tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel

Seiten: 123
Aktuelle Seite: 1 von 3
Ergebnisse 1 - 50 von 103
Das lief gegen Ende der 80er auch im ZDF, moderiert von Mike Carl, der kurze Zeit später bei Tele 5 "Bitte lächeln" präsentierte. Sehr lange hielt sich die Sendung nach meiner Erinnerung aber nicht.
Forum: Nostalgieecke
17.10.2015 18:04
TV Wunschliste
Am 11. Januar 1988 ging der Münchner Privatsender Tele 5 erstmals auf Sendung, als Nachfolger des deuschen Musiksenders musicbox. Obwohl schon knapp fünf Jahre später (vorerst) wieder Schluss war, ist das Programm doch vielen Fernsehzuschauern von damals in guter Erinnerung geblieben. Das liegt vor allem an dem für heutige TV-Verhältnisse ungewöhnlich bunten und abwechslungsreichen Aufgebot
Forum: Nostalgieecke
"Lindenstraße": Einsfestival wiederholt die ARD-Kultserie ab Folge 1. Alle Fans, die noch einmal die Anfänge sehen möchten, haben dazu ab 9. September die Gelegenheit. Der Digitalsender zeigt werktags jeweils eine Folge um 18.00 Uhr ungekürzt und in der Original-Sendeversion."Unsere Mütter, unsere Väter": Ritterschlag für das ZDF - der Dreiteiler, der Anfang des Jahres ausgestrahlt wurde,
Forum: Aktuelles Forum
16.03.2013 20:23
Dennis1982
Von 1990 bis Ende 1992 auf Tele 5, ab 1993 auf RTL 2 (bis 1998)
Forum: Nostalgieecke
16.03.2013 19:38
Adam Cartwright
Da kann ich mich gar nicht dran erinnern. Auf welchem Sender lief denn "Bitte lächeln"?
Forum: Nostalgieecke
Bitte lächeln, das waren noch Zeiten. Allgemein sehr interessant, was zum Teil aus alten Moderatoren und Schauspielern geworden ist...
Forum: Nostalgieecke
14.03.2013 18:08
Robert Urban
Ich muss jedes Mal lachen, wenn ich diese Out-Takes aus "Bitte lächeln" sehe: Martina Menningen verspricht sich beim Wort "Tretbötchen" - und ist danach nicht mehr in der Lage, ernst zu bleiben: Heute lebt sie auf einer sonnigen Insel, während sich Mike Carl vornehmlich in dunklen Münchner Synchron-Studios herumtreibt. Mir haben die beiden immer sehr gut gefallen - schade, dass man sie nic
Forum: Nostalgieecke
09.08.2012 22:02
andreas_n
Und bei Tennis wusste man oft nicht, wie lange das dauert. Manche Spiele zogen sich über Stunden. Und wenn es zwischendurch regnete, brachten die Sender ein kurzer "Überbrückungsprogramm". Tele 5 (die hast du in deiner Aufzählung vergessen) zum Beispiel zeigte dann oft Homevideos aus ihrer Sendung "Bitte lächeln."
Forum: Aktuelles Forum
24.06.2012 13:34
Fall Guy
Mike Carl hat danach noch jahrelang "Bitte lächeln" (Tele 5/RTL 2) moderiert und war auch im Radio zu hören, z.B. hier in Hessen bei Radio FFH. "Superflip" ist mir als sehr nervig in Erinnerung. Denn anders als es von den Sendungsplanern wohl angedacht war, dass beim Erreichen der Kugel der Flipperlaschen "Flip" gerufen wird, bestanden die Spielrunden aus einem permanenten "Flip, Flip, Flip, F
Forum: Nostalgieecke
Frau_Kruse schrieb: ------------------------------------------------------- > Neue Folgen, neues Konzept, aber auch neues > Material? Oder werden weiter die vor > schätzungsweise zehn Jahren erworbenen schönsten > Mißgeschicke der Neunziger verwertet? Nein, nein. Die verwurstet RTL doch bei "Die 25 schönsten Missgeschicke" mit Sonja Schießmichtot. Was waren das noch für Z
Forum: Aktuelles Forum
Anfang der 80er dürften Bandgeräte angesagt gewesen sein. Such mal auf Youtube nach der Bim Bam Bino Folge vom letzten Tele5-Sendetag. Da siehst du Bino mit einer 1"C-Bandspule. Die Anführungszeichen stehen in dem Fall für Zoll, das Band hat also die Breite von einem Zoll, oder für EU-Bürokraten(*) 2,54cm (VHS hat ein halbes Zoll = 1,27cm). 1"B von der deutschen Bosch-Fehse (später BTS,
Forum: Sendeschluss!
