tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video
Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
geschrieben von: WF203, 04.06.21 10:24
Wilkie schrieb:
-------------------------------------------------------
> Während Fernsehsender oft 4:3-Sendungen einfach
> aufs 16:9-Format zuschneiden, so dass wichtige
> Bildteile fehlen, gibt es bei youtube zahlreiche
> Videos, wo das alte 4:3-Material auf 16:9 gedehnt
> wurde, so das alles verzerrt ist, vor allem in die
> Breite natürlich. Welches Programm ist am besten
> geeignet, solche Videos wieder ins 4:3-Format
> bringen?


Am einfachsten ist es, die Videos mit dem VLC-Player abzuspielen und mit der Taste A das Seitenverhältnis auf 4:3 zu stellen. Eine alternative, falls man das nicht jedes mal tun will, ist das ganze in den Dateiparametern zu ändern. Hierzu kann man z.b. ffmpeg verwenden. Ich archiviere meine Files gerne in MKV, dabei kann ich mit dem Programm "MKVToolNix" direkt vor dem exportieren das Seitenverhältnis einstellen.
Von dem Konvertieren der Datei rate ich ab, da durch das Stauchen einerseits ein Verlust an Auflösung entsteht und durch das erneute encodieren die Qualität noch schlechter wird. Die oben beschriebenen Methoden arbeiten komplett ohne erneute encodierung, sondern teilen dem Player einfach nur das Seitenverhältnis mit, in das er er strecken/stauchen soll - wie z.b. bei allen herkömmlichen DVDs auch.

Am schönsten wäre es natürlich, wenn mal jemand ein Plugin für den Browser schreibt, mit dem man solche Videos direkt auf YouTube korrigieren kann, ohne es jedes mal herunterladen zu müssen.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
Wilkie 04.06.21 10:18 172 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
WF203 04.06.21 10:24 84 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
Wilkie 04.06.21 13:07 67 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
invwar 07.06.21 06:59 50 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
WF203 07.06.21 08:25 54 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
invwar 08.06.21 05:32 48 
  Re: gestauchte 4:3-Videos "reparieren"
Wilkie 08.06.21 11:01 77 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.