tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video
Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
geschrieben von: Spoonman, 04.02.20 14:14
Varion_H schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Aussage "Ein Astra Transponder kostet nur ein
> paar 100K im Jahr" ist nicht richtig. Ein voller
> Transponder kostet 6 bi 7 Millionen Euro pro Jahr.
> Andere Angaben kommen nur dadurch zustande, dass
> beim Digitalfernsehen der Transponder aufgeteilt
> wird. Die GEZ-Gebühr gibt es auch nicht mehr.
>
> Warum sollen zweistellige Millionenbeiträge
> dafür gezahlt werden, dass Leute an einer
> rückständigen Technik festhalten? Die meisten
> sind schon zu HD gewechselt (man geht von mehr als
> 80% aus). Irgendwann müssen die übrigen
> gezwungen werden, um nicht laufend doppelte Kosten
> zu haben.

Ich seh das ähnlich. Zumal die Doppelausstrahlung in den Kabelnetzen wertvolle Kapazitäten blockiert.

Deutschland gehörte schon bei der Analogabschaltung zu den letzten Nachzüglern. In Frankreich und in der Schweiz haben die Öffentlich-Rechtlichen z.B. ihre SD-Verbreitung längst eingestellt.

Wenn man die Beitragszahler rechtzeitig über den Abschalttermin informiert und ggf. schrittweise vorgeht, ist das alles machbar. Man könnte z.B. damit anfangen, dass man von jedem Dritten Programm nur noch eine Regionalversion in SD anbietet. In der zweiten Phase werden dann Tagesschau24, One, Alpha, ZDFneo und ZDFinfo abgeschaltet. Die beiden Hauptprogramme plus 3sat, arte, Phoenix und KI.KA kann man am längsten durchschleppen, damit auf Zweit- und Drittgeräten oder in Ferienwohnungen der Bildschirm nicht komplett schwarz bleibt.

Ach ja, und zuallererst sollte man den lästigen "HD"-Zusatz in den Senderlogos abschaffen und dafür die SD-Versionen mit einem unübersehbaren Zusatz kennzeichnen.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  SD Abschaltung ÖR verschoben
Buratino 29.01.20 15:56 722 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
Ralfi 29.01.20 21:38 280 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
Peter10a 30.01.20 06:46 246 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
Buratino 30.01.20 11:24 239 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
Sveta 30.01.20 15:49 198 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
ComputerFee 30.01.20 16:03 197 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
VT 5081 30.01.20 16:08 192 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
ComputerFee 30.01.20 12:58 216 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
Buratino 30.01.20 16:48 209 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
Peter10a 30.01.20 20:10 212 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
ComputerFee 31.01.20 10:48 249 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
xy 30.01.20 20:40 225 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
Ralfi 31.01.20 06:51 216 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
OStD Dr. Gottlieb Taft 04.02.20 19:42 210 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
Varion_H 04.02.20 10:59 202 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
Spoonman 04.02.20 14:14 201 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
Buratino 05.02.20 18:49 213 
  ARD beendet SD-Verbreitung über Satellit im Januar 2021
Spoonman 13.02.20 17:53 184 
  Auch ARTE beendet die SD-Verbreitung
Spoonman 13.02.20 18:51 212 
  Re: Auch ARTE beendet die SD-Verbreitung
Ralfi 14.02.20 11:38 224 
  Re: ARD beendet SD-Verbreitung über Satellit im Januar 2021
Callist 13.02.20 20:04 190 
  Re: ARD beendet SD-Verbreitung über Satellit im Januar 2021
Fogger 13.02.20 22:13 205 
  Re: SD Abschaltung ÖR verschoben
mol 16.06.20 13:21 137 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.