesetzt haben (wunschliste.de berichtete). Jedoch sollen Markworts Karrierepläne nun vom Bayerischen
Forum: Aktuelles Forum
achso, der gast letzten sonntag? okay.
Forum: Aktuelles Forum
Marko1978 schrieb: ------------------------------------------------------- > who the ... iss kilz? *doofkuck* Ein weitgehend unbekannte Figur der SZ, die lediglich jetzt zu ihrer Verabschiedung etwas in Erscheinung getreten ist.
Forum: Aktuelles Forum
who the ... iss kilz? *doofkuck*
Forum: Aktuelles Forum
Der soll mal schön Sonntags im BR sitzen. Das genügt mir ^^
Forum: Aktuelles Forum
...und der Sonntagsstammtisch geht dann von Markwort an Kilz über?
Forum: Aktuelles Forum
Erich Böhme wird Markwort wohl nicht beerben können. Ich traue ihm Böhmes Augenmaß in der Moderation einfach nicht zu. Man sollte eine solche Sendung nicht mehr 'Talk im Turm' nennen.
Forum: Aktuelles Forum
15.12.2010 19:09
TV Wunschliste
Der ehemalige "Focus"-Chefredakteur Helmut Markwort wird möglicherweise die geplante Neuauflage der Sat.1-Show "Talk im Turm" moderieren. Nach Informationen vom Branchendienst "Kress" hat sich Markwort offenbar gegen Hans Werner Kilz durchgesetzt. Der Chefredakteur der "Süddeutschen Zeitung" wurde bereits im Mai dieses Jahr als möglicher Gastgeber des Polit-Talks gehandelt (wunschliste.de beri
Forum: Aktuelles Forum
Einer Vorabmeldung des "Spiegel" zufolge könnte Hans Werner Kilz, der mit Jahresende scheidende Chefredakteur der "Süddeutschen Zeitung", Moderator der geplanten Neuauflage der legendären Sat.1-Talkshow-Reihe "Talk im Turm" werden.Kilz (66) und ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling seien diesbezüglich in Gesprächen, berichtet "Spiegel Online". In der kommenden Woche solle erstmals darüber verh
Forum: Aktuelles Forum
Ja ich mochte Schreinemakers Die Sendung war irgendwie was besonderes Interessante Themen aber auch ab und an lustig Vielelicht ist das doch noch die neue Zukunft von SAT1. wenn die das Programm neu gestalten "Talk im Turm" wäre sicher gut, auch eine neue Auflage eben von "Schreinemakers Live" oder gern einer Late Night Show. Und warum nicht mal am nachmittag oder Abend eine Spielsho
Forum: Aktuelles Forum
09.04.2010 12:12
TV Wunschliste
"Es ist Zeit für neues Fernsehen!", lautet der Slogan, mit dem Sat.1-Geschäftsführer Andreas Bartl die Programmhighlights seines Senders für das laufende Jahr vorstellt. Neue Shows und Comedy-Reihen, ein Fußball-Talk mit Kerner und ein weiterer US-Serienabend zählen zu den Angeboten, mit denen man "den Interessen, Träumen und Lebenswelten der Sat.1-Zuschauer entsprechen" will. Zu diesem Zw
Forum: Aktuelles Forum
08.04.2010 19:14
Paula Tracy
Logan5 schrieb: ------------------------------------------------------- > Naja, Gebühren zahlen müssen wir aber alle, > oder? > Wieso müssen alle, deren Interessen nicht unter > den vermeintlichen Massengeschmack fallen extra > zahlen? Wenn man wenigstens sagen könnte, dass > man im derzeitigen Free-TV nicht genug findet, was > einen anspricht und deshalb kompl
Forum: Nostalgieecke
08.04.2010 18:07
Logan5
