tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Filme im Kino, Fernsehen & auf DVD
Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: Disney-Klassiker mit Warnhinweisen versehen
geschrieben von: TV Wunschliste, 17.10.20 13:17
Die Rassismusdebatte zieht vor allem in den USA weitere Kreise und hat nun auch den Unternehmensgiganten Disney dazu bewogen, auf seiner Streamingplattform Disney+ auf vermeintlich rassistische Inhalte in Filmklassikern hinzuweisen. Dies betrifft unter anderem Filme wie "Dumbo, der fliegende Elefant", "Peter Pan", "Aristocats", "Susi und Strolch" und "Das Dschungelbuch".

Bereits zuvor gab es den Hinweis: Diese Sendung wird in ihrer ursprünglichen Form gezeigt und könnte überholte kulturelle Darstellungen enthalten. Dies griff einigen Kritikern noch nicht weit genug und sie forderten, dass die Warnunge noch deutlicher formuliert wird. Disney hat darauf reagiert - und vor dem Abspielen des jeweiligen Films wird nun eine Hinweistafel mit folgendem Text eingeblendet:
Dieses Programm enthält negative Darstellungen und/oder eine nicht korrekte Behandlung von Menschen oder Kulturen. Diese Stereotype waren damals falsch und sind es heute noch. Anstatt diese Inhalte zu entfernen, ist es uns wichtig, ihre schädlichen Auswirkungen aufzuzeigen, aus ihnen zu lernen und Unterhaltungen anzuregen, die es ermöglichen, eine integrativere gemeinsame Zukunft ohne Diskriminierung zu schaffen. Disney hat es sich zum Ziel gesetzt, Geschichten mit inspirierenden und zukunftsweisenden Botschaften zu erzählen, in denen die große Vielfalt der Menschen rund um den Globus berücksichtigt und niemand diskriminiert wird.

Doch welche Inhalte werden konkret als problematisch betrachtet? Im Zeichentrickklassiker "Peter Pan" aus dem Jahr 1953 werden amerikanische Ureinwohner etwa als "Rothäute" bezeichnet. Zudem sei der Tanz mit dem Kopfschmuck, den Peter Pan und die "Verlorenen Jungs" aufführen, eine Form der Veralberung und Aneignung der Kultur und Bildwelt der native people.
Disney


In "Aristocats" (1970) wird der Kater Shun Gon klischeehaft asiatisch dargestellt - so spielt er beispielsweise mit Essstäbchen Klavier und singt mit starkem asiatischen Akzent auf Englisch. Aus dem gleichen Grund erhält "Susi und Strolch" (1955) einen Warnhinweis, da auch die Darstellung der beiden Siamkatzen Si und Am als stereotypisch aufgefasst wird.

In "Dumbo" aus dem Jahr 1941 wird der kleine Elefant mit den großen Ohren von einer Gruppe Krähen gehänselt und ausgelacht, die nicht glauben, dass Dumbo fliegen kann. Dies könne man als Ausgrenzung wegen "Andersartigkeit" betrachten. Im englischen Original sprechen die Krähen einen afroamerikanischen Slang und verkörpern Stereotype, die der Minstrel-Kultur zugeschrieben werden. Der Anführer der Krähen trägt den Namen Jim Crow - ein rassistischer Ausdruck, der im 19. Jahrhundert verwendet wurde, um das Klischeebild eines tanzenden, singenden, aber auch faulen und dummen Afroamerikaners zu beschreiben.
Disney


Im "Dschungelbuch" (1967) geht es schließlich um Affenkönig Louie. Die Darstellung als Jazz und Bebop singender Affe wird als beleidigende Karikatur aufgefasst, die rassistische Stereotype von Afroamerikanern bedient.

17.10.2020 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Disney


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
TV Wunschliste 17.10.20 13:17 396 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
VT 5081 17.10.20 14:16 166 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
Al-Bundy 17.10.20 16:44 173 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
andreas_n 17.10.20 17:57 144 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
U56 17.10.20 18:37 139 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
andreas_n 17.10.20 19:14 146 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
U56 17.10.20 22:44 121 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
andreas_n 17.10.20 23:32 113 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
invwar 18.10.20 12:04 103 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
Halil 17.10.20 18:46 127 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
tom1984 17.10.20 21:19 131 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
Halil 20.10.20 19:11 53 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
datenreisender 18.10.20 11:21 115 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
Plumpaquatsch 18.10.20 12:06 132 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
invwar 19.10.20 05:36 112 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
Plumpaquatsch 19.10.20 18:44 77 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
Thinkerbelle 19.10.20 20:08 77 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
Ralfi 19.10.20 19:17 83 
  Re: Rassismus bei "Peter Pan", "Dumbo" und "Dschungelbuch"?: …
Thinkerbelle 19.10.20 21:04 101 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.