tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 12 von 12
Liebe(r) Film- und Serienfreund(in), im Februar 2020 sind noch folgende Neuerscheinungen bei Pidax auf DVD geplant: - Sterne des Südens - Komplettbox / Die komplette Kult-Serie (Pidax Serien-Klassiker) [11 DVDs] - Ein Abend mit Peter Ustinov / Ein Feuerwerk des Humors mit Sir Peter Ustinov (bek. als HERCULE POIROT) - Den Aasgeiern eiskalt serviert / Spannender Agententhriller mit
Forum: Nostalgieecke
01.11.2012 15:26
LouZipher
Naja, der Amtsschimmel wiehert ja ganz gerne mal. Für mich ist eine Witwe eine Ehefrau, deren Ehemann "im aktiven Dienst" verstroben ist. Eine geschiedene Frau ist keine Ehefrau mehr, daher für mich auch keine Witwe - Ex-Frau - Ex-Witwe? Ne, wirklich nicht. Weil es einfach nicht wahr ist. Was ist denn dann die Ehefrau: Witwewitwe oder wie ? Wenn sich jemand, warum auch immer, so nennt in ein
Forum: Sendeschluss!
31.10.2012 21:31
MrMagoo
Ich google mich grad tot: Ich würde gern wissen, ob eine geschiedene Frau nach dem Tod ihres Exmannes Witwe wird?! Darf sie sich Witwe nennen? Eigentlich doch nicht, würde ich sagen. Einer Nachbarin von mir, bei der das der Fall ist, wurde auf dem Amt gesagt, sie dürfte... Bei Google finde ich AUSSCHLIEßLICH Ergebnisse, die sich mit Rentenansprüchen befassen. Das interessiert mich aber ga
Forum: Sendeschluss!
28.04.2011 14:51
Lokomotive
Lokomotive schrieb: ------------------------------------------------------- > Das war der Onkel vom Lisbeth, und er mußte > abdanken, weil seine Wahl auf eine geschiedene > Frau fiel. Und weil der Onkel vom Lisbeth > abdankte, kam der Vater vom Lisbeth auf den Thron > (der stotternde aus dem Film) und so wurde dann > die Lisbeth Königin. Und wenn die so alt wird wie
Forum: Aktuelles Forum
27.04.2011 14:09
Lokomotive
mercutio schrieb: ------------------------------------------------------- > Moin, > > nachdem ich gerade n24 schaue und es da heißt das > Kate wohl bürgerlichen Geblüts ist, würde mich > interessieren ob Willi nach der Hochzeit > eigentlich noch könig werden kann? Weil ich meine > mich dunkel daran zu erinnern das schon mal jemand > abdanken mußte weil er e
Forum: Aktuelles Forum
22.05.2010 22:44
onlyoneman
Hallo. Da habe ich 2 Möglichkeiten in Erinnerung: Die eine wäre eine Episode der Serie "Eine geschiedene Frau" und die 2. der Film "Endstation Paradies" (aber ich glaube da warens zwei Vorgesetzte - Mutter und Tochter - die ihr das Leben schwer machten). Hoffentlich geholfen zu haben. Gruesse Guenter
Forum: Nostalgieecke
24.02.2010 10:42
Helli Gräfin E.
Ich habe hier nicht alles gelesen, daher weiß ich nicht, wem ich mich anschließen könnte, sorry dafür, eigentlich würde ich gern erst alles lesen. da ich wenig zeit habe und ein kommentar auf wdr 5 mich erzürnte, hier meine meinung: in dem kommentar wurde lobend erwähnt, dass es die evangelische kirche gewagt habe, eine geschiedene frau an diese position zu berufen und nun das, besoffen
Forum: Sendeschluss!
> Aber auch wenn sich einfach nur ein geschiedener Mann und eine geschiedene Frau ineinander verlieben > und zusammenziehen, kann das ein Ausgangspunkt für eine Serie sein und lustig werden, > besonders, wenn beide auch noch jeweils mehrere Kinder mit in die Beziehung bringen. Brady Bunch reloaded?
Forum: Aktuelles Forum
06.12.2007 11:18
TV Wunschliste
Am besten beginnt man eine Serie, indem man in der ersten Folge etwas Ungewöhnliches passieren lässt, dass die Serienfiguren vor eine völlig neue Situation stellt. Man lässt z.B. in einer Kleinstadt eine junge Frau ermorden ("Twin Peaks"), stellt einen männlichen Haushälter ein ("Wer ist hier der Boss?") oder lässt ein Flugzeug auf einer einsamen Insel abstürzen ("Lost"). Aber auch wenn
Forum: Aktuelles Forum
21.02.2005 15:37
kaninchen.
Hallo! Ich habe mal vor ca. 20 Jahren eine Serie gesehen und wüßte gerne den Titel. Sie lief im ZDF, jeden Dienstag (?) abend. Die Hauptfiguren der Serie waren eine geschiedene Frau namens Susy, ihre Tochter Betty sowie Toni, ein lediger Mann, der (warum auch immer) zusammen mit Susy in einem Haushalt lebte. Das Verhältnis zwischen Susy und Toni war rein platonisch, trotzdem gab es immer wie
Forum: Nostalgieecke
01.01.2004 23:31
Kirsten
Du bist halt eine treue Seele und ich eine geschiedene Frau, die noch an die große Liebe glaubt (bzw. darauf wartet).......
Forum: Aktuelles Forum
30.01.2002 19:15
Rose
Hallo, ich kann mich beim besten Willen an keinen Film erinnern, in dem Prochnow Frauen schlägt, habe nachgesehen, die Serie gibt es zwar, aber nicht mit Prochnow. Sie hieß "Eine geschiedene Frau" ist ist von 1970, Regie: Claus Peter Witt. Mit u.a. Inge Meysel Renate Schroeter Dorit Amann Lieselotte Arnold Annemarie Assmann Dieter Augustin Lene Axelsen Helga Bammert Eva
Forum: Nostalgieecke
Aktuelle Seite: 1 von 1

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.