tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video
Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
geschrieben von: WF203, 07.06.21 08:25
invwar schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das ist halt ein Softwareproblem. In 99,9% der
> Fälle würde die Youtube App die
> Seitenverhältnisanpassung nicht benötigen, die
> Funktion würde also eher Probleme erzeugen als
> lösen. Deswegen gibt es die auch nicht und ich
> bezweifle sehr stark, dass irgend ein Fernseher
> das unterstützt. Für TV gibt es die Funktion
> halt, weil hier historisch manchmal das falsche
> Format gesendet wurde und man das so manuell
> anpassen kann. Im TV sind 4:3 Aufnahmen immerhin
> noch existent.
> Daher ist wohl die einfachste Lösung für dein
> Problem, auf die Youtube App zu verzichten und die
> entsprechenden Videos mit zB JDownloader
> runterzuladen. Wenn du die dann über zB einen USB
> Stick abspielen lässt, sollte die 4:3 Taste
> funktionieren.

Interessant, bei mir gibt es da keine limitationen - ich nutze YouTube über eine FireTV-Stick. Da funktioniert die 4:3 Taste problemlos, man muss eben dran denken nach dem Video wieder umzuschalten, sonst ist das ganze Interface in 4:3 ;)

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
Wilkie 04.06.21 10:18 172 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
WF203 04.06.21 10:24 84 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
Wilkie 04.06.21 13:07 67 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
invwar 07.06.21 06:59 50 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
WF203 07.06.21 08:25 53 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
invwar 08.06.21 05:32 48 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
Wilkie 08.06.21 11:01 77 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.