tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 39 von 39
Ist doch nicht so als wäre es die erste Sendung, die sich dieses Themas annimmt. "Diät Duell" läuft doch momentan auch wieder... Diese Talkshow Ausschnitte sind auch das Grauen pur...oder DSDS wo Leute beim Casting "vorgeführt" werden...so was gibt es immer Scheint der natürliche Voyeurismus zu sein! P.S.: Ninschen: keine Sorge - ich glaube bei den Bildern, konnte niemand erkennen, welcher K
Forum: Aktuelles Forum
08.02.2005 13:09
Ninschen
Erdbeere. schrieb: Dass jemand den ganzen Tag ungesundes Zeug > futtern kann ohne zuzunehmen halte ich für ein Ammenmärchen > oder "Selbstbetrug", Aber Erdbeere, ich erzähl doch kein Ammenmärchen! Ich beobachte diese Schlemmerei schon seit Jahren und da wölbt sich nix. Ok, ob es eines Tages "Peng" macht und der Waagenzeiger beginnt zu laufen, das kann ich natürlich nicht prophezeihen
Forum: Aktuelles Forum
08.02.2005 12:38
Erdbeere.
Das was du beschreibst entspricht einfach einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Low Carb ist wohl so ein Modewort für altbekanntes, man hätte auch einen anderen Namen nehmen können, z.B. "HighVegtables" ;-) Jedenfalls habe ich tatsächlich mal im TV gesehen, dass im Diätplan einer Familie (fast) nur Fleisch vorkam. Soweit ich mich erinnere hat sich sogar Raab mal über diesen TV-Beitrag lu
Forum: Aktuelles Forum
08.02.2005 12:32
Erdbeere.
Ich glaube schon, dass einige Menschen einen verhältnismässig (bezügl. Geschlecht, Gewicht und Körpergrösse) höheren Kaloriengrundumsatz haben als andere, allerdings nur in minimalem Mass. Dass jemand den ganzen Tag ungesundes Zeug futtern kann ohne zuzunehmen halte ich für ein Ammenmärchen oder "Selbstbetrug", natürlich ist es auch eine Altersfrage. Möglicherweise essen diese Leute zwa
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 21:21
Ninschen
Nein Erdbeere! Ich würde wahrscheinlich das gleiche denken, wie du. Aber ich kenne eine Person (mein Bruder auch noch, ist es denn zu fassen!) die wirklich, ungelogen, essen kann was sie will. Er kann wirklich alles essen und auch das in Riesenmengen. Er isst immerzu, auch in der Nacht. Von allem Riesenportionen, auch von Chips und Schokolade und macht dabei keinen Sport. Und er hat wirklich kei
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 21:15
Erdbeere
Ninschen schrieb: > > Jeder ist anders. es gibt ja auch > die, die ESSEN KÖNNEN WAS SIE WOLLEN UND SCHLANK SIND.... Leute die das behaupten lügen.
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 21:10
Ninschen
KingofQueens schrieb: > > Fette sind nichts schlechtes. Ja, pflanzliche fette. Die sind selten in Fleisch! Das mit dem sättigenden Eiweiß: Warum nennt man reis und Kartoffeln "Sättigungsbeilage? Aber wir sollten uns drüber nicht streiten. Jeder muss wissen, was er essen möchte. Ich esse lieber Brot statt Fleisch oder Eier. Aber wenn es jemand mag und es ihm dadurch besser geht, warum
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 21:02
KingofQueens
Fette sind nichts schlechtes. Allerdings verbrennt der Körper erst Kohlenhydrate und dann Fette. Wenn du keine Kohlenhydrate mehr zu dir nimmst (ganz besonders Zucker) dann kannst du auch mehr Fette essen da der Körper diese sofort in Energie umsetzt. Und da Eiweiße mehr sättigen (auch wenn du was anderes behauptest, deine Sache) ißt du bei Atkins auch weniger. Essen solltest du zwei größe
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 20:53
Ninschen
KingofQueens schrieb: > > Der Trick ist einfach das Fleisch mehr Eiweiße enthält. Aber dafür auch mehr Fett! Das > kennt doch sicher jeder... Wenn man Sonntags morgen zwei > Brötchen mit Konfitüre ist sättigt das zwar für den Moment > aber man hat nach ca. 2 Stunde wieder Hunger. Und? Man soll lieber oft essen. Ißt man aber > ein Frühstücksei dazu dann hält das Sä
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 20:35
KingofQueens
Der Trick ist einfach das Fleisch mehr Eiweiße enthält. Das kennt doch sicher jeder... Wenn man Sonntags morgen zwei Brötchen mit Konfitüre ist sättigt das zwar für den Moment aber man hat nach ca. 2 Stunde wieder Hunger. Ißt man aber ein Frühstücksei dazu dann hält das Sättigungsgefühl einfach länger an. Genauso funktioniert Atkins bzw. Low Carb...
