tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video
Re: Panasonic-Festplattenrecorder für DVB-C-Empfang
geschrieben von: Wilkie, 02.02.22 18:53
Spoonman schrieb:
-------------------------------------------------------
> Blitzbirne schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Könnte Somnambule (ich frage jetzt mal
> Spoonman,
> > denn Somnambule selber kann es sicherlich nicht
> > beantworten) nicht einfach einen kleinen
> > DVB-T2-Receiver an seinen Panasonic-Recorder
> > anschließen und dadurch dann seine alten
> Geräte
> > weiter nutzen? Sowohl Aufnahme, als auch Signal
> > "durchschleifen" auf seinen Röhren-TV?
> > Diese kleinen Kästchen, z.B. von technisat,
> gibt
> > es doch schon für relativ wenig Geld, ich
> glaube,
> > so um die 30 Euro.
> >
> > Das gleiche würde dann natürlich auch für
> einen
> > DVB-C-Receiver gelten, den man doch ebenfalls
> > einzeln kaufen könnte?
>
> Kann man theoretisch machen, aber dann muss man
> für jede Aufnahme entweder beide Geräte
> programmieren oder rechtzeitig vor der Aufnahme
> den Receiver manuell auf den gewünschten Sender
> umschalten. Auf die Dauer halte ich das für sehr
> umständlich, aber für ein Zweitgerät ist es
> vielleicht eine Überlegung wert.


Es gibt ja auch preiswerte DVB-C-Receiver mit PVR, also USB-Aufnahmefunktion.

@Sonnenambule:
Darauf achten, dass das Gerät einen Scart-Ausgang hat zur Verbindung mit
dem DVD-Recorder.

Das Signal bzw. die Aufnahmen durch den Recorder durchschleifen, bei Bedarf
mit dem Recorder nachträglich Aufnahmen erstellen auf DVD oder Festplatte.

Falls das TV-Gerät zwei Eingänge hat, z. B. Scart + Cinch, dann würde ich einen
DVB-Receiver mit Scart-Out + HDMI-Out kaufen und dazu einen HDMI Out/Scart-Konverter.
Dann könnte man den Receiver zusätzlich auch direkt mit dem TV-Gerät verbinden.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.02.22 18:54.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Panasonic-Festplattenrecorder für DVB-C-Empfang
Somnambule 01.02.22 17:30 293 
  Re: Panasonic-Festplattenrecorder für DVB-C-Empfang
Spoonman 01.02.22 20:14 131 
  Re: Panasonic-Festplattenrecorder für DVB-C-Empfang
Blitzbirne 02.02.22 14:04 134 
  Re: Panasonic-Festplattenrecorder für DVB-C-Empfang
Spoonman 02.02.22 15:59 122 
  Re: Panasonic-Festplattenrecorder für DVB-C-Empfang
Wilkie 02.02.22 18:53 149 
  Re: Panasonic-Festplattenrecorder für DVB-C-Empfang
kinskifan 11.05.22 23:53 95 
  Re: Panasonic-Festplattenrecorder für DVB-C-Empfang
kleinbibo 12.02.22 13:34 149 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.