tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel

Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2
Ergebnisse 1 - 50 von 98
HR So., 05.06. | 00:40 - 01:05 | 25 Min. "Merkwürdige Geschichten" D 1970 | Gruselserie Nicht von dieser Welt Staffel 1 Folge 7/13 Im Anschluß laufen noch die Folgen 8-13 (bis 3.35 Uhr). 3sat So., 05.06. | 15:35 - 17:05 | 90 Min. "Sein Mädchen für besondere Fälle" USA 1940 | Komödie Mit Cary Grant, Rosalind Russell, Ralph Bellamy Regie: Howard Hawks ("Leoparden küßt man nic
Forum: Nostalgieecke
01.05.2022 19:10
kornelson
Chrissie777 schrieb: ------------------------------------------------------- > Da fallen mir sehr viele Titel ein: > - "Der Baer" von Jean-Jacques Annaud > - "Love Story" > - "...denn sie wissen nicht, was sie tun" (James > Dean) > - "Vom Winde verweht" > - "Jenseits von Eden" (James Dean) > - "Petting" (Barbara Hershey) > - "Anna Karenina" > - "Monpti" (H
Forum: Film-Forum
01.05.2022 01:18
Chrissie777
Da fallen mir sehr viele Titel ein: - "Der Baer" von Jean-Jacques Annaud - "Love Story" - "...denn sie wissen nicht, was sie tun" (James Dean) - "Vom Winde verweht" - "Jenseits von Eden" (James Dean) - "Petting" (Barbara Hershey) - "Anna Karenina" - "Monpti" (Horst Buchholz) - "Verdammt in alle Ewigkeit" (Montgomery Clift) - "Dr. Schiwago" (Omar Sharif) - "Romeo und Julia" (len Whiting
Forum: Film-Forum
"Tatort: Wohnheim Westendstraße" Heute Sa. 12.2., 20:15 - 21:45 Uhr, BR Krimi, BRD/A 1976, 90 Min. Mit Gustl Bayrhammer als Kommissar Veigl, Willy Harlander, Helmut Fischer, Hans Baur Regie: Axel Corti Läuft zum 100. Geburtstag von Gustl Bayrhammer (12.2.). "Tatort: Das Mädchen am Klavier" Heute Sa. 12.2., 22:00 - 23:30 Uhr, BR Krimi, BRD/A 1977, 90 Min. Mit Gustl Bayrhammer als Kommi
Forum: Nostalgieecke
11.01.2022 12:48
VolkerZockstein
Ich habe die rausgeworfen wo es nicht ganz so schlimm sein wurde die nicht mehr zu haben und die sind übrig geblieben: 3 Engel für Charlie staffel 1 bis 3 Abenteuer der Landstraße (Movin' On) - Vol. 1 + 2 Allein gegen die Mafia - Komplettbox Alles dreht sich um Michael - Die komplette Serie (2 DVDs) Alpha Alpha Arpad, der Zigeuner - Die komplette Serie in einer Box [4 DVDs] Astrid Lin
Forum: Nostalgieecke
26.12.2020 19:39
Phileas Fogg
"Hallo, Dienstmann" So 27.12., 06:50 - 08:30 Uhr, 3sat Komödie, A 1951, 100 Min. Mit Paul Hörbiger, Hans Moser, Maria Andergast Regie: Franz Antel "Der Hauptmann von Köpenick" So 27.12., 18:45 - 20:15, 3sat Tragikomödie, BRD 1956, 90 Min. Mit Heinz Rühmann, Hannelore Schroth, Martin Held Regie: Helmut Käutner "Chouans! – Revolution und Leidenschaft" So 27.12., 20:15 - 22:35 Uhr,
Forum: Nostalgieecke
20.12.2020 10:40
tomgilles
Verglichen mit früheren Zeiten nehmen sich die Fernsehevents von heute ziemlich bescheiden aus. Die Bücher sind mit heißer Nadel gestrickt, statt teurer Locations und Kulissen setzt man heute lieber auf computergenerierte Backgrounds und der Handlungsstrang der unter Zeitdruck entstandenen Produktionen ist oft wenig durchdacht, oder - getrieben vom Netflix-Zielgruppenfernsehen - mitunter arg w
Forum: Nostalgieecke
05.06.2020 14:37
Phileas Fogg
"Der Graf von Monte Christo" Sa 06.06., 20:15 - 23:08 Uhr, MDR Kostümabenteuer, F/I 1954, 175/173 Min. Mit Jean Marais, Lia Amanda, Roger Pigaut Regie: Robert Vernay TVS: "Farbenfrohes, werkgetreues Spektakel" "Bohr weiter, Kumpel" Sa 06.06., 23:40 - 01:30 Uhr, TELE 5 BRD 1974, 87/110 Min. Mit Alexander Grill, Alena Penz, Leopold Gmeinwieser, Elisabeth Volkmann Regie: Siggi Götz "Supe
Forum: Nostalgieecke
27.08.2019 23:57
Chrissie777
Schoene Erinnerungen, tiramisusi! Die "Schoelermanns" kenne ich nur aus Buechern uebers deutsche Fernsehen. Aber an "Ferien in Lipizza" und "Die Unverbesserlichen" erinnere ich mich noch. Bei mir waren es zu 95% US TV Serien, die ich Woche fuer Woche verfolgte, spaeter auch einige franzoesische Fernsehserien wie "Eine franzoesische Ehe" mit Daniel Gélin und Micheline Prèsle, "Eine zuviel in T
Forum: Nostalgieecke
Der hier, eventüll ?
