tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel

Seiten: 123
Aktuelle Seite: 1 von 3
Ergebnisse 1 - 50 von 110
10.09.2020 10:30
Traven87
Ich hätte da gern ein paar Folgen: "Doctor Livingstone and Captain Hook" "The Play's the Thing" "The Letter" "Evicted!" "River of Night" und der "Ages of Pan" - Zweiteiler. Die Handlung ist bei mir so was von verschwommen. Hab die erst bei Sat 1 gesehen und später bei Kabel 1. (Seitdem nicht mehr.) Das (alles) erweckt solche Erinnerungen!!! :D In den meisten von mir genannten Folgen hat
Forum: Zeichentrick-Forum
10.11.2019 13:58
faxe61
laura moewe schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich erinnere mich an eine Geschichte mit Captain > Schwarzbart und einem Seeungeheuer - war das > vielleicht in Fix und Foxi? Ja, das war der Pirat Schwarzbart und Old Nick; die hatten bei FF, bzw. auch bei den FF Super-Alben ihr Zuhause. Eine schöne Zeit.
Forum: Sendeschluss!
Liebe(r) Film-, Serien- und Hörspielfreund(in), im Dezember 2019 und Anfang 2020 sind noch folgende Neuerscheinungen bei Pidax auf DVD und CD geplant: - Sir Francis Drake - Der Pirat der Königin / Alle 13 deutsch synchronisierten Folgen der Abenteuerserie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs] - SOS Charterboot / Die komplette 26-teilige Abenteuerserie (Pidax Serien-Klassiker) [5 DVDs] - D
Forum: Nostalgieecke
So wie es auf der Internetseite von Pidax aussieht ist Francis Drake in Farbe!
Forum: Nostalgieecke
Brave Eagle schrieb: ------------------------------------------------------- > Am 06.12.2019 erscheinen bei Pidax die > Serienklassiker "Fury - Die Abenteuer eines > Pferdes Vol. 1 bis 5" und "Sir Francis Drake - Der > Pirat der Königin" mit Terence Morgan. Am > 13.12.2019 erscheint dann "S.O.S. Charterboot". > Alle Serien wurden schon einmal veröffentlicht, > aller
Forum: Nostalgieecke
22.10.2019 11:32
Brave Eagle
Am 06.12.2019 erscheinen bei Pidax die Serienklassiker "Fury - Die Abenteuer eines Pferdes Vol. 1 bis 5" und "Sir Francis Drake - Der Pirat der Königin" mit Terence Morgan. Am 13.12.2019 erscheint dann "S.O.S. Charterboot". Alle Serien wurden schon einmal veröffentlicht, allerdings in unterschiedlicher Qualität und Anzahl. Die Neuveröffentlichungen sind zum Teil auch preislich günstiger.
Forum: Nostalgieecke
22.04.2019 00:48
Chrissie777
Also mir gefaellt "Der Mann, der zuviel wusste" mit James Stewart wesentlich besser als die Hitchcock Originalversion aus den 30er Jahren. Von Daphne DuMaurier's "Rebecca" (40er Jahre Hitch Version) war ich begeistert, vom TV remake mit Charles Dance eher nicht. Aber man kann es sich ansehen. Hingegen vermisste ich in der ersten Daphne DuMaurier Verfilmung von "Frenchman's Creek" (Die Dame und
Forum: Film-Forum
Am 09.02.2018 wird Pidax den spannenden Abenteuerfilm „Die Bucht der Schmuggler“ mit Peter Cushing, Michèle Mercier und Bernhard Lee in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlichen. Cornwall im 18. Jahrhundert: An der Schmugglerbucht liegt ein kleines Dorf, dessen Bewohner, hauptsächlich Fischer, sich ihr Auskommen durch Schmuggeln verbessern. In der Bucht treibt auch der Pirat
