tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 13 von 13
Die neue Serie "Star Trek: Prodigy" geht am 28. Oktober auf dem US-amerikanischen Streamingdienst Paramount+ an den Start (TV Wunschliste berichtete). Im Rahmen der New York Comic Con wurde jetzt ein neuer Preview-Trailer zur animierten Jugendserie vorgestellt, der ein erstes Aufeinandertreffen mit den jungen Helden und dem Hologramm des Raumschiffs zeigt - verkörpert von niemand Geringerer als
Forum: Zeichentrick-Forum
CBS und Nickelodeon haben im Rahmen des "Star Trek Day 2021" einen neuen Trailer zur kommenden animierten Comedyserie "Star Trek: Prodigy" vorgestellt. Gleichzeit wurde ein Starttermin der neuen Serie aus dem "Star Trek"-Universum bekannt gegeben, die sich an ein jüngeres Publikum richtet: "Star Trek: Prodigy" geht am 28. Oktober mit einer einstündigen Episode exklusiv auf dem US-Streamingdiens
Forum: Zeichentrick-Forum
16.02.2020 18:48
Dustin
Cinerama schrieb: ------------------------------------------------------- > > Schon nur der Replikator in der Eröffnungsszene > von der Mars Station. Warum nimmt man da jetzt > einen heutigen 3D-Drucker als Requisite????? > Unfassbar... Na und? > Picard und diese Romulanerin können sich einfach > so IN Dajh's Wohnung beamen, einem Tatort eines > Verbrechens, ab
Forum: Aktuelles Forum
Neben Kirk und Spock aus der Originalserie ist er zweifellos die beliebteste und ikonischste Figur des Star Trek-Universums: Captain Jean-Luc Picard, ebenso weiser wie menschenfreundlicher Kommandant der USS Enterprise, mit Gravitas gespielt vom Briten Patrick Stewart. Entsprechend groß waren die Erwartungen der Fans, als bekannt wurde, dass dieser die Rolle seines Lebens nach zwanzig Jahren wie
Forum: Aktuelles Forum
Die Katze ist aus dem Sack: Die neue "Star Trek"-Serie " Picard" feiert am 23. Januar 2020 Weltpremiere in den USA bei CBS All Access. In Deutschland geht es weniger als 24 Stunden danach los, Prime Video veröffentlicht den Serienauftakt am 24. Januar 2020 (wie immer bei solchen Angaben sei darauf verwiesen, dass "20 Uhr abends an der amerikanischen Ostküste" ja wegen der Zeitverschiebung berei
Forum: Aktuelles Forum
Wenig überraschend hat der amerikansiche Streaming-Dienst CBS All Access eine zweite Staffel von "Star Trek: Discovery" bestellt, auch Netflix in Deutschland bestätigte die Verlängerung. Es war allgemein erwartet worden, das CBS die Serie über mehrere Staffeln laufen lassen würde, da viel Geld in die Entwicklung der Serie, das sogenannte Worldbuilding gesteckt wurde: Rahmenhandlung, Designs
Forum: Aktuelles Forum
Zum Thema Weichei fällt mir noch ein, dass jeder Kaezon mehr drauf hatte als Worf, insbesondere als er dann bei DS9 landet. Quark war ganz nett, dieser langweilige Dauerstreit mit Odo nervte. Der Doc von DS9 war die eine Hälfte der Zeit ein liebeskranker Jüngling und die andere Hälfte ein Besserwisser. Sisko kann man nur als Weichei bezeichnen, ständig jammert er darüber, dass er der P
Forum: Aktuelles Forum
22.03.2011 22:23
Leo
Hö, ich bin Trekkie, allerdings bevorzuge ich Picard und Co.. Nichtsdestotrotz gehört dem alten Mann mein Respekt. Wo wäre die Sternenflotte ohne ihn? Sie würde immer noch am Rande der Neutralen Zone rumdümpeln ...
Forum: Sendeschluss!
23.01.2006 15:30
Anarky
Ich nehme dieses schockierende Thema zum Anlass, um weitere schockierende Tatsachen aus der TV-Welt aufzudecken. Ich habe grade eine Folge Star Trek auf DVD gesehen und was ich da gesehen habe, das schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht! Da wollen die uns weismachen, dass die Sternenflotte einen Vulkanier an Bord hat, dabei weiss doch jeder, dass wir noch keine Ausserirdischen kennen. Dann flieg
Forum: Aktuelles Forum
02.01.2005 20:18
Feenix
Man blickt durch den ganzen Temporalen müll garnicht mehr durch. Und wie ich schonmal geschrieben hab weiss ich nicht wieso temporale veränderungen in der Vergangenheit auswikung auf Raumschiffe mit Temporalen-Schilden haben??? Normal müssten die ja nicht betroffen werden deswegen könnte eigentlich die sternenflotte der Zukunft die Zeitlinie schützen aber das scheint ja auch nicht gemacht zu
Forum: Aktuelles Forum
06.12.2004 19:41
Feenix
Also im moment mache ich mir echt gedanken über die Story den Spätestens nach der Folge Ide Ausdehnung glaube ich das die gesamte Zeitline schon vermurxt ist!!! Ich meine da werden mal eben 7Millionen Menschen getötet. Was das für auswirkugen auf die zukunft hat kann man sich ja denken daher verstehe ich nicht wieso man stat den 7 million nicht nur 300 oder so gewählt hätte den das wäre we
Forum: Aktuelles Forum
25.04.2003 13:59
Romain
Kann mir jemand kurz sagen, wie die Episode heisst, in der die Sternenflotte mit einem Schiff der Galaxy-Klasse durch das Wurmlock reist. Diese Expedition wird dann von den Jem'Hadar angegriffen und zerstört. Ist, glaube ich, mehr oder weniger der Auftakt zum Dominion-Krieg.
Forum: Aktuelles Forum
21.02.2003 12:02
benzit
Die Borg tauchen in "Enterprise" auf! *VORSICHT, SPOILER* (ST) Die Borg werden Berichten zufolge in der neuen "Enterprise"-Episode "Regeneration" zum ersten Mal auftauchen. Quellen enthüllten heute gegenüber TrekToday die ersten Inhaltsinformationen zur 23. Episode aus der zweiten Staffel von "Enterprise". Beachtet bitte, dass die unten genannten Informationen aus einer unvollständigen Vers
Forum: Aktuelles Forum
Aktuelle Seite: 1 von 1

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.