Tjure schrieb: ------------------------------------------------------- > Ich habe mal die Chronik angeschaut. Immerhin lief > Musicbox von 1984 bis 1988 und war einer der > ersten großen Sender, nach ARD/ZDF und hilt sich > damals wirklich gut. Dann kam 1988 Tele5 und laut > Chronik war sie auf Platz 3 mit einen Marktanteil > von 5%. Heute wären viele Sender überglück
Forum: Nostalgieecke
Ich habe mal die Chronik angeschaut. Immerhin lief Musicbox von 1984 bis 1988 und war einer der ersten großen Sender, nach ARD/ZDF und hilt sich damals wirklich gut. Dann kam 1988 Tele5 und laut Chronik war sie auf Platz 3 mit einen Marktanteil von 5%. Heute wären viele Sender überglücklich, wenn sie 5% erreichen würden. Nur warum wurde damals Tele5 aufgegeben und DSF geboren? warum konnte m
Forum: Nostalgieecke
16.12.2008 06:59
TV Wunschliste
Natürlich will RTL laut "Welt Online" offiziell noch nichts über die Bewohnerliste des nächsten "Dschungelcamps" sagen: "Wir kommentieren keine Spekulationen, die Namen der Teilnehmer werden im Januar bekanntgegeben", so eine Sprecherin des Senders. Und natürlich liegt es keineswegs im Interesse von RTL, wenn jetzt beinahe täglich neue "Gerüchte" um weitere Teilnehmer plötzlich und für al
Forum: Aktuelles Forum
04.11.2008 19:31
heinz wäscher
Geil! Das hab ich auch gesucht... Das lief ja früher immer bei "Bitte lächeln" oder irre ich mich?
Forum: Aktuelles Forum
12.10.2008 12:09
JR
BossonHH schrieb: ------------------------------------------------------- > > PS. Weiss jemand, wer die ersten Sendungen von > "Bitte Lächeln" moderierte? Es war noch nicht > Mike Carl.... Gundis Zambó glaube ich...
Forum: Nostalgieecke
12.10.2008 11:41
BossonHH
Hallo! Leider sind die Privatsender sehr kopierresistent. Zu den Bändern von Tele5. Auf einigen Seiten kann man lesen, dass die alten Bänder nach dem Ende von Tele5 gelöscht worden sein sollen, aber ich denke, dass zumindest von den Sendungen noch vieles existieren wird. Also "Ruck Zuck" und "Hopp oder Top" existieren komplett im Archiv von Grundy! Das ist 100% sicher. Sendungen wie "Koff
Forum: Nostalgieecke
06.07.2007 22:26
Reggae-Gandalf
Eine Homevideoshow schaue ich nur moderiert von Mike Carl und Gundis Zambo, und wenn sie "Bitte Lächeln" heißt. :-D Ganz ehrlich, 1995 fand ich sowas noch richtig lustig, aber heutzutage ist das Konzept doch eigentlich ausgelutscht. Viele der ausgestrahlten Videos sind sogar von damals, was man an den Datumseinblendungen der Kameras sehen kann. Wir wollen auch nicht vergessen, dass durch das er
Forum: Aktuelles Forum
Also damals, als Kabel rauskam, war tele5 deutsch und ein reiner Kindersender! Nur zeichentrick! ausser abends gabs dann ruck zuck, bitte lächeln und sowas..
Forum: Zeichentrick-Forum
18.03.2007 13:46
Tjure
Ich würde gerne mal eine kleine Diskussion über die Anfänge des Kabelfernsehen anfangen. Ich kann mich als Kind erinnern, als wir im Raum Ludwigshafen mit der Antenne ARD, ZDF, Südwest 3 und mit schlechterem Empfang auch Hessen 3 empfangen konnten. Also ganze 4 Sender hatten wir damals. Anfang der 80er kam das Kabelfernsehen auf und ich hatte das Glück, dass mein Vater ein Technik-Freak war/
Forum: Nostalgieecke
08.01.2007 16:14
playstationguru
Find ich auch klasse. Obwohl ich manchmal denke, dass ich viele der Videos schon mal gesehen hab. Lustig sind sie trotzdem. Besser als manch anderer @!#$ der im deutschen TV läuft.