Forum: Nostalgieecke
23.02.2017 16:10
ZeichentrickFankissyfur
Fernsehserie SeriendatenDeutscher TitelPeter Pan und die PiratenOriginaltitelPeter Pan and the PiratesProduktionslandVereinigte Staaten, JapanOriginalspracheEnglischJahr(e)1990–1991Produktions- unternehmenFox Broadcasting Company, Tokyo Movie ShinshaLänge22 MinutenEpisoden65 in 1 StaffelGenreKinderserie,Abenteuer, FantasyProduktionBuzz PotamkinErstausstrahlung8. September 1990 (USA) auf
Forum: Zeichentrick-Forum
22.04.2015 12:06
TV Wunschliste
Pünktlich zu Pfingsten lässt Super RTL John Malkovich und seine Piraten auf seine Zuschauer los. Am 24. Mai und 25. Mai feiert "Crossbones" seine Free-TV-Premiere als Event-Programmierung. Am Pfingstsonntag werden die ersten vier Folgen der ersten und einzigen Staffel ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Am Pfingstmontag folgen dann die restlichen fünf Folgen, ebenfalls zur Primetime. "Crossbones" spiel
Forum: Aktuelles Forum
Hallo Ulrich, da hast Du vermutlich recht, aber nachdem ich in den vergangenen 5 oder 6 Jahren in tvforen.de so oft vom ital. remake gehoert habe, muss ich es einfach mal ansehen. Das Buch von Sonnleitner ist auch nicht mein Fall, Peter Podehl hat da wirklich was Grossartiges aus dem angebotenen Stoff gemacht und es war einfach genial, die Handlung vom 17. Jahrhundert (Buch) fuer die dt. Versio
Forum: Nostalgieecke
Am 02.05.2014 wird das Familienabenteuer „Die Abenteuer der Schweizer Familie Robinson (Allein auf der Pirateninsel)“ mit der beliebten Schauspielerin Jane Seymour (bekannt als "Dr. Quinn") auf DVD veröffentlicht. Familie Robinson weilt in Singapur. Aber nicht mehr lange, denn endlich will man nach Australien aufbrechen, wo Vater Jack ein vielversprechendes Jobangebot erhalten hat. Mit
Forum: Nostalgieecke
08.05.2013 18:35
KentuckyJones
Hello again Stahlnetz, ich glaube George Raft, der hier in den USA sehr populaer war und dessen Filme man oft auf TCM sehen kann, hat in Germany nie den Status eines James Cagney oder Edward G. Robinson gehabt. Ich kann mich ehrlich gesagt nicht an Raft Filme im ARD oder ZDF erinnern. Ich wusste gar nicht, dass es ein remake von "Witness for the Prosecution" gibt! Das Poseidon remake mit Kurt
Forum: Film-Forum
13.10.2012 16:32
Migge
Der "Pirat" Pronada oder Ponada verlangte ja bei Stuckrad-Barre einen "Shitstop". Vielleicht fällt das mit darunter. P.S. Der Herr von der Piratenpartei heißt wohl richtig = Pronader.
Forum: Aktuelles Forum
24.08.2012 13:27
beiderbecke
Wo wir nun schon mal dabei sind - die ARD hat noch einige aus dem Keller geholt, in den nächsten Tagen also: ARD MO 27.8. 02:00 - Girls, 1957 ARD DO 30.8. 01:55 - Der Pirat, 1948 WDR SA 1.9. 14:50 - Die drei Musketiere, 1948 ARD MO 3.9. 02:25 - Heut' gehn wir bummeln (On the Town), USA, 1949 ARD MO 10.9. 01:10 - Tief in meinem Herzen (Deep in My Heart), 1954 Ich freu mich scho
Forum: Sendeschluss!
27.07.2011 04:00
Al-Bundy
Der Pirat gibt´s schon auf DVD.
