tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de

Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 7
Ergebnisse 1 - 50 von 345
Am gestrigen Samstagabend gingen zwei große Shows auf Quotenfang - doch Primetime-Sieger wurde die ARD mit einem Film: 4,52 Millionen Menschen bei 17,7 Prozent Marktanteil entschieden sich für den Psychothriller "Die Heimsuchung" mit Kostja Ullmann. Gefragter war zuvor nur die 20-Uhr-"Tagesschau", die von satten 5,98 Millionen Zuschauern gesehen wurde. Auch beim jungen Publikum hatte "Die Heims
Forum: Aktuelles Forum
In Köln wurde heute im Rahmen einer Galaveranstaltung "Der Deutsche Fernsehpreis 2021" abgehalten. Gestiftet von RTL, ZDF, SAT.1, ARD und Deutscher Telekom wurden herausragende Programme sowie journalistische und künstlerische Einzelleistungen aus der TV-Saison 2020/21 gewürdigt. Der Beobachtungszeitraum für die diesjährige Preisfindung reichte vom 1. Mai 2020 bis zum 30. Juni 2021. Währen
Forum: Aktuelles Forum
Am Sonntag kam es zum zweiten "Triell" der Kanzlerkandidaten für die am 26. September anstehende Bundestagswahl. Im Vergleich zum ersten Dreikampf vor zwei Wochen auf RTL konnten Das Erste und das ZDF für ihre auf beiden Sender parallel ausgestrahlte Sendung nochmal deutlich mehr Zuschauer verbuchen: Durchschnittlich 10,87 Millionen Zuschauer wollten den Auftritt von Armin Laschet (Union), Olaf
Forum: Aktuelles Forum
Der freche Kobold "Pittiplatsch" und seine Freunde, Ente Schnatterinchen und Hund Moppi, haben Fernsehgeschichte geschrieben. Die beliebte Kinderserie aus "Unser Sandmännchen", die ursprünglich aus der ehemaligen DDR stammt, wird 60 Jahre alt. Zum Jubiläum kündigt der rbb die Produktion von 13 neuen Folgen der Puppenserie an. KiKA, rbb und MDR zeigen diese ab dem 17. Juni 2022 wöchentlich in
Forum: Aktuelles Forum
Die Nominierungen für den "Deutschen Fernsehpreis 2021" stehen fest. In insgesamt 28 Kategorien, ausgewählt von einer unabhängigen Fachjury, werden die besten Programme und prägendsten TV-Persönlichkeiten des zurückliegenden Fernsehjahres ausgezeichnet. Gewürdigt werden herausragende Programme sowie journalistische und künstlerische Einzelleistungen aus der TV-Saison 2020/21. Der Beobacht
Forum: Aktuelles Forum
Nach drei Wochen ist am gestrigen Freitagabend "Promi Big Brother" in Sat.1 zu Ende gegangen. Melanie Müller wurde mit 52,21 Prozent der Voting-Stimmen von den Zuschauern zur Siegerin gekürt - ihr ist damit das Kunststück gelungen, in Deutschland als erste Kandidatin überhaupt nach ihrem Sieg bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (2014) auch "Promi Big Brother" zu gewinnen. Die Quoten
Forum: Aktuelles Forum
Es ist geschafft: Im Eiltempo in gerade mal zwei Wochen hat RTL die finale dritte Staffel von "Sankt Maik" über die Bühne gebracht, die wenig überraschend aus Quotensicht extrem blass blieb. Das änderte sich auch beim letzten Viererpack am gestrigen Donnerstagabend nicht: Nur 1,17 Millionen und 1,03 Millionen Menschen sahen die ersten beiden Folgen, die Marktanteile bei den 14- bis 49-Jährig
Forum: Aktuelles Forum
Am Samstagabend lockte im Ersten Guido Cantz mit einer neuen Sommer-Spezialausgabe von "Verstehen Sie Spaß?" wieder Prominente in die Falle. Den Spaß wollten sich insgesamt 2,87 Millionen Zuschauern nicht entgehen lassen, womit der Sender 14 Prozent Marktanteil erzielen konnte. Besonders beim jungen Publikum konnte die Unterhaltungsshow punkten. 600.000 Zuschauer bescherten der ARD einen zweist
Forum: Aktuelles Forum