Forum: Nostalgieecke
26.05.2018 11:01
Chrissie777
Hitch, das scheint sich hier in den USA bereits wieder zu aendern. Zum Glueck. Allerdings hat mein Stiefenkel die Augenbrauen hochgezogen, als ich ihm vor 5 Jahren einen wunderschoenen alten s/w Film fuer Kinder zeigen wollte waehrend sein Vater den Schnee entfernte (ich war dasmals 3 tage lang eingeschneit). Auf unserem Leib und Magen Sender TCM werden oft junge Leute zu ihren Lieblingsfilmen
Forum: Sendeschluss!
17.02.2018 16:42
GerneGucker
Ich glaube, diese Version des Grafen von Monte Christo wird heute auch nicht mehr so oft gezeigt. (Kürzlich lief auf arte die andere aus den 50ern, von der in der Beschreibung die Rede ist.)
Forum: Nostalgieecke
01.01.2017 21:12
Chrissie777
Stimmt! Wir lebten ab 1964 in Braunschweig, und bekamen einen DDR Sender rein. An Willi Schwabe's Rumpelkammer (Montagabend?) erinnere ich mich noch gut. Es gab hin und wieder gute franzoesische Abenteuerfilme mit Jean Marais wie "Der Graf von Monte Christo", der erst viele Jahre spaeter im Westfernsehen ausgestrahlt wurde. Und ich erinnere mich an den Russischkurs mit dem schnuckligen Kolja
Forum: Nostalgieecke
15.10.2015 20:28
Sir Hilary
Ja, das war damals toll, ab ende der 90' gab es fast jedes Jahr einen mehrteiler mit Ihm in einer großen Literaturverfilmung , "Der Graf von Monte Christo " "Les Misereables" und eben als "Balzac". Seine, wie ich finde, witzigste Rolle ist die in Ruby & Quentin , als Quentin aus Montargis ,-)) , zu der war er übrigens wieder total schlank ! War allerdings nur eine relativ kurze Phase....
Forum: Aktuelles Forum
Da ich es hier nicht fand, vermute ich, es gab noch keine Nachricht über den Tod von Louis Jourdan. Er wurde 1921 in Marseille geboren und starb am 14.02.2015 in seinem Haus in Beverly Hills mit 93 Jahren. Bekannt wurde er mit Filmen wie James Bonds "Octopussy" (1984), "Das erste Rendezvous/Ihr erstes Rendezvous (1941), "Der Fall Paradin" (1947), "Madame Bovary" (1949), der Schwan 1956 mit Gr
Forum: Sendeschluss!