Forum: Nostalgieecke
02.11.2010 22:00
lastpanel
Matalo schrieb: ------------------------------------------------------- > lastpanel schrieb: > -------------------------------------------------- > ----- > > Aus der Erfolgszeit der Shaw Brothers, also den > > späten 60ern und den 70ern, sind für mich > >"Die Todespagode des gelben Tigers", "Der Pirat von > > Shantung" und "Die 36 Kammern der Shaolin" am
Forum: Film-Forum
01.11.2010 16:54
Matalo
lastpanel schrieb: ------------------------------------------------------- > Aus der Erfolgszeit der Shaw Brothers, also den > späten 60ern und den 70ern, sind für mich "Die > Todespagode des gelben Tigers", "Der Pirat von > Shantung" und "Die 36 Kammern der Shaolin" am > unterhaltsamsten. Alle sind auf DVD erhältlich > und liefen in den letzten Jahren auch ab und zu
Forum: Film-Forum
31.10.2010 17:59
lastpanel
Aus der Erfolgszeit der Shaw Brothers, also den späten 60ern und den 70ern, sind für mich "Die Todespagode des gelben Tigers", "Der Pirat von Shantung" und "Die 36 Kammern der Shaolin" am unterhaltsamsten. Alle sind auf DVD erhältlich und liefen in den letzten Jahren auch ab und zu mal im Fernsehen auf Das Vierte oder arte. "The One-Armed Swordsman" (deutscher Titel: "Das goldene Schwert des
Forum: Film-Forum
Wahnsinn. Kann mich an die serie noch ganz schwach aus Kinderzeiten erinnern. Vielleicht darf man ja sogar mit dem "Geheimnis der weißen Masken" oder den "Eingeweihten von Eleusis rechnen". Fand ich damals superspannend Gruß Eugen
Forum: Nostalgieecke
Sach ich doch. ich hab auch keinen...;-) Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
There`s a great saloon down the street, let`s goin` uncap a bottle, I buy you a drink, pal... ;-)) 18 Weltrekorde sind schon echt der Hammer! Diese Reaktionsschnelligkeit sieht man dem guten Mann wirklich nicht an. Und was sagt uns das? Waschbrettbauch ist nicht alles... ;-) Gruß Stahlnetz Die Neigung der Menschen, kleine Dinge für wichtig zu halten, hat sehr viel Großes hervorgebracht
Forum: Nostalgieecke
Yeeehaaaw... yeah, Qick-Draw McGraw...! Unerreicht! Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
There's only one Quick Draw, man!
Forum: Nostalgieecke
There's only one man faster'n me, pal... and that's Bob Mundon...;-) Like I said, there's Bob, and then there's me... You better think twice 'fore callin' me out...;-) Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
That dubious reputation means nothing to me, Mister... Draw!!! ;-)) Gruß Stahlnetz Die Neigung der Menschen, kleine Dinge für wichtig zu halten, hat sehr viel Großes hervorgebracht
Forum: Nostalgieecke
Mister, "Qick-Draw" is my middle name, and some call me Lightning...;-) Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
@ Petra: Ich glaube nicht mal, daß Pete meiner "Verteidigung" überhaupt bedarf, der Bursche ist schließlich eloquent genug, um diesen Job selber zu machen, falls er sich in die Nesseln gesetzt hat ;-)) Doch unser heiß diskutiertes Off-Topic Thema hier im Thread des ehrwürdigen Sir Francis Drake betrifft auch meine Sichtweise der Dinge, folglich gibt man natürlich seinen eigenen Senf dazu un
Forum: Nostalgieecke
Mona, es ist doch nicht von Werten der Personen, die Nostalgiker sind oder werden wollen, die rede, sondern von den Werten, die nostalgische Produktionen vermitteln oder darstellen. Wir können doch keine Wertung über Personen abgeben, egal ob nun Nostalgiker oder nicht, sondern nur über das jeweilige Produkt, das im Zentrum ihrer Leidenschaft steht. Und dass klassische produktionen wesentlich
Forum: Nostalgieecke
Stahlnetz schrieb: > > Für solche Fälle, liebe MonaSchnute, würde ich > Deine gewählten Begriffe der Impertinenz und > Dekadenz verwenden, nicht für die Ansichten des > Lonewolf. Aber geschenkt, jeder vertritt hier > seine eigene Meinung... Dann wäre ich Dir dankbar, wenn Du zukünftig auf solche Sätze verzichten würdest. Denn "meine" Meinung zu diesem Thema enth
Forum: Nostalgieecke