06.08.2021 09:39
derinsider
Ich habe alle Folgen da.. Wenn Fragen offen sind, gerne stellen und ich schau dann gern mal nach.. derinsider
Forum: Nostalgieecke
05.08.2021 18:41
Fall Guy
Als Kind dürfte ich so ziemlich jede Ausgabe von "Nase vorn" gesehen haben. Deshalb hatte ich mir kürzlich die auf Youtube verfügbare Ausgabe vom 21.04.1990 nochmal angesehen. Ich für meinen Teil empfand die Show jetzt nach über 30 Jahren als äußerst langweilig. Nur wenig passiert, die Erfinder "duellieren" sich mit ihren Ideen und es kann einem zumeist nicht egal genug sein, wer den meist
Forum: Nostalgieecke
05.08.2021 17:27
Flottmann1
leider ist eine Wiederholung solcher Sendungen nicht in der Grundversorgung, hier beim ZDF vorgesehen :( stattdessen sendet man zum 10 x die Rateshow 'Wer weiss den sowas' usw. die genauen Sendedaten kann man nicht finden, es traten auch bekannte Künstler auf
Forum: Nostalgieecke
05.08.2021 16:44
kleinbibo
Also ich kann mich nur erinnern, mal in eine einzige Folge hineingesehen zu haben. Und da hat irgend so ein Schüler seine Erfindung vorgestellt. Es war ABS für ein Fahrrad, allerdings von einfacher Konstruktion, wenn das Hinterrad von der Straße abhob, dann löste sich die Vorderradbremse, damit man sich nicht überschlagen kann. Ich dachte, was für ein Quatsch, damals waren Fahrradbremsen n
Forum: Nostalgieecke
03.08.2021 15:46
Flottmann1
In der Doku "Brenna tuat's schon lang" von Hubert von Goisern kommt ein Ausschnitt von ' der ORF-Show "Nase vorn" vor, wo er als Schlagerschönling mit "Gern hab ich die Frauen geküsst" auftrat ist das die von Frank Elstner moderierte Show, die von 1988-1990 13 mal im ZDF lief ? falls ja, in welcher Folge war das ? man findet fast nichts über diese Show
Forum: Nostalgieecke
06.06.2021 12:08
TV Wunschliste
"So wird's bald wieder sein!" lautete das im Laufe des Abends viel wiederholte Motto der aktuellen Schlager-Show von Florian Silbereisen im Ersten. 4,21 Millionen Zuschauer feierten mit ihm den "Schlagercountdown", was einem starken Gesamtmarktanteil von 17,2 Prozent entsprach. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen konnten so 8,5 Prozent erreicht werden. Die Show-Könige des
Forum: Aktuelles Forum
Am gestrigen Pfingstsonntag setzte die ARD wie üblich auf den "Tatort". Obwohl es sich lediglich um eine Wiederholung handelte, setzte sich der Krimi-Dauerbrenner bei Jung und Alt an die Spitze. Insgesamt 6,03 Millionen Menschen waren um 20.15 Uhr dabei, als die Kommissarinnen Henni Sieland (Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) im Fall "Wer jetzt allein ist" von 2018 ermittelten,
Forum: Aktuelles Forum
Auch bei der dritten und letzten Folge der aktuellen Staffel von "Denn sie wissen nicht, was passiert - Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" musste Günther Jauch Corona-bedingt aussetzen. Tim Mälzer sprang ein und führte erstmals durch eine Samstagabendshow. Zusätzlich wurde der ebenfalls erkrankte Spielleiter Thorsten Schorn kurzfristig durch Warm-Upper René Travnicek ersetzt. Geschadet
Forum: Aktuelles Forum
Gestern Abend kehrte die Serien-Neuauflage von "Magnum P.I." mit neuen Folgen ins deutsche Fernsehen zurück. Der Auftakt zur dritten Staffel bereitete VOX jedoch keine große Freude: In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen kamen die beiden ersten neuen Folgen ab 20.15 Uhr nur auf schwache 4,4 und 4,0 Prozent Marktanteil. Insgesamt waren 1,03 Millionen bzw. 1,10 Millionen Zuschauer dabei. Im A
Forum: Aktuelles Forum