caesar057 schrieb: ------------------------------------------------------- > Na, da erinnere ich mich vor allem der Bücher aus > dem Franz Schneider Verlag - und hier vor allem an > die Reihe "Fernseh-Buch" (da wären wir wieder > zurück beim eigentlichen Thema des Forums). > Da gab es Bücher zu den TV-Serien wie > "Globetrotter", "Leute von der Shiloh-Ranch", > "W
Forum: Nostalgieecke
12.06.2014 13:10
TV Wunschliste
Im vergangenen Sommer zeigte VOX die erste Staffel der US-Thrillerserie "Revenge" und fuhr damit erfreuliche Einschaltquoten ein. Knapp ein Jahr später geht es nun mit der deutschen TV-Premiere von Season 2 weiter. Die 22 neuen Folgen mit Emily VanCamp als bittersüßer Racheengel sind ab 23. Juli erneut jeweils mittwochs im Doppelpack ab 20.15 Uhr zu sehen. Die neuen Folgen knüpfen unmittelbar
Forum: Aktuelles Forum
12.07.2013 17:34
kerbschnitzerxxx
KentuckyJones schrieb: ------------------------------------------------------- > 1. CFF "Der Schatz in der Muehle" (gibt's bei > amazon.co.uk auf DVD aka "Treasure at the > Mill")(1957) > 2. CFF "Die Sache mit der Schatzinsel" aka "Five > on a Treasure Island (1957) > 3. CFF "Die Halskette" aka "The Carringford School > Mystery", kommt am 18.7. bei amazon.de auf DVD
Forum: Film-Forum
11.07.2013 23:50
KentuckyJones
1. CFF "Der Schatz in der Muehle" (gibt's bei amazon.co.uk auf DVD aka "Treasure at the Mill")(1957) 2. CFF "Die Sache mit der Schatzinsel" aka "Five on a Treasure Island (1957) 3. CFF "Die Halskette" aka "The Carringford School Mystery", kommt am 18.7. bei amazon.de auf DVD heraus 4. CFF "Hunted in Holland" aka "Diamanten an Bord" (1960) 5. CFF "Treasure on Malta" 6. CFF "Der Schatz des Dav
Forum: Film-Forum
01.11.2012 17:23
Anonymer Teilnehmer
Es gibt Romane die quasi am laufenden Band verfilmt werden weil der Stoff zu interessant ist als das er nur einmal verfilmt werden könnte. Es ist für den Zuschauer der sich für das Thema interessiert auch äußerst interessant wie der jeweilige Regisseur des Filmes den Stoff umsetzte. Ich nenne jetzt mal drei Romane bzw. Bücher die schon sehr oft verfilmt worden sind und mich würde es intere
Forum: Film-Forum
14.08.2012 16:39
KentuckyJones
Nein, ehrlich gesagt fiel mir das nie auf, dass sich bereits Mitte der 70er Jahre etwas im DDR Fernsehen aenderte. Ich dachte, vor 1989 tat sich da nichts. Wir lebten im Zonenrandgebiet in Braunschweig und konnten DDR 1 empfangen. Ab 1987 lebte ich in Hamburg und sah kein DDR Fernsehen mehr an. Ich mochte die vielen franzoesischen und italienischen Spielfilme im DDR Fernsehen. Ca. 1964 oder 19
Forum: Nostalgieecke
15.07.2012 12:37
laura moewe
Ferien auf Saltkrokan :-) Ist die größe der Insel egal? Alles, was in Großbritannien/Irland spielt. Der Graf von Monte Christo Urmel aus dem Eis
Forum: Film-Forum
16.04.2012 17:10
Berni
Hallo. Zwei bekannte Filme oder Serien sind in einer bestimmten Version gesucht. Der Erste. Odysseus. Ich habe vor ca. 30 bis 35 Jahren mal einen Odysseus Film gesehen, dessen Szene gegen Ende des Films mir unvergessen blieb. Nachdem er unter den Heiratskandidaten seiner Frau kräftig aufgeräumt hatte, kam eine Szene, die sich in einer Art Kellergewölbe abspielte. Dort lagen auf mehreren Ste
Forum: Film-Forum
04.02.2011 15:34
Kilgorius
Sir Hilary schrieb: ------------------------------------------------------- > ...den roman las ich vor über 20 jahren,-)) Dann wird es Zeit, ihn mal wieder zu lesen ;-) Der Roman hätte es verdient. Das mache ich gerade mit "Don Quijote" - vor ungefähr 15 Jahren gelesen, und vor ein paar Tagen mal wieder herausgekramt. Ich entdecke beim lesen immer wieder Dinge, die mir völlig entfallen
Forum: Film-Forum
04.02.2011 14:46
Pluto
Die letzte Ausstrahlung des Films in 6 Teilen war zuletzt 1994 im WDR. Vielleicht könnte man Pidax drauf Aufmerksam machen.