@ Petra und Stahlnetz: Also, wir sind uns alle nicht böse und haben mal wieder eine doch recht lebhafte Diskussion geschafft. Find ich gut. Stahlnetz - das mit der "Six-Gun" möcht ich seh'n. Äh - vielleicht dann doch lieber nicht, denn ich beraube mich ja dann eines Diskussionspartners... Irgendwann treten wir am Festival of the West gegeneinander an...*grins* Happy Trails Der Lonewolf Pe
Forum: Nostalgieecke
Stahlnetz schrieb: ------------------------------------------------------- > > Warum sollte ich mich denn darüber ärgern, wenn > sich andere Leute nicht für meine Themen und auch > nicht für meine Vorlieben interessieren?! Ist > doch ihr gutes Recht einen anderen Geschmack zu > haben und gegensätzliche Ziele zu verfolgen. Nein > Petra, hier ging es mir einzig un
Forum: Nostalgieecke
Paula Tracy schrieb: ------------------------------------------------------- > Findest du nicht, dass du da ein wenig > dramatisierst? ;-) Mich ärgert zwar auch > manchmal, wenn sich jemand für meine Themen nicht > interessiert bzw. jemand ablehnt, ohne es > überhaupt mal angesehen zu haben, aber > erschütternd oder atemstockend? TV-Nostalgiker > sind nun mal in d
Forum: Nostalgieecke
Petra, ich hab dir doch hierzu schon kommentiert. Ich sag doch nicht, dass die Leute, die sich mit originalfassungen nicht befassen wollen, dumm oder faul sind. Mit Dummheit hat das gar nix zu tun, höchstens in manchen Fällen mit ein wenig Bequemlichkeit - aber die ist mir doch auch zu eigen. Und dir - in gewissen anderen Bereichen - sicherlich auch, genau wie jedem von uns. Aber das ist doch n
Forum: Nostalgieecke
Stahlnetz schrieb: > > Bei den zuletzt genannten Beispielen aus Deinem > Bekanntenkreis stockt selbst mir der Atem, Pete! > Diese enorme Ignoranz, das traurige Desinteresse > und jene unglaubliche Geringschätzung mancher > Zeitgenossen erschüttern auch mich immer wieder > aufs Neue. Wenn jemand mit der Nostalgie > grundsätzlich nichts am Hut hat, ist das >
Forum: Nostalgieecke
Das mit dem "Herzblut" trifft den Nagel auf den Kopf...;-) Der Lonewolf Pete
Forum: Nostalgieecke
Ich kam gestern aufgrund von Leitungsstörungen nicht wieder ins Netz und konnte deshalb nicht mehr zeitnah antworten. Hier also nachträglich noch (kurz) mein abschließender Kommentar: Ich war ehrlich gesagt am überlegen, Pete, ob ich in meinem letzten Beitrag nun die Formulierung "spürbare Enttäuschung" oder eben "unterschwelliger Zorn" verwenden sollte. Eigentlich war es als rein gramma
Forum: Nostalgieecke
Petra, ein Wort noch dazu: Ich habe mehrfach über die Jahre betont, dass ich Leute, die mit dem original nix zu tun haben wollen, nicht für dumm halte. Mit Dummheit hat das absolut nichts zu tun - mit "Bequemlichkeit" (nicht Faulheit, wohlgemerkt) schon ein bisschen. Ich kenn das ja in anderen Bereichen auch von mir... Was ich allenfalls "einfältig" erachte, ist diese Gleichgültigkeit, die
Forum: Nostalgieecke
Danke, Stahlnetz... Ich stimme dir zu - bis auf einen Punkt: Bei mir ist es weniger unterschwelliger "Zorn", eher Ärger aber vielmehr Enttäuschung über den Starrsinn von so manchen, gepaart mit einem kurzen Begeisterungsanflug, der sofort wieder zerstäubt wie ein hauch im Wind. Was du mit Westernserien erlebst, geht in meinem bekanntenkreis sogar noch viel weiter: man wird es nicht glauben,
Forum: Nostalgieecke
Zorn sehe ich in Petes Beiträgen eigentlich gar nicht, und ich "kenne" ihn lange genug, um seine Aussagen einschätzen zu können. Trotzdem geht es mir manchmal extrem auf den Keks, weil es immer das gleiche ist ;-) Und es stört mich, wenn Leute, die ihre Lieblingsserien nun mal lieber in der synchronisierten Fassung sehen (und das auch zugeben), unterschwellig als dumm und faul bezeichnet werd
Forum: Nostalgieecke
Sorry Petra, wenn Du und vielleicht auch andere Leser den beiläufigen Gedankenaustausch von Pete und mir über die Optionen von Originalfasungen als Intention des "Missionierens" interpretieren. In unseren zahlreichen Beiträgen hier im Forum haben doch sowohl Pete wie auch meine Wenigkeit oft genug unsere Toleranz gegenüber anderen Meinungen unter Beweis gestellt, da muß man dies nach meiner