Am Samstagabend hatten die Zuschauer wieder die Wahl zwischen gleich mehreren Unterhaltungsshows. Die Nase vorn hatte bei den jüngeren Zuschauern erneut RTL mit einer neuen Ausgabe von "Denn sie wissen nicht, was passiert" mit Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger, die wie schon in der Vorwoche noch einmal auf den an Corona erkrankten Günther Jauch verzichten mussten (TV Wunschliste beric
Forum: Aktuelles Forum
Wir sind das 'Wetten, dass..?' von VOX, sagte jüngst Steffen Henssler über seine Show "Grill den Henssler". In der Tat handelt es sich um eines der langlebigsten Formate des Senders. Gestern Abend ging die mittlerweile 14. Staffel der Kochshow an den Start. Mit 1,49 Millionen Zuschauern gelang ein solider Auftakt. 640.000 waren aus der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, die f
Forum: Aktuelles Forum
Am gestrigen Samstagabend traten gleich drei Musikshows gegeneinander an: Die letzte Ausgabe von "Willkommen bei Carmen Nebel" im ZDF, "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL und "The Voice Kids" in Sat.1. Bei den jüngeren Zuschauern hatte Dieter Bohlen die Nase vorn, der Gesamtsieg ging jedoch an eine neue Krimiserie im Ersten. Das Erste schickte gleich zwei neue Formate an den Start: Die Au
Forum: Aktuelles Forum
13.03.2021 12:29
TV Wunschliste
Am gestrigen Freitagabend hatte RTL mit einer neuen Showeinlage der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" wieder leichtes Spiel. Insgesamt schalteten 4,29 Millionen Zuschauer die Tanzshow ein, was einem Marktanteil von stolzen 16,2 Prozent entsprach. In der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurde mit 1,54 Millionen und überragenden 21,2 Prozent Marktanteil der klare Tagessieg eingefah
Forum: Aktuelles Forum
Am gestrigen Samstagabend kam es zu einem ungewohnten Dreikampf: Gleich drei Musikshows traten gegeneinander an: Die "Schlagerchampions" im Ersten, "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL und "The Voice Kids" in Sat.1. Reichweitentechnisch hatte Florian Silbereisen die Nase vorn: Mit 4,91 Millionen Zuschauern und 16,7 Prozent Marktanteil lag die Schlagershow vor der Konkurrenz - und doch lief d
Forum: Aktuelles Forum
Die neue "Star Wars"-Serie "The Mandalorian" feierte auf dem neuen Streaminganbieter Disney+ einen fulminanten Start und auch die eben zu Ende gegangene zweite Staffel setzt den Erfolgskurs fort. So dürfte es wohl niemanden groß überraschen, dass der Space-Western auch bei den illegalen Online-Downloads die Nase vorn hat und den bisherigen Spitzenreiter "Game of Thrones" ablöst. Dies berichte
Forum: Aktuelles Forum
Die AGF Videoforschung GmbH hat heute ihre Plattformstudie 2020-II veröffentlicht. Darin geht es speziell um die Nutzung von Online-Inhalten. Wenig überraschend hat der Corona-Lockdown seine Spuren hinterlassen und zu einer gesteigerten Video-on-Demand-Nutzung geführt. 42 Prozent der Befragten gaben an, in den letzten drei Monaten VoD-Dienste genutzt zu haben - knapp sechs Prozentpunkte mehr a
Forum: Aktuelles Forum
28.11.2020 19:26
Chrissie777
Hi WilliWinzig, ich hoerte noch 3 Wochen VOR den US Praesidentschaftswahlen im Oktober 2016 immer wieder das hartnaeckige Geruecht, dass Putin Dump versprochen haette, dass er die Wahl auf jeden Fall gewinnt. Hilary Clinton hatte selbst am Vorabend der 2016 Wahl einen deutlichen Stimmenvorsprung vor Dump in den US polls, deshalb war ich damals (und bin ich auch heute noch) davon ueberzeugt, das
Forum: Sendeschluss!