Forum: Film-Forum
04.02.2011 13:59
Sir Hilary
tja so kann man sich täuschen , mir kam die Depardieu verfilmmung bislang als die werkgetreuste vor -habe aber die version von 79' nie gesehen und den roman las ich vor über 20 jahren,-))
Forum: Film-Forum
04.02.2011 13:17
ManSchu78
Das kann ich vollumfänglich unterstreichen! Die werkgetreuste und mit Abstand beste Verfilmung des Monte-Christo-Grafen ist eindeutig die mit Jacques Weber aus dem Jahr 1979! Warum bloß ist es ausgerechnet diese Version, die schon so lange nicht mehr gezeigt wurde... ;-(( ??
Forum: Film-Forum
03.02.2011 16:11
Kilgorius
Ich schließe mich dem Beitrag von BadHorse mal an. Danke für die Links! Zwar kann ich kein französisch (zumindest nicht die Sprache ;-)), aber zumindest kann man sich einen Eindruck machen, und der ist durchaus positiv.
Forum: Film-Forum
02.02.2011 20:10
BadHorse
Cool - Danke für deine Mühe! Wie geschrieben hab ich die Version inzwischen selbst auf VHS, aber dass es sie mittlerweile auch auf youtube gibt, hatte ich nicht gewusst. Diesen 6-Teiler kann ich auf jeden Fall empfehlen.
Forum: Film-Forum
02.02.2011 19:57
Pluto
Hi Kil und Bad, lt. Wunschliste ist die Verfilmung von 1979 ein 6-Teiler. Ich habe mal mit dem französischen Originaltitel gesucht und was gefunden; schaut mal hier:
Forum: Film-Forum
02.02.2011 18:39
BadHorse
Wenn es dir - wie auch mir - tatsächlich darum geht, dass die Verfilmung so weit es eben geht (ist ja nicht so leicht bei der Vorlage) dem Buch entspricht, dann kann ich dir wirklich nur von der Depardieu-Verfilmung abraten. Der erste Teil bis zum Gefängnisausbruch wird lächerlich schnell und spannungsarm runtergerattert und danach ist es dann eher langweilig, und vor allem ist der Graf völli
Forum: Film-Forum
02.02.2011 15:47
Kilgorius
Dein Beitrag, und der von Bart Simpson, spiegeln genau das wieder, was auch in den Rezensionen von amazon zu lesen ist: die einen finden die Depardieu-Verfilmung als die gelungenste überhaupt, die anderen als die mieseste. Na, schönen Dank... ;-) BadHorse schrieb: ------------------------------------------------------- > > ...das Ende wurde > dahingehend umgeschrieben, dass Merce
Forum: Film-Forum
01.02.2011 20:12
BadHorse
Im gegensatz zu den anderen Meinungen kann ich dir von der Depardieu-Verfilmung nur ABSOLUT abraten. Im Gegenteil ist die für mich eine der schlechtesten Verfilmungen überhaupt, da sie grundlegende und unnötige Änderungen einführt und Depardieu - den ich ja ansonsten durchaus für einen fähigen Schauspieler halte - 1a fehlbesetzt ist. Der Graf in der Depardieu-Verfilmung bleibt die ganze Z
Forum: Film-Forum
01.02.2011 19:55
Bart Simpson
Kilgorius schrieb: ------------------------------------------------------- > Genau darauf würde ich gerne verzichten. Dein > Beitrag macht mich natürlich noch neugieriger auf > die Depardieu-Verfilmung. Ich werde sie mir mal > ansehen. Leider kenne ich das Buch nicht - so kann ich Dir nicht sagen. ob die Depardieu-Verfilmung nah am Buch ist oder nicht. Empfehlen kann ich sie D
Forum: Film-Forum
01.02.2011 16:42
Kilgorius
Sir Hilary schrieb: ------------------------------------------------------- > die meisten kinoversionen wurden ja mit > Actionszenen angereichert, die so im roman nicht > vorkommen.. > Genau darauf würde ich gerne verzichten. Dein Beitrag macht mich natürlich noch neugieriger auf die Depardieu-Verfilmung. Ich werde sie mir mal ansehen.
