tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel

Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2
Ergebnisse 1 - 50 von 58
Am Samstagabend informierten ARD und ZDF einmal mehr in Sondersendungen über die Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Dies wirkte sich nicht nur auf den Sendeplan, sondern auch auf die Einschaltquoten aus, während sich ProSieben im Show-Wettkampf gegen die Konkurrenz mit einem fast sechsstündigen Promi-Duell behaupten konnte. Der "Brennpunkt" um 20.15 Uhr im Erst
Forum: Aktuelles Forum
Einige Wochen später als gewohnt ging gestern Abend bei RTL die neue Staffel von "Das Supertalent" an den Start. Die Castingshow fuhr solide, jedoch keine überragenden Quoten ein: 1,28 Millionen 14- bis 49-Jährige sorgten für 17,1 Prozent Marktanteil und damit den Primetime-Sieg in der werberelevanten Zielgruppe - in früheren Jahren waren jedoch noch locker über 20 Prozent drin. Insgesamt s
Forum: Aktuelles Forum
Nomen est omen: In der samstäglichen Primetime konnte Das Erste mit der Doku "Die verrückten 80er - Das Lieblingsjahrzehnt der Deutschen" bei Jung und Alt punkten. Durchschnittlich 3,45 Millionen Deutsche verfolgten die Drei-Stunden-Show ab 20.15 Uhr. Bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren sprang durch 930.000 Zuschauer ein starker Marktanteil von 15,1 Prozent heraus - Tagessieg. Die "Tag
Forum: Aktuelles Forum
Am Samstag hatte im Show-Duell der beiden Privatsender RTL und ProSieben deutlich der Kölner Sender die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf seiner Seite: "Deutschland sucht den Superstar" konnte trotz - oder wegen? - der Kontroverse um Xavier Naidoo (TV Wunschliste berichtete) das ProSieben-Experiment "Wer schläft, verliert!" deutlich ausstechen. Die erste Liveshow der aktuellen "DSDS"-Staffel er
Forum: Aktuelles Forum
19.05.2019 11:45
TV Wunschliste
Der "Eurovision Song Contest" ging am gestrigen Samstag mal wieder mit einem enttäuschenden Ergebnis für Deutschland zu Ende: Nur der drittletzte Platz sprang für die deutschen Vertreter "S!sters" beim Sieg der schon im Vorfeld als Favorit gehandelten Niederlande heraus (TV Wunschliste berichtete). In Sachen Einschaltquoten war die Veranstaltung in Deutschland am Samstag wie üblich unbezwingb
Forum: Aktuelles Forum
Nach zwei Niederlagen in Folge hat Steffen Henssler die gestrige achte Ausgabe von "Schlag den Henssler" auf ProSieben zwar gewonnen, dem Sender hat er allerdings bittere neue Tiefstwerte beschert. Gegen starke Konkurrenz kam die XXL-Show nur auf 570.000 Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren und sehr magere 7,9 Prozent - bislang stand stets ein zweistelliger Marktanteil zu Buche. Da tröstet es auc
Forum: Aktuelles Forum
Der Quotenerfolg war am Samstagabend recht traditionell verteilt: Während das ZDF mit seinem aktuellen Krimi die meisten Zuschauer verbuchen konnte, ging der Zielgruppen-Sieg wieder einmal an "Das Supertalent" bei RTL, wenn auch auf niedrigerem Niveau als noch in der Vorwoche. Allerdings mischte auch Das Erste mit der jüngsten Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß?" kräftig mit. "Auf der Straße, n
Forum: Aktuelles Forum
Gebe Dir Recht, Null Witz, sinnlose Dialoge bei "München Mord". Ich lobe aber mal das ZDF für die Live Übertragung des Ironman Hawaii heute Nacht, das war Spannung pur. Und heute Nachmittag gibt es das spannende DTM Finale in der ARD. Dafür zahle ich gerne meine Gebühren. *räusper* ;) Pete Morgan schrieb: ------------------------------------------------------- > Sorry, aber wider
Forum: Aktuelles Forum
Es landen nicht alle Krimis aus dem Ausland in De, nur die eingekauft werden, Pete. Das nur für die Mitleser. Ja. Ich mag "seltsame" Krimis, wenn ich Bock darauf habe. Ich sag es mal ganz einfach: Mehr Krimis steigern nicht die Qualität.
