tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel

Seiten: 12345
Aktuelle Seite: 1 von 5
Ergebnisse 1 - 50 von 235
2013 riefen Oliver Kalkofe und Peter Rütten "SchleFaZ" alias "Die schlechtesten Filme aller Zeiten" ins Leben. Die etwas andere Filmreihe hat sich bei Tele 5 von einem Geheimtipp zu einem absoluten Pflichttermin für Cineasten und Trashfreunde entwickelt. Unglaubliche 140 schlechte Filme haben sich Kalkofe und Rütten in den vergangenen neun Jahren zu Gemüte geführt und durch den Kakao gezogen
Forum: Aktuelles Forum
19.04.2022 10:13
WesleyC
yrkoon schrieb: ------------------------------------------------------- > Also, ich tu' mich inzwischen äußert schwer mit > "Fortsetzungen". > > Filme, bei denen ich mir eine Fortsetzung hätte > wünschend vorgestellt wären > binnen 10 Jahren nach dem Erscheinen > * "Flash Gordon"" (der mit der Queen Musik) > da habe ich es gar nicht verstanden, dass da n
Forum: Film-Forum
18.04.2022 23:08
yrkoon
Also, ich tu' mich inzwischen äußert schwer mit "Fortsetzungen". Filme, bei denen ich mir eine Fortsetzung hätte wünschend vorgestellt wären binnen 10 Jahren nach dem Erscheinen * "Flash Gordon"" (der mit der Queen Musik) da habe ich es gar nicht verstanden, dass da nix kam, (die Musik m Nachfolger hätte ja ggf. vom einer anderen Gruppe kommen können) * "Big Trouble in Little Chi
Forum: Film-Forum
26.02.2022 20:00
Mr.Silver
Flash Gordon - Special Edition Bluray
Forum: Nostalgieecke
Während Candace Cameron Bure ihre Paraderolle als D.J. Tanner in "Fuller House" wieder aufleben ließ, hatte sie noch einen in Deutschland bislang eher weniger beachteten Nebenjob. Als Bibliothekarin Aurora Teagarden begab sie sich auf Täterjagd. Nun zeigt der Pay-TV-Sender Universal TV die Fernsehfilm-Reihe "Mit Liebe zum Mord" ab Donnerstag, den 25. Februar um 20.15 Uhr. Das Format basiert a
Forum: Aktuelles Forum
Max von Sydow ist tot. Zu den bekanntesten Filmrollen des in Schweden geborenen Schauspielers und Hollywoodstars zählen die eines Priesters in "Der Exorzist" und die des Blofeld im James-Bond-Klassiker "Sag niemals nie". Noch im hohen Alter spielte er im siebten "Star Wars"-Teil "Das Erwachen der Macht" und der Fantasyserie "Game of Thrones" mit. Am vergangenen Sonntag (8. März) verstarb der Wa
Forum: Sendeschluss!
06.12.2019 09:08
yrkoon
Ja, genau. Die Woche über die alte "Flash Gordon" Serie (war's SAT1 oder doch RTL?) auf der einen 300er jeweils mit viel Zeitpuffer nach vorn und hinten hintereinderweg aufgenommen und am WE dann auf die 2. 300er geordnet überspielt und dabei Vor-/Nachlauf und Werbung rausgeschnitten. Oder morgens den Recorder angeschmissen und 5h MTV aufgenommen und dann abends die Musikvids. die mich interes
Forum: Sendeschluss!
11.11.2019 02:29
Thinkerbelle
Spenser schrieb: ------------------------------------------------------- > M.D.Krauser schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > > das nennt man cliffhanger! und gibts schon seit > > den western-serien... im radio der 30er in > > amerika. > > Ja, oder die Kinoserials aus den 30ern von Buck > Rogers und Flash Gordo
Forum: Sendeschluss!
10.11.2019 22:47
Spenser
M.D.Krauser schrieb: ------------------------------------------------------- > das nennt man cliffhanger! und gibts schon seit > den western-serien... im radio der 30er in > amerika. Ja, oder die Kinoserials aus den 30ern von Buck Rogers und Flash Gordon, wo jede Folge denn mit dem Off Sprecher endete wie "Wird es Buck Rogers gelingen, sich aus den teuflischen Fängen des Imperators
Forum: Sendeschluss!
