tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Filme im Kino, Fernsehen & auf DVD
Re: Berlinale: Retrospektive "Weimarer Kino"
geschrieben von: Spoonman, 26.02.18 16:33
Zwei Dinge habe ich noch vergessen...

"Frühlings Erwachen" lief in Berlin mit niederländischen Zwischentiteln, die (wie auf der Berlinale üblich) englisch untertitelt waren. Das bedeutet wohl, dass keine deutsche Kopie mehr erhalten ist. Übrigens wurde der Film live von einem Pianisten begleitet.

"Im Auto durch zwei Welten" ist auf DVD erschienen. Außerdem gibt es über die Weltumrundung ein Dokudrama von 2009.

[www.amazon.de]
[www.amazon.de]

Der Originalfilm war anscheinend jahrzehntelang verschollen und wurde in den 80ern von dem Filmemacher Michael Kuball wiederentdeckt. Er hat längere Passagen daraus in seiner Dokumentation verwendet und auch ein ausführliches Interview mit der damals über 80-jährigen Clärenore Stinnes veröffentlicht.

[www.youtube.com]
[www.youtube.com]

(Der verlinkte Youtube-Kanal gehört zur Produktionsfirma von Michael Kuball und enthält noch mehr interessante alte Filmschätzchen.)



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.02.18 16:43.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Berlinale: Retrospektive "Weimarer Kino"
Spoonman 14.02.18 21:23 262 
  Re: Berlinale: Retrospektive "Weimarer Kino"
Wicket 15.02.18 14:58 84 
  Re: Berlinale: Retrospektive "Weimarer Kino"
Don (1977) 17.02.18 14:30 109 
  Re: Berlinale: Retrospektive "Weimarer Kino"
Spoonman 24.02.18 17:17 69 
  Re: Berlinale: Retrospektive "Weimarer Kino"
Wicket 26.02.18 13:45 56 
  Re: Berlinale: Retrospektive "Weimarer Kino"
Thinkerbelle 26.02.18 14:02 58 
  Re: Berlinale: Retrospektive "Weimarer Kino"
Spoonman 26.02.18 16:33 135 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.