tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 19 von 19
05.05.2022 09:39
TV Wunschliste
In den Vereinigen Staaten startet am heutigen Donnerstag (5. Mai) die von Fans mit Spannung erwartete neue Serie "Star Trek: Strange New Worlds". Wer gehofft hatte, dass dessen "Heimatsender" - der Streaming-Dienst Paramount+ - damit vielleicht auch als Überraschung in Deutschland starten würde, wird leider enttäuscht: Erst in der zweiten Jahreshälfte soll es so weit sein, wie de Mutterfirma
Forum: Aktuelles Forum
Böse Überraschung für treue deutsche "Star Trek"-Fans: In einem überraschend angekündigten Deal hat Netflix weltweit alle seine Rechte an der Serie "Star Trek: Discovery" abgegeben, die damit zurück an ViacomCBS zurückgehen und durch Paramount+ ausgewertet werden. Das berichtet Deadline. Die Neuigkeit kommt kurz vor dem Start der vierten Staffel von "Star Trek: Discovery", der am 18. Nove
Forum: Aktuelles Forum
Die Mission der U.S.S. Protostar hat gerade erst begonnen. Paramount+ hat eine zweite Staffel von "Star Trek: Prodigy" bestellt, die aus zehn weiteren Episoden bestehen wird. Die erste Staffel, die aktuell bei dem Streaminganbieter noch läuft, umfasst bereits 20 Folgen. Grund für die schnelle Verlängerung sind laut Paramount+ die starken Abrufzahlen des Formats, das sich an die Spitze der Bel
Forum: Zeichentrick-Forum
Die neue Serie "Star Trek: Prodigy" geht am 28. Oktober auf dem US-amerikanischen Streamingdienst Paramount+ an den Start (TV Wunschliste berichtete). Im Rahmen der New York Comic Con wurde jetzt ein neuer Preview-Trailer zur animierten Jugendserie vorgestellt, der ein erstes Aufeinandertreffen mit den jungen Helden und dem Hologramm des Raumschiffs zeigt - verkörpert von niemand Geringerer als
Forum: Zeichentrick-Forum
CBS und Nickelodeon haben im Rahmen des "Star Trek Day 2021" einen neuen Trailer zur kommenden animierten Comedyserie "Star Trek: Prodigy" vorgestellt. Gleichzeit wurde ein Starttermin der neuen Serie aus dem "Star Trek"-Universum bekannt gegeben, die sich an ein jüngeres Publikum richtet: "Star Trek: Prodigy" geht am 28. Oktober mit einer einstündigen Episode exklusiv auf dem US-Streamingdiens
Forum: Zeichentrick-Forum
Ein erster Eindruck der jüngsten Serie des "Star Trek"-Universums wurde am gestrigen Dienstag im Rahmen eines Presse-Events der Television Critics Association in Los Angeles enthüllt. Im Rahmen der Veranstaltung standen nicht nur Macher und Sprecher von "Star Trek: Prodigy" Rede und Antwort, darunter Kate Mulgrew, die als Captain Kathryn Janeway zurückkehrt. Auch der Vorspann des animierten Fo
Forum: Zeichentrick-Forum
Exakt vor einer Woche wurde verkündet, dass der US-Streamingdienst Peacock dank der Zusammenarbeit mit Sky noch in diesem Jahr auch in Deutschland starten wird (TV Wunschliste berichtete). Doch damit nicht genug: Heute wurde bekannt, dass ein weiterer Streamingdienst, der bislang nicht in Deutschland vertreten war, durch Sky hierzulande verfügbar gemacht wird: Paramount+, der Streamingdienst vo
Forum: Aktuelles Forum
Die momentan stattfindende Comic-Con@Home hat generell damit zu kämpfen, dass zahlreiche Franchises und Anbieter nicht vertreten sind. Von Paramount+ und aus dem "Star Trek"-Franchise waren lediglich die beiden Animationsserien "Star Trek: Lower Decks" und "Star Trek: Prodigy" dabei, hatten aber wenigstens neue Trailer im Gepäck. Generell ist zu beobachten, dass viele Anbieter für ihre große
Forum: Zeichentrick-Forum
Das beliebte "Star Trek"-Franchise erlebt gerade mit den neuen Serien "Discovery", "Picard", "Lower Decks" und vielen weiteren geplanten Serienproduktionen eine neue wachsende Beliebtheit (TV Wunschliste berichtete). Einzig in den Kinos sah es zuletzt eher mau aus. Nun kündigt sich ein neuer "Star Trek"-Film von Produzent J.J. Abrams an. Für die Regie ist Matt Shakman vorgesehen, der bereits b
Forum: Film-Forum
Die jüngsten Helden aus dem "Star Trek"-Universum haben ihre Stimmen erhalten. Paramount+ hat den Voice-Cast der neuen Serie "Star Trek: Prodigy" verkündet, die sich gezielt an jüngere Zuschauer richten soll. Zu dem Ensemble gehören Dee Bradley Baker, der bekannt als die Stimme sämtlicher Klone im "Star Wars"-Universum ist, sowie "Brooklyn Nine-Nine"-Veteran Jason Mantzoukas. Dee Bradley Ba
Forum: Zeichentrick-Forum
Angeblich ist Captain Janeway einer der Lieblingsrollen von Gertie Honeck. Daher kann man hoffen, dass sie hier auch synchronisiert, falls sie gefragt wird. Kommt aber sicherlich auch auf die aktuelle Lage an, aktuell kann man ihrs ja nicht verdenken, nicht ins Synchronstudio zu wollen.