AXN hat sich die Rechte an der kanadischen Miniserie "Caught" gesichert und wird sie ab dem 17. Juli immer dienstags ab 20.15 Uhr als Deutschlandpremiere zeigen. Allan Hawco, dessen Serie "Republic of Doyle - Einsatz für zwei" auch in Deutschland Fans hat, steht hinter der Serie und spielt die Hauptrolle: den verurteilten Drogendealer David Slaney, der in den 1970ern aus dem Gefängnis ausgebroc
Forum: Aktuelles Forum
19.01.2018 12:55
Wicket
Ich kannte ihn als 80er Kind nur durch seine Rolle in "Flash Gordon", habe aber dann Einiges über ihn recherchiert. Er hatte wirklich eine großartige Stimme! Gruß, Wicket
Forum: Sendeschluss!
27.11.2017 21:04
4077hawkeye
Ein anderer Planet, chrisquito hatte ja schon richtig gelöst mir Flash Gordon.
Forum: Film-Forum
27.11.2017 18:07
chrisquito
Flash Gordon
Forum: Film-Forum
06.11.2017 21:46
Chrissie777
Sind diese alten Filme auf Englisch mit deutschen Untertiteln? Vielleicht liefen sie im deutschen TCM, als das noch existierte? Das dt. TCM habe ich leider nicht mehr miterlebt, dafuer kann ich es hier in den USA anschauen. Gruss, Chrissie jordi schrieb: ------------------------------------------------------- > Oh, auf youtube gibt es sehr viele Film-Perlen > (Serien) zu entdecken.
Forum: Sendeschluss!
01.11.2017 10:52
Kasimir
jordi schrieb: ------------------------------------------------------- > Oh, auf youtube gibt es sehr viele Film-Perlen > (Serien) zu entdecken. > > Mr. Moto mit Peter Lorre oder Flash Gordon mit > Buster Crabbe. > Einfach genial! Diese Filme sind auch offiziell auf DVD erschienen und deshalb eigentlich nichts besonderes. Interessanter sind dagegen die sog. Vorbehaltsf
Forum: Sendeschluss!
31.10.2017 13:00
jordi
Oh, auf youtube gibt es sehr viele Film-Perlen (Serien) zu entdecken. Mr. Moto mit Peter Lorre oder Flash Gordon mit Buster Crabbe. Einfach genial!
Forum: Sendeschluss!
08.10.2016 20:45
Matalo
flash gordon?
Forum: Film-Forum
Diese Serials waren so billig gemacht, dass noch nicht einmal eine anständige Hintergrundmusik eingespielt wurde. Tatsächlich fanden diverse Scores aus Horrorfilmen der Universal Studios erneute Verwendung. Hauptsächlich griff man dabei auf die Musik von "Frankensteins Braut" zurück.
Forum: Nostalgieecke
Danke für den Tipp! Ich habs mir mal vorgemerkt. Wir haben früher Tränen gelacht über die Serie mit ihren billigen Tricks - da sah man oft noch die Fäden an den Raumschiffmodellen. Das war so schlecht dass es schon wieder gut war - in anderen Worten: Kult!
Forum: Nostalgieecke
Vielleicht haben es schon einige mitbekommen: Die 30er-Jahre-Serials um Flash Gordon, mit Buster Crabbe in der Titelrolle, wurden am 21.01.2016 erneut veröffentlicht. Diesmal von Studiocanal. Und so wie es aussieht, wurde diesmal tatsächlich die Originalfassung verwendet, wie sie Anfang der 80er Jahre in den dritten Programmen zum ersten Mal gesendet wurde. .
Forum: Nostalgieecke
faxe61 schrieb: ------------------------------------------------------- > Vor dem diesem Film gab es auch eine s/w Serie aus > uralter Zeit, M.D.Krauser. > Die mag ich sehr. Flash Gordon im Terraium. Man > sieht die Tricks. in den 80ern sah ich 2 dinge in den ddr-kinos bei E.T: "FLASH GORDON "und "dungeons and dragons".
