tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 20 von 20
20.12.2020 10:40
tomgilles
Verglichen mit früheren Zeiten nehmen sich die Fernsehevents von heute ziemlich bescheiden aus. Die Bücher sind mit heißer Nadel gestrickt, statt teurer Locations und Kulissen setzt man heute lieber auf computergenerierte Backgrounds und der Handlungsstrang der unter Zeitdruck entstandenen Produktionen ist oft wenig durchdacht, oder - getrieben vom Netflix-Zielgruppenfernsehen - mitunter arg w
Forum: Nostalgieecke
Danke auch Dir. Die Kreuzritter sind es leider auch nicht. Es war eine ziemlich lange Erstürmungsszene,ich schätze etwa 15 min.An sich auch ziemlich brutal mit vielen Toten. Die Angreifer mussten sich nach meiner Erinnerung dann auch zurückziehen. Übrigens war ich schon in dem Museum der letzten großen Kreuzritterschlacht von Grunwald(Tannenberg) im heutigen Polen in den Masuren.Zudem ein
Forum: Film-Forum
Bei Mittelalterfilm aus dem "Ostblock" fällt mir "Die Kreuzritter" (Krzyzacy) aus Polen, 1960, ein, da liegt der Schwerpunkt aber mehr auf offenen Feldschlachten, glaube ich
Forum: Film-Forum
20.12.2017 17:43
andreas_n
chrisquito schrieb: ------------------------------------------------------- > andreas_n schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Ich werfe noch "Ivanhoe - Der schwarze Ritter" > in > > die Runde. > > > an den dachte ich, natürlich der Klassiker, wo am > Ende die Kreuzritter einreiten und am Anfang > Ivanhoe Ric
Forum: Film-Forum
20.12.2017 15:30
chrisquito
andreas_n schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich werfe noch "Ivanhoe - Der schwarze Ritter" in > die Runde. an den dachte ich, natürlich der Klassiker, wo am Ende die Kreuzritter einreiten und am Anfang Ivanhoe Richard Löwenherz in einer österreichischen Burg ausfindig macht Robin Hood ist da zwar inhaltlich nah dran, aber ich glaube nicht mit d
Forum: Film-Forum
Mich würde mal der 2. Film interessieren. Da einige wissen, dass nicht nur Leichtes wie "4 Panzersoldaten und ein Hund" oder "Lolek und Bolek" aus Polen kommen, sondern auch richtig große Historien-Monumentalfilme wie PHARAO oder DIE KREUZRITTER, würde mich mal interessieren, wer den Film gesehen hat. Ich meine, bei einem Budget von 10 Mio. $ (!) muss man nicht gerade Laiendarsteller dur
Forum: Film-Forum
22.04.2011 02:40
Mysteryfreak
Darauf kannst Du Gift nehmen... ;-) Ich erinnere nur mal an die grandiose Serie GEFÄHRTEN DES BAAL, eine französische Produktion, die in den 70er Jahren mal im DDR-Fernsehen lief. Oder die geniale polnische Serie DIE KREUZRITTER nach Henryk Sienkiewicz (die nichts zu tun hat mit dem gleichnamigen Schrott neueren Datums). Auch DAS UNSICHTBARE VISIER sei erwähnt. (Lief ja jüngst weni
Forum: Nostalgieecke
18.07.2010 20:33
Nachdenker
Der Wüstenplanet Die Kreuzritter Luther ????????????????????? Nachdenker
Forum: Film-Forum
16.09.2009 17:39
TV Wunschliste
Tele 5 feiert den "goldenen" Oktober mit einer Reihe von opulenten Kostüm- und Historienfilmen. Acht Filme und Mini-Serien stehen auf dem Programm, die als "prunkvoller Bildersturm" die Zuschauer in ihren Bann ziehen wollen. Den Anfang macht am 4. Oktober um 20.15 Uhr der Zweiteiler "Die Kreuzritter" mit Thure Reifenstein, Armin Mueller-Stahl und Uwe Ochsenknech. Das frühe Mittelalter mit seine
Forum: Aktuelles Forum
Ich schliesse ja gar nicht aus, dass Deutschland von einem Vulkanausbruch heimgesucht werden könnte. Aber die Art wie die Sendung gemacht ist, ist einfach völlig daneben. Wenn sie denn einfach eine Animation mit einem Vulkan mitten in Berlin zeigen würden, dann würde ich das ja noch verstehen. Aber ein Lenssen und Partner-mässiges Amateurvideo, das ein Blinder aus dreizehn Kilometern Entfern
Forum: Aktuelles Forum
27.03.2006 23:23
kalli
Programm auf Sat1 Am Freitag, dem 14.04.2006 (Auszüge) 11:00 Sat.: LADYLAND 12:00 Schillerstraße Frohe Ostern 13:00 Britt - Der Talk um Eins 14:00 Zwei bei Kallwass 15:00 Richterin Barbara Salesch 16:00 Richter Alexander Hold 17:00 Niedrig und Kuhnt - Kommissare ermitteln 17:30 Sat.: Sat.1 am Abend Nordrhein-Westfalen: 17:30 live Niedersachsen und Bremen: 17:
Forum: Aktuelles Forum
Ich hab lange recherchiert und bin fündig geworden. Du meinst wahrscheinlich "Kryzacy" (deutscher Verleihtitel "Die Kreuzritter") aus dem Jahr 1960. Ein polnischer Spielfilm nach der Romanvorlage von Henryk Sienkiewicz (Autor von "Quo Vadis"). Infos zum Film gibt es unter
Forum: Film-Forum
23.06.2004 19:43
sir hilary
der raub der sabinerinnen ist von 1961, aber was solls die 3 jahre. el sid ist echt grandios da muß ich dir zustimmen. weil hier jemand die kreuzritter erwähnt hat, hab ich leider auch nichts zu gefunden. es gibt aber noch einen wirklich GRANDIOSEN film gleiche titels aus dem jahr 1935 mit henry wilcoxon als richard löwenherz, vom GROßMEISTER CECIL B.DE MILLE.