17.11.2020 20:22
WilliWinzig
Ich meine mal gehört zu haben, dass der Vize-Präsident bei einem vorzeitigem Ausscheiden bzw. bei einem Tode des Präsidenten nicht zwingend Präsident wird. Er/Sie übernimmt nur die Amtsgeschäfte des Präsidenten bis zur Vereidigung eines neuen Präsidenten. Die Partei kann auch, statt des Vize-Präsidenten, einen Anderen zur Wahl des Präsidenten vorschlagen. Beim gewaltsamen Tode des Präs
Forum: Sendeschluss!
Am gestrigen Sonntagabend startete die Free-TV-Premiere der dritten Staffel von "Babylon Berlin" im Ersten - doch die Quoten fielen nur mittelprächtig aus. Insgesamt 4,33 Millionen Menschen waren ab 20.15 Uhr dabei, der Marktanteil betrug 13,6 Prozent. Sowohl verglichen mit dem "Tatort", der am Sonntag gerne mal eine doppelt so hohe Reichweite erzielt, als auch mit dem Start der ersten Staffel v
Forum: Aktuelles Forum
Im Showduell am gestrigen Samstagabend zum Tag der Deutschen Einheit hatte Das Erste mit "Frag doch mal die Maus" die Nase vorn, während das Finale der RTL-Show "Big Performance" bei den jüngeren Zuschauern in der Zielgruppe punkten konnte. Den Tagessieg holte sich jedoch erneut ein ZDF-Krimi mit über sieben Millionen Zuschauer. Das Erste widmete sein Programm den kompletten Nachmittag dem Th
Forum: Aktuelles Forum
21.09.2020 12:47
kleinbibo
Im Nachtprogramm habe ich auf Phoenix mal wieder ZDF History Warenhäuser gesehen, wobei auch erwähnt wurde, dass es früher Möbel im Warenhaus gab. Nun bin ich mir nicht einmal sicher, ob ich mich wirklich daran erinnern kann, dass es in der obersten Etage so etwas gab. Deswegen möchte ich euch fragen, was ihr für Erinnerungen an Kaufhof & Co. um 1970, vielleicht sogar noch früher habt
Forum: Sendeschluss!
Am Abend vor den großen "Primetime Emmy Awards" am heutigen Sonntag wurden in den USA die letzten Preise in den restlichen Kategorien der Creative Arts Emmys vergeben. Als beste Dokumentation wurde die ESPN-Reihe "The Last Dance" über Basketball-Legende Michael Jordan ausgezeichnet. Sie setzte sich unter anderem gegen die viel beachtete Netflix-Doku "Tiger King" durch, die letztendlich keinen e
Forum: Aktuelles Forum
WesleyC schrieb: ------------------------------------------------------- > chrisquito schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Wilkie schrieb: > > > -------------------------------------------------- > > > ----- > > > > > Als Tiefpunkt empfand ich, wie Richard Gere > > "Nase > > > vorn"
Forum: Nostalgieecke
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > Wilkie schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > > Als Tiefpunkt empfand ich, wie Richard Gere > "Nase > > vorn" fluchtartig verließ, > > weil er diesen Schrott nicht mehr ertragen > konnte > > und Frank Elstner daraufhin > > s
Forum: Nostalgieecke
Wilkie schrieb: ------------------------------------------------------- > Als Tiefpunkt empfand ich, wie Richard Gere "Nase > vorn" fluchtartig verließ, > weil er diesen Schrott nicht mehr ertragen konnte > und Frank Elstner daraufhin > sein Millionenpublikum schamlos anlog. Was hat er denn gesagt? Dass Gere längere Zeit auf Toilette ist?
