tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel

Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2
Ergebnisse 1 - 50 von 69
Ich habe bei deiner Suche, irgendwie Ernst Eiswürfel im Hinterkopf. Ich kann auch total daneben liegen. Diese kurzen Episoden, von Ernst Eiswurfel, wurden gezeigt in den Sendungen: A - Z Lifeshow, Live aus dem Alabama, Moskito - Nichts sticht besser! und 45 Fieber.
Forum: Nostalgieecke
05.09.2014 13:51
sascha72
Hallo, hat es jemand gesehen? War genial! Wie schön anarchisch Fernsehen doch sein konnte. Nicht diese glattgebügelten Lanz´-Verschnitte...nein richtige Menschen mit Gefühlen...seufz.... Großes Lob an den BR fürs Ausgraben dieser Perlen der deutschen TV-Geschichte!
Forum: Nostalgieecke
Und was ist mit dem herrlichen Bayern-Quiz, "Bayernkini"? Kam so Anfang der 80er jedes Jahr und hatte im Vorspann eine ältere Dame, die nach dem Wort "Bayernkini" schön breit und laut "Viererdochzg!" herauspresste. ("Vierundachtzig", für des Bayrischen nicht Mächtige;-)) Und bei "Live aus dem Alabama" fällt mir jene legendäre Sendung ein (1983 oder 84), in der die rechtsextreme "Wikingju
Forum: Aktuelles Forum
wunschliste.de schrieb: > Am 3. September gibt es ein > Wiedersehen mit dem Jugendmagazin "Live aus dem > Alabama": Ab 0.50 Uhr sind sechs Best-Of-Sendungen > im Programm. Da bin ich mal gespannt, was von Sandra Maischberger gezeigt wird. Oder noch älter: Ein Interview mit dem Sieben Fässer Wein Sänger, der grad im Studio war, oder so.... :-)
Forum: Aktuelles Forum
Am 22. September 1964 nahm das Bayerische Fernsehen seinen Sendebetrieb auf, damals noch unter der Bezeichnung Studienprogramm. Der älteste ARD-Regionalsender feiert sein 50-jähriges Bestehen und nimmt anlässlich des Jubiläums einige Sondersendungen und lange nicht mehr gezeigte Klassiker ins Programm. Am Montag, 23. August, läuft um 22.05 Uhr die Spezialsendung "daheim und jung". Darin w
Forum: Aktuelles Forum
25.07.2014 17:49
Flottmann1
vom 3.9. auf den 4.9. im Programm des Bayerisches-Fernsehen 00:50 Live aus dem Alabama - Best of Alabama 01:35 Live aus dem Alabama - Zündstoff 02:20 Live aus dem Alabama - Best of Schlachthof 03:05 Live aus dem Alabama - Special Guests 03:50 Live aus dem Alabama - Entertainment 04:35 Live aus dem Alabama - Konzert Gianna Nannini
Forum: Nostalgieecke
Ich kann mich noch daran erinnern das die Sesamstrasse bei uns in Hessen immer um 9.25h im Ersten gelaufen ist.. Frühste Erinnerungen mit dem 3.Programm war bei mir Live aus dem Alabama im BR. Jeden Monag war das Pflichtprogramm. Formel Eins lief auch in der Sendung, Talk und zum Schluss immer noch ein Livekonzert
Forum: Nostalgieecke
03.05.2011 00:31
exciter
Es war definitiv ein Open-Air-Konzert. Keine Hitparade, Formel Eins o.ä. Live aus dem Alabama war auch nicht. Könnte aber im Rahmen eines Festivals gewesen sein. Schwierig ...
Forum: Nostalgieecke
02.05.2011 21:33
pars
Ach die Rainbirds, schöne Zeit. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und einige Mitschnitte aus meiner VHS Liste aufgelistet die evtl. passen könnten. 2 diverse-I.+A.Humpe,Inker+Hamilton,J.Neigel,Other Ones,Rainbirds,M.Winter,Camouflage,Fux -Vorwahl zur Berolina -aus Hitparade 1988 3 diverse-Zappa,Bros,Taylor Dayne,Roger Taylor,Cheap Trick,Rainbirds,Sam Fox,Sinitta,Zappa F.,Zappa Dw.,M
Forum: Nostalgieecke
02.05.2011 13:50
Darkness
vielleicht war es "Live aus dem Alabama"...da gabst es auch ab und zu Live Konzerte. An ein Konzert der Rainbirds kann ich mich noch dunkel erinnern,ich glaube es lief in dritten Programm
Forum: Nostalgieecke
16.02.2011 13:18
TV Wunschliste
Tobias Schlegl wird die NDR-Satiresendung "extra 3" nur noch bis zum Sommer präsentieren. Der Moderator sucht neue Herausforderungen."Es sind dann im Sommer rund vier Jahre und wenn man sich anguckt, wie lange meine Vorgänger - Herr Gantenberg, Herr Pommer oder Jörg Thadeusz - da waren, dann haben die alle so drei Jahre geschafft. Aber vier Jahre hat niemand gemacht. Das war mein Hauptziel, di
Forum: Aktuelles Forum
24.01.2011 17:50
TV Wunschliste
Die Erinnerung ist bereits stark getrübt, aber bis in die 90er Jahre gab es im öffentlich-rechtlichen Fernsehen noch ein ernstzunehmendes Programmangebot für Jugendliche und junge Erwachsene. Dazu zählten die US-Vorabendserien, aber auch hochwertige Magazine und Shows wie "Moskito" oder "Live aus dem Alabama". Wie traurig sich die Situation dagegen in der Gegenwart darstellt, belegen zwei
Forum: Aktuelles Forum
Eisi Gulp moderierte die Sendung "Live aus dem Alabama" 1984-1985 im Bayrischen Fernsehen.
Forum: Nostalgieecke
Aus der Wikipedia: "Jauch wechselte mit 29 Jahren ins Fernsehgeschäft und moderierte Sendungen wie Rätselflug für den SDR oder Live aus dem Alabama für den Bayerischen Rundfunk sowie ab 1986 für das ZDF die Sendung So ein Zoff und gehörte im selben Jahr zum Rateteam der Sendung Sag die Wahrheit. Von 1987 bis 1989 moderierte er die Sendung Na siehste!, die als Nachfolge zu Thomas Gottschalk
Forum: Aktuelles Forum
23.10.2008 16:53
Blutkruste
Die Maischberger! Ich habe sie noch gut aus der Zeit in Erinnerung, als sie Anfang der 90er Jahre "Live aus dem Alabama" moderiert hat. Damals teilweise mit den gleichen Gästen (z. B. Campino von den Toten Hosen) wie später in ihrer "seriösen" Talkshow. Auch für den Musik Express schrieb die fleißige Dame einst. Wer hätte gedacht, daß sie mal so groß rauskommen würde?!
Forum: Aktuelles Forum
20.04.2007 17:19
MrsPeel
Natürlich gibt es die Alabama-Konzerte noch. Erst in der Nacht auf heute liefen z.B. im BR um 0.20 Uhr in der Reihe "Alabama classics" The Hooters. Die Reihe läuft regelmäßig schon seit längerem. Hier mal ein Auszug der Sendetermine: 08.03.07 Alabama Classics: Geier Sturzflug Rockmusik aus der Alabamahalle vom November 1983 15.03.07 Alabama Classics: Eros Ramazotti Ausschnitte aus einem
Forum: Nostalgieecke
20.04.2007 16:14
Hellgore
Wer erinnert sich nicht an seine Jugend mit den Live aus dem Alabama/Schlachthofsendungen im bayerischen Rundfunk? Eine Sendung ist mir ewig in Erinnerung geblieben, irgendwann um 1994/95 muss das gewesen sein. Damals waren Stiltskin mit "Inside" in den Charts und gaben auch im Schlachthof (war glaub ich schon der Wechsel) ein Live-Konzert. Und da hörte ich die beste Cover-Version von David Bow
Forum: Nostalgieecke
15.01.2007 20:36
Morlar
Ja, die Dritten und 3sat sind ö.-r., habe ich was anderes behauptet? Und sehr wohl gab es dort Sendungen, die Studisucht sucht, wie z.B. "Formel Eins", das zuerst nur im Dritten zu sehen war. "Live aus dem Alabama" konnte man ausschließlich nur im Dritten sehen. Auch die Privaten hatten Jugendsendungen, "Ragazzi" (RTL) zum Beispiel. Es ist doch ganz klar, dass er Jugendsendungen sucht, die in
Forum: Nostalgieecke
13.01.2007 18:18
PMAD
Du vergisst, dass Jauch auch schon "Live aus dem Alabama" und das aktuelle Sportstudio moderiert hat. Glaub mir, Jauch ist besser als jeder andere qualifiziert.
Forum: Aktuelles Forum
15.12.2005 15:23
manuharina
Der hieß schwammerl (schwammal auf niederbairisch ;-)) und kam aus Vilsbiburg. Bekam da in botswana für ein jahr eine anstellung in nem hotel und das wurde dann zeitweise im fernsehen gezeigt wie es ihm da so ging. kannte ihn nur vom sehen her und wo er jetzt steckt weiß ich nicht, der sah zwar fertig aus, muß aber dem hörensagen nach ein netter kerl gewesen sein, was im tv auch so rüberkam
Forum: Nostalgieecke
20.06.2005 10:59
Wicket
Wenn schon, dann Bolulevard Bio und Live aus dem Alabama/Schlachthof und Ring frei (als es noch vier Stunden am ersten Sa im Monat kam). Gruß Wicket
Forum: Nostalgieecke
19.06.2005 16:49
kullertraene
Also von den oben genannten vermisse ich keine. Früher habe ich immer sehr viel "Live aus dem Alabama/Nachtwerk/ Schlachthof" angeschaut. Die vermisse ich. Das war bisher die beste Talkshow, die ich gesehen habe.
Forum: Nostalgieecke
15.05.2005 15:22
Mops
Ich kenne Ernst Eiswürfel eigenlich nur aus Live aus dem Alabama, Schlachthof, Nachtwerk etc. Ich wusste gar nicht, das die Folgen auch woanders liefen als dort
Forum: Nostalgieecke
16.02.2005 11:59
Taunide
Spontan fallen mir auch viele der genannten ein Nenning als Büste Teufel und die Wasserpistole Schneider beflirtet Driest Nackte Brüste bei wünsch dir was Hagen masturbiert Fuchsberger im Nachthemd Frederic von Anhalt pieselt ins Badewasser Frau Struck rastet aus Demonstranten bei Live aus dem Alabama Verkühlte Eierstöcke bei Gottschalk Gefäschte Beiträge bei Explosiv Werner Höfer als Alt
Forum: Nostalgieecke
05.02.2005 16:31
Bertine
@Stefi: Genau das gleiche (München 7) wollt' ich auch schreiben. Er hat zudem auch bei BRs "Live aus dem Alabama" den eine zeitlang Moderation gemacht, und war in einem meiner Lieblingsfilme den Hauptdarsteller ("Zuckerbaby").
Forum: Nostalgieecke
31.10.2004 14:25
doppelmoppel
Soviel ich noch weiss wurde der immer Schwammerl genannt
Forum: Nostalgieecke
31.10.2004 12:45
strobbel
also ich bin mir ziemlich sicher das er schimmerl oder so hiess ... man waren das noch schöne zeiten mit "live aus dem schlachthof" bzw. den vorgängern.
Forum: Nostalgieecke
11.01.2004 13:05
meixner
hab hab,s der name der sendung war >rock aus dem alabama< grüße meixner
Forum: Aktuelles Forum
10.01.2004 16:26
kullertraene
Hi Ho Diggedi:-) Habe zwar einerseits aus altertechnischen Gründen (Ich bin heute 23 Jahre alt) andererseits auf Grund meiner Vita (Bis zum 10. Lebensjahr war ich Staatsbürger der ehemaligen DDR, in der es den Bayrischen Rundfunk nicht gab) den größten Teil von "Live aus dem Alabama" nicht verfolgen können. Leider:-( :-( :-(. War wirklich die beste Diskussionssendung im deutschen TV. Die le
Forum: Nostalgieecke
10.01.2004 12:33
Achim Schwuttke-Nörk d. Kleine
Habt ihr gestern auch die "20 Jahre LIVE aus dem Alabama" Nostalgienacht in Bayern 3 gesehen? Ich fand das war eine wirklich gelungene Show, nicht nur 2 Sekunden Ausschnitte mit Rumgelaber wie bei RTL, sondern mal mehrminütige Ausschnitte aus den alten Sendungen. Wirklich Klasse! Das sollten sie häufiger machen!! Nörk der Kleine
Forum: Nostalgieecke
07.01.2004 22:08
kullerträne
Live aus dem Alabama bzw. Live aus dem Schlachthof (beste Politdiskussionssendunf ever im TV) Wie bitte ?!? (Verbrauchershow mit Geert-Müller Gerbes auf RTL) Samstag Nacht (man was hab ich Tränen gelacht) Alles oder nichts (Tschaka Tschaka Tschaka .....) Flitterabend (Verlieren ist auch nicht bitter, schaut her, hier kommt Bobby Flitter)
Forum: Nostalgieecke
06.01.2004 21:05
pv133
Gab auch noch Live aus dem Nachtwerk, waren an sich aber alles die gleichen Sendungen. Nur der Sendeort änderte sich. Ich glaub erst war es der Schlachthof, dann das Nachtwerk und dann das Alabama, aus dem gesendet wurde. Am 9.1. um 0.30 ist übrigends eine Nostalgienacht zu dieser Sendung auf BR3 Gruß pv133
Forum: Aktuelles Forum
06.01.2004 10:13
plastique
Hi, ich kann mich da dunkel an eine Sendung namens "Live aus dem Schlachthof" erinnern... damals teilweise mit Herrn Jauch
Forum: Aktuelles Forum
06.01.2004 09:46
groesa-maja
hallo ich suche den namen der sendung die anfang der 80er jahre immer montags (ab 20 uhr ??) auf br3 lief. war glaub ich der vorläufer von live aus dem alabama. über eine antwort würde ich mich freuen. grüße grösa-maja
Forum: Aktuelles Forum
Es gibt jede Menge Infos zur kultigsten aller Kultnächte und zwar bei br-online.de: Jubiläum 20 Jahre "Live aus dem Alabama" Am 2. Januar 1984 wurde die Jugendkultsendung der 80er Jahre geboren: "Live aus dem Alabama". Niemand konnte ahnen, dass diese Sendung ziemlich rasch wöchentlicher Aufreger und mit 638 Ausgaben die bayerische Jugendkultsendung schlechthin werden sollte. Zum Geburts
Forum: Aktuelles Forum
Gerade eben sah ich im Bayerischen Fernsehen einen Hinweis, dass in der Nacht vom Freitag auf Samstag um 00:30 Uhr eine "Live aus dem Alabama-Nacht" gesendet wird. Leider habe ich im Internet noch nichts darüber gefunden, welche Ausschnitte gebracht werden. Aber ich freue mich sehr, denn darauf habe ich schon lange gewartet und werde auf jeden Fall dabei sein!
Forum: Aktuelles Forum
26.12.2003 20:11
Hitparadenfan
djschatten schrieb: > > Ich finde es auch schade das der Musikkanal damals > eingestellt wurde! > Im Digital-Zeitalter finde ich es auch gut wenn man einen > Kanal für die alten Musiksendungen und sonstigen Shows wieder > anbieten könnte. > Aus Kostenfragen würde ich Vorschlagen, daß das ZDF mit der > ARD gemeinsam einen Kanal starten würde. > Bei der ARD und dive
Forum: Nostalgieecke
26.12.2003 16:52
djschatten
Ich finde es auch schade das der Musikkanal damals eingestellt wurde! Im Digital-Zeitalter finde ich es auch gut wenn man einen Kanal für die alten Musiksendungen und sonstigen Shows wieder anbieten könnte. Aus Kostenfragen würde ich Vorschlagen, daß das ZDF mit der ARD gemeinsam einen Kanal starten würde. Bei der ARD und diversen Dritten Programme liefen auch super Sendungen. Z.B. Beat-Club
Forum: Nostalgieecke
@silke/zozza: Du sprichst mir aus der Seele! ;-)) Aber: Du schreibst: "...wie aktiv u. engagiert WIR eigentlich als Jugendliche waren." Was meinst Du mit WIR? Warst Du bei diversen Sitzblockaden dabei? Warst Du eine der Gründungsmitglieder der Grünen? Hast Du Dich politisch engagiert? etc.
Forum: Aktuelles Forum
01.12.2003 19:52
Silke/zozza
Hast eigentlich voll recht.
Forum: Aktuelles Forum
29.11.2003 18:38
Filmkritiker
Ich glaube, dass so eine Sendung heutzutage schon eine Chance hätte, wenn auch nur in der Nische. Die Programmverantwortlichen bei ARD und ZDF übertreffen sich aber darin, der Verflachung Tür und Tor zu öffnen, denn sie trauen der Jugend nichts zu.
Forum: Aktuelles Forum
29.11.2003 05:21
Silke/zozza
Ja, ich hab´s gesehen u. war baff, wie aktiv u. engagiert wir eigentlich als Jugendliche waren. Die Neugründung der "Grünen" lag noch nicht so lange her u. deren Umweltaspekte waren uns wichtig, FCKW, Atomenergie-Wackersdorf, Umverpackungen, MCDonalds geschäumte Verpackungen. Da hat die Jugend damals ganz schön Stellung von den Politikern u. Wirtschaftsbossen gefordert u. ihnen einmal heftig
Forum: Aktuelles Forum
Mulle, du sprichst mir aus vollen Herzen. Gruß Wicket, Jauch-Fan
Forum: Aktuelles Forum
Ich hab´s gesehen und bin, was ich bei Talk-Shows selten tue, bis zum Schluss dabei geblieben, weil mich die Rückblenden so fasziniert haben. Und es wurde mir klar, warum aus Jauch der Star geworden ist : Er erkennt Fehler, die er gemacht hat und lernt daraus. Das was also heute so scheinbar locker von ihm ´rüberkommt, resultiert aus reichhaltiger Erfahrung und Arbeit an sich selbst. Manche m
Forum: Aktuelles Forum
Wer hat denn gestern "Kerner" gesehen. Vier ehemalige Moderatoren der Talkshow "Live aus dem Alabama" waren zu Gast: Günther Jauch, Amelie Fried, Giovanni di Lorenzo und Werner Schmidbauer. Es wurden Ausschnitte gezeigt und Anekdoten erzählt - einfach köstlich. Ich sehe solche Sendungen immer sehr gerne; vor einigen Monaten waren einige von den "Drombuschs" bei Kerner -auch sehr sehenswert
Forum: Aktuelles Forum
26.06.2003 19:50
cosby2000
es war für mich immer verwunderlich das so etwas überhaupt im Bayerischen Fernsehen laufen durfte. eigentlich eine meisterleistung des erzkonservativen BR es waren auf jedenfall tolle tiefgreifende und aufreibende diskussionen die oftmals für kleine skandale sorgten. gab es nicht auch eine zeit -als die sendung im niveau langsam nachlies- in der es eine kooperation mit dem hessischen rundfun
Forum: Nostalgieecke
19.06.2003 17:14
Heinz
"LIVE..."-Fans wo seid Ihr, an was könnt Ihr Euch noch erinnern??? JAAA----HIIIIER! ;)
Forum: Nostalgieecke
18.06.2003 23:36
Adolar
der ablauf war etwa anmoderation des alabamas formel eins alabama themen talk konzert live (auch depeche mode damals in der anfangszeit SUPER) bilder sind selten eins vom BR aus dem späteren schlachthof
Forum: Nostalgieecke
18.06.2003 19:16
Nellie
Ich überlege auch schon die ganze Zeit ... kann es sein, dass er Schimmerl oder Simmerl oder so ähnlich hieß? Vielleicht liege ich aber auch total daneben ... Ist einfach zu lange her.
Forum: Nostalgieecke
18.06.2003 19:12
Nellie
Ja, ich kann mich auch noch sehr gut an "Live aus dem Alabama/Schlachthof" erinnern. Leider lief die Sendung immer Montag Abend zu einer recht ungünstigen Zeit ... evtl. parallel zur Tagesschau? Da wir nur einen Fernseher hatten und mein Vater immer die Nachrichten (und oft auch das Programm nach 20:15) sehen musste, hatte ich nur selten die Chance, die Sendung ganz zu sehen. ;-) Eigentlich k
Forum: Nostalgieecke
Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.