Forum: Film-Forum
23.06.2004 15:23
Rauhfasertapete
"Die Kreuzritter", ein Film aus den frühen 60ern, den die ehemalige CSSR gedreht hat. Trotz Rumgoogelei hab ich jetzt nicht rausbekommen, wann er genau gedreht wurde. Aber vielleicht weiß ja einer von Euch mehr. Kann mich nur noch daran erinnern, dass es ein sehr grausamer Film für die damaligen Zeiten gewesen ist. Die Folterszenen gingen mir sehr an die Nieren, heute steckt man das sicher e
Forum: Film-Forum
23.03.2004 19:51
audrey2
Hi Geraldo, die Inquisition ist ja wohl die größte Sünde und Schande der Kirche, und deren Handlanger waren verblendete, menschenverachtende und machtbesessene Sadisten unter dem Deckmäntelchen der Gottesfurcht. Gottesgläubig? Wohl eher nicht! Und die Kreuzritter hätten sich besser um ihre Güter kümmern sollen, statt unter dem Namen des Glaubens Andersgläubige zu überfallen und zu ber
Forum: Film-Forum
23.03.2004 19:16
geraldo
gottesgläubig schon! bedenke die inquisition und die kreuzritter! die waren auch gottesgläubig! oder vielleicht nicht??
Forum: Film-Forum
Schau sie dir doch an, diese Gewaltäter, die damals Hexen verbrannt haben. Mit reinem Gewissen, ganz legal, haben die Kreuzritter im Namen Jesu Menschen umgebracht und im Gefolge von Hitler - ganz legal -Millionen von Juden. Sie alle verfolgten ein Phantom. Niemand der Ermordeten war eine Bedrohung. Es herrscht wieder ein neuer unverantwortlicher Führer: Amerika, der der UN die Verantwortung un
Forum: Sendeschluss!
20.08.2002 15:33
Kristof62
Hallo Ihr da draussen, ich suche schon seit langem eine Möglichkeit die Filme "Kreuzritter" (nach einem Buch von Henryk Sienkiewicz), sowie die russischen Kriegsfilme "Befreiung 1-6" auf Video zu bekommen. Die "Kreuzritter" waren schonmal Anfang der 80er Jahre in der BRD auf Video erschienen. Gibt es die noch?? Wohin kann ich mich wenden?? Danke Kristof
Forum: Nostalgieecke
27.07.2002 21:51
Ralf
Diese Begründung mutet nun wirklich *sehr* merkwürdig an.1. Dir gefällt "Wickie" heute "noch schlechter als 1974".Warum schaust Du es Dir dann eigentlich an?Fakt ist doch, dass es ein paar Millionen Zuschauer gibt, denen die Serie gut gefiel und heute noch gut gefällt!"Wickie" ist eben zeitlos und bietet gute Familienunterhaltung ohne pädagogischen Zeigefinger, im Vergleich zu vielen anderen
Forum: Nostalgieecke
27.07.2002 20:58
Peter Thomas Suschny
1. Zum x-ten Mal "Cappuccetto" ist von einer Italienerin die Maria Perego heißt und der Puppentrick stammt aus der Schweiz, da ich dorthin absolut keine Verbindugen habe und die dubiose Haltung vieler Schweizer Verantwortlicher im 2. Weltkrieg abolut ablehne - ich denke da nur an den Polizisten Paul Grünninger, der vielen Juden aus Humanität geholfen hat und deshalb
Forum: Nostalgieecke
Aktuelle Seite: 1 von 1

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.