Forum: Nostalgieecke
Don (1977) schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich habe sie selbst zwar nie gesehen, aber diese > Jubiläums-Show zu "100 Jahre Auto" von Michael > Pfleghar im Jahre 1986 gilt allgemein als ein > Tiefpunkt. habe ich damals gesehen die Sendung selber war handwerklich in Ordnung und die ersten ca. 2 Stunden auch unterhaltsam, aber die Show nahm d
Forum: Nostalgieecke
mol schrieb: ------------------------------------------------------- > [...] Man muß unterscheiden. Als Kind fand ich den > "Blauen Bock" langweilig, genauso wie "Erkennen > Sie die Melodie" oder ähnliches - aber da können > die Sendungen nichts dafür. Die wenigsten Kinder > werden sich für das Operettengenre > interessieren. > > Aus heutiger Sicht würde ic
Forum: Nostalgieecke
Gestern Abend haben sich Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross live in der großen "Schlagerlovestory.2020" von Florian Silbereisen das Jawort gegeben - und ein Millionenpublikum war vor den Fernsehbildschirmen dabei. Zwar lief die Show etwas schwächer als zuletzt die "Schlagerchampions" oder der "Schlagerbooom", doch mit 5,08 Millionen Zuschauern und einem Gesamtmarktanteil von 17,9 Prozent w
Forum: Aktuelles Forum
Mit Spannung erwartet wurde das Duell der beiden ESC-Ersatzshows am Samstagabend zwischen dem Ersten und ProSieben. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen hatte der Münchner Sender mit der ersten Ausgabe des "Free European Song Contest", der auch im kommenden Jahr zu sehen sein wird, die Nase vorn: 1,54 Millionen werberelevante Zuschauer sahen den knapp vierstündigen Musikwettbewerb und sor
Forum: Aktuelles Forum
Gestern kehrte nach längerer Pause "5 gegen Jauch" zurück und war zum ersten Mal am Samstagabend zu sehen - mit Erfolg: Die von Oliver Pocher moderierte Sendung sahen 2,76 Millionen Menschen bei einem Gesamtmarktanteil von 10,9 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen setzte sich die XXL-Comedyquizshow gegen die Konkurrenz durch und wurde mit 14,8 Prozent zum Primetime-Sieger. In der
Forum: Aktuelles Forum
Am 1. Maifeiertag setzte ProSieben auf die Horrorfilme "Es" und "Carrie" von Stephen King, musste sich aber dann doch den Shows von RTL und Sat.1 geschlagen geben, die beim jüngeren Publikum mehr punkten konnten. Zwar waren bei der Free-TV-Premiere der Neuverfilmung mit dem Grusel-Clown rund 1,23 Millionen Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen dabei und bescherte
Forum: Aktuelles Forum
TV Wunschliste schrieb: ------------------------------------------------------- > Die Zuschauer staunten nicht schlecht, als > während "Denn sie wissen nicht, was passiert" > plötzlich ganz kurz die Nachrichten von CNN über > den Bildschirm flimmerten. Dieser Patzer konnte > der Beliebtheit der > "Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" allerdings > nicht das Geringst
Forum: Aktuelles Forum
Die Zuschauer staunten nicht schlecht, als während "Denn sie wissen nicht, was passiert" plötzlich ganz kurz die Nachrichten von CNN über den Bildschirm flimmerten. Dieser Patzer konnte der Beliebtheit der "Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" allerdings nicht das Geringste anhaben. 3,31 Millionen Zuschauer wählten RTL, was für die 2018 gestartete Sendung einen Rekord bedeutete. Der Gesamtma
Forum: Aktuelles Forum
Sat.1 kann sich wohl vorerst von der Idee eines erfolgreichen Serien-Freitags mit Eigenproduktionen verabschieden. Bereits in der vergangenen Woche mussten sich die neuen Comedys "Think Big!" und "Die Läusemutter" mit weniger als einer Million Zuschauern begnügen (TV Wunschliste berichtete). In der zweiten Woche wurde dieses Ergebnis nun allerdings sogar noch unterboten. Lediglich 510.000 Zusc
