tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 45 von 45
Die Öffentlich-Rechtlichen scheinen auf den Serien-Trichter gekommen zu sein und machen nun Nägel mit Köpfen. Nachdem erst vergangene Woche One eine Serien-Offensive für den Herbst ausgerufen hat (TV Wunschliste berichtete), zieht nun der NDR nach und hat eine ganze Reihe an neuer Serienware angekündigt. Unter den insgesamt acht Serien befinden sich deutsche Eigenproduktionen sowie internati
Forum: Aktuelles Forum
"Klimawechsel", die neue sechsteilige Hauptabendserie über vier Frauen in den Wechseljahren (wunschliste.de berichtete), die im Vorjahr als "eine Art Sex and the City im Klimakterium" angekündigt worden war, wird laut Nachrichtenagentur "ddp" im Frühjahr im ZDF zu sehen sein.Doris Dörrie ("Männer", "Bin ich schön?", "Kirschblüten - Hanami") und Ruth Stadler, von denen das Drehbuch stammt,
Forum: Aktuelles Forum
Hallo ich finde es schade, das auch diese Staffel abgesetzt wird. Lieber das Geld für US- Serien ausgeben, als unseren Schauspielern die Möglichkeit geben sich zu beweisen, das wir genau so gut sind als die Amerikaner.GSG 9, Post Mortem aus RTL, die eine Anwaltsserie die auf RTL vor kurzem nur eine Folge überlebte, Die Familienanwältin auch auf RTL wurde nicht weiter gesendet. Dopelter Einsat
Forum: Aktuelles Forum
Mittlerweile wird nicht mehr lange fackelt, es geht Schlag auf Schlag. Und RTL will Sat.1 jetzt auch in Sachen Schnelligkeit beim Absetzen neuer Serien überholen. Während Sat.1 letzte Woche seine neue Sitcom "Das iTeam" nach nur zwei Folgen aus dem Programm genommen hat (wunschliste.de berichtete), schickt jetzt RTL seine erst am vergangenen Donnerstag gestartete Krimi-Serie "Die Anwälte" in
Forum: Aktuelles Forum
13.03.2007 18:35
MarkusA.
Hier wurde von wunschliste schon darüber berichtet, dass in den nächsten Wochen "Die 10" kommen und im April ist Vera wieder da.
Forum: Aktuelles Forum
13.03.2007 18:16
tscharly
ja, wirklich schade und grad gestern wäre es so ein brisantes thema gewesen
Forum: Aktuelles Forum
13.03.2007 17:23
Sascha1980
Weil RTL die Sendungleider schon wieder aus dem Programm genommen hat. Schwache Quoten.schade, hab's gern gesehen!
Forum: Aktuelles Forum
13.03.2007 17:09
tscharly
weiß jemand, warum gestern die familienanwältin auf RTL nicht gesendet wurde?
Forum: Aktuelles Forum
06.03.2007 19:35
TV Wunschliste
Der lang angekündigte US-Hit "Prison Break" soll im Sommer auf RTL starten. Ungeklärt bleiben noch immer der genaue Termin und der Sendeplatz für die Actionserie. Schon eine Weile hat RTL die deutsche Free-TV-Premiere der erfolgreichen US-Serie "Prison Break" versprochen. Im Sommer soll es nun endlich soweit sein, wie das Internetportal Serienjunkies.de berichtete. In "Prison Break" geht es
Forum: Aktuelles Forum
Als ob die alten Zitlow Folgen wenn Interessieren!
Forum: Aktuelles Forum
Als ob Formel 1 eine hochwertige Sache ist. Ein paar Kerle, die im Kreis fahren... Über Hinter Gittern kann man nur sagen: Endlich frei von dieser Krankheit. Ich fand die "Familienanwältin" nett, aber irgendwie etwas langweilig.
