tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel

Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2
Ergebnisse 1 - 50 von 72
13.09.2007 20:04
4077hawkeye
Das hatten wir letztes Jahr schon mal. *klick*
Forum: Aktuelles Forum
13.09.2007 19:44
nathanael
Goldchen schrieb: > > Abschließend möchte ich hier nochmals klarstellen, dass ich > 1. nicht daran zweifle, dass Flugzeuge ins WTC geflogen > wurden und 2. das unendlich viele Menschen gestorben sind. > Nach der heutigen Reportage bezweifel ich aber, dass WTC 7 in > sich gesunken ist, weil große Teile von den Zwillingstürmen > drauf gefallen sind. Ob es Sprengungen waren
Forum: Aktuelles Forum
08.09.2007 23:49
Anonymer Teilnehmer
da ich mich gerade extensiv mit dem thema beschäftige, empfehle ich die folgenden einschlägigen und höchst sehenswerten filme: loose change in plane site the dark side the road to tyranny rise of the police state inside 9/11 (2 teile) the greatest lie ever sold the 9-11 conspiracies - fact or fiction the truth and lies of 9-11 why the towers fell terrorstorm the 9/11 news special you never saw
Forum: Aktuelles Forum
03.01.2007 23:43
piddamann
5. 11.9.
suche dvd loose change 2 in deutscher fassung ohne untertitel
Forum: Film-Forum
10.10.2006 00:32
Brooklyn
>glaubst du alles, was man dir sagt und sagt zu allem ja und amen? Wenn diess zutreffen würde, würde er den Film dann nicht eher ohne Diskussion für bare Münze halten? ;) > wie passt ein riesiges flugzeug durch ein 5m großes loch > im pentagon und alles ohne wrackteile danach? mfg Brooklyn
Forum: Sendeschluss!
08.10.2006 01:57
Brooklyn
Damit auch die Kritiker an den Verschwörungstheorien zu Wort kommen: mfg Brooklyn
Forum: Sendeschluss!
24.09.2006 12:55
freaky00
ja das wusste ich ja, dass es eine 1. version gibt. wikipedia: "Mittlerweile existiert eine zweite Version des Films, aus der einige Tatsachenbehauptungen aus der ersten Version entfernt wurden" das klingt so, als ob es sich um die gleiche version handelt, nur eben etwas kürzer.
Forum: Film-Forum
24.09.2006 11:50
4077hawkeye
Laut wikipedia gibt es auch eine erste Version. Hier der Link wo du alles nachlesen kannst. Ich hoffe das ich Dir weiter helfen konnte. Ich habe keine Ahnung wo man die erste Version her bekommt. Aber wenn Du einen Link zur ersten Version findest dann sag mir bitte bescheid.
Forum: Film-Forum
24.09.2006 10:43
freaky00
was ist der unterschied zwischen den versionen 1 und 2 von loose change? ist bei der 2. version noch zusätzlich was eingefügt und überarbeitet worden oder ist das was vollkommen neues zur version 1? ich habe den teil 2 gesehen und würde den teil 1 natürlich auch gerne schauen, wenn es was anderes wäre.
Forum: Film-Forum
rapidshare hat den download wg. 'Beschwerde' blockiert, 9.9. ca 23.00 uhr. Eine Kleinigkeit fällt mir auch hier auf: wie in anderen Foren zu 9-11 gibt es einen bestimmten Typus von 110 % offizielle Version Anhängern, die alle die gleiche Taktik zur Antwort von skeptischen Beiträgen einhalten: lächerlichmachen des sog. Verschwörungs-Unterstützers oder Arroganz in der 'diskussion' (keine Ahn
Forum: Film-Forum
Stimmt da ist man schnell 60 oder 70 Euronen ärmer wenn man mal wieder volltankt.
Forum: Film-Forum
Nicht nur Kriege - sie führen auch zu ganz "normalen" Alltagsdepressionen wenn man wiedermal die freundliche Tanke an der Ecke besucht !
Forum: Film-Forum
Danke Sir Hilary. Öl heißt das Teufelszeug das so teuer und wichtig das sogar Kriege deswegen geführt wird.
Forum: Film-Forum
hm , schwarz, flüssig - wertvoll ? ----- ----- ÖÖÖLLLLLLLLLLLLLLLL ! ! ! !! ! !
Forum: Film-Forum
"Für mich war das auch nie das herausragende Argument für den Krieg, von daher bin ich ob dieser "Neuigkeit" eher gelassen." Sehe ich auch so.
