tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
"Phineas und Ferb"-Comeback: Disney-Animationsserie feiert Revival
geschrieben von: TV Wunschliste, 15.01.23 16:00
Eine der erfolgreichsten Disney-Zeichentrickserien jüngerer Vergangenheit ist "Phineas und Ferb". Von 2008 bis 2015 wurden insgesamt 135 Folgen in vier Staffeln produziert. Nach einer längeren Pause und einem zwischenzeitlichen Film-Special verkündete Disney nun die Rückkehr in Serien-Form. Mit Serien-Ko-Schöpfer Dan Povenmire wurde ein umfangreicher Deal über zwei Revival-Staffeln von "Phineas und Ferb" abgeschlossen. Insgesamt 40 neue Folgen wird es geben.

Dan ist bekannt für sein Talent, liebevolle Geschichten und Charaktere mit Herz und Humor zu erschaffen, so Ayo Davis, Präsidentin von Disney Branded Television, in einem Statement. Wir könnten uns nicht mehr freuen, die Zusammenarbeit mit ihm fortzusetzen und die legendären 'Phineas und Ferb' im großen Stil zurückzubringen.

Dan Povenmire: Es war das größte Vergnügen in meiner Karriere zu sehen, wie eine ganze Generation von Kindern und Eltern die Charaktere und den Humor von 'Phineas und Ferb' angenommen hat. Ich freue mich darauf, für sie und eine ganz neue Generation wieder in die Serie einzutauchen.

Im Mittelpunkt der Serie stehen die Stiefbrüder Phineas Flynn und Ferb Fletcher, die an jedem Tag ihrer Sommerferien aufs Neue überlegen, was sie gegen die Langeweile tun können. Meist stellen sie dann verrückte Sachen an, die nicht selten zum totalen Chaos führen. Ein gefundenes Fressen für Candace, die Schwester der beiden, die keine Gelegenheit auslässt, ihre Brüder bei Mama anzuschwärzen - was ihr allerdings meist misslingt. Für eine skurrile Nebenhandlung sorgt in jeder Folge Haustier Perry, ein Schnabeltier, hinter dem sich in Wahrheit ein Geheimagent namens "Agent P." verbirgt, der die teuflischen Pläne des gefährlichen Verbrechers Dr. Heinz Doofenshmirtz (im Original gesprochen von Dan Povenmire) durchkreuzen muss und dabei stets gleichzeitig auch die Spuren der Aktionen von Phineas und Ferb verwischt.

"Phineas und Ferb" wurde von Dan Povenmire und Jeff "Swampy" Marsh kreiert und zur Disney-Zeichentrickserie mit den höchsten Einschaltquoten in der Altersklasse der Sechs- bis Elfjährigen und Neun- bis 14-Jährigen. Auch heute noch erfreut sich die Serie großer Beliebtheit und erreicht hohe Abrufzahlen beim Streamingdienst Disney+. Dort feierte 2020 auch der Revival-Film "Phineas und Ferb - Der Film: Candace gegen das Universum" seine Premiere. Neben "Phineas und Ferb" wird Povenmire für Disney auch eine zweite Staffel seiner aktuellen Animationsserie "Hamster & Gretel" produzieren sowie weitere neue Projekte angehen.

15.01.2023 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Disney Channel


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Phineas und Ferb"-Comeback: Disney-Animationsserie feiert Revival
TV Wunschliste 15.01.23 16:00 81 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.