tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 25 von 25
Also, dann liste ich dir mal ein paar Serien aus USA und Großbritannien auf, die du meiner Ansicht an nicht versäumen solltest: - The Detectives (starring Robert taylor) (auf deutsch: Kein Fall für FBI) - in USA gibt es in Sammlerkreisen fast alle Folgen, auch die einstündigen, die in Deutschland nie liefen, bis auf 16, die wohl verschollen sind - Richard Diamond, Private Detective - Mit Da
Forum: Nostalgieecke
19.01.2013 12:04
Pete Morgan
Na ja, es kann sich ja nicht alles nur nach den Alten richten, nicht wahr? Was die krimis angeht, so muss ich weitgehend zustimmen - deutsche Fernsehkrimis sind überwiegend austauschbar. Wenn in Soko Köln ein Zoowärter ermordet wird, dann kann man davon ausgehen, dass ein ebensolcher Mord in absehbarer zeit in München, Wien, Stuttgart und vielleicht sogar in Leipzig stattfindet. Wismar hat k
Forum: Film-Forum
Christopher Cazenove ist mir vor allem seit der großartigen Serie "Judge John Deed" ein Begriff - ich war jetzt nicht so der Dynasty-Fan, aber er ist mir auch in anderen Serien begegnet, so zum Beispiel in der Kult-Serie "Thriller", in "Hammer House of Horror" und "Geschichten aus der Gruft". 66 Jahre ist einfach noch kein Alter, und es zeigt sich mal wieder, dass man trotz der modernsten medizi
Forum: Sendeschluss!
08.12.2009 19:45
Pete Morgan
"Lost", "Supernatural", "True Blood" und "Desperate Housewives" werden sicherlich nicht unvergessen bleiben. Ebenso wird man sich an einige britische Krimiserien erinnern, die sich durch herausragende Atmosphäre, Geschichten und vor allem schauspielerische Leistungen auszeichnen, allen voran "A Touch of Frost" mit dem genialen David Jason, ebenso wie "Inspector Lynley" oder auch "Judge John Dee
Forum: Nostalgieecke
26.04.2009 18:59
Pete Morgan
Also, ich hatte von dieser neuen Krimiserie der BBC (und laut Ankündigung bei Amazon auch des ZDF) vor der Amazon-Werbung noch nichts gehört. Man kann ja auch nicht alles kennen, nicht wahr? Aber Martin Shaw allein dürfte das Anschauen bzw. den Kauf der DVD wert sein, denn seit Profis und Judge John Deed ist er eine solide Bank. Was mich allerdings wundert ist, dass dies einer der ganz selte
Forum: Aktuelles Forum
28.10.2008 11:39
papillon11
*aber Judge John Deed * Das wird in D aber nicht ausgestrahlt und das ist es ja was ich meine. Bevor die Sender endlich den 2. Teil Life on Mars ausstrahlen, George Gently oder John Deed kaufen, kaufe sie eher 2 Amiserien oder lassen altbackene Endlosstreifen laufen.
Forum: Aktuelles Forum
27.10.2008 13:06
Pete Morgan
Die besten Krimis - sowohl von der Story her wie auch von der schauspielerischen Leistung, produziert derzeit mit Abstand England. Inspector Lynley ist einfach nur gut, mit Barnaby muss ich mich noch ein wenig anfreunden, aber Judge John Deed und "A Touch of Frost" sind so ziemlich das beste an Fernsehkrimis, was ich in den letzten fünf Jahren gesehen habe. Ganz abgesehen von dem ultrageniale
Forum: Aktuelles Forum
26.10.2008 19:02
Pete Morgan
Genauso gehts mir auch. Ich wollte mir beide Boxen auch zulegen, aber solange sie noch so teuer sind, warte ich eben... und wenn's ein halbes Jahr dauert. Da sind mir dann andere Serien die ich sehr viel günstiger kriege, wesentlich lieber. Ich hab gerade in England die großartigen ersten vier Staffeln zu der Krimiserie "Judge John Deed" mit einer schauspielerischen Meisterleistung von "Prof
Forum: Nostalgieecke
25.08.2008 10:39
papillon11
*Martin Shaw als "Judge John Deed" ist derzeit im britischen TV in einer Paraderolle zu sehen. Sehr schöne Stimme, sehr guter Schauspieler.* Ist er nicht im Frühsommer mit ein paar neuen Folgen von George Gently zu sehen gewesen? Zumindest hatte ich einen Trailer gesehen.