Forum: Film-Forum
Vor dem diesem Film gab es auch eine s/w Serie aus uralter Zeit, M.D.Krauser. Die mag ich sehr. Flash Gordon im Terraium. Man sieht die Tricks. Aber anderes Thema. Die Stimmen im Teaser/Trailer sind schon ein wenig gewöhnungsbedürftig. Ich werde mal in den englishen Trailer reinschauen - bei Zeiten. Hat hier jemand die Comics von Deadpool gelesen?
Forum: Film-Forum
nichts gegen "flash gordon", aber er war auch nicht gerade eine zierde seiner b-movie-zunft: american football im kaiserpalast...^^ obwohl, der song von queen war nicht schlecht:
Forum: Film-Forum
tonelli schrieb: ------------------------------------------------------- > Und bitte nicht mit der Ausrede kommen: "Der > Trailer reicht mir Doch, genau mit dieser Ausrede komme ich :-) Im Idealfall sollte ein Trailer einen Eindruck vermitteln, was von dem beworbenen Film zu erwarten ist, und ich vermute mal, daß das auch hier der Fall ist. In diesem Trailer sehe ich in geballter Fo
Forum: Film-Forum
15.09.2015 22:54
Walter Gibson
Das zugewachsene Raumschiff kommt mir bekannt vor... irgendwie muss ich das auch als Kind gesehen haben!! Könnte das vielleicht FLASH GORDON (1980) gewesen sein?!?! Ich hab den Film seit bestimmt 30 Jahren nicht mehr gesehen und kann mich kaum noch an Einzelheiten erinnern, aber der war doch auch total künstlich. Und spielte das nicht auch zum Teil in Wäldern auf fremden Planeten?? Gruß, Gi
Forum: Film-Forum
So hat eben jeder sein Steckenpferd lieber Stahlnetz. Ich bin stets auf der Suche nach alten SciFi Klassikern, die heute kaum noch einer kennt. Im Moment schiele ich auf die Serials der 30er bis 50er Jahre, die ja voll von gut erzählter SciFi sind. Angefangen hat das, wie kann es anders sein, mit Buck Rogers und Flash Gordon. Inzwischen bin ich bei Radar Man of the Moon, Undersea Kingdom etc. an
Forum: Nostalgieecke
9. Flash Gordon . 10. Die geheimnisvollen Städte des Goldes . 11. Inspector Gadget . 12. Graf Duckula . 13. Grisu, der kleine Drache . 14. Transformers (wenn auch nur ein paar Folgen) . 15. Ghostbusters . 16. Spiderman And His Amazing Friends . Weitere folgen...
Forum: Zeichentrick-Forum
Mike (1) schrieb: ------------------------------------------------------- > Hat die Miniserie The Defenders dann etwas mit der > gleichnamigen Zeichentrickserie aus den 80ern was > zu tun? Meinst du damit Defenders of the Earth? Damit hat das nichts zu tun, DotE handelte von Flash Gordon, Phantom und Co., keine Verbindung zu Marvel. Die Marvel Defenders sind ne Gruppe von Solo Held
Forum: Aktuelles Forum
Peter Wyngarde hatte nach dem Ende der Serie private Probleme....was seine Karriere ruinierte: Auszug aus wikipedia: Wyngarde konnte an seinen Erfolg in diesen beiden Serien nie mehr anknüpfen. Als er 1975 in der Herren-Toilette einer englischen Busstation mit einem Mann bei homosexuellen Handlungen ertappt und daraufhin wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses verurteilt wurde, war seine Kar
Forum: Nostalgieecke
LouZipher schrieb: ------------------------------------------------------- > > A > > In diversen Filmen, wo es göttliche und/oder > magische Aspekte gibt, wird meisten der Kampf Gut > gegen Böse dargestellt. Das Böse hat meistens > immer dasselbe Ziel; die Welt zu zerstören, > ... > Jaaaa, ich weiß, Autoengedanken, dennoch; bei all > dem "Ich will
Forum: Film-Forum
