tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video
Re: MPEG Stream umwandeln
geschrieben von: xy, 21.12.19 20:59
WF203 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Meines Wissens nach kann man VOB Dateien von DVDs auch einfach in
> .mpeg oder .mpg umbenennen,

Zum Abspielen am Computer oder über eine USB-Schnittstelle geht es. Will man aus VOB-Dateien mit einer Authoring-Software aber eine neue Video-DVD brennen, gibt es Probleme. Seltsamerweise ist in den Metadaten von einzeln vorliegenden VOB-Dateien oft eine Länge hinterlegt, die nicht stimmt bzw. viel zu kurz ist (z.B. 4 Sekunden bei einem Video von ca. 12 Minuten Länge). Die Authoring-Software verarbeitet dann auch nicht das komplette Video. Darum muss ich auch solche VOB-Dateien immer erst mit XMedia Recode in mpeg-Dateien überführen (über die Option "Kopieren", also ohne Qualitätsverlust), wenn ich eine echte Video-DVD brennen will.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  MPEG Stream umwandeln
Kasimir 19.12.19 13:37 231 
  Re: MPEG Stream umwandeln
Ralfi 19.12.19 15:02 105 
  Re: MPEG Stream umwandeln
Kasimir 19.12.19 16:08 102 
  Re: MPEG Stream umwandeln
xy 19.12.19 16:11 93 
  Re: MPEG Stream umwandeln
Thomas G;-) 19.12.19 16:12 104 
  Re: MPEG Stream umwandeln
Kasimir 19.12.19 17:08 117 
  Re: MPEG Stream umwandeln
Ralfi 21.12.19 09:07 94 
  Re: MPEG Stream umwandeln
WF203 21.12.19 19:39 83 
  Re: MPEG Stream umwandeln
xy 21.12.19 20:06 76 
  Re: MPEG Stream umwandeln
WF203 21.12.19 20:40 81 
  Re: MPEG Stream umwandeln
xy 21.12.19 20:59 76 
  Re: MPEG Stream umwandeln
WF203 21.12.19 21:49 106 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.