tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Technische Fragen rund um Fernsehen, DVD & Video
Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
geschrieben von: argh, 27.04.12 15:01
Moin.

> Und wie sieht das aus, wenn man
> WPA2-Verschlüsselung nutzt?

WPA/WPA2 wird so oder so verwendet. Daran ändert sich nichts. WPS ist ein Mechanismus, um das WLAN unkomplizierter einzurichten, insbesondere ohne Eingabe des langen WPA-Schlüssels. Dazu reicht es, am Gerät (z.B. PC) einmalig eine achtstellige PIN einzugeben, die Einrichtung (einschließlich Austausch des verwendeten WPA-Schlüssels) geschieht dann automatisch.

> Wäre das dann
> sicherer? Ist das jetzt wirklich ein spezifisches
> Problem der T-Com-Router?

Die betroffenen, von der Telekom vertriebenen Router haben offenbar gleich zwei spezifische, jetzt bekannt gewordene Probleme:
1) Für WPS ist eine einheitliche (nunmehr bekannte) PIN fest drin.
2) WPS ist möglich, auch wenn es am Router vermeintlich abgeschaltet wurde.

Wer um die Schwäche weiß kann sich also einfach Zutritt zum WLAN verschaffen, ohne das als weithin sicher geltende WPA2 zu knacken.

Abgesehen von diesen gerätespezifischen Fehlern hat WPS aber auch ein grundsätzliches Problem: Das Verfahren ist offenbar mangelhaft umgesetzt, so dass man statt der eh schon eher knappen 8-stelligen PIN (10^8 Kombinationen) tatsächlich nur 10^4 + 10^3 (= 11000) Kombinationen ausprobieren muss.

Einige (möglicherweise viele) Router haben überhaupt keine wirksame Sperre eingebaut, die im Falle wiederholter Fehleingaben greift. Dann sind die 11000 Zahlen innerhalb kürzester Zeit durchprobiert und das Netzwerk offen. Selbst wenn der Router nach wiederholter Falscheingabe regelmäßig für z.B. eine ganze Stunde sperrte wäre der Angriff nach längstens einigen Monaten erfolgreich. Weil es eben höchstens 11000 Zahlen sind, die ausprobiert werden müssen.

> Entschuldigung, falls die Fragen abwegig sein
> sollten, aber ich habe überhaupt kein Netzwerk,
> weil ich meinen Computer direkt am DSL-Modem habe.

DSL-Modems, z.B. von Alice, sind ja heutzutage unter der Haube auch Router (ggf. mit nur einer LAN-Dose). Das ist wohl auch gut so. Den Privat-PC direkt dem Internet auszusetzen wäre schon etwas mutig bzw. erforderte erhöhte Aufmerksamkeit. :)

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 25.04.12 20:25 1036 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
jh 25.04.12 22:45 411 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 26.04.12 09:15 419 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Morlar 08.05.12 18:10 303 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 08.05.12 18:32 286 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
yrkoon 08.05.12 20:14 480 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Akecheta 26.04.12 13:59 401 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Ralfi 26.04.12 19:08 392 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Thomas G;-) 26.04.12 23:02 384 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 27.04.12 08:01 369 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
TV80 27.04.12 11:47 386 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 27.04.12 14:35 346 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
TV80 27.04.12 15:26 365 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 27.04.12 15:37 339 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
TV80 27.04.12 11:29 345 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Hülya 26.04.12 23:08 329 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 27.04.12 07:57 330 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Isaak_Hunt 27.04.12 10:48 369 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 27.04.12 14:33 313 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
argh 27.04.12 15:01 363 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
TV80 27.04.12 15:59 377 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
argh 03.05.12 16:30 322 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 03.05.12 16:41 323 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
pars 03.05.12 19:00 304 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 03.05.12 19:32 318 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
pars 03.05.12 20:06 323 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 03.05.12 20:07 317 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
pars 03.05.12 20:33 329 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 04.05.12 08:06 326 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Bart Simpson 04.05.12 08:18 318 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 04.05.12 08:49 319 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Bart Simpson 04.05.12 09:58 329 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 04.05.12 10:10 323 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
argh 08.05.12 14:08 311 
  Re: Sicherheitslücke in WLAN Routern der Telekom !!
Lokomotive 08.05.12 14:58 325 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.