Gute Sci-Fi aus den 80er und 90ern? Da fallen mir einige ein: Königin der tausend Jahre Rock n´Cop Hinotori- Ai no Kosmozone (bei uns Space Firebird) Captain Harlock Atomboy bzw Astroboy(OK, das ist noch etwas älter ;-) ) Odysseus 31 Gundam Macross Captain Future Captain N (wobei ich mir nicht sicher bin ob das als SciFi zählt^^) Galaxy Express Jura Tripper Nadia- Secret of Bluew
Forum: Zeichentrick-Forum
23.01.2013 20:06
MrMagoo
Nabbend!! Ich habe auf einer alten VHS-Cassette einen alten RTLplus-Sendeschluß gefunden und würde gerne wissen, von wann der genau stammt: Der Sendeschluß lief im Anschluß an einen Horrorfilm und zwar von einem Donnerstag auf einen Freitag. Für den kommenden Freitag war folgendes Programm vorgesehen: 06.00 Hallo Europa 09.30 Rätsel der grünen Spinne 11.00 Riskant! 11.35 Showla
Forum: Nostalgieecke
Nur so am Rande des Universums: Ich glaube auch, die Worte haben sich gewandelt. Ich behaupte mal, vor 10 Jahren, hättest du Kirk noch nicht als Trash bezeichnet. Ich mag Trash, der mir gefällt, wie die uralte Flash Gordon Serie oder wie Orion (die Serie würde ich persönlich aber nicht als Trash bezeichnen). Paula Tracy schrieb: -------------------------------------------------------
Forum: Nostalgieecke
27.02.2012 18:16
Galvan
Stimmt. Es sind beide fantastische Schauspieler und beide haben so eine Aura eines Grand Seigneur. Das erste mal wo ich Max von Sydow gesehen habe war in der Rolle des Imperators Ming in "Flash Gordon" von 1980, gefolgt von "Sag niemals nie".
Forum: Aktuelles Forum
Jetzts wird spannend: Blümchen - Was ist denn für dich Trash ? Für mich ist z.B. die alte s/w "Flash Gordon" Serie Trash - die ich immer gerne schaue (vor allen wegen den durch-schaubaren Tricks). Aber bei den Krimis von Trash zu sprechen - finde ich sehr über trieben. Schreib doch einfach: Ich mag sie nicht.
Forum: Nostalgieecke
22.08.2010 16:25
tex-hex
Kannst Du vielleicht nähere Angaben machen:Wann hast Du es gesehen, 80iger,90iger? Vom Zeichenstil eher Manga/Anime oder Cartoon Stil ? Mir würde da noch "Gandahar" einfallen, wenn ich an Menschen mit Flügel denke.Du findest den Film bei youtube, aber das ist -wie gesagt- ein Film und keine Serie. Ansonsten :Menschen mit Flügeln gibts bei einigen "She-Ra" Folgen, "Gargoyles" ,"Flash Gordo
Forum: Zeichentrick-Forum
22.08.2010 09:41
tex-hex
"Flash Gordon" der Cartoon , vielleicht ??? Hier findest Du die Leute mit Flügeln bei 0:37 :
Forum: Zeichentrick-Forum
Euer Gejammer ist ja nicht auszuhalten: "ich kann den Namen nicht aussprechen", "die dudeln alles mehrfach durch", "meine Augen können nichts erkennen" usw. Der Sender war immerhin dafür verantwortlich, dass Serien wie 'Jericho' oder "Flash Gordon' (hier soll es jetzt nicht um die Qualität der Serien gehen!) in Deutschland teils nach Jahren erstmals vollständig zu sehen waren, dass Serien i
Forum: Aktuelles Forum
28.04.2010 12:34
benjobenji
Danke für die vielen Antworten! Es muss wohl Ende der 80er gewesen sein. Vielleicht ja auch Anfang der 90er. Bin mir auch bewusst, dass RTL zu Anfang nicht die ganze Nacht gesendet hat. Es handelte sich - sofern ich mich da richtig erinnere - um eine amerikanische Eliteeinheit. Die Serie wurde auch nicht lange ausgestrahlt. Also nichts vergleichbares zu Galactica, Buck Rogers oder Flash Gordon
Forum: Nostalgieecke
20.04.2010 20:41
Stingray1976
Samstags morgens um 5, lief immer "Captain Power and the Soldiers of the future" und andere Serien meist älter z.B. "Flash Gordon(30er Jahre)" auch die 2 die " Boticelli" angegebenhat.