Forum: Zeichentrick-Forum
Ich hatte Janeway eigentlich nicht mit solch langen Beinen in Erinnerung. Aber der Kaffeebecher ist schon fast ihr Markenzeichen.
Forum: Zeichentrick-Forum
Hoffentlich hat Gertie Honeck noch Zeit und Lust zum Synchronisieren...
Forum: Zeichentrick-Forum
Paramount+ hat einige zentrale Details zu seiner kommenden Kinderserie "Star Trek: Prodigy" enthüllt. Bereits zuvor bekannt geworden war, dass Kate Mulgrew dabei ihre Rolle als Captain Kathryn Janeway aus "Star Trek - Raumschiff Voyager" erneut aufnehmen würde - und eine Gruppe Jugendlicher bei der Führung eines alten Schiffes unterstützen würde. Im Zuge eines am Montag abgehaltenen Online-
Forum: Zeichentrick-Forum
Prodigy ist aber geziehlt für Kinder ausgelegt, wie eben Clone Wars. Lower Decks dagegen ist eine gezeichnete Serie für ein Teenager und junge Erwachsene wie zB Rick & Morty. Sprich, das Anspruchsniveau von Prodigy wird anfangs wohl eher niedrig sein, während man von Lower Decks eher sowas wie bei Orville erwarten kann.
Forum: Zeichentrick-Forum
invwar schrieb: ------------------------------------------------------- > Würde mich sehr freuen, wenn Prodigy solch eine > Wirkung hat wie Clone Wars für Star Wars. Also > neue Fans schaffen und gleichzeitig auch die > älteren Fans mit guter Unterhaltung befüttern. > Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass das nur > ein weiteres "Die Enterprise" wird. Mit "Lower D
Forum: Zeichentrick-Forum
Würde mich sehr freuen, wenn Prodigy solch eine Wirkung hat wie Clone Wars für Star Wars. Also neue Fans schaffen und gleichzeitig auch die älteren Fans mit guter Unterhaltung befüttern. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass das nur ein weiteres "Die Enterprise" wird.
Forum: Zeichentrick-Forum
Der US-Sender CBS hat erst kürzlich den neuen Trailer zur kommenden Animationsserie "Star Trek: Lower Decks" vorgestellt (TV Wunschliste berichtete), nun ist im Rahmen des Online-Events Comic-Con@Home ein weiterer Clip mit der Anfangsszene der ersten Comedy-Serie des Franchise veröffentlicht worden. "Star Trek: Lower Decks" startet am Donnerstag, den 6. August beim US-Streaminganbieter CBS All
Forum: Zeichentrick-Forum
Im April vergangenen Jahres gab der US-Sender Nickelodeon grünes Licht für eine neue animierte "Star Trek"-Serie, die speziell für ein jüngeres Publikum im Kinder- oder Teenager-Alter produziert wird. Nun wurden im Rahmen des Online-Events Comic-Con@Home erstmals genauere Details bekannt. Der Titel des neuen Formats ist "Star Trek: Prodigy". Nickelodeon veröffentlichte zwar noch keinen erste
Forum: Zeichentrick-Forum
Aktuelle Seite: 1 von 1

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.