tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Filme im Kino, Fernsehen & auf DVD
filmkritik: NUR GOTT KANN MICH RICHTEN
geschrieben von: M.D.Krauser, 29.01.18 11:49
jede stadt ist geprägt durch ihre unterwelt, und die sie beherrschenden clans.
in berlin ist es z.b. die jüdische mafia und die russenmafia (bedingt durch 89/90 und den KGB). städte wie bremen werden dominiert durch libanesen und arabische klans.

und dieser film spielt in frankfurt und der hauptakteur ist eine tasche mit 2,5 kg "stoff".
hauptdarsteller: moritz bleibtreu.
buch und regie: Özgür Yıldırım

ein "einfacher plan" (wie so oft) wird für 2 kleinkriminelle zum fiasko (wie so oft). und jede folgehandlung zieht sie noch mehr in den strudel.
hätte ich noch nie einen gangsterfilm dieses kalibers gesehen, würde ich sagen: "nicht schlecht, herr specht."
man vermutet, dass der strudel immer schneller läuft, und das tut er leider auch.
auch eine gewisse geschichteneinbindung ist problematsch:
schwer herzkrankes kind - und die möglichkeit für 30.000 eine bessere chance in osteuropa zu bekommen - natürlich halblegal.
(gebe ich zu: schwierig eine solche einbindung zu kaschieren)

OPTIK: weiß nicht vom regisseur beabsichtigt oder nicht: wenns an die action geht siehts richtig fett aus, mit einem besonderen "touch".
die araber, durchtrainierte säue, tätowiert von der arschkimme bis zu den ohren - dazu noch KURZLÄUFIGE MITTELSCHWERE WAFFEN in der hand, das sieht optisch bombe aus.

kein schlechter, aber auch kein richtig guter film. langweilig war er aber nicht (kong war viel langweiliger)! 6,5 PUNKTE!


Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  filmkritik: NUR GOTT KANN MICH RICHTEN
M.D.Krauser 29.01.18 11:49 312 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.