Forum: Aktuelles Forum
08.01.2007 06:48
Horst-Guenter
Die meisten dieser Filmchen finde ich todlangweilig. Einige wenige Videos finde ich unerträglich. Nämlich wenn jemand extra gequält oder gedemütigt wird, weil Leute in die Sendung wollen.
Forum: Aktuelles Forum
07.01.2007 18:18
Ralf.Th
Finde es irgendwie schon panne, dass RTL die Sendungen vom Super RTL wiederholt und dann kommt jetzt auch noch eine Neuauflage von "Bitte lächeln!". Alles nur, weil ein Format mal wieder funktioniert. Und empfinde es ebenfalls als unkomisch, dass in jedem zweiten Video einer hinfällt und darüber gelacht wird. Die Frage ist natürlich wie man hinfällt, aber im Prinzip ist es doch alles schon m
Forum: Aktuelles Forum
07.01.2007 18:04
Maik1000
Hallo Ich habe festgestellt das die Qualität der Sendung stark von der Komentierung der Filmchen abhängt. Ber der RTL2 Version "Bitte lachen" mit Gerlinde-das pferd- Jähnicke waren die Komentare absolut daneben und haben den Spass eher getötet. Wie es besser geht zeigt S-RTL mit der Pannenshow, der Sprecher im Hintergrung ist absolut geil und so macht das ansehen viel mehr Spass. Sie darüber
Forum: Aktuelles Forum
07.01.2007 10:51
Darkness
ich guck mir sowas auch nicht an,was ist daran lustig wenn jemand hinfällt - und das fast in jeden zweiten Film ...gähn...
Forum: Aktuelles Forum
07.01.2007 08:58
Mikevision
Ich aber. Vielen Lieben Dank, daß du deinen Geschmack auf die Allgemeinheit ummünzt.
Forum: Aktuelles Forum
07.01.2007 03:30
tommyd
ohgott wer will denn sowas noch sehn? ich garantiert nicht !
Forum: Aktuelles Forum
07.01.2007 01:03
member0074
Ich finde es wunderbar, dass es mittlerweile wieder Sendungen gibt, wo private Kameramänner/-frauen die kleinen alltäglichen Missgeschicke zufällig gefilmt haben. Dieses Format hat schon zu Zeiten von "Bitte lächeln" und "Pleiten, Pech und Pannen" viel Anklang gefunden. Bei manchen Szenen leidet man aber schon mit. PS: Ich meine damit nicht die Sendungen, wo nur Internet-Beiträge gezeigt wer
Forum: Aktuelles Forum
Obwohl ich finde, dass der Moderator von der normalen PAnnenshow auch nicht besser ist...der kommt bei aber Sympathischer rüber als die beiden Gesichtselfmeter bei RTL... Warum nimmt man nicht nette moderatoren/rinnen wie zb. die Frau bei Bitte Lächeln auf RTL2??? Die ist Sympathisch und macht keine flachen Witze... Yours EmKa
Forum: Aktuelles Forum
04.03.2006 23:09
Neb Sirob
Also einmal davon abgesehen, das der ein oder andere Clip in diesen Sendungen ganz witzig ist, frage ich mich: Was soll an den Clips, bei denen Menschen oder Tiere ganz offensichtlich zu Schaden kommen noch lustig sein? Vor einigen Jahren gab es einen großen Skandal, als "Bitte Lächeln" einen Clip zeigte, in dem ein Kind auf einem Bobby Cart (schreibt man das so?) eine Kellertreppe herunter fie
Forum: Aktuelles Forum
20.01.2006 12:07
Keiner
Unmöglich diese Tussi von Bitte lachen, gut das die einen großen Busen hat, das lenkt wenigstens ein bisschen von dem Gesicht ab. *lol*
Forum: Aktuelles Forum
19.01.2006 02:05
Dendemar
Hast ja recht: das war immer so und wird vermutlich auch immer so bleiben. Das heißt aber nicht, dass man es nicht anders machen kann. Aber das ist eine andere Geschichte ;)
Forum: Aktuelles Forum
19.01.2006 00:32
LouZipher
Ich weiß gar nicht, was ihr wollt? Das war doch IMMER so: einer macht was Neues, und alle ziehen schnellstens nach - bis man es dann wieder nicht mehr sehen kann. Bloß nicht nachdenken und eigene Ideen haben ... man könnte ja bei Konkurrenz-TV n paar hundert IMAGINÄRE Zuschauer verlieren ...
