tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel Gewinnspiel
Filme im Kino, Fernsehen & auf DVD
Damon Lindelof ("Watchmen") arbeitet an neuem "Star Wars"-Film
geschrieben von: TV Wunschliste, 25.10.22 18:28
Neben dem enormen Erfolg der vielen neuen "Star Wars"-Serien wie "The Mandalorian", "Boba Fett", "Obi-Wan Kenobi" und aktuell "Andor" widmet sich Lucasfilm langsam wieder neuen Film-Projekten aus der Galaxie weit, weit entfernt - das letzte Leinwandabenteuer war das Finale der "Skywalker-Saga" mit "Der Aufstieg Skywalkers" im Jahr 2019, danach gab es ein Hin und Her mit verschiedenen Projektankündigungen, Absagen und Verschiebungen. Nun scheint der dreifache Emmy-Preisträger Damon Lindelof ("Watchmen") einen neuen "Star Wars"-Film zu entwickeln, wie verschiedene US-Medien berichten.

Das bislang gut gehütete Geheimprojekt wurde jüngst enthüllt, als Sharmeen Obaid-Chinoy ("Ms. Marvel") als Regisseurin des noch namenlosen "Star Wars"-Films benannt wurde. Damon Lindelof, Schöpfer der Serienhits "Lost", "Watchmen" und zuletzt "The Leftovers", arbeitete zuletzt mit "Star Wars"-Macher J.J. Abrams an dessen Neuauflage der "Star Trek"-Filme mit.

Für Lucasfilm scheint Damon Lindelof nach einem Bericht des US-Magazins The Hollywood Reporter bereits seit einigen Monaten an dem noch namenlosen "Star Wars"-Film zu arbeiten. Unterstützt wird Lindelof offenbar von dem jungen Mitautor Justin Britt-Gibson, der zuletzt mit seiner Mitarbeit an Guillermo del Toros Vampir-Drama "The Strain" auf sich aufmerksam machte.

Erste Story-Details noch streng geheim



Über die Handlung des neuen "Star Wars"-Films wird bislang noch nichts verraten, auch sonst wollte sich das Studio nicht öffentlich zu den vielen Gerüchten äußern.

US-Medien möchten aus internen Quellen erfahren haben, dass das Projekt als eigenständiger Film angedacht sei, bei Erfolg jedoch zu weiteren Filmen führen könnte. Zuletzt setzte das Studio verstärkt auf Trilogien, nahm aber recht bald nach dem Kinoflop "Solo: A Star Wars Story" Abstand von allen zuvor geplanten neuen Projekten.

Weitere Gerüchte gehen davon aus, dass die Handlung nach den Ereignissen von "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" angesiedelt sei, es sich aber keinesfalls um eine direkte Fortsetzung der Skywalker-Saga handeln soll. Dafür könnte es zu einem Wiedersehen mit einigen bekannten Charakteren aus der letzten "Star Wars"-Trilogie kommen, bestätigt ist das aber noch nicht.

Stattdessen erfreuen sich Fans derzeit an den vielen neuen "Star Wars"-Serien beim Streaminganbieter Disney+, die unterschiedliche Bereiche aus dem Franchise erkunden und dabei sowohl neue als auch bekannte Geschichten mit beliebten Charakteren erzählen. Eine Fülle an weiteren Serien-Ideen soll folgen.

Wann geht es mit "Star Wars" im Kino weiter?



Zuletzt war der Film "Star Wars: Rogue Squadron" von Regisseurin Patty Jenkins für Ende 2023 in den Kinos angekündigt, das Projekt wurde aber nach Problemen bei der Drehbuchentwicklung auf die lange Bank geschoben. Weitere Filmprojekte sind seit geraumer Zeit im Gespräch, etwa von "Thor"-Regisseur Taika Waititi, der bereits in "The Mandalorian" als Droide mitwirkte.

Auch der umstrittene "Star Wars: Die letzten Jedi"-Regisseur Rian Johnson war für einen neues Filmprojekt vorgesehen, der sich inzwischen etwa mit der gefeierten Krimireihe "Knives Out" neuen Projekten zuwandte.

Selbst Marvel-Chef Kevin Feige wollte persönlich einen "Star Wars"-Film entwickeln. Jedoch gibt es bis heute weder nähere Details noch konkrete Starttermine zu den genannten Projekten, die wohl bislang über erste Ideen nicht hinausgegangen sind.

Definitiv im Archiv verschwunden ist eine einst angedachte Trilogie der "Game of Thrones"-Schöpfer David Benioff und D.B. Weiss (TV Wunschliste berichtete).

25.10.2022 - Vera Tidona/TV Wunschliste
Bild: Lucasfilm


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Damon Lindelof ("Watchmen") arbeitet an neuem "Star Wars"-Film
TV Wunschliste 25.10.22 18:28 277 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.