Forum: Aktuelles Forum
02.03.2007 20:26
Ulf
Kein Schauspieler wird davon begeistert sein wenn ein Film/Serie etc. für die er einge Monate zwischen 12 und 14 Stunden geschuftet hat. Meiner Ansicht nach war es die einzige Entscheidung die RTL nach den wirklich desaströsen Quoten treffen konnte. Schon die erst Folge lief richtig mies, die zweite verlor noch mehr Zuschauer. Offenbar ist das Klientel das Wer wird Millionär? schaut eben nicht
Forum: Aktuelles Forum
hinter gittern finde ich auch keine qualitativ hochwertige serie
Forum: Aktuelles Forum
Wenn es nicht Wer wird Millionär? mit Günther Jauch auf RTL gäbe, könnt ich gut und gerne auf RTL verzichten! ;-) Dafür aber ist diese Sendung Pflicht. Formel1 gibts Gott-sei-Dank auch, und vor allem werbefrei und viel besser auf Premiere ;-) *g* Mooooooment… hatte RTL überhaupt schonmal eine anspruchsvolle Klientel? =)) *rofl*
Forum: Aktuelles Forum
"Qualitativ hochwertige Serien wie "Die Familienanwältin" oder "Die Anwälte" (die im April den Montags-Sendeplatz hätten übernehmen sollen) hätten ein größeres Publikum verdient,..." Ach nee!!!! Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Hinter Gittern hat man diesen Sendeplatz nicht mehr zugetraut, aber ALLE anderen Ersatzprogramme floppen dort ebenfalls! Soviel zur Ehrenrettung von HG
Forum: Aktuelles Forum
"Qualitativ hochwertige Serien" sind nichts für die Klientel, die RTL bedient. Laber-, Krawall-, Ekel-, Sülz- oder Betroffenheitsfernsehen finden da bei den schon eher "dankbare Abnehmer". Na, ja, mal sehen, zu welcher Zeit der Woche für RTL denn die angeblich "anspruchsvollen" Konsumenten vor der Kiste sitzen.... ;-))
Forum: Aktuelles Forum
"Die Familienanwältin" fand ich nicht schlecht, ich mag Mariele Millowitsch, und ich mag Anwaltsserien, es muss nicht immer um Strafrecht gehen. Was ich nicht begreife: warum läßt man einer Serie auf einem neuen Sendeplatz nicht ein bißchen Zeit? Herrjeh, es kann nicht am Montag liegen. Wenn es Dienstag wäre und die Konkurrenz groß, könnte ich es noch verstehen. Noch vor einem Jahr lief do
Forum: Aktuelles Forum
"... Sendeplatz mit mehr Zuschauern gesucht" Als ob der Sendeplatz jemals eine Rolle gespielt hat. Wer eineSendung gezielt sehen möchte der nimmt die auch auf. Es liegt nicht am Publikum. RTL macht sich nur was vor.
Forum: Aktuelles Forum
Die Quoten von Big Brother sind wirklich grottig. Selbst die Entscheidungs-Show. Also, wird es auch nicht daran liegen.
Forum: Aktuelles Forum
Kann es sein, dass die Quoten-Zuschauer doch lieber Big Brother sehen? Es ist scheinbar wie bei McDonalds und Bild-Zeitung: Keiner will damit zu tun haben aber alle kennen sich bestens aus.
Forum: Aktuelles Forum
Das ist nur Zweckpropaganda von RTL. Bei Abschnitt 40 wurde genau dasselbe verlautbart. Das dient nur dazu die wenigen noch getreuen Fans zu beruhigen. In Wahrheit heisst es nichts anders, als das Die Familienanwältin auf unbestimmte Zeit aus dem Programm genommen wird und eine Fortsetzung unwarscheinlich ist. Da RTL mittlerweile nur noch einen Sendeplatz für deutsche Serien hat dürfte sich di
Forum: Aktuelles Forum
wie bei Balko, Abschnitt 40, Die Sitte. etc da wurde auch solange gewechselt bis keiner mehr zusah.
Forum: Aktuelles Forum
Wollen die jetzt mit "Die Familienanwältin" solange den Sendeplatz wechseln, bis sie irgendwo eine vernünftige Quote haben? Das könnte wohl dauern. Denn wenn der Sendeplatz anduernd wechselt, haben die Zuschauer nach einer gewissen Zeit auch kein Bock mehr darauf und schalten garnicht mehr ein. Sprich, die Quote wird immer geringer. Also, ein grober Fehler von RTL.
Forum: Aktuelles Forum
Die Familienanwältin, die Anwälte, Zietlows 'Die zehn ...', Helfer mit Herz, ... Für mich klingt das alles gleich, schon da gewesen, langweilig. Mit solchen Formaten bekommt mich RTL weder Montags um 21:15 Uhr, noch Donnerstags um 16:00 Uhr oder irgendeinen anderen Tag zu einer beliebigen Uhrzeit vor die Mattscheibe.