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 20:17
Ninschen
Ich habe diese Tussi gesehen. Ja, sie war mir auch total unsympathisch. Ich fand auch ihre freundin zum kotzen. vielleicht hab ich deinen Spruch auch in den falschen Hals bekommen, aber ich hasse es, wenn es bei jeder Dicken, die in der Öffentlichkeit was isst heißt: "Ja kein Wunder!"
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 19:46
zonenclaudi
low carb entspricht den neusten ernährungswissenschaftlichen erkenntnissen es bedeutet nicht,daß man auf KH verzichtet und dafür fettes fleisch reinstopft bis mal umfällt! man ißt genauso gemüse und obst,nur is die grundlage der ernährung eben nicht KH mampfen... guckt euch mal folgende HP an: PS:ich ernähr mich übrigens nicht nach dem low carb prinzip,auch wenn es sich sicher so anh
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 18:38
KingofQueens
Das war keine Veralgemeinerung sondern direkt auf die Person bezogen die ich da gestern im Fernsehen sah. Glaub mir, diese Frau war so unsympatisch und so weinerlich das das was ich da geschrieben hab wahrscheinlich näher an der Realität liegt als du denkst. Und sie konnte es auch nicht lassen. Sie mußte ans Buffet gehen und sich den Teller vollhauen. Kommentar des RTL-Sprechers: "Das wird sie
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 18:31
Ninschen
KingofQueens schrieb: > Stattdessen seh ich da gestern > ne angebliche Society-Lady auf einer ihrer "VIP-Partys" (ich > glaub Pocher war anwesend) rumjammern weil sie heute mal nur > n halbes Kilo vom Nudelsalat nehmen durfte. Ja klar, die Fette frisst die Nudeln kiloweise....haaarrrgggg
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 18:25
KingofQueens
Sie hätten ein langfristiges Format draus machen können. Nicht wir gucken jetzt 20 Leuten zwei Monaten zu wie sie auf verschiedenste Weise abnehmen und das wars dann. Einfach eine übergewichtige Familie nehmen die 6 - 12 Monate (oder auch länger) begleiten und dann halt einmal die Woche nen Zusammenschnitt davon zeigen. Dazu gibts Ernährungsberatung, Fitnesstraining, vielleicht noch Kochreze
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 18:16
Erdbeere
Ehrlich gesagt habe ich die Sendung bisher erst einmal gesehen, kann sie also nicht wirklich beurteilen. Allerdings muss ich dir recht geben, es ist nicht richtig Übergewichtige als Versuchskaninchen im Zoo zu benutzen. Eigentlich hätte man jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin einen individuellen Ernährungs- und Bewegungsplan zusammenstellen müssen. Ist ja auch sch***, wenn die nach der Di
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 18:11
KingofQueens
Richtig... Dann sollten sie doch Leute nehmen denen man damit wirklich helfen kann. Als ich diese Familie sah wo wirklich alle dick waren da dachte ich denen bringt es wirklich was. Grad die Eltern müssen kapieren das sie ihren Kindern nichts Gutes tun wenn sie sie ständig mit Fett und Fleisch vollstopfen. Ich finde auch das die Diäten selbst doch garnicht das Problem sind. Das Schwierige ist
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 18:10
Erdbeere
Das mit dem Zucker wusste ich, auch dass LowCarb funktioniert. Danke für die genauen Ausführungen, Mr. Bizeps. Ich wollte einfach mal den Sinn dieser einseitigen Ernährung hinterfragen. Ausserdem frage ich mich, wie man auf Kohlenhydrate verichten soll, die sind doch in Brot, Reis, Nudeln etc. und das sind Grundnahrungsmittel. Ausserdem ist eine einseitige Ernährung schlecht für die Seele :-
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 18:05