Forum: Nostalgieecke
24.08.2008 12:52
Pete Morgan
Recht hast du. Und Doyle mochte ich auch sehr. Martin Shaw als "Judge John Deed" ist derzeit im britischen TV in einer Paraderolle zu sehen. Sehr schöne Stimme, sehr guter Schauspieler. Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Moment mal, nicht Äpfel mit Birnen vergleichen! The Bill ist keine hochklassige Primetime-Serie wie Judge John Deed, sondern eine jeweils halbstündige Police-Drama-Soap, die zweimal pro Woche ausgestrahlt wird, also eher in der Liga Lindenstraße, Hinter Gittern, Die Anrheiner oder der Schwarzwaldfamilie Faller angesiedelt ist. Auf diese Serien dürfte man anderswo auf der Welt nicht wirklich s
Forum: Aktuelles Forum
Viele englische krimiserien haben den deutschen Bildschirm nicht erreicht - viele britische Comedies auch nicht. Das liegt aber nicht an der mangelnden Qualität, sondern daran, dass der Einkauf der Lizenmzen den Sendern zu teuer ist. Ich kann mir vorstellen, dass eine erfolgreiche Serie wie "The Bill" längst eingekauft worden wäre, wenn sie für einen Appel und ein Ei zu kriegen gewesen wäre.
Forum: Aktuelles Forum
14.05.2008 16:59
Pete Morgan
Der letzten Jahre ??? Nur eine. Walker Texas Ranger. Ansonsten kann ich mit dem neumodischen Krimskrams, das bei uns läuft, wenig anfangen - alles ein High Tech - Einerlei. Empfehlenswertes gibt es einiges an englischen Krimiserien, z.B. A Touch of Frost mit einem überragenden David Jason in der Hauptrolle, oder Judge John Deed mit einem nicht minder überragenden Martin Shaw in der Hauptrolle,
Forum: Nostalgieecke
Immer wieder wird gefragt, wie sieht denn der oder der heute aus... Über Lewis Collins ist ja kaum was zu finden, aber hier ist ein youtube-Filmchen, ein Interview von ca. 1992, also leider auch schon etwas her. Der Ton ist ziemlcih leise. Und hier hat jemand Fotos von Collins zusammengestellt, ab 1:50 kommen diverse "Nach-den-Profis"-Bilder. Foto mit Familie bei 3:09, das müßte so Mitte der
Forum: Nostalgieecke
Tja, bei Hill oder Waking the Dead oder Barnaby kann man ja auch einschlafen... das ist kein Wunder. Es gab und gibt wahrlich bessere englische Krimiserien...;-) Ich freu mich auf neue Folgen von Inspector Lynley. Vielleicht kauft das ZDF ja auch irgendwann mal den großartigen Judge John Deed an. Aber dann bestimmt erst wieder ab der x-ten Staffel und nicht von Anfang an...:-(( Was dieses "Mitte
Forum: Aktuelles Forum
12.05.2007 17:08
ulli
Wie, du findest nichts?? Über Martin Shaw müßte 'ne Menge da sein. Er ist in England grade sehr erfolgreich als Richter in der Serie "Judge John Deed", mittlerweile in der 5. oder 6. Staffel! Gibt's auf DVD (auf Engl.) bei Amazon.uk. Die 2. Staffel hatte ich mir neugierig diese Woche bestellt (weil sie billiger war als die 1.) und sie ist gestern angekommen - zum Reingucken bin ich aber noch
Forum: Nostalgieecke
Ach ja, die verfilmten Wilkie Collins Geschichten waren damals absolute Highlights. Gefühlsmäßig würde ich auch den Beginn der Kriminalliteratur bei Poe sehen. Vielleicht bin ich da aber zu sehr von Arno Schmidt beeinflußt, der aus seiner Verehrung für Poe keinen Hehl gemacht hat. Wie auch immer. Aus Britannien kommen ja immerhin auch noch Agatha Christie, Francis Durbridge, Edgar Wallace,
Forum: Aktuelles Forum
13.05.2006 08:05
Pete Morgan
Also, ob die Engländer den krimi "erfunden" haben, das will ich mal dahingestellt lassen. Dass sie aber krimis mit einzigartiger Atmosphäre schaffen, die sich sehr von amerikanischen und deutschen krimis unterscheiden, das ist sicher. Seit jahren fabrizieren die Briten für mich mit die besten fernsekrimis überhaupt, angefangen von der erstklassigen und wohl kultigsten Krimiserie aller Zeiten,
Forum: Aktuelles Forum
11.05.2006 22:28
clausbrockmann
"Judge John Deed", nichts von einer deutschen Fassung gehört.