Forum: Aktuelles Forum
Ein weiteres Primetime-Special des ZDF-Hits "Bares für Rares" bescherte den Mainzern am gestrigen Mittwochabend gewohnt tolle Quoten. 5,53 Millionen Zuschauer und damit so viele wie bei keiner anderen Sendung hatten eingeschaltet, der Marktanteil betrug sehr gute 19,0 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen standen darüber hinaus überdurchschnittliche 8,6 Prozent auf der Uhr. Das "
Forum: Aktuelles Forum
Am gestrigen Samstagabend kämpften drei lange Shows um die Gunst der Zuschauer. Mit deutlichem Abstand holte Kai Pflaume mit "Klein gegen Groß" die größte Reichweite. 5,21 Millionen Menschen verfolgten die neue Ausgabe der dreistündigen Samstagabendshow im Ersten und sorgten für richtig tolle 19,7 Prozent Marktanteil. In der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen holte die Show ebenfall
Forum: Aktuelles Forum
Die 18-jährige indonesische Musikwissenschaftsstudentin Claudia Emmanuela Santoso hat die neunte Staffel von "The Voice of Germany" mit einem gewaltigen Vorsprung gewonnen. Das Live-Finale konnte am gestrigen Sonntagabend in Sat.1 zudem bessere Quoten als vor einem Jahr einfahren. Mit 1,21 Millionen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren wurden gute 13,7 Prozent erzielt - 2,1 Punkte mehr im Vergle
Forum: Aktuelles Forum
07.11.2019 09:52
TV Wunschliste
Die meistgesehene Sendung des gestrigen Mittwochs in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen hieß "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". 1,44 Millionen Zuschauer trieben den Marktanteil der RTL-Soap auf sehr gute 18,4 Prozent. Zur Primetime waren die Kölner bei den Jüngeren ebenfalls Marktführer, die zweite neue Folge von "Mario Barth räumt auf!" kam auf ordentliche 13,9 Prozent bei 1,20 Millionen
Forum: Aktuelles Forum
Der Samstagabend war gestern fest in der Hand der Öffentlich-Rechtlichen. Gemeinsam erreichten ARD und ZDF weit mehr als elf Millionen Zuschauer. Tagessieger wurden die Mainzer, wo eine neue Folge der Krimireihe "Ein starkes Team" 6,35 Millionen Menschen anlockte. Überragende 21,4 Prozent wurden insgesamt erreicht sowie 7,5 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Für eine Wiederholung von "Der S
Forum: Aktuelles Forum
Deutschland ist im Ratefieber - und "Da geht noch mehr!" lautet offenbar das Motto von "The Masked Singer". Auch in Woche 3 ist die Eventshow ein riesiger Erfolg für ProSieben, die die Top-Quoten der Vorwochen sogar noch übertreffen konnte. Diesmal wurde die 3-Millionen-Marke geknackt: Insgesamt 3,03 Millionen Zuschauer bei tollen 12,1 Prozent Marktanteil waren dabei, als Schauspieler Heinz Hoe
Forum: Aktuelles Forum
Dass es Sommer ist, merkt man nicht nur an den gestiegenen Temperaturen, sondern auch am Fernsehprogramm. Bereits jetzt setzen viele Kanäle zur besten Sendezeit auf Wiederholungsware und billige Clipshows. So strahlte das ZDF um 20.15 Uhr eine ältere Folge von "Die Chefin" aus - und holte damit immerhin 3,64 Millionen Zuschauer bei 15,6 Prozent. Für "Letzte Spur Berlin" blieben danach 3,54 Mil
Forum: Aktuelles Forum
Gestern machte Jan Böhmermann nach längerer Zeit wieder mal einen Ausflug ins ZDF-Hauptprogramm. Um 23.05 Uhr strahlte der Mainzer Sender eine neue Ausgabe der Show "Lass dich überwachen! - Die PRISM IS A DANCER Show" aus, die von insgesamt 1,28 Millionen Menschen bei einem Marktanteil von 8,8 Prozent verfolgt wurde. Davon waren 540.000 im Alter zwischen 14 und 49 Jahren, die in der jungen Zie
Forum: Aktuelles Forum
Seiten: 12345...Ende
Aktuelle Seite: 1 von 7

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.