tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Filme im Kino, Fernsehen & auf DVD
"Wir können nicht anders": Neuer Detlev-Buck-Film ab Dezember bei Netflix
geschrieben von: TV Wunschliste, 12.11.20 16:53
Am 4. Dezember veröffentlicht Netflix den deutschen Film "Wir können nicht anders" vom Erfolgsregisseur Detlev Buck. Der Film war Ende 2019 für eine Kinoveröffentlichung Ende 2020 produziert worden - aber wegen der Kinoschließungen durch Corona wurde er schließlich an Netflix lizenziert.

Der Film, dessen Titel an Bucks Frühwerk "Wir können auch anders" aus dem Jahr 1993 erinnert, spielt erneut in der Provinz.
Trailer zum Film "Wir können nicht anders"




Edda (Alli Neumann) und Samuel (Kostja Ullmann) haben sich in dem Film laut Kinokalender.de anfangs gerade erst kennengelernt. Sie beschließen, ihre brandheiße Romanze auf einer gemeinsamen Tour zum 60. Geburtstag von Eddas Vater fortzusetzen. Auf ihrer Reise im Campingbus geraten sie - insbesondere Samuel - in ein Eifersuchtsdrama, das gerade in einem Waldstück mit der Tötung eines jungen Mannes seinen Höhepunkt finden soll. Samuels Versuch, schlichtend einzugreifen, führt dazu, dass er mit dem Opfer in spe im Schlepptau durch den Wald fliehen muss. Edda macht sich auf die Suche nach ihm, ebenso wie die bei ihrer Rachetat unterbrochenen Einheimischen...

Weitere Hautrollen in dieser Mischung aus Rachethriller, Drama und Komödie haben unter anderem Sophia Thomalla, Merlin Rose, Sascha Alexander Geršak und Peter Kurth. Auch Autor und Regisseur Buck selbst tritt auf: Er spielt den Bürgermeister der Heimatstadt der Jäger.

Gedreht wurde Ende 2019 bei Bad Freienwalde in der Märkischen Schweiz Brandenburgs. Produziert wurde "Wir können nicht anders" von DCM, Bucket, Boje Buck, The PostRepublik und dem ZDF mit Förderungen von MBB, MDM, BKM, FFA und DFFF.

Detlev Buck hatte seinen Durchbruch mit schwarzhumorigen Ganovenfilmen wie "Karniggels", "Wir könen auch anders" und "Männerpension". In den letzten Jahren hatte er vor allem mit den "Bibi & Tina"-Filmen Erfolg.

12.11.2020 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: Netflix


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Wir können nicht anders": Neuer Detlev-Buck-Film ab Dezember bei Netflix
TV Wunschliste 12.11.20 16:53 46 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.