Forum: Aktuelles Forum
Also ehrlich, ich mag auch die Sauerkraut - Dampfnudel - Semmelknödel - Krimis und auch den Kottan, aber diesen Dreck von heut Abend mit Kottan zu vergleichen, ist schon fast ein Frevel. Dagegen sins selbst die Einschlafkrimis aus allen möglichen europäischen regionen, die das Erste priuziert, filmische Offenbarungen... Wenn man so einen Dreck den Engländern oder Schweden vorsetzen würde, si
Forum: Aktuelles Forum
Das kann ich auch gut verstehen, Pete. Es ist kein Standard-Krimi; er hat was von "Kottan ermittelt". Man mag es oder nicht; heute hatte ich derbe Bock drauf.
Forum: Aktuelles Forum
Sorry, aber wider besseres Wissen eingeschaltet und selten einen größeren Schmarrn gesehen. ich meine, ein Polizeibeamter schmeißt sich in die Isar um zeit zu sparen und lässt sich von der Strömung zum tatort treiben, in voller Montur??? Auch die Dialoge völlig daneben, die Schauspiel"kunst" teilweise derbstes Overacting... was soll dieser Mist? Statt einen ordentlichen und spannenden Wer w
Forum: Aktuelles Forum
..auf dem ZDF um 20:15 Uhr. Ich fand ihn skurril und abgefahren, und auch gut. Gegen Ende wurde er doch zu lang und zu bemüht; auf einem gutem Niveau.
Forum: Aktuelles Forum
21.03.2017 19:29
faxe61
Sveta >Ich dachte noch: "Hoffentlich kommt jetzt nicht..." - da kam es! Besser fand ich den Gag als A.Frier sinngemäss zu R.Atzorn sagte: "Ah, Polizei - ich hätte eher auf Lehrer getippt". Die Syltbilder fand ich sehr merkwürdig, es sah eher aus als würden sie irgendwo auf einem fremden Planeten oder so herumgurken, hatte so etwas Endzeitmäßiges. Aber ich kenne Sylt nicht.> Den e
Forum: Aktuelles Forum
21.03.2017 19:20
Sveta
> Waders schrieb: > -------------------------------------------------- > Das war ein Pilcherkrimi mit guten Syltbildern. > Auch der gute Retro-Gag mit den Kondomen aus der > Werbung, mit Ingolf lück und Hella von Sinnen: > "Was kosten die Kondome?", konnte diese Folge > nicht retten. > Ich mag diese Serie auch. Ich dachte noch: "Hoffentlich kommt jetzt nicht..." -
Forum: Aktuelles Forum
21.03.2017 17:08
faxe61
Waders schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich habe nach gut 30 Minuten weggeschaltet. Schon > lange nicht mehr so schlechte und Lustlose > Schauspieler gesehen...die man meist nur aus Soaps > und Dokus kennt. > > Gruß Waders Das wurde noch getoppt am Montag von Nord, Nord - Mord. Das war ein Pilcherkrimi mit guten Syltbildern. Auch der
Forum: Aktuelles Forum
Ich habe nach gut 30 Minuten weggeschaltet. Schon lange nicht mehr so schlechte und Lustlose Schauspieler gesehen...die man meist nur aus Soaps und Dokus kennt. Gruß Waders
Forum: Aktuelles Forum
20.03.2017 21:09
chrisquito
naja gut, es gab kleine Schwächen im Drehbuch, aber alleine schon der Friseurbesuch inklusive anschließende neue Friseur mit kleinem König-Ludwig-Einschlag war eine Nummer für sich :-)
Forum: Aktuelles Forum
20.03.2017 20:10
faxe61
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > zu München Mord: Schön, dass es auch noch ganz > normale Krimi-Unterhaltung mit Spannung, ein wenig > Humor und ein wenig Melancholie gibt. Diese Story und der Krimi konnte mich nicht mitnehmen; er war schwach.