Paula Tracy schrieb: ------------------------------------------------------- > Für individuellere Interessen gibt es die > Sparten- oder Bezahlsender. Naja, Gebühren zahlen müssen wir aber alle, oder? Wieso müssen alle, deren Interessen nicht unter den vermeintlichen Massengeschmack fallen extra zahlen? Wenn man wenigstens sagen könnte, dass man im derzeitigen Free-TV nicht gen
Forum: Nostalgieecke
08.04.2010 08:23
Paula Tracy
Für individuellere Interessen gibt es die Sparten- oder Bezahlsender. Dass das nicht befriedigend für dich ist, kann ich ja verstehen, grundsätzlich finde ich aber, dass du Äpfel mit Birnen vergleichst. Du kannst nicht "Fernsehen von früher" mit "Fernsehen von heute" vergleichen. Du kannst nur "Öffentlich-Rechtlich" mit "Öffentlich-Rechtlich" und "Privat" mit "Privat" vergleichen. Du w
Forum: Nostalgieecke
24.02.2010 19:23
TV Wunschliste
ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling hält an seinen Sparplänen für den hauseigenen Nachrichtensender N24 fest. Nach Berichten der Branchenseiten "Kress" und "W&V" soll Ebeling mit einer Kürzung des Nachrichtenbudgets um ein Drittel liebäugeln. Eingespart werden soll demnach auch bei der Aufmachung: Anstelle von Filmbeiträgen könnte man sich künftig mit Fotos und Standbildern begnügen,
Forum: Aktuelles Forum
31.12.2009 23:29
H.k.a.K.a.v.d.G.r
2009 sind auch leider viele Menschen verstorben. Ich habe versucht, 3 Wochen nach den offiziellen Jahresrückblicken eine Liste zusammen zu stellen. Die Liste ist natürlich streng subjekitv. Requistat in pacem! • Johannes Mario Simmel (07.04.1924 - 01.01.2009), österreichischer Schriftsteller • Pat Hingle (19.07.1924 - 03.01.2009), US-amerikanischer Schauspieler ("Commissioner Gord
Forum: Sendeschluss!
28.11.2009 21:36
jingle
Talk im Turm hatte eine Qualität, die fehlt sämtlichen politischen Talk-Shows im ÖR. Seine Art der Moderation habe ich immer sehr geschätzt.
Forum: Sendeschluss!
28.11.2009 20:09
Nicole (Nicko)
Habe ich soeben bestürzt in den Nachrichten vernommen. Mein Beileid an die Hinterbliebenen!
Forum: Sendeschluss!
28.11.2009 19:31
Paula Tracy
Das tut mir sehr leid, ich habe ihn sehr gern mit seinem Talk im Turm gesehen - ein Unterschied wie Tag und Nacht zu Christiansen später. Kann mich auch noch gut erinnern, wie dumm er Sandra Maischberger oft hat aussehen lassen, die ganz am Anfang mit ihm moderierte.
Forum: Sendeschluss!
28.11.2009 19:15
TV Wunschliste
Der ehemalige Spiegel-Chefredakteur und Fernsehmoderator Erich Böhme ist tot. Nach Angaben des Spiegel-Verlags und Spiegel Online starb er am Samstag im Alter von 79 Jahren.Der 1930 in Frankfurt am Main geborene Böhme war zwischen 1973 und 1989 fast 17 Jahre lang Spiegel-Chefredakteur. Unter seiner Leitung deckte das Hamburger Nachrichtenmagazin u.a. die Barschel-Affäre auf. Anschließend wurd
Forum: Sendeschluss!
28.11.2009 17:54
anderle85
Der langjährige Journalist und Moderator starb im Alter von 79 Jahren.
Forum: Sendeschluss!
Das stimmt auch wieder ;-) Jedenfalls habe ich seit einiger Zeit keine Lust mir diese Sendungen anzusehen, da mir dieser Interview Stil einfach nicht gefällt. Kenne noch Talk im Turm und fand das weitaus angenehmer als dieses Abgewürge und abarbeiten eines Fragenkatalogs, anstatt eine Diskussion laufen zu lassen.