Forum: Aktuelles Forum
27.04.2006 08:33
Doyle
hmh - es gibt mehrere gute deutsche Webseiten im Inet (ist derzeit am Ausbauen) Es kommt Anfang May auch ein Buch raus (mehr Infos dazu auf der CI5-Headquarter-Seite) Gordon Jackson ist schon einige Jahre tot - schnief - leider! Martin Shaw brillierte dieletzt in London auf der Bühne und hat 5 Staffeln Judge John Deed abgedreht - und last but not least hat er als Inspector Dalguish in den V
Forum: Nostalgieecke
27.04.2006 00:36
Pete Morgan
Gordon Jackson alias George Cowley ist verstorben. Wie Martin Shaw ausschaut, kann man sehen, wenn man nach Szenenfotos der neuen Serie "Judge John Deed" sucht, einem wie ich finde großartigen englischen Courtroom Drama. Von Lewis Collins weiß ich wenig, verweise aber mal auf die "profis" Fanseite "CI5 Germany" Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
01.04.2006 18:46
Pete Morgan
Nö, nicht über alles. Nur über den amerikanischen Einheitsserienmüll, der im Augenblick läuft. Ich finde die meisten neuen amerikanischen Westernserien im Stil von "Lonesome Dove" okay, und mag auch englische krimiserien (nicht alle, aber die meisten), wie z.B. die Inspector Lynley Msyteries und Judge John Deed (die leider bisher nie bei uns lief).Was ich ganz okay fand, als ich in USA war,
Forum: Aktuelles Forum
09.08.2005 20:56
Doyle
Ja, Collins hat einen ganz biederen Job in L.A. - soweit meine Informationen stimmen, ist er glücklich mit einer Lehrerin verheiratet, hat 3 Kinder mit ihr und ist Chef eines Computerladens/firma oder so ähnlich. Martin Shaw ist weiterhin als Schauspieler in den Serien "Judge John Deed" und den P.D. James Verfilmungen erfolgreich: "The Murder Room " (Saal der Mörder im Januar als Buch in Deuts
Forum: Nostalgieecke
09.08.2005 12:07
Doyle
Sorry, Mellon, ich muss widersprechen: Martin Shaw und Lewis Collins konnten sich am Anfang nicht unbedingt leiden, aber das liegt daran, weil Lew skeptisch war, wer ihm da als Partner vorgesetzt wird, weil "seine" Wahl, ein anderer Schauspieler nicht die Besetzungsliste geschafft hat! Es war der Wunsch von Produzent Clemens, der Shaw & Collins schon als Team in "Mit Schirm Charme & Melon
Forum: Nostalgieecke
07.09.2004 20:11
ulli
Danke für den Tip! War kurz googeln, und hier gibt's die Bilder zu "Judge John Deed" (inzwischen klappt auch das Verlinken...): gruß, ulli
Forum: Nostalgieecke
Aktuelle Seite: 1 von 1

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.