Forum: Film-Forum
01.02.2011 15:19
Sir Hilary
die 1979 verfilmmung kannte ich noch gar nicht -aufgrund der Länge kann die ja wirklich nah am roman sein..... ich pers. hab die Depardieu verfillmung auch als eng am Roman in erinnerung, -von daher wirst Du nicht enttäuscht sein.... die meisten kinoversionen wurden ja mit Actionszenen angereichert, die so im roman nicht vorkommen.. Gruß Sir Hilary
Forum: Film-Forum
01.02.2011 14:55
Kilgorius
Ah ja, vielen Dank. Welch ein Service! ;-) Da werde ich dann zumindest mal reinschauen, das erspart mir dann im Zweifelsfall die Katze im Sack zu kaufen.
Forum: Film-Forum
31.01.2011 22:43
Pluto
Bitte schön:
Forum: Film-Forum
31.01.2011 20:56
Kilgorius
Noch besser. Da werde ich mal meine TV-Zeitung studieren. Danke für den Hinweis!
Forum: Film-Forum
31.01.2011 20:35
burchi
Ich glaube mir ist beim studieren der Fernsehzeitung eine Verfilmung ins Auge gefallen. Sollte also nächste oder übernächste Woche irgendwo ausgestrahlt werden....
Forum: Film-Forum
31.01.2011 16:22
Kilgorius
Danke erst einmal. Ich werde mal ein genaueres Auge darauf werfen.
Forum: Film-Forum
31.01.2011 16:10
Pluto
Laut Wikipediaeintrag ist die Verfilmung von 1979 die werkgetreueste. Hier sind alle Verfilmungen aufgeführt: Ich befürchte nur, dass Du die DVD's nur aus privater Hand bekommst.
Forum: Film-Forum
31.01.2011 16:04
Kilgorius
Ich poste das mal hier, falls notwendig bitte verschieben. Danke! Ich habe gerade das Buch "Der Graf von Monte Christo" von Dumas gelesen und möchte jetzt gerne eine möglichst werkgetreue Verfilmung davon sehen. Bei amazon finde ich vier Verfilmungen des Buches, werde aber aus den Rezensionen nicht wirklich schlau, welche nun die meinem Anliegen die beste ist. Vielleicht hat ja jemand einen
Forum: Film-Forum
Versuche doch mal hier mit demjenigen Kontakt aufzunehmen:
Forum: Film-Forum
20.10.2009 00:03
Nemesis-Cry of Angels
Ich gehörte auch dazu hatte mir auch alle 4 Teile reingezogen :) Guck die Filmreihe immer wieder gern.
Forum: Aktuelles Forum
Ich danke dir Papillion !
Forum: Aktuelles Forum
BadHorse schrieb: > Die mit Depardieu ist für mich eine absolute > Katastrophe - Für dei meisten aber nicht. Ich habe auch kurz reingeschaut. Habe die Serie schon zu oft gesehen.
Forum: Aktuelles Forum
Die beste Verfilmung ist für mich die aus den 70ern mit Jacques Weber, die wird leider nur überhaupt nicht mehr gezeigt im Fernsehen. Die mit Depardieu ist für mich eine absolute Katastrophe - völlig am Buch vorbei und Depardieu ist einfach nur eine grandiose Fehlbesetzung. Ich frage mich wie man allen ernstes den Grafen als besseren Bauerntölpel darstellen kann, das stimmt hinten und vorne
Forum: Aktuelles Forum
Ich habe nur kurz reingeschaut. Ich mag diese Verfilmung überhaupt nicht und konnte noch nie verstehen, weshalb sie so gut ankommt. Der Stoff ist ja schon sehr häufig verfilmt worden und ich würde mir wünschen, dass endlich mal wieder die Verfilmung von 1943 im TV kommt. Die ist nämlich die Beste.
Forum: Aktuelles Forum
Das ist etwas kompliziert. Abbé Faria war der treue Sekretär und Vertrauter des Grafen Spada, dessen Familie man unsäglichen Reichtum nachsagte (aber niemals gefunden hatte). Faria fand nach Jahren zufällig das Testament, wegen dem vergiftet und gemordet wurde etc. Der letzte Spada starb kurz vor der Verhaftung Farias. Die Polizei beobachtete Faria (ungerechterweise) schon länger und v
Forum: Aktuelles Forum
Seiten: 12
Aktuelle Seite: 1 von 2

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.