Forum: Aktuelles Forum
19.01.2006 00:29
Dendemar
Ja, das scheint jetzt wieder echt in Mode zu kommen. War letztens auch noch ein amüsanter Artikel auf Spiegel Online zu diesem Thema. Ich finde es bezeichnend, dass nach einiger Zeit auf einmal wieder alte (neue) Konserven aufgemacht werden. Scheint aber quotentechnisch Erfolg zu bringen. Sind ja auch zeitweise wirklich komisch. Allerdings würde ich die unter der Rubrik "no comment" zeigen. --
Forum: Aktuelles Forum
18.01.2006 12:15
Bertine
Die Rückkehr der lustigen selbstgedrehten Pannen!! Wie kam das eigentlich? "Upps, die Pannenshow" mit Dennie Klose fand bei mir ja durchaus begeistertes Interesse. Bis mich dann irgendwann das dreiste Wiederholen der eben erst vor Wochen gelaufenen Folgen wieder davon abbrachte. Und jetzt? Überall (Kabel1, RTL2 etc) diese Sendungen. Und vorher fast jahrelang nichts. Das letzte war glaube ich "
Forum: Aktuelles Forum
17.01.2006 20:11
Andreas1
Rechte laufen nach einer Zeit aus. RTL II hatte kein Interesse mehr und somit sicherte sich Get On Air 2002 wieder die Rechte an dem Namen.
Forum: Aktuelles Forum
16.01.2006 20:27
Mr Butermaker
Die blöden Kommentare haben mich schon bei "Bitte lächeln" zu Tele 5 Zeiten Anfang der 90er genervt. Einfach mal den Film im Original laufen lassen. Vielleicht etwas Musik drüber legen. Aber um Himmels Willen keinen dümmlichen Kommentar.
Forum: Aktuelles Forum
16.01.2006 20:02
skabug
Bei der Clipshow auf Kabel1 liefen eben richtig fiese Unfälle, bei denen ich mir nicht vorstellen kann dass dabei niemand zu Schaden gekommen ist. Grotesk fand ich dabei, dass dazu auch noch diese ätzenden Lacher eingespielt wurden. Echt geschmacklos. Solche Filme kenne ich sonst nur aus den alten "Gesichter des Todes"-Videos, die ich mir (leider) als Teenager reingezogen habe.
Forum: Aktuelles Forum
16.01.2006 19:43
Milhouse
Andreas1 schrieb: > Die Sendung heißt Bitte lachen. > >Die Rechte für Bitte lächeln hat Tele 5. Ach, echt? „Bitte lächeln“ lief doch aber auch mal vor vielen Jahren auf RTL2!!
Forum: Aktuelles Forum
16.01.2006 19:20
Andreas1
Die Sendung heißt Bitte lachen. Die Rechte für Bitte lächeln hat Tele 5.