Forum: Nostalgieecke
Ich habe "Müssen" nur hervorgehoben, um es zu betonen (weiß nicht, wie das hier mit fett unterlegen geht), nicht um es negativ erscheinen zu lassen. Für viele leute ist eben Sport eine ebensolche leidenschaft wie für mich eben andere Dinge wie ein bestimmtes Buch oder ein Serienklassiker. Auch zum Lesen (oder zum Sporteln) braucht man Zeit, die du - wie viele andere auch - leider nur 1 oder 2
Forum: Nostalgieecke
Ich habe hier mitgelesen und wollte eigentlich ( eigentlich ) nichts äußern....... Nun aber möchte ich doch einmal klar und deutlich sagen lieber Pete ( auch wenn Du es mir übel nehmen solltest ) Ich finde Deine Sicht der Dinge und Deine Katalogisierung von Nostalgiefans mehr als dekadent und impertinent. Du wirst vielen unter uns zugestehen müssen, einfach bloß die ollen Kamelen mal anz
Forum: Nostalgieecke
Es geht doch nicht nur darum, unbedingt die "Fans" von den Qualitäten der originalfassung überzeugen zu wollen, Petra. Das hab ich inzwischen aufgegeben, klappt sowieso nicht. Es geht um zwei Dinge: 1. Neugier wecken auf "neues", also bisher unbekannte Folgen. Die kann man aber meist nur bekommen, wenn man bereit ist, auch mal was in der Originalfassung zu sehen. 2. Den "Fans", die sich für
Forum: Nostalgieecke
Pete, diese Diskussionen haben wir hier und auch in anderen Foren schon tausendfach geführt ;-) Du kannst ja versuchen, die Lust auf mehr zu wecken, das sei dir unbenommen, ich lese deine Reviews und auch die von Stahlnetz sehr gern - aber wenn es mal wieder daran geht, ob Originalfassung oder Synchronfassung, kommt es zumindest bei mir immer ein wenig "von oben herab" an: wir sind alle zu doo
Forum: Nostalgieecke
Is ja auch okay. Nur hab ich das Gefühl, dass bei der überwiegenden Mehrzahl der so genannten und selbsternannten TV-Nostalgiker wirklich eine Art Halbherzigkeit da ist. Mal wieder sehen wollen - okay. Bitte dann auch auf Deutsch - okay. Und bitte NUR das, was in bruchteilen hierzulande zu sehen war - okay. Alles andere ist uninteressant. Da ist meinem Gefühl nach der Wunsch sehr schnell befri
Forum: Nostalgieecke
Ja, Pete, genau, und da liegt der Hund (oder der Hase, wie du schreibst) begraben: für dich persönlich. Für dich ist es ein Fest, dass diese Lücken geschlossen werden, dem anderen ist es egal, wiederum einem anderen ist eben daran gelegen, dass er auch verstehen kann, was er sieht, ohne einen Englisch-Kurs belegen zu müssen oder jede Folge dreimal anzusehen, bis er dann alles verstanden hat.
Forum: Nostalgieecke
Ja, hast ja Recht, dass Stahlnetz und meine Wenigkeit anscheinend etwas "missionarisch" rüberkommen und dass nicht alle TV-Nostalgiker solche Hardcore-Fans wie wir sind. Aber wo, bitte, bleibt denn die NEUGIER, liebe Petra? Nach all den jahren zu sagen: "Och, ich will's halt nur mal wiedersehen, und das war's" ist mir persönlich einfach zu wenig. Da kann ich's dann auch gleich bleiben lassen. I
Forum: Nostalgieecke
@Pete, Stahlnetz: laßt doch den Leuten ihre "Bequemlichkeit". Wer sich keine Original-DVDs ansehen will, dem ist es einfach nicht wichtig genug, das hat doch mit Faulheit, sich mit der englischen Sprache zu beschäftigen, nichts zu tun. Ich finde es immer ein wenig befremdlich, wenn solche Töne kommen wie "Die wollen einfach kein Englisch lernen", "die sind zu faul, um Englisch zu lernen", "
Forum: Nostalgieecke
Naja, den ehrwürdigen Langenscheidt hatte ich natürlich nur als Metapher benutzt ;-) Allein mit einem Wörterbuch eine Sprache lernen zu wollen, halte ich ohnehin für sehr abstrakt. Sprache ist etwas lebendiges, man findet sie üblicherweise dort am authentischten, wo sie in allen Facetten angewandt wird: auf der Straße. Da dies aber für Otto-Normal-Verbraucher meist nicht möglich ist, alte
Forum: Nostalgieecke
Seiten: 123
Aktuelle Seite: 1 von 3

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.