tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
Überraschung! Disney+ zeigt Anime-Simulcasts ab sofort auch in Deutschland
geschrieben von: TV