Forum: Nostalgieecke
Oh Mann, wenn ich immer "zeitgemäß" höre. Waren "Klamottenkiste" , "Western von Gestern" und "Die drei Stooges" oder die "Tarzan" - Filme mit Jhonny Weißmuller oder die "Flash Gordon" - Serials in den 80ern etwa "zeitgemäß? Die waren mehr als 40 Jahre alt und wir sind als Kinder total drauf abgefahren. Ettliche Kinder haben in den 80er-Jahren auf dem Schulhof Fuzzy gespielt. Uns war furz
Forum: Aktuelles Forum
Ich dachte immer, die Serie hieß auf Tele 5 "Mein Teddy Monster" und wäre erst bei der Ausstrahlung auf SuperRTL umbenannt worden. Jetzt habe ich festgestellt, dass Tele 5 die Sendung schon als "Max und sein Kuschelmonster" ausgestrahlt hat. Ab April 1991 findet man sie nur noch als "Mein Teddy Monster" im Programm. Oder sind es etwa zwei verschiedene Zeichentrickserien? 25.03.1991 06.30 Gute
Forum: Zeichentrick-Forum
04.06.2009 13:02
Leo
Flash Gordon? *duck*
Forum: Sendeschluss!
16.04.2009 15:56
Tannhaeuser
Ja, immer vor "Charlie Chan"...
Forum: Nostalgieecke
16.04.2009 15:38
Drago
Ja, die mußte ich auch immer schauen. Am schlimmsten war der Abspann "....wird Flash Gordon es in der nächsten Folge schaffen?" oder so ähnlich. Da musste man förmlich ins Kissen beißen vor Spannung. Übrigens kam die immer so gegen 19.00 Uhr, glaub ich...
Forum: Nostalgieecke
16.04.2009 15:00
Heathcliff
Natürlich wirkt das Heute albern aber für die damalige Zeit war es ziemlich gut gemachte Unterhaltung.
Forum: Nostalgieecke
16.04.2009 14:35
Heathcliff
Na das ist ja echt ein ausführliches Posting zum Thema Flash Gordon Adamsapfel. Dank dir für deinen interessanten Beitrag. :-)
Forum: Nostalgieecke
16.04.2009 13:17
TAFKA Markus
Thoraxprellung schrieb: ------------------------------------------------------- > Damals gefiel sie mir, heute > schäme ich mich fast dafür wie auch für A-Team, > Knight Rider, UFO und ähnliche > Schauergeschichten... Mach nur so weiter ...
Forum: Nostalgieecke
16.04.2009 00:28
Samantha Hill
Hallo! Ja, der gute alte Flash... Als Kind hab ich den auch immer geschaut und fand die Geschichten recht spannend. Leute mit Flügeln, Raumschiffe mit qualmenden Dampfwolken, der böse Herrscher Ming... Das hatte schon was. Zumindest für eine ca. Fünfjährige... ;-) Vor etlichen Jährchen bekam ich dann die DVD-Box geschenkt - nun denn... Natürlich hat so ein alter Schinken schon allein
Forum: Nostalgieecke
15.04.2009 23:26
Thoraxprellung
Die Serie habe ich irgendwann als Kind in den 80ern gesehen. Damals gefiel sie mir, heute schäme ich mich fast dafür wie auch für A-Team, Knight Rider, UFO und ähnliche Schauergeschichten... Die "Porno-Version" von Flash Gordon heißt übrigens Flesh Gordon und ist allenfalls eine müde Pseudo-Erotik-Klamottenkiste, die es fertig bringt, das Niveau des Originals noch enorm zu unterbieten. E
Forum: Nostalgieecke
Seiten: 12345
Aktuelle Seite: 1 von 5

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.