Forum: Aktuelles Forum
Nach nur zwei Folgen der neuen Staffel von "Die Familienanwältin" nimmt RTL die Serie mit Mariele Millowitsch aus dem Programm. Begründung: Auf dem Sendeplatz am Montag um 21.15 Uhr seien nicht die Quoten zu erreichen, die die Serie verdiene. Qualitativ hochwertige Serien wie "Die Familienanwältin" oder "Die Anwälte" (die im April den Montags-Sendeplatz hätten übernehmen sollen) hätten ei
Forum: Aktuelles Forum
Das Problem ist das totale Fehlen von geeigneten Ausweichsendeplätzen, da die Programmstruktur von RTL wesentlich straffer ist als die von Sat.1, wo man sicherlich sofort einen anderen Sendeplatz gefunden hätte. Da die Serie sehr teuer produziert wurde ist an eine Ausstrahlung am Morgen oder Nachmittag nicht zu denken. Das bedeutet zwangsläufig eine längere Pause, ich befürchte zwischen and
Forum: Aktuelles Forum
Die elfköpfige Jury des Deutschen Fernsehpreises, der am 20. Oktober in 21 Kategorien in Köln verliehen wird, hat die diesjährigen Nominierten bekannt gegeben. Am häufigsten nominiert wurden Produktionen des ZDF (24 Nominierungen), gefolgt von ARD (21), RTL (10), Sat.1 (5), ProSieben (5), den dritten Programmen (2), 3sat (1) und Premiere (1). Um den Titel des besten Fernsehfilms des Jahres k
Forum: Aktuelles Forum
Monk Buffy Charmed X-Files Xenia Hercules Lois & Clark Smallville Lost (einschließlich der RTL-version) Edel & Starck Hinter Gittern CSI NY CSI Miami JAG Soko Wismar Die Familienanwältin Law and Order Battlestar Galactica Balko Berlin, Berlin Türkisch für Anfänger Navy CIS Cold case Spurlos verschwunden Medium Special Unit 2 Stargate und diese unerträgliche Serie mit diesem Girlie,
Forum: Aktuelles Forum
31.03.2006 11:11
Anarky
Hurra! Das war immer so ein Einschnitt in einem gemütlichen Fernsehabend, wenn um 21.15 immer Schrott wie "Im Namen des Gesetzes" und, noch schlimmer, "Die Familienanwältin" kam. Es scheint so, als ob die Sender langsam aber sicher, wenn auch zögernd, einsehen, dass der Schrott aus dem Fernsehen muss... ... Hey, Pandora hat auch schon gesagt, dass die Hoffnung zuletzt stirbt.
Forum: Aktuelles Forum
18.03.2006 21:25
Girlfriend
Es wurde definitiv nur die erste Folge abgekupfert, was die Produktionsfirma auch nie bestritten hat.
Forum: Aktuelles Forum
17.03.2006 15:17
Off-Text
Hi Was regt ihr euch auf, daß die Serie Family Law in deutsch ist - bei Coversongs ist es einem doch auch egal - wichtig ist, daß es gut gemacht ist. Außerdem ist das amerikanische Rechtssystem doch ganz anders als das Deutsche - allein daher gibt es viele Veränderungen zum amerikanischen Vorbild. Mir hat die 1 Folge gut gefallen und ich werde mir die zweite Folge auch anschauen - was die Fri
Forum: Aktuelles Forum
17.03.2006 08:29
Denker
Ich habe zum Beispiel die amerikanische Serie nicht gesehen.Wenn man es so will ist doch sehr vieles was im deutschen Fernsehen gesendet und produziert wird abgekupfert vom amerikanischen/engl/franz./ital. u.s.w. Das fängt bei den Kochserien an und hört bei den Zeichentrickfilmen auf. Ich wollte nur ausdrücken das ich jetzt 43 Jahre bin und in meinem Leben schon reichlich in die Röhre geschau
Forum: Aktuelles Forum
16.03.2006 18:32
Nicole (Nicko)
Kristin schrieb: > > Das mit den Serien kopieren erinnert mich doch stark an eine > Folge von Cobra11, wo ein Film 1:1 kopiert wurde (es ging in > beiden um ein Auto, dessen Bremsen versagten, nun auf einer > Autobahn in hohem Tempo dahinraste und man versuchte zu > stoppen.) Stimmt, "Deadly Speed Todesrennen auf dem Higway" und "Alarm für Cobra 11 Höllenfahrt auf der A4". Ob
Forum: Aktuelles Forum
16.03.2006 17:04
Kristin
Das mit den Serien kopieren erinnert mich doch stark an eine Folge von Cobra11, wo ein Film 1:1 kopiert wurde (es ging in beiden um ein Auto, dessen Bremsen versagten, nun auf einer Autobahn in hohem Tempo dahinraste und man versuchte zu stoppen.)
