tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel

Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2
Ergebnisse 1 - 50 von 53
Es gab auch in alten TV-Zeiten die Entscheidung, welche Serie man schauen wollte. Von dieser Sichtweise habe ich eine gute Beurteilung der Serien für mich. Was nicht mehr so klappt ist - Time Tunnel - 1966–1967 / 1971 de - Quentin Durward (Fernsehserie) inzwischen zu lahm - 1971 - Erben des Fluchs (Originaltitel Friday the 13th: The Series) - 1987–1990 / 1990 de Die Plots sind gut. Da
Forum: Nostalgieecke
07.09.2013 09:31
Angus Gunn
"Liebe, Tod und Teufel" gibt es unter dem OT "Quentin Durward" auf einer spanischen DVD mit englischer Tonspur. Es sind auch DVDs fragwürdiger Herkunft mit deutscher Tonspur im Umlauf, über deren Qualität ich aber nichts weiß. Der Film ist auf jedenfall lohnenswert.
Forum: Film-Forum
20.11.2010 19:19
Oldies but Goldies
SAS Prinz Malko schrieb: ------------------------------------------------------- > wie denn Lonewolf Pete?...... > " da es ne französische Serie ist, schreckte ich > bisher auch noch vom kauf zurück..." > Französische Serien hatten damals doch > riesenbeliebtheit bei euch. > denk nur an > "Die Abenteuer des Tom Sawyer" > "Die verbotene Tür" > "Jérôme und
Forum: Nostalgieecke
14.11.2010 20:09
Pete Morgan
>>> denk nur an "Die Abenteuer des Tom Sawyer" "Die verbotene Tür" "Jérôme und Isabelle" "Poly" "arpad der Zigeuner" "Quentin Durward"......alles aus Frankreich "Arpad" kam mir nur wegen des französischen Hauptdarstellers nie französisch vor, sondern mutete eher wie ne deutsch-österreichische-ungarische Co-Produktion an. "Quentin Durward" mochte ich, das hatte ich ja
Forum: Nostalgieecke
14.11.2010 19:41
SAS Prinz Malko
wie denn Lonewolf Pete?...... " da es ne französische Serie ist, schreckte ich bisher auch noch vom kauf zurück..." Französische Serien hatten damals doch riesenbeliebtheit bei euch. denk nur an "Die Abenteuer des Tom Sawyer" "Die verbotene Tür" "Jérôme und Isabelle" "Poly" "arpad der Zigeuner" "Quentin Durward"......alles aus Frankreich ....und später: "Mein Freund Winnetou" .
Forum: Nostalgieecke
13.11.2010 21:34
Pete Morgan
Ich kenn nur ne Serie mit Jean-Claude Pascal (?) und "Belphegor"...alles andere is an mir vorbei gegangen. Mit den Franzosen hab ich es nie so gehabt... bin erst bei "Globetrotter", "Quentin Durward", dem "Chevalier de Ricci" und "Air Taxi" wieder eingestiegen... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Das ist ein verdammt starker Titel. Ich freue mich darauf.
Forum: Nostalgieecke
Die Geschichten basieren auf zwei 1823 erschienenen Werken des für seine historischen Romane weltbekannten Schotten Sir Walter Scott (Ivanhoe, Rob Roy). Hauptdarsteller Amadeus August, der hier in der Rolle des jungen Draufgängers brilliert, avancierte damals über Nacht zum Publikumsliebling. Die Machart, die Musik von Georges Garvarentz und die abenteuerliche Geschichte faszinierten die d
Forum: Nostalgieecke
02.08.2010 21:03
Roadrunner
Marie-France Boyer war schon ein "heißer" Feger. Die hatte sich sogar zweimal für das französische Herrenmagazin LUI ablichten lassen.
Forum: Nostalgieecke
30.07.2010 17:46
Petula9
Ja, das war die Serie die ich meinte, danke Pete.
Forum: Nostalgieecke
29.07.2010 22:00
Ralfi
Eben mal nachgesehen....die sah aber *sehr* lecker aus...;-)
Forum: Nostalgieecke
29.07.2010 14:45
Pete Morgan
Sie war bei "Ich heirate (k)einen Millionär" mit Jean-Claude Pascal dabei... Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
29.07.2010 14:01
Petula9
Kann es sein, dass Marie-France Boyer, die auch bei "Quentin Durward" dabei ist, noch in irgend einer anderen Serie mitspielte? Ich verbinde ihren Namen mit einer Serie, komme aber nicht darauf.