Forum: Aktuelles Forum
zu München Mord: Schön, dass es auch noch ganz normale Krimi-Unterhaltung mit Spannung, ein wenig Humor und ein wenig Melancholie gibt.
Forum: Aktuelles Forum
Dank kurzer Laufzeit konnte sich am Samstagabend das ZDF mit "München Mord" den Tagessieg beim Gesamtpublikum auf die Fahnen schreiben, während RTL mit "Deutschland sucht den Superstar" und der Single-Show "Take Me Out" im verlauf des Abend die meisten jungen Zuschauer bei der Stange halten konnte. Beim ZDF liefen die Krimis "München Mord" (ab 20.15 Uhr) und "Der Kriminalist" (ab 21.45 Uhr). W
Forum: Aktuelles Forum
01.11.2016 16:09
Sir Hilary
Also bei Serie wie "Der Alte" oder "Ein Fall für zwei" finde ich es immer übertrieben nur die Lowitz oder Strack Folgen gut zu finden, sicher - die waren schon genial . Aber auch die ersten Jahre danach waren beide Serien TOP ! Das lag ja nicht nur an den Hauptdarstellern, sondern ganz einfach daran, das man in den 80' oft noch wesentlich spannender inszenierte . Selbst Krimis aus den 90' mute
Forum: Sendeschluss!
Ein Zeichen für bereits nachlassendes Interesse? Nach dem soliden Auftakt von "Promi Big Brother" am Freitag, sanken die Quoten zur zweiten Ausgabe, die gestern Abend um 22.15 Uhr zu sehen war. Von den ursprünglich 2,28 Millionen Zuschauern konnte Sat.1 nur 1,84 Millionen halten. Dies entsprach zwar immer noch ordentlichen 9,8 Prozent Marktanteil des Gesamtpublikums sowie 14,2 Prozent der werbe
Forum: Aktuelles Forum
Pete Morgan schrieb: ------------------------------------------------------- > Ist natürlich immer subjektiv, was die Leute als > "spannend" empfinden aber aus dem gros der > Krimiserien kann mn relativ einfach die > unterhaltsmen und spnnenden rauspicken. Ich guck > sie ja nun ALLE, zumindest die ZDF-krimis, weil > die ARD für mich außer dem tatort noch keinen > s
Forum: Aktuelles Forum
Ist natürlich immer subjektiv, was die Leute als "spannend" empfinden aber aus dem gros der Krimiserien kann mn relativ einfach die unterhaltsmen und spnnenden rauspicken. Ich guck sie ja nun ALLE, zumindest die ZDF-krimis, weil die ARD für mich außer dem tatort noch keinen spannenden Krimi zustande gebracht hat. Und beim zweiten sind von all den krimis lediglich folgende sehenswert weil unter
Forum: Aktuelles Forum
Mit 81,11 Prozent der Zuschauerstimmen wurde am Samstagabend Menderes Bagci bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zum zehnten Dschungelkönig gewählt. Wie RTL nach der Wahl enthüllte, hatte Menderes bereits seit dem 24. Januar stets bei der täglichen Zuschauerabstimmung vorne gelegen, als er mit damals 23,03 Prozent der Stimmen Thorsten Legat ablöste. Dabei half ihm allerdings, dass L
Forum: Aktuelles Forum
Gestern schickt die ARD eine XXL-Ausgabe seiner werktäglichen Vorabend-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" zur besten Sendezeit an den Start - und konnte sich damit sowohl beim Gesamtpublikum als auch in der jungen Zielgruppe den Tagessieg sichern. Stolze 5,12 Millionen Zuschauer bei 19,2 Prozent Marktanteil sahen die auf fast drei Stunden ausgedehnte Show mit Kai Pflaume, Elton , Bernhard Hoëcker
Forum: Aktuelles Forum
25.03.2015 00:38
Sir Hilary
Alexander Held sehe ich sehr gerne in seiner Hauptrolle der neuen ( und guten ) Reihe "München Mord" Adorf hat ja auch eine ähnliche Entwicklung wie Palance durchgemacht , früher oft Bösewicht - später dann meist der Gute . Aber immer mal wieder abgrundtiefe Schurken Rollen - wie in Via Mala oder "Der Schattenmann" . Adorf hatte aber auch schon in den 60' und 70' öfter mal den Helden Part
Forum: Film-Forum
02.12.2014 16:45
beiderbecke
Nachdenker schrieb: ------------------------------------------------------- > Habe mich sehr gut unterhalten > gefühlt und hoffe auf eine Fortsetzung. > Nachdenker So ging es uns auch. Und als Hamburger gab es keine Verständnisprobleme, nur wenige aufnahmetechnische.
