tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video
Re: TV verliert Sender, Splitter schuld?
geschrieben von: Stahlnetz, 14.09.14 14:56
spamsuxx303 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Mir war natuerlich nicht bewusst, das es da
> Unterschiede gibt. Werde morgen gleich mal
> schauen, wo ich diesen speziellen Adapter her
> bekomme.

Ja, da gibt es leider erhebliche Unterschiede. Wichtig ist halt die Entkopplung, also die kapazitive Trennung der beiden Innenleiter. Üblicherweise ist dann eine Durchgangsdämpfung von ca 4 db angegeben. Zudem sollte das Teil möglichst aus Druckguß sein und ein Schirmungsmaß von mindestens 110 db haben. Nicht vergessen: Auch das Koaxkabel, welches zum zweiten TV ins Schlafzimmer führt, sollte hochwertig und mit großem Schirmungsmaß sein. Wenn Du Dir bei der Wahl von Verteiler und Kabel unsicher bist, gehe lieber ins Fachgeschäft und lasse Dich vernünftig beraten. Du weißt ja, wer falsch und zu billig kauft, kauft oftmals zweimal... und somit deutlich teurer ;-)

Je nach Signalpegel Deiner Antennendose sowie dem Leitungsweg ins Schlafzimmer könnte die Lösung auch in einem Zweitgeräteverstärker liegen. Das wäre dann wieder eine etwas andere Baustelle, wenngleich sehr ähnlich. Um zu testen (falls noch nicht geschehen), ob die Signalstärke ausreichend ist würde ich zur Sicherheit den TV im Schlafzimmer einmal direkt an die Antennendose anschließen, also ohne das jetzige T-Stück. Die meisten neueren Geräte zeigen den Signalpegel ja bereits beim Umschalten des Fernsehsenders mit an oder haben dafür zumindest einen eigenen Menüpunkt. Ich erwähne diese Lösungsvariante nur deshalb, weil in dem Falle kein externer Zweitgeräteverteiler mehr gebraucht wird.

Im Normalfalle reicht aber ein entkoppelter Zweitgeräteverteiler, wie ihn beiderbecke benutzt, völlig aus...

Gruß
Stahlnetz


Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  TV verliert Sender, Splitter schuld?
spamsuxx303 14.09.14 11:16 1363 
  Re: TV verliert Sender, Splitter schuld?
Stahlnetz 14.09.14 12:27 524 
  Re: TV verliert Sender, Splitter schuld?
spamsuxx303 14.09.14 12:54 505 
  Re: TV verliert Sender, Splitter schuld?
beiderbecke 14.09.14 14:01 507 
  Re: TV verliert Sender, Splitter schuld?
Stahlnetz 14.09.14 14:56 512 
  Re: TV verliert Sender, Splitter schuld?
0815xxl 14.09.14 18:09 475 
  Re: TV verliert Sender, Splitter schuld?
spamsuxx303 14.09.14 19:31 695 
  Re: TV verliert Sender, Splitter schuld?
klas 19.11.14 15:19 955 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.