Forum: Nostalgieecke
19.07.2010 09:01
Eisbär46
Da hast du völlig recht, Pete. Die Serie ist wirklich eine Granate. Aber die ABSOLUTE GRANATE ist die weibliche Hauptdarstellerin Marie-France Boyer. Diese Frau ist eine wahre Augenweide.
Forum: Nostalgieecke
16.07.2010 12:22
Sir Hilary
die Serie ist neu für mich -klingt aber spannend. kannte bislang nur die tolle Kinoverfilmung mit Robert Taylor. Gruß Sir Hilary
Forum: Nostalgieecke
15.07.2010 21:36
Rufus T.Firefly
kommt die figur, die geschichte dem roman gleich? der war superb! W.Scott ist einfach superb!
Forum: Nostalgieecke
15.07.2010 19:22
Rennsemmel
Das ist eine wirklich gute Nachricht. Habe die Serie auch immer gerne gesehen. Steht der Preis für die DVD auch schon fest?
Forum: Nostalgieecke
15.07.2010 15:41
Pete Morgan
Eine Granate! Mit dieser Serie verbinden mich intensive Jugenderinnerungen... Ich freu mich! Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
15.07.2010 13:06
Simone Döringer
Womit ich nicht gerechnet habe tritt jetzt doch ein. Auf der Seite von Pidax steht die Serie "Quentin Durward" mit dem blonden Amadeus August als Neuankündigung. Der Star hatte mit dieser Serie seinen Durchbruch und wurde sogar im Ausland berühmt.
Forum: Nostalgieecke
04.03.2010 07:05
Pete Morgan
Es gab auch noch drei andere französische Serien, die ich gerne mal sehen würde - obwohl ich es ja mit den Franzosen an sich nicht so hab: "Die Vögel im Park von Meji-Jingu" "Der Fuchs mit dem goldenen Ohrring" "Quentin Durward" Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Also, hier schreiben viele wieder mal ihre Wünsche - aber ob diese realistisch sind, bleibt dahingestellt. Angesichts der erklecklichen zahl von deutschen Krimiklassikern der 60er, die bisher veröffentlich wurden, sehe ich als sehr realistisch z.B. folgende Serien: Kriminalmuseum Fünfte Kolonne Kommissar Freytag Kommissar Brahm Hafenkrankenhaus Polizeifunk Ruft Hamburg Transit Achtung
Forum: Nostalgieecke
hast du Quentin Durward gesehen? lohnt die serie? gruß Rufus
Forum: Nostalgieecke
Noch gibt es immer Überraschungen: Bei amazon.de habe ich heute die Serie von 1963 "Der Chevalier von Maison Rouge" (Der Ritter der Königin) entdeckt". Wer hätte das wohl gedacht, dass diese alte Fernsehserie auf DVD kommt????) Hoffentlich kommt auch "Das Geheimnis der weißen Masken", "Quentin Durward" und auch die Ur-Fernsehfassung von "Robin Hood" mit Richard Greene. Jetzt schöpfe ich w
Forum: Nostalgieecke
18.12.2006 23:57
Pete Morgan
IOB Spezialauftrag Es geschah übermorgen Invasion von der Wega Sierra Wilder Westen Arizona Union Pacific Am Fuß der Blauen Berge Texas Rangers - Aus dem Leben einer berühmten Polizeitruppe Yancy Derringer Maverick Cheyenne Bronco Der Mann ohne Namen Feuerwache 23 Freiwillige Feuerwehr In allerletzter Sekunde Sherlock Holmes (mit peter Cushing) Maigret (Rupert Davies) Bumerang Barrier reef Die
Forum: Nostalgieecke
21.11.2006 09:40
Yancey
Quentin Durward mit Amadeus August, lief im ZDF Richard Löwenherz aus den 60igern mit Dermot Walsh gibt's aber beide nicht auf DVD
Forum: Nostalgieecke
15.11.2006 14:27
Pete Morgan
Hallo??? Kann man auch mal damit zufrieden sein, dass man sie *überhaupt noch mal* zu hören kriegt ??? Ich freu mich riesig... Hör gerade "Quentin Durward" zum dritten Mal, und hab Tränen in den Augen. Und mir is es piep schnurz egal, ob dieses tolle Titellied in Französisch gesungen wird (übrigens sehr, sehr gut) oder auf Deutsch... Mann, da kriegt man endlich mal nach zig Jahren die Chanc
Forum: Nostalgieecke
15.10.2006 23:04
Pete Morgan
Es gab viele viele Vorabendserien in den 70ern, die wirklich Klasse waren. Hier mal ne kleine Auswahl: ARD: Der Elefantenboy Shalom Mustafa Die Vögel im Park von Meji Jingu Ein Fall für Mändli Brot und Spiele Kleinstadtbahnhof Der Sonne entgegen Pater Brown Die Melchiors Das neue Land Sierra Abenteuer der Landstraße Gefährlicher Alltag Die Assistenzärzte Julia Mike Andros - Reporter der Gro
Forum: Nostalgieecke
15.10.2006 22:49
Pete Morgan
Nein, der spielte bei Quentin Durward die Hauptrolle. Wussow war der Kurier. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
15.10.2006 22:34
Paula Tracy
ZDF, beide! Und Kurier der Kaiserin - das war doch Klaus-Jürgen Wussow. Amadeus August war Quentin Durward... Oder spielte der auch beim Kurier mit?