Forum: Aktuelles Forum
13.03.2009 22:15
Lavelman
Hallo und Guten Abend, der Östereischiche Komponist komponierte Ende der ´80iger Jahre zusammen mit Peter Janda die meisten Titelmusiken für Sat.1. Darunter auch das "Glücksrad", "Geh aufs Ganze" und "Fort Boyard". Außerdem schuf Klaus-Peter Sattler die Musikunterlagen zu den Programmtafeln bei Sat.1. - Klangschienen für SAT.1 - 1988 Glücksrad 1989 SAT.1 Horoskop 1989 SAT.1 Te
Forum: Nostalgieecke
27.01.2009 13:03
TV Wunschliste
Bei Sat.1 wird zur Zeit an einer Art Comeback gearbeitet: Während das gegenwärtige Treiben beim finanzschwachen Sender momentan von einer gewissen Branchenhäme begleitet wird (wunschliste.de berichtete), erinnert man sich dort zurück an bessere Zeiten, als das Sat.1-Programm noch mehr Profil hatte.Ein erster Schritt ist die Wiederbelebung der Fußballshow "ran" ab Sommer 2009 (wunschliste.de
Forum: Aktuelles Forum
07.01.2009 22:28
JR
TVMaster74 live und in Farbe;-) Erstens bist du schnell und zweitens liegst du vollkommen richtig ! Die hat mal vor 2 Jahren glaube ich eine eigene Polit-Talk-Sendung bekommen, ähnlich Talk im Turm, und ist gnadenlos gefloppt, die war unterirdisch... also hat man sie ins off zurückgeschickt...die Stimme ist was für Masochisten...
Forum: Aktuelles Forum
21.03.2008 20:48
Pilch
Das Ärgerliche ist ja, dass "Talk im Turm" damals abgesetzt wurde, weil zu viele Zuschauer an die neue Konkurrenz im Ersten (Christiansen) verloren gingen.
Forum: Aktuelles Forum
20.03.2008 02:37
Dr.Buntschuh
Tja, Talk im Turm war damals recht spannend und das trotz fortgeschrittenen Alters des Moderators. Christiansen, Will und die ewig grinsende und ins Wort fallende Moderatorin aus dem ZDF, deren Name mir nicht einfällt, sind hingegen nur noch Gesprächsbremsen und Selbstdarstellerinen. Sexistisch ist das allerdings nicht gemeint, wenn man auf seichterem Niveau Kerner oder Beckmann abschalten darf
Forum: Aktuelles Forum
15.03.2008 16:02
Paula Tracy
Ich kann mich noch erinnern, wie meine Mutter mir von Romy Schneider und Burkhard Driest erzählte, irgendwie zweifelte sie an Romys Zurechnungsfähigkeit, glaube ich. Als Wiederholung (oder Ausschnitt, ich weiß es nicht mehr) habe ich es später mal gesehen. Joachim Fuchsbergers "Heut' abend" war ja auch eine sogenannte Talkshow, die ich früher oft gesehen habe, aber die im Artikel gar nicht
Forum: Aktuelles Forum
25.06.2007 12:23
Morlar
"Es war ERICH BÖHME, der in den 80er Jahren in Sat1 mit seinem "Talk im Turm" die politische Talkshow in Deutschland populär machte, die ersten Jahre zusammen mit SANDRA MAISCHBERGER, später als Alleinmoderator. Immer Sonntags gegen 22 Uhr." Nee, Maischberger, die extra wegen dieser Sendung aus der Jugentalkshow "Live aus dem Schlachthof" ausstieg, kam erst später hinzu. Aber nicht für all
Forum: Aktuelles Forum
25.06.2007 10:57
Wilkie
