tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
Anime-Dienst Crunchyroll ab sofort als Prime-Video-Channel verfügbar
geschrieben von: TV Wunschliste, 05.04.24 15:12
Anime-Fans aufgepasst: Amazon nimmt Crunchyroll, den weltweit größten Streaminganbieter für Anime, mit einer umfangreichen Bibliothek und zahlreichen Erstausstrahlungen ab sofort als Prime-Video-Channel ins Angebot auf. Fans können somit neue Folgen beliebter Titel bereits kurz nach ihrer Veröffentlichung in Japan sehen.

Dabei haben Prime-Mitglieder die Wahl zwischen zwei kostenpflichtigen Crunchyroll-Mitgliedschaften: Die sogenannte Fan-Mitgliedschaft kostet ab 6,99 Euro pro Monat und bietet unbegrenzten Zugang auf die weltweit größte Anime-Streaming-Bibliothek, zu der ständig neue Titel hinzugefügt werden. Wer jedoch die etwas teurere Mega-Fan-Mitgliedschaft mit 9,99 Euro im Monat wählt, kann zusätzlich Titel für die Offline-Ansicht herunterladen nebst weiteren Vorteilen.

Für Fans japanischer Animes und Mangas ist Crunchyroll seit jeher eine wichtige Anlaufstelle, um Kult-Klassiker bis hin zu den neuesten Produktionen - ob fürs Kino oder als TV-Serie - auch hierzulande sehen zu können. Allein in diesem Frühjahr kommen mehr als 40 neue Titel hinzu, wie die mit Spannung erwartete neue Sci-Fi-Monsterserie "Kaiju No. 8" (ab 13. April) oder die beliebte Serie "Black Butler" mit einer Adaption von "Public School Arc" (ab 13. April) sowie weitere Katalogtitel wie "Jujutsu Kaisen".

Crunchyroll ist in über 200 Ländern und Regionen auch auf den meisten Spielkonsolen erhältlich und liefert den Zugang zum größten Angebot an lizenzierten Animes, die weltweit in mehrere Sprachen (auch mit Simulcasts) übersetzt werden, unmittelbar nach der japanischen Ausstrahlung. Neben kostenlosen werbefinanzierten und Premium-Inhalten für Mitglieder der Anime-Community, gibt es auch Events, Kinofilme, Spiele, Sammlerstücke, Mangas und vieles mehr.

Crunchyroll, LLC ist ein unabhängig betriebenes Joint Venture zwischen Sony Pictures Entertainment mit Sitz in den USA und Aniplex, einer Tochtergesellschaft von Sony Music Entertainment (Japan) Inc. in Japan, beide Tochtergesellschaften der Sony Group mit Sitz in Tokio.

05.04.2024 - Vera Tidona/TV Wunschliste
Bild: Amazon/Crunchyroll


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Anime-Dienst Crunchyroll ab sofort als Prime-Video-Channel verfügbar
TV Wunschliste 05.04.24 15:12 338 
  Re: Anime-Dienst Crunchyroll ab sofort als Prime-Video-Channel verfügbar
Mike (1) 05.04.24 15:55 245 
  Re: Anime-Dienst Crunchyroll ab sofort als Prime-Video-Channel verfügbar
Nenatty 05.04.24 19:12 263 
  Re: Anime-Dienst Crunchyroll ab sofort als Prime-Video-Channel verfügbar
Mike (1) 06.04.24 16:25 259 
  Re: Anime-Dienst Crunchyroll ab sofort als Prime-Video-Channel verfügbar
Nenatty 07.04.24 00:54 239 
  Re: Anime-Dienst Crunchyroll ab sofort als Prime-Video-Channel verfügbar
Mike (1) 07.04.24 21:59 215 
  Re: Anime-Dienst Crunchyroll ab sofort als Prime-Video-Channel verfügbar
Nenatty 08.04.24 19:37 393 
  Re: Anime-Dienst Crunchyroll ab sofort als Prime-Video-Channel verfügbar
Nenatty 05.04.24 19:23 248 
  Re: Anime-Dienst Crunchyroll ab sofort als Prime-Video-Channel verfügbar
Kate 07.04.24 22:18 231 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.