Forum: Nostalgieecke
17.04.2006 17:12
Pete Morgan
Na, alle Serien der 50er und 60er Jahre, denn die wurden zuletzt Anfang / Mitte der 70er wiederholt. Ganz besonders würden mich Serien interessieren, an die man auch international überhaupt nicht mehr rankommt, wie beispielsweise: Semesterferien Achtung Staudamm Kaprun IOB Spezialauftrag (mit Claus Wilcke) Die Karte mit dem Luchskopf Quentin Durward Der Fuchs mit den goldenen Ohrringen Die Vög
Forum: Nostalgieecke
10.02.2006 14:47
Sir Hilary
neben diversen "auftritten" als Old Shatterhand, Marshall Dillon oder James Bond erinnere ich mich an den grandisoen schlusskampf in "Quentin Durward" ( am hängenden glockenseilen) den ich mit meinem besten freund auf der schaukel nachstellte! gruß Sir Hilary
Forum: Nostalgieecke
10.02.2006 10:47
Pete Morgan
Ein Cousin von mir hatte sich eine Silberbüchse gefertigt und spielte immer Winnetou. Ich habe das handwerkliche Geschick nicht und verlegte mich deshalb auf Westernserien - "Am Fuß der blauen Berge" war ein Renner (ich war meist jess Harper, weil ich eine Faschingspistole hatte mit schwarzem Gurt und Holster und sie trug wie Jess und auch so schnell zog - die Kids aus der nachbarschaft waren n
Forum: Nostalgieecke
@Paula: Ein letztes Wort zu deiner Argumentation, man bezeichne die Nostalgiker, die nur die deutsche Fassung sehen wollen, als sprachfaul und dumm. Das ist schlichtweg falsch. Ich, und da stehe ich dazu, bezeichne JENE Nostalgiker, die soooooo gerne eine Serie wiedersehen wollen und alles dafür tun, um sie zu sehen, aber dann NICHT bereit sind, ein original anzuschauen, als sprachfaul. Denn sie
Forum: Nostalgieecke
- Renn Buddy renn - Quentin Durward - Twen-Police - Am Fuß der blauen Berge - Rinaldo Rinaldini
Forum: Nostalgieecke
27.09.2003 00:35
Nobbi
Quentin Durward spielte in Lüttich und in einem vergangenen Jahrhundert. Hab die Titelmelodie sogar noch auf Kassette.
Forum: Nostalgieecke
25.09.2003 22:37
cagliostro
Was war denn Quentin Durward doch gleich. War das mit Amadeus August (Robinson Crusoe)? Ich glaube, die Sendung habe ich damals geliebt.