Forum: Aktuelles Forum
16.01.2006 17:36
JohnnyGage
Hi GoodBad! DITO! Eine absolut unsympathische Hackfresse aber die beiden Idioten von Upps auf RTL sind noch viel schlimmer! JohnnyGage
Forum: Aktuelles Forum
16.01.2006 17:25
GoodBad
Also ich hab hier grade im Hintergrund diese Show laufen.. hmm auch wenn die Videos teilweise ganz lustig sind könnte ich nen Horror kriegen bei den Kommentaren von dieser unsymphatischen Tusse. Geht das nur mir so oder finden hier noch einige andere das die es sich echt sparen konnte da den Kommentator zu geben... Wie Fingernägel auf ner Tafel.. die ist echt zum brechen. LG S
Forum: Aktuelles Forum
07.01.2006 19:21
Kerstin
Hallo bitte sagt mir ob ich spinne oder gibt es noch jemanden, der einen ganz bestommten Spott in der Sendung "Bitte lächeln" gesehn hat. Bei der Sendung handelt es sich um ne Show in der Homevideos gezeigt wurden. Moderiert wurde sie von Martina Menningen und Mike Carl oder so ähnlich. Damals sass ich vom Fernseher und sah wie ein Rasenmäher mit einem Mann hinten dran davon geflogen ist. Ich
Forum: Nostalgieecke
02.01.2006 18:39
Anarky
Kleine Kinder fliegen auf die Fresse, die Braut, die sabbert in der Hochzeitsmesse, Rentner kentern mitten auf`m See, `ne torte landet in `nem Dekolleté. Wenn man so was in der Glotze zeigt, Unglaublich, wie da gleich die Stimmung steigt... - J.B.O. "Bitte lächeln" war ja ganz witzig als ich klein war, aber heute müsste ich mir nicht mehr anschauen. Auch blieb mir, abgesehen von den unheimlich
Forum: Aktuelles Forum
02.01.2006 17:21
Pflaumenkai
oh mein gott. da kopieren jetzt doch tatsächlich die bösen sender kabel 1 und rtl2 die zigtausendste kopie, eines kopierten formates, welches schon mehrfach kopiert wurde - das ist ja ein skandal und jetzt - pass mal auf - tele 5 legt bitte lächeln auch wieder auf. und jetzt, hat sich dann tele5 selbst kopiert, oder kopiert tele5 eine kopie, des eigenen formates, was selbst aber auch nicht meh
Forum: Aktuelles Forum
02.01.2006 14:11
KeNoxiR
Hallo Leute! Schon wieder ist es passiert: Das Kopieren von erfolgreichen Formaten. Diesmal hat es "Upps - Die Pannenshow" getroffen. Gut da gab es noch "Bitte lächeln" und andere Sendungen, aber das war schon Ewigkeiten her. Private Sender legen nun nach. Kabel1, RTL2 (bald auch täglich) Wird nicht mehr lange dauern bis dem Zuschauer der Spaß an Homevideos wieder vergeht. Ich persönlich find
Forum: Aktuelles Forum
20.12.2005 19:54
Freeman6
RTL II plant Neuauflage des "familien duells" Im kommenden Jahr startet RTL II neben einer Neuauflage des "familien duells" noch eine neue Gameshow, einen neuen Vorabend sowie emotionalere Doku-Soaps. Beim Münchner Privatsender RTL II brechen ab dem Frühjahr 2006 neue Zeiten an. Die Gesellschafter des Fernsehkanals verabschiedeten in der vergangenen Woche das neue Programm für das Jahr 2006. D
Forum: Aktuelles Forum
17.12.2005 23:08
KeNoxiR
Die Show dient ja nur als Überbrückung zur Entscheidung dieser Superdeppenshow. Alle Videos wurden schon mal bei Super RTL gesendet. Upps schau ich mir jeden Donnerstag an. Ist einfach witzig. Außerdem gibt's keine allzulangen Unterbrechungen(Kommentare des Moderators) wie damals bei "Bitte lächeln". Die Homevideos stehen im Vordergrund. RTL staubt nur erfolgreiche Formate von ihren kleinen
Forum: Aktuelles Forum
17.12.2005 22:41
Ninschen
Andreas1 schrieb: > > RTL II sendete vor ein paar Jahren ein paar alte Folgen "Aber > Hallo" mit Frank Elstner. Bist du dir sicher, dass es nicht Super RTL war?? Naja, egal wo diese show läuft, es macht sie nicht besser! > > Dieses Comedy-Format scheint wieder im Trend zu sein. > > RTL II startet bald auch wieder den Tele 5 Klassiker Bitte > lächeln (heißt dann Bitte
Forum: Aktuelles Forum
17.12.2005 22:39
Andreas1
RTL II sendete vor ein paar Jahren ein paar alte Folgen "Aber Hallo" mit Frank Elstner. Dieses Comedy-Format scheint wieder im Trend zu sein. RTL II startet bald auch wieder den Tele 5 Klassiker Bitte lächeln (heißt dann Bitte lachen) als Neuauflage.
Forum: Aktuelles Forum
Seiten: 123
Aktuelle Seite: 1 von 3

Suche:
Beiträge durchsuchen:


Nach Autoren suchen:


Foren:


Optionen:
   
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.