Forum: Aktuelles Forum
16.03.2006 13:18
Dustin
Denker schrieb: > > Ich fands auch gut und werde auch weiter schauen.Klar ist > doch das immer wieder etwas einer anderen Serie ähneln > wird.Nach 20 Jahren TV Konsum kein Wunder. Die Familienanwältin und Family Law ähneln sich nicht, die sind praktisch gleich. Wäre Family Law in Deutschland nie gelaufen wäre es was anderes, dann können sie meinetwegen jede Idee kaufen und eind
Forum: Aktuelles Forum
16.03.2006 10:03
Margarete
Tja, ich würde mal sagen, dass auch die Frisur von der Hauptdarstellerin von "Family Law" kopiert wurde (mal abgesehen von der Farbe - dunkel passte wohl nicht zum Typ von Mariele Millowitsch).
Forum: Aktuelles Forum
16.03.2006 09:00
experte
ST-Fan schrieb: > > LOL - jawohl - das war "Family Law" 1:1 > copiert!!!!!!!!!!!!!!!!! Was anderes ist von RTL auch nicht zu erwarten und dafür wollen die in Zukunft massig Kohle, Schotter usw. sehen.
Forum: Aktuelles Forum
16.03.2006 08:51
chn
Wenn das ein Kopie von Family Law ist, stört mich das nicht, da ich das nämlich nicht gesehen habe. Dass hin und wieder mal dick aufgetragen wird, stört mich ebenfalls nicht, denn wo ist das denn nicht der Fall? Ich habe mich auf jeden Fall den ganzen Tag auf abends gefreut, erst CSI dann Mariele, ist genau die richtige Mischung für mich.
Forum: Aktuelles Forum
16.03.2006 07:32
Denker
Ich fands auch gut und werde auch weiter schauen.Klar ist doch das immer wieder etwas einer anderen Serie ähneln wird.Nach 20 Jahren TV Konsum kein Wunder. Der einzige Kritikpunkt wäre die schauderhafte Frisur.Die geht nun wirklich nicht.
Forum: Aktuelles Forum
16.03.2006 00:02
ST-Fan
LOL - jawohl - das war "Family Law" 1:1 copiert!!!!!!!!!!!!!!!!!
Forum: Aktuelles Forum
15.03.2006 18:02
Sascha
Apropos..weiß jemand, ob es mal neue Folgen von "Der Dicke" geben wird? Fand ich super Klasse!
Forum: Aktuelles Forum
15.03.2006 16:09
manni
Die Ausgangslage mit Trennung, Gatte macht in/mit erfolgreicher Kanzlei weiter und nimmt die Mandanten mit, erinnerte mich zunächst sehr an die Serie mit Dieter Pfaff (Der Dicke ?). Der allerdings machte dann ja allein weiter. Ansonsten fand ichs recht gut und freue mich vor allem auf die neuen Mitarbeiter.
Forum: Aktuelles Forum
15.03.2006 11:17
Margarete
Vor allem ist das alles der amerikanischen Serie "Family Law" nachempfunden (gab es vor ein paar Jahren ich glaube auf Sat1) mit Kathleen Quinlan, Juli Warner, Christopher McDonald. Genau derselbe Handlungsstrang bis hin zu der neuen Kollegin, die sie bei ihrer Scheidung vertreten will. Sogar die Szene, in der die Anwältin im Unterkleid auf dem Boden im leeren Büro sitzt, war identisch. Hier ei
Forum: Aktuelles Forum
15.03.2006 10:13
leila_1001
Hallo zusammen, ich würde gerne wissen, ob jemand von Euch gestern abend auf RTL "Die Familienanwältin" mit Mariele Millowitsch gesehen hat und welche Meinung Ihr über diese Sendung habt. Ich persönlich hab leider nur die letzte Hälfte gesehen. Manche Punkte sind etwas "dick aufgetragen" (Rache am Noch-Ehemann usw.) aber ansich gefällt mir die Sendung. Wer hat Frau Millowitsch denn diese Fr
Forum: Aktuelles Forum
11.03.2006 20:54
MarkyL
Laut einer zuverlässiger Informationsquelle zufolge soll das Nachtprogramm von RTL neugestaltet werden, die nächtliche "Strafgericht" und "Oliver Geissen Show"-Wdh werden ab dem 20.03.2006 eingestellt und wiederholt stattdessen nach dem Nachtjournal (bzw. nach 10vor11) eine Prime-Sendung ( Mo: Hinter Gittern, Di: Monk, Mi: Die Familienanwältin, Do: CSI-Miami, Fr: Alarm für Cobra 11, danach ko
Forum: Aktuelles Forum
Aktuelle Seite: 1 von 1

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.