timtraurig schrieb: > > Kann mich in Verbindung mit Erich Böhme nur an Heidi Schüller > erinnern, das Sandra Maischberger da auch mal war ist mir > entfallen. Aber witzig find ich das der Böhme mit (ACHTUNG > OSSIS) Angelika Unterlauf verheiratet ist. Das ist so eine > Frau deren Stimme sich in meinen Gedächtnis eingeprägt hat. Gero von Böhm war auch mal Moderator - ab
Forum: Aktuelles Forum
25.06.2007 10:44
Wilkie
Bei all den Lobesgesänge und Abschiedsartikeln betreffend Christiansen sollte man auch mal den eigentlichen Initiator der ganzen Sache erwähnen: Es war ERICH BÖHME, der in den 80er Jahren in Sat1 mit seinem "Talk im Turm" die politische Talkshow in Deutschland populär machte, die ersten Jahre zusammen mit SANDRA MAISCHBERGER, später als Alleinmoderator. Immer Sonntags gegen 22 Uhr. Im Gege
Forum: Aktuelles Forum
Sandra Maischberger hat eine ganze Riege bekannter Fernsehgesichter zusammengetrommelt, um sie während ihrer Babypause im nächsten Jahr als Gastmoderatoren von "Menschen bei Maischberger" zu vertreten. Dabei wird jede Woche einer der sieben ausgewählten Journalisten die Talkshow präsentieren. Wie der WDR am Samstag mitteilte, sollen bislang Ulrich Wickert ("Tagesthemen"/"Wickerts Bücher"),
Forum: Aktuelles Forum
16.01.2006 00:35
Struppi
Allein durch die Zusammensetzung der Gesprächsrunden, wo Christiansen immer unnötig reinpappen muss, kommt eine vernünftige Diskussion über Inhalte überhaupt nicht zu Stande. Da Lob ich mir noch Talk im Turm.
Forum: Aktuelles Forum
Spacefalcon schrieb: > Diese Sendung sagt mir zwar jetzt auf Anhieb nichts, klingt aber ein wenig nach Talk im Turm. Läuft seit ein paar Wochen extrem unerfolgreich sonntags gegen 22.15 Uhr bei Sat.1. Dan Konzept der Show und die Gästeauswahl sind eigentlich ganz gut, nur die Moderatorin und der Sendeplatz sind nicht gerade gut gewählt.
Forum: Aktuelles Forum
Henrik schrieb: > > Talk der Woche, Diese Sendung sagt mir zwar jetzt auf Anhieb nichts, klingt aber ein wenig nach Talk im Turm.
Forum: Aktuelles Forum
19.06.2005 14:48
tütü_
Kölner schrieb: > > Also hier mal ne kleine Übersicht: > > Ilona Christen > Hans Meiser > Arabella > Bärbel Schäfer > Boulevard Bio > Schreinemakers Live > etc. Talkshows? Die meisten davon sind Krawallshows. Wenn ich mir was aussuchen dürfte: das gute, gar nicht mal so alte Talk im Turm mit Böhme.
Forum: Nostalgieecke
29.05.2005 01:06
Christian Sakowski
nicht nur Glücksrad und Geh aufs Ganze (die ich im übrigen von Sattler komplett habe) sondern auch Fort Boyard, Punkt Punkt Punkt, Talk im Turm, Wahre Wunder, Bingo, Krypton Faktor und viele andere. Kaum ein anderer Komponist hat mich je mit seinen eingehenden und melodischen Klängen fasziniert. Einfach geil.
Forum: Aktuelles Forum
16.02.2005 13:47
delos
Bei Talk im Turm kamen doch ein paar Demonstranten und ketteten sich mit Handschellen an den Stühlen der Gäste. Ich weiß leider nicht mehr weswegen. Bei TV Total hat Raab vor zwei drei Wochen einen Fernseh Ausschnitt gezeigt, wo eine schweizerische Touristin sich beschwert hat, das nach der Flutwelle, der Strand nicht gesäubert wäre. ("Die Thailänder sind faul")
Forum: Nostalgieecke
Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.