Mr.Bizeps
Kohlenhydrate (Kh) sind vor allem im Zucker, der besteht zu 100 Prozent daraus. Daher enthält Fleisch nicht soviel, je pflanzlicher umso mehr Kh sind drin. Man weiß wieso Lowcarb beim abnehmen hilft, erdbeere. Genau weiß ich es aber nicht aber es basiert auf den gleichen Prinzipien wie die Trennkost, bei der man ja auch fett und Eiweiß und Kh getrennt voneinander einnimmt. da der Körper sich
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 18:04
Erdbeere
Ich prangere ja immer wieder sehr gerne den Schlankheitswahn an. Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass es wirklich Menschen mit gesundheitsgefährendem Übergewicht gibt und ich finde es von der Idee her nicht schlecht, diesen so ein Diät-Duell im TV anzubieten. Allerdings hat die Sendung leider nicht den wünschenswerten Informationsgehalt, wie ja hier zuvor schon mehrmals bemägelt.
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 18:03
KingofQueens
Dann bitte ich vielmals um Verzeihung...
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 18:01
Ninschen
KingofQueens schrieb: > > Hab ich doch geschrieben. Außerdem fördert dieser Schrott den > ganzen Schlankheitswahn hier im Lande. Nach "The Swan" der > größte Müll den es gibt. Und die leute die das gucken (oder > auch noch mit Begeisterung gucken s. o.) haben es verdient > angepöbelt zu werden. Du hast mich aber angepöbelt und ich hab nie gesagt, dass ich es mit Begeiste
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:59
KingofQueens
Hab ich doch geschrieben. Außerdem fördert dieser Schrott den ganzen Schlankheitswahn hier im Lande. Nach "The Swan" der größte Müll den es gibt. Und die leute die das gucken (oder auch noch mit Begeisterung gucken s. o.) haben es verdient angepöbelt zu werden.
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:57
Erdbeere
Ninschen schrieb: > > Und deshalb verstehe ich den Sinn dieser LowCarb Diät nicht. > Man kann doch nicht dauerhaft auf Kohlenhydrate > verzichten....oder hab ich da was falsch verstanden? Ich kenne mich mit Diäten nicht besonders gut aus, aber diese LowCarb scheint mir auch besonders unverständlich. Ich habe mal gesehen, dass jemand sich den ganzen Tag mit fettem Fleisch vollgesto
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:53
Ninschen
Satt dumm rumzupöbeln hättest du ja einfach mal den Grund nenne können, warum du die Sendung scheiße findest. Wenn du des Lesens mächtig bist, wird dir klar werden, dass ich genau das an der Sendung auch schlecht finde...
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:51
KingofQueens
Solch ein Müll gehört nicht ins Fernsehen. Dann sollen sie zeigen wie man durch vernünftige Ernährung abnehmen kann und nicht wie Dick und Doof sich zum Kaffee treffen und über ihre Ehemänner lästern. Aber für dich ist das sicher zufriedenstellende Sonntagabend-Unterhaltung.
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:47
Ninschen
Ja, alles andere hat ja keinen Zweck. Und deshalb verstehe ich den Sinn dieser LowCarb Diät nicht. Man kann doch nicht dauerhaft auf Kohlenhydrate verzichten....oder hab ich da was falsch verstanden? Naja, in der nächsten Folge soll ja ein Wiegefest stattfinden, dann wird man ja sehen, wie es bei allen so steht...
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:47
KingofQueens
Ich steh zu meinen Pfunden. d;-)
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:45
Erdbeere
Das klingt tatsächlich ganz vernünftig, nicht wie eine Diät, sondern wie eine Ernährungsumstellung, welche notwendig ist, wenn man langfristig sein Gewicht halten möchte.