Forum: Aktuelles Forum
02.12.2014 13:59
Nachdenker
Fernseheule schrieb: ------------------------------------------------------- > Haben uns bereits den Film schon auf ZDF Neo > angeschaut, bevor er noch mal am Samstag direkt > auf ZDF kommt. Kann ich nur empfehlen. > Spannend, sehr ironisch ohne ins Lächerliche > abzugleiten. Die Schauspieler Klasse. Das hat mal > wieder Spaß gemacht. Ohrring Porno anschauen Busen a
Forum: Aktuelles Forum
02.12.2014 12:39
Lokomotive
Pete Morgan schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich nicht. Gehörten mitzu den schlechtesten > Krimis, die ich je im ZDF sah... > > Der Lonewolf Pete Es waren 90 überflüssige Sendeminuten. Und ohne Untertitelung auch für Nichtbayern kaum zu verstehen.
Forum: Aktuelles Forum
02.12.2014 11:20
Pete Morgan
Ich nicht. Gehörten mitzu den schlechtesten Krimis, die ich je im ZDF sah... Der Lonewolf Pete
Forum: Aktuelles Forum
Am gestrigen Samstagabend traten drei große Sender mit langen Shows gegeneinander an - einen richtigen Verlierer gab es dabei nicht. Mit insgesamt 5,78 Millionen Zuschauern und 19,9 Prozent Marktanteil stellte "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" mit Florian Silbereisen den Primetime-Sieg dar. Aus der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen verirrten sich allerdings erwartungsgemäß nur wen
Forum: Aktuelles Forum
29.11.2014 12:57
chrisquito
Fernseheule schrieb: ------------------------------------------------------- > Haben uns bereits den Film schon auf ZDF Neo > angeschaut, bevor er noch mal am Samstag direkt > auf ZDF kommt. Kann ich nur empfehlen. > Spannend, sehr ironisch ohne ins Lächerliche > abzugleiten. Die Schauspieler Klasse. Das hat mal > wieder Spaß gemacht. da sag ich nur : "Ohrringe" ;-D
Forum: Aktuelles Forum
28.11.2014 14:14
Healy
Den fand ich auch Klasse, ein tolles, unkonventionelles Ermittlerteam, hoffe auch auf mehr gute Krimis aus der Reihe. :-)
Forum: Aktuelles Forum
28.11.2014 10:54
Sir Hilary
Mir hat schon der erste Film gut gefallen ! Ich hoffe auf noch viele Filme der Reihe ! Gruß Sir Hilary
Forum: Aktuelles Forum
27.11.2014 18:05
Fernseheule
Haben uns bereits den Film schon auf ZDF Neo angeschaut, bevor er noch mal am Samstag direkt auf ZDF kommt. Kann ich nur empfehlen. Spannend, sehr ironisch ohne ins Lächerliche abzugleiten. Die Schauspieler Klasse. Das hat mal wieder Spaß gemacht.
Forum: Aktuelles Forum
05.05.2014 14:44
TV Wunschliste
Anfang März lief im ZDF die Premierenfolge der neuen Samstagskrimireihe "Helen Dorn" mit Anna Loos. Mit mehr als acht Millionen Zuschauern und 25,4 Prozent Marktanteil wurden die Erwartungen des Mainzer Senders weit übertroffen. Die zweite Episode wurde bereits abgedreht und ist voraussichtlich im Herbst zu sehen. Dank des großen Erfolgs gab es grünes Licht für einen weiteren Fall. Am gestri
Forum: Aktuelles Forum
06.04.2014 11:03
beiderbecke
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > ... Bin gespannt, ob die Darsteller den Krimi so > tragen können. ... Das schaffen sie sicher – die Mitarbeiter bekommen heutzutage eine DVD-Version zur Mitnahme.