Forum: Film-Forum
Ja ich glaube auch beim Irak Krieg ging es um so eine schwarze brennbare Flüssigkeit. Ich kann mich gerade nicht an den Namen dieser Flüssigkeit erinnen. Kann mir jemand weiter helfen?
Forum: Film-Forum
An diese Begründung von Bush hat aber doch schon lange keiner mehr wirklich geglaubt -oder ? Für mich war das auch nie das herausragende Argument für den Krieg, von daher bin ich ob dieser "Neuigkeit" eher gelassen.
Forum: Film-Forum
Heute hat der US Senat Saddam Hussein entlastet weil es keine Hinweise gibt das der Irak El Kaida unterstützt hat. Saddam Hussein habe weder El Kaida materiell unterstützt, noch Beziehungen zu deren früheren irakischen Anführer Sarkawi unterhalten, heißt es in einem am Freitag veröffentlichten Bericht des Senats. Quelle ZDF Videotext
Forum: Film-Forum
„Da gebe ich dir völlig Recht, weswegen wir uns im diesem Bezug auf ein Remis einigen sollten.“ Darauf kann ich mich nicht einigen, da dies, meiner Meinung nach, bedeuten würde, dass ich das verursachte Übel, welches durch dieses System entstanden ist, negieren würde. Allerdings können wir festhalten, dass diese gewichtige Meinungsverschiedenheit wohl unüberbrückbar scheint. „Woher wi
Forum: Film-Forum
USA schrieb: > > @Kate: > > Erst einmal müssen wir feststellen, dass wir uns in einem > Punkt wohl nie einigen werden und dieser Punkt ist der > Ausgangspunkt für unsere Hauptmeinungsverschiedenheit. Da gebe ich dir völlig Recht, weswegen wir uns im diesem Bezug auf ein Remis einigen sollten. Ich lass die Sowjetunion jetzt bei meiner Argumentation außen vor. > Und zu
Forum: Film-Forum
@Kate: Erst einmal müssen wir feststellen, dass wir uns in einem Punkt wohl nie einigen werden und dieser Punkt ist der Ausgangspunkt für unsere Hauptmeinungsverschiedenheit. Du beurteilst den Kommunismus, bzw. seine angewendete Form in der SU viel positiver als ich das tue. Dieses System MUSS a priori scheitern, weil es die Entwicklung des aufgeklärten Individuums verhindert, bzw. sogar gewa
Forum: Film-Forum
Das ist Rhee Syng-man. > Die Regierung von Südvietnam, die von den USA untrerstützt > wurde, war auch eine Diktatur. Diem heisst dieser Mann. Marcos gehört in die Phillippinen. > Im Iran haben die USA 1953 eine mögliche demokratische > Entwicklung verhindert, indem sie den Schah durch einen > Militärputsch an die Macht brachten. Mohammad Reza Pahlavi übrigens zuerst gegen den
Forum: Film-Forum
Kate schrieb: > >>> Die USA will die Menschenwürde retten und unterhält Guetmo! Sehr richtige Bemerkung; die USA haben die Menschenrechte immer so ausgelegt, wie es ihnen passte, um ihre wirtschaftlichen Interessen durchzusetzen. Folterung heißt ja neuerdings "kreative Verhörmethoden". Amerikanische Menschenrechtsverletzungen wurden zwar von einem Teil der Presse verurteilt (welc
Forum: Film-Forum
USA schrieb: > > Er war nötig, damit nicht noch ein weiteres Land kampflos dem > Kommunismus überlassen wurde (s. Domino-Theorie). Ich weiß, was die Dominotheorie ist und mit welher Begründung man nach Vietnam ging. Aber bei genauer Überlegung kommt man doch auf die Frage, was an einem kommunistischen System so viel schlechter ist als in einer brutalen Diktatur? Gut, der Kommunism
Forum: Film-Forum
"Wofür war also Vietnam nötig, es sei denn, traumatisierte Amerikaner braucht die Welt?!" Er war nötig, damit nicht noch ein weiteres Land kampflos dem Kommunismus überlassen wurde (s. Domino-Theorie). Wie ich schon schrieb, war es ein typischer Stellvertreterkrieg aus denen sich der ganze Kalte Krieg speiste. Eine Schwäche war beiden Seiten nicht erlaubt zu dieser Zeit. Hier mehr (auch wen
Forum: Film-Forum
extranase schrieb: > > Die Aussage zeigt, dass Du nicht ganz objektiv bist, oder ein > anderes Wertesystem hast. Um es mal freundlich auszudrücken. > Korea und Vietnam haben nur auf Grund einer völlig > bescheuerten Domino-Theorie stattgefunden. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die USA stets den Diktator unterstützt, das zeigt "Bowling vor Columbine" ganz gut am Anfang. Wofür
Forum: Film-Forum
Und noch einer für die Verschwörungsfans.