Forum: Nostalgieecke
25.09.2003 14:52
Stine
Telespiele - ein Tag wie kein anderer- Spiel ohne Grenzen - Quentin Durward - immer wenn er Pillen nahm -
Forum: Nostalgieecke
22.08.2003 21:37
Günni1
Hallo liebe TV Freunde, zu den amerikanischen und englischen Serien aus den 60ern und 70ern gibt es ja viele Internetseiten, bei denen man die entsprechenden TV Themes herunterzuladen kann. Wie aber sieht es aus mit den deutschen und auch französischen Serien aus der Zeit? Ich denke da an Serien wie: Der Kurier der Kaiserin (mit K. J. Wussow) Die Abenteuer des Chevalier de Recci Der Bastian Dem
Forum: Aktuelles Forum
Amadeus August fand ich toll als Quentin Durward, Lee Majors als Heath Barkley, Christopher Stone in "Spencers Piloten", Bruce Boxleitner (den finde ich heute noch toll), Kurt Russell (das erste Mal habe ich in einer Serie gesehen, die "In der neuen Welt" hieß), Paul Michael Glaser als "Starsky" (ich fand Hutch furchtbar), und mit 10 oder 12 schwärmte ich so für Jack aus Daktari, er hieß wohl
Forum: Nostalgieecke
1. Könnte die Verfilmung von "Quentin Durward" gewesen sein. 2. weiß ich auch nicht
Forum: Nostalgieecke
Hi, bei mir wars zuerst Amadeus August in Quentin Durward, dann kam Marc di Napoli und später als Teenie ging natürlich nichts über David Cassidy. Grüße Gerda
Forum: Nostalgieecke
20.02.2002 10:12
Joachim
Hey Leute! Bleiben denn die deutschen Top-Serien total auf der Strecke? Wie wär´s mit QUENTIN DURWARD, FAMILIE SCHÖLERMANN, REISEDIENST SCHWALBE, HALLO TANKWART, DIE REITER VON PADOLA, 3 FRAUEN IM HAUS, PATER BROWN, INTERCONTINENTAL-EXPRESS, HUMBOLDTSCHULE, UNSERE GROßE SCHWESTER, FAMILIE BERGMANN, MARIO, HESSELBACHS, UNSER VATER, DER TIERARZT, IDA ROGALSKI, ALARM FÜR DORA X, HAFENPOL
Forum: Aktuelles Forum
14.12.2001 17:09
Thorsten
Frage: War es eine Ritterserie die im 14. Jahrhundert spielte. Glaube ich kann mich dunkel erinnern. In den Siebziegern liefen gute Abenteuerserien. Z.B. Abenteuer im gelben Meer. Da kann ich mich an eine Serie erinnern wo Diamanten gesucht wurden. Den Titel weiß ich nicht mehr.
Forum: Nostalgieecke
13.12.2001 18:27
Corinna
Das war eine tolle Serie, die in der Zeit des Hundertjährigen Krieges spielte. Ich würde mich über eine Wiederholung auch sehr freuen.
Forum: Nostalgieecke
13.12.2001 14:27
Gerda
Erinnert sich jemand an die Serie "Quentin Durward" ( denke das war der Titel), lief in den siebzigern immer an einem Wochentag im ZDF. Hauptdarsteller war Amadeus August. Gibt's wohl mal eine Chance auf eine Wiederholung irgendwo ?
Forum: Nostalgieecke
22.08.2001 18:09
Jürgen Veile
KdK wäre auch mal klasse... Wie hieß der alte alte Kurpfuscher Klausjürgen in der Serie? Leutnant Rotteck! Bei solchen Namen machen Serien einfach Spaß. Gilt auch für "Quentin Durward", die zur selben Zeit produziert wurde. Der blonde Amadeus August (leider auch schon tot) war neben dem blonden Günther Netzer und dem blonden Terence Hill einer meiner damaligen Helden. Ich selber war leider
Forum: Nostalgieecke
15.08.2001 20:44
Christine Schneider
Bin ich eigentlich die einzige Mitte 30, die "Lancer" gerne noch mal sehen möchte? Was ist mit dern andern alten Serien, die in den 70er liefen, als da wären z.B."Spencers Piloten", Quentin Durward.
Forum: Nostalgieecke
13.07.2001 17:30
Joey
Zur Ergänzung: Habe inzwischen im Web gefunden, daß es sich um "Janique aimée" (1963) mit Janine Vila handelt (Verlobter einer Krankenschwester verschwindet, daraus ergibt sich ein Krimi); bzw "Comment ne pas épouser un milliardaire"(1966),Handlung spielt glaube ich an der frz. Riviera, mit Marie-France Boyer (später auch in "Quentin Durward" mit Amadeus August) und Jean-Claude Pascal, eigen
Forum: Nostalgieecke
27.05.1999 04:58
Wilfried
> Ist der Schauspieler des Grafen de Nansac in Deiner Aufzählung genannt? Ich habe keine weiteren Infos... > Woher hast Du die relativ detailierten Informationen ...?Aus einem der (zusammengefaßten) Jahresbände desDeutschen Rundfunksarchivs. > Gibt es Literatur über Serien, die man kennen muß?Bis vor gut einem Monat hätte ich noch geschrieben: nein.Aber jetzt gibt's von Jovan Eve
Forum: Aktuelles Forum
26.05.1999 00:54
Thomas
>>wer kann mir helfen? Es gab in den 70er Jahren eine Serie mit einem Quentin Durward oder so. Wer kann mir mehr über diese Serie sagen?>Nach einigem Blättern konnte ich zumindest einige Produktionsdaten finden:>'Quentin Durward' -nach dem gleichnamigen Roman von Walter Scott- >war eine französisch-deutsche Koproduktion.>Gilles Grangier führte in den 13 Folgen Regie, Amadeus
Forum: Aktuelles Forum
Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.