Forum: Aktuelles Forum
06.04.2014 07:26
Walterssohn
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > > Der Film war ok. Ich würde ihm 66% geben als > Krimi. In der Mitte hatte er ein paar Längen. Ich finde eher, dass der Film am Ende (im letzten Viertel) überdreht war. Es zeigte sich die finstere Seite des Landlebens, das Dämonische auf dem Gemüseacker. Haben wir Stadtmenschen das nicht schon immer verm
Forum: Aktuelles Forum
06.04.2014 00:15
faxe61
Nachtrag: Gestern den Film zu Ende geschaut. Der Film war ok. Ich würde ihm 66% geben als Krimi. In der Mitte hatte er ein paar Längen. Bin gespannt, ob die Darsteller den Krimi so tragen können. Die Figuren sind interessant.
Forum: Aktuelles Forum
05.04.2014 19:17
beiderbecke
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > Ihr habt mich überzeugt: Ich werde mir den Film > dann doch mal in der Mediathek anschauen. Geht auch im TV – ZDFneo bringt ihn nochmal in der Nacht zum Montag um 2:25 Uhr.
Forum: Aktuelles Forum
05.04.2014 18:54
Walterssohn
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > Ihr habt mich überzeugt: Ich werde mir den Film > dann doch mal in der Mediathek anschauen. Habe ich gerade gemacht. Tatsächlich ziemlich gut.
Forum: Aktuelles Forum
05.04.2014 17:19
faxe61
Ihr habt mich überzeugt: Ich werde mir den Film dann doch mal in der Mediathek anschauen.
Forum: Aktuelles Forum
05.04.2014 16:30
Sir Hilary
Dieser neue Krimi hat mir auch sehr gut gefallen. Das wichtigste : Er hatte einen steigenden Spannungsbogen - für einen Krimi immer noch wesentlich ,-) Dann die 3 Hauptdarsteller , alle herrlich unkorrekt in Ihrem Auftreten ! Da flüchtet zu Beginn der eine aus dem fremden Bett vor dem eifersüchtige Ehemann . Der Chef trägt ein extremes Trauma mit sich herum , das Ihn oft unberechenbar m
Forum: Aktuelles Forum
05.04.2014 13:21
beiderbecke
Zoppo_Trump schrieb: ------------------------------------------------------- > "München-Mord: Wir sind die Neuen"... > ...Würde mich freuen, wenn die Reihe fortgesetzt > wird. HörZu 13: "Der zweite Film ist (bereits) abgedreht". Hoffentlich läuft der nicht erst im nächsten Frühjahr.
Forum: Aktuelles Forum
05.04.2014 08:02
Werner111
. Ich kann mich Euch anschließen: Auch wir waren angenehm überrascht. Die Handlung war kurzweilig und die Dialoge erfrischend. Die drei Hauptdarsteller scheinen sich für dieses Team gefunden zu haben...
Forum: Aktuelles Forum
05.04.2014 00:47
Luna-
Mir hat es auch gut gefallen. Bin eigentlich kein Fan von Alexander Held aber hier fand ich ihn gut.
Forum: Aktuelles Forum
04.04.2014 23:45
Zoppo_Trump
"München-Mord: Wir sind die Neuen", vorigen Samstag im ZDF, unter der Woche auf ZDFneo wiederholt, derzeit noch über die Mediathek abrufbar - hat's jemand gesehen? Mir hat's ganz gut gefallen. Natürlich wird auch hier das Krimi-Rad nicht neu erfunden (das hatte man wohl auch nicht vor), und es ist offensichtlich "angelehnt an" die Carl-Mørck-Krimis von Jussi Adler-Olsen, aber: Lieber gut gek
Forum: Aktuelles Forum
Das ZDF ist allem Anschein nach aus seinem Winterschlaf erwacht und plant für die kommenden Monate einige neue, teilweise überraschende Sendungen. Programmdirektor Norbert Himmler gab im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nicht nur erste Details über aktuelle Sitcom- und Comedy-Projekte preis, auch die bereits angekündigte deutsche Version von "Breaking Bad" hat nun einen Titel
Forum: Aktuelles Forum
Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.