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:39
Ninschen
Ohje, schon länger her: Also, es geht darum, dass man seinen Körper mit dem, was man isst und was man tut beeinflussen kann. er sagt, dass ein dicker Mensch nicht zuviel hat, sondern zuwenig an den Stoffen, die er braucht, um Fett zu verbrennen. Und man soll ihn dadurch zum fettabbau bringen, dass man die wichtigen Stoffe zu sich nimmt (und das sind eine Menhe Vitamine, Eiweiße...) und Sport m
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:29
Erdbeere
Ninschen schrieb: > > Also, gewinnen wird sowieso die Strunzdiät. Das wussste ich > von Anfang an. Ich habe es selbst schonmal gemacht.... > Das liegt vor allem am Sport! Sport ist ein unerlässlicher Bestandteil einer gesunden Lebensweise. Worum geht es bei der Strunzdiät?
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:21
Ninschen
Erdbeere schrieb: > > Ja, es wäre wirklich mal interessant, die verschiedenen > Diätmethoden einander gegenüberzustellen und objektiv zu > sehen, welche besser ist. Also, gewinnen wird sowieso die Strunzdiät. Das wussste ich von Anfang an. Ich habe es selbst schonmal gemacht.... Das liegt vor allem am Sport! Ich finde die Diäten, die sie dort vorstellen, bis auf dieses LowCarb,
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 17:02
Erdbeere
Ja, es wäre wirklich mal interessant, die verschiedenen Diätmethoden einander gegenüberzustellen und objektiv zu sehen, welche besser ist. Mich würde das auch mehr interessieren als das private Gefasel der TeilnehmerInnen. Von RTL darf man aber (leider) keine infromative Sendung erwarten. Ich persönlich glaube nicht an Diäten, wer übergewichtig ist, der sollte seine Ernhährung mal unter
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 11:19
Ninschen
Ich denke, es kommt besser an, weil man sich besser mit den Leuten identifizieren kann. Sie machen Diäten, die recht bekannt sind und leben weiterhin in ihrer normalen Umgebung. In diesem Diätcamp hat man ja ganz andere Voraussetzungen....finde ich. Was mich allerdings stört, ist, dass man selten mal konkret mitgeteilt bekommt, wer was abgenommen hat, wer wie oft Sport macht etc. Ich finde es
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 10:55
Erdbeere
Ich dachte schon ich sei die einzige die nicht schnallt was an diesem Satz nicht stimmig oder gar witzig sein soll: eine Frau möchte abnehmen und ihr Mann unterstützt sie nicht dabei, sondern isst ungesundes Zeug vor ihr, sie nimmt die Sache jedoch mit Humor. Wo liegt das Problem, abgesehen vom Verhalten des Ehemannes? Was mich mehr überrascht ist, dass man nochmal ein solches Konzept gewagt h
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 09:42
Ninschen
KingofQueens schrieb: > Beispiel: Die arme dicke Silvia (98 Kilo) unterhält sich mit > ihrer Freundin: "Ohhhhhhhhhhhhh, ich wär so gern so schlank > wie du. Weißt du was mein Mann gestern gemacht hat??? Er hat > sich 2 BigMac gekauft und vor meinen Augen gegessen obwohl > ich doch auf Diät bin. Das ist doch ein Scheidungsgrund! > hahahaha" > > Und was ist da jetzt so
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 07:53
Schnuppsi
Hahahahaah ihr seid echt super!!!
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 01:45
Tapetchen
Nicht wirklich glaubwürdig bei Deinem Nichname. ;-) Sorry, aber das musste einfach sein.
Forum: Aktuelles Forum
07.02.2005 01:06
KingofQueens
Ich guck das grad und würd am liebsten meinen Fernseher aus dem Fenster schmeißen... Unsympatische häßliche dämliche Menschen versuchen auf verschiedenste Weise abzunehmen... Ich hab nichts gegen Dicke aber das dumme Gequatsche das da verzapft wird ist nicht mehr ertragbar... Beispiel: Die arme dicke Silvia (98 Kilo) unterhält sich mit ihrer Freundin: "Ohhhhhhhhhhhhh, ich wär so gern so sc
Forum: Aktuelles Forum
Aktuelle Seite: 1 von 1

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.