Forum: Film-Forum
Danke, guter Link.
Forum: Film-Forum
Viele Fragen, hier viele Antworten, welche man sich mit ein bißchen Nachdenken selber geben kann.
Forum: Film-Forum
Wobei man in Kuba den Krieg ja wohl "diplomatisch" verhindert hat.
Forum: Film-Forum
Korea und Vietnam waren nicht Produkte einer Paranoia, gestützt durch die Domino-Theorie. Das weißt du, wenn du dir mal vorstellst, was passiert wäre, wenn man es der Sowjetunion erlaubt hätte, alles kampflos zu schlucken. Kuba: Ich weiß ja nicht, wie du als US-Bürger reagiert hättest, wenn die Sowjetunion (Wurzel alles damaligen Übels) Raketen an Kuba liefert, die ohne Mühe, strategisch
Forum: Film-Forum
USA schrieb: > > "Dieses egozentrische Weltbild der Amerikaner brachte sie > nach Korea, Kuba, Vietnam, Afghanistan und den Irak (Nur > einige Beispiele)." > > Da widerspreche ich dir. Nicht dieses "egozentrische > Weltbild" brachte sie da hin, sondern die Verantwortung für > die Menschheit, die sie als unbestrittene Weltmacht eben > annehmen und als solche begreifen
Forum: Film-Forum
Ich habe den Film vor 3 Tagen auf Google Video gesehen.Ich kann die Meinung vieler,das der Film Bockmist ist nicht teilen.Wer sagt denn,das die amerikanische Regierung den Terror nicht selbst inszeniert.Warum verschwinden Videobänder und Black Box durch die CIA und FBI?Das die CIA auch bei der Ermordung JFK ihre Hände im Spiel hatte,Zeugen mundtot gemacht wurden und die JFK Akten über die wahr
Forum: Film-Forum
"Aber ein paar Dinge stimmen nicht. Der zweite Weltkrieg war nicht die logische Folge des ersten. Ein wenig komplexer war das schon." Natürlich, hatte der 2. WK unzählige Gründe, da ich es aber kurz halten wollte, habe ich, die vielleicht größte Antriebsfeder als Grund benannt. Ansonsten hätte ich hier eine Abhandlung von 1914 beginnend (oder sogar früher), über den Vertrag von Versailles
Forum: Film-Forum
Im Prinzip gebe ich dir Recht,USA! Aber ein paar Dinge stimmen nicht. Der zweite Weltkrieg war nicht die logische Folge des ersten. Ein wenig komplexer war das schon. Immerhin hat dieser Krieg ein bestimmtes System vernichtet. Es ist pervers, aber dieser Krieg hatte eine reinigende Wirkung nicht nur auf Deutschland. Es mag richtig sein, dass die Amerikaner als einzige etwas unternehmen, aber wie
Forum: Film-Forum
Da dieses Thema schon öfter hier (besonders im Sendeschluss) diskutiert wurde, bis es dann schließlich schnell gelöscht wurde, weil politische Diskussionen hier tabu sind, sehe ich hier keine Chance für eine erschöpfende Debatte. Außerdem weiß ich nicht, in wie fern du daran interessiert bist, da du ja von deinem letzten Beitrag in zu diesem Thread gesprochen hast. Also ganz kurz zu dein
Forum: Film-Forum
Ahja, noch ganz kurz (das kann ich mir nun doch nicht verkneifen): Ich habe nochmal über unsere Freunde, die Amerikaner, nachgedacht. Ich schätze, Du hast mir Beeinflußbarkeit insofern unterstellt, als das ich die USA als kriegerisch etc. abstemple.... Aber die Beeinflußbarkeit in meinen Augen rührt dann eher aus der Vergangenheit als aus der heutigen Zeit, denn was haben die Amerikaner dama
Forum: Film-Forum
Ok, dann möchte ich gerne wissen, warum ich keine Ahnung habe. Wenn Du mir das noch erklären könntest, dann wäre ich bestimmt um einiges schlauer als jetzt. Und wenn Du der Ansicht bist das Kriege einen Sinn haben, dann würde ich das auch gerne mal erklärt haben....ich sehe eigentlich keinen Sinn darin. Oder hatte der 1. Weltkrieg, 2. Weltkrieg oder vielleicht der Vietnam-Krieg Sinn? Ach we
Forum: Film-Forum
"Die Regierung Bush ist in meinen Augen skrupellos und machtgeil. Kriege sind sowieso purer Schwachsinn, weil so gut wie nur unschuldige getötet werden, aber neeeein, die USA hält dies ja so gut wie immer für den besten Weg und erreicht damit eigentlich nur noch mehr Elend oder Haß." Und du sagst, du wärst nicht beeinflussbar. Unfassbar. Leicht beeinflussbar sind Leute, die keine Ahnung hab
Forum: Film-Forum
Nun wage ich es auch noch einen abschließenden Kommentar von meiner Seite abzugeben ;) @Sir Hilary (net denken das ich auf dir rumhacke bitte *g*) Ich bin ein bißchen überrascht, wie extrem Du Meinungen, die nicht in Dein Denken passen, verurteilst. Ich persönlich fühle mich nicht beeinflußbar. Ich glaube aber vieles einfach nicht mehr, weil z. B. die Medien in meinen Augen selbst zuviel St
Forum: Film-Forum
Sir Hilary schrieb: > > > > BalouderBaer : Du schreibst nur einen unnützen Beitrag und > foderst auch die Threadschliesung ??? - da hättest du dich > besser ganz hier rausgehalten. Freund der Sonne: Wo ich mich raushalte, entscheide ich schon selbst! Aber Du hast Recht, mein hoher Intellekt sollte es mir eigentlich verbieten, mich hier mit Gammelfleisch zu beschäftigen, d
Forum: Film-Forum
Hab ich was von ultimativer Wahrheit gesagt oder dass ich sie kenne??? Hab ich das?? Aber hier ist Hopfen und Malz verloren! gute nacht.
Forum: Film-Forum
lopy schrieb: > > na, wenn das alles ist... > Lies mal was ich zum Thema geschrieben habe! > Und ich bin älter als 5 und habe sogar Geschichte studiert > (mit Abschluss). Wow! > > Manche Leute sind leider so beeinflussbar, die glauben alles > solange es aus offiziellen Kanälen kommt! Und manche Leute sind so naiv, dass sie auf jeden Mist reinfallen. Ich wusste gar ni
Forum: Film-Forum
"lopy und co : verschohnt mich mit diesem "hier wiedersprichst du dir aber selbst " gelaber - tut mir leid aber manche Menschen sind anscheinend so beeinflussbar wie ein 5 jähriger ! - fals ein 5 jähriger hier ist SORRY !." na, wenn das alles ist... Lies mal was ich zum Thema geschrieben habe! Und ich bin älter als 5 und habe sogar Geschichte studiert (mit Abschluss). Wow! Manche Leute sin
Forum: Film-Forum
BalouderBaer : Du schreibst nur einen unnützen Beitrag und foderst auch die Threadschliesung ??? - da hättest du dich besser ganz hier rausgehalten. lopy und co : verschohnt mich mit diesem "hier wiedersprichst du dir aber selbst " gelaber - tut mir leid aber manche Menschen sind anscheinend so beeinflussbar wie ein 5 jähriger ! - fals ein 5 jähriger hier ist SORRY !. Nicht immer sind die Le
Forum: Film-Forum
Die meisten dieser Seiten, bzw, ihrer Thesen sind bekannt. Aber die entsprechenden Gegenthesen eben auch. Das ist das Problem an der ganzen Geschichte: Niemand der Außenstehenden weiß es wirklich - und wir hier als Zuschauer/NewsKonsumenten sind auf die Argumente, die wir geliefert bekommen angewiesen - und werden denen glauben, die uns am plausibelsten erscheinen. "Loose Change" ist da schlec
Forum: Film-Forum
Ich empfehle zu dem Thema folgendes mal durch zu lesen. wer danach immer noch glaubt der Film spricht die Wahrheit, dann weiß ich auch nicht mehr. Der Film hat soviele Fehler bzw. Dinge die sich widerlegen lassen, das es nicht stimmen kann.
Forum: Film-Forum
immer wenn es spannend wird, schreit jemand "thread zumachen!" :-P
Forum: Film-Forum
Liebe Güte, dieses Grosskotz-Geseiere verursacht bei mir Haarspitzenkatarrh. Macht den Thread zu, bevor Bin Laden noch für die Explosion eines Furzkissens in Wanne-Eickel verantwortlich gemacht wird.
Forum: Film-Forum
Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.