tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 10 von 10
18.01.2019 15:45
Wicket
Tja, für Mitschnitte bitte ans ZDF wenden. Hier gibt es mehr Informationen: Gruß, Wicket
Forum: Nostalgieecke
18.01.2019 08:57
Departure
Ich suche nach einer alten Fernsehserie namens: KARFUNKEL Davon gab es 39 Folgen.
Forum: Nostalgieecke
Hitparadenfan schrieb: > Die können nun mal leider nur auf günstige > Eigenproduktionen zurück greifen. Daran wird sich > auch in Zukunft bis zur Abschaltung des Kanals > nichts ändern. ZDFkultur sollte mal alte Kinderserien wie "Bettkanten-Geschichten" (die nicht auf DVD veröffentlichten Folgen), "Morgen schon", "Karfunkel", "Wenn du mich fragst ...", "Achterbahn" oder weni
Forum: Nostalgieecke
13.01.2011 14:14
Fernseher44
Achterbahn und Karfunkel waren aber Anfang-Mitte der 90er und darüber hinaus. Größtenteils gibts da ja im Web Folgenbeschreibungen. Da hab ich nichts mit einer Maus gefunden. Möglicherweise ist das ja auch nicht die Kernhandlung. Dann wirds noch schwieriger. Fällt dir noch irgendwas ein? Alter des Jungen, klein und dick? oder irgendwas zur Handlung oder Umgebung? Klingt aber nach diesen
Forum: Nostalgieecke
10.01.2011 13:10
micha1125
Fernseher44 schrieb: ------------------------------------------------------- > Freundschaften mit Mäusen gibts öfter. > Es handelt sich aber um Realszenen und realer > Maus? Ja, kein Trickfilm! > Vielleicht auch eine Folge bei Uhlenbusch, > Bettkantengeschichten (Folge 56?) o.ä. Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Aber jetzt wirds schwierig. Neben Bettkantengeschichte
Forum: Nostalgieecke
29.06.2008 17:29
Cordelia
Oder vielleicht war es Karfunkel! Erinnert sich daran noch jemand? "Karfunkel ist in mehreren Episoden aufgeteilt. In jeder geht es um Kinder anderer Nationen, die in Deutschland leben oder -aus den verschiedensten Gründen - hier hergezogen sind. Es geht darum, wie sie aufgenommen werden und die Toleranz, die sie von anderen Kindern und Mitmenschen erfahren - oder nicht erfahren. Sehr liebevoll
Forum: Nostalgieecke
09.04.2002 01:24
Txiki
7. Warum?
Die Frage ist, warum nicht einfach die Serien "Achterbahn", "Karfunkel" usw. komplett wiederholt werden, sondern nur einige ausgewählte Folgen. Vor nicht allzu langer Zeit gab es schon einmal ein Sammelsurium von "Sonntagsgeschichten"; und zwar weitgehend die gleichen Folgen wie diesmal. Sicher gibt es einen Grund dafür, aber welchen?
Forum: Nostalgieecke
>- nicht weil es nichts anderes gäbe, sondern weil sie's nicht besser wissen.>Das glaube ich sogar! Ich wette, wenn man in den Sendeanstalten jemanden fragen würde, hätte der ein Aha-Erlebnis nach dem anderen. So nach dem Motto: "Ja, da haben Sie eigentlich recht!", "Ach ja, die gibt's ja auch noch!", "Mensch jetzt, wo Sie es sagen..." Aber kann das denn wirklich überall so sein???>M
Forum: Aktuelles Forum
>Ist euch auch schon aufgefallen, daß auf allen Sendern ständig die gleichen Kinderserien wiederholt werden, oft nach kürzester Zeit? "Neues vom Süderhof", "Geheimnis des Sagala", "Rückkehr zur Schatzinsel", "Die Pfefferkörner", "Mama ist unmöglich" und ein paar andere. >Im Prinzip ist es natürlich in Ordnung, Kinderserien zu wiederholen. Neue Kinder wachsen schnell nach. Aber warum
Forum: Aktuelles Forum
Ist euch auch schon aufgefallen, daß auf allen Sendern ständig die gleichen Kinderserien wiederholt werden, oft nach kürzester Zeit? "Neues vom Süderhof", "Geheimnis des Sagala", "Rückkehr zur Schatzinsel", "Die Pfefferkörner", "Mama ist unmöglich" und ein paar andere. Im Prinzip ist es natürlich in Ordnung, Kinderserien zu wiederholen. Neue Kinder wachsen schnell nach. Aber warum schon n
Forum: Aktuelles Forum
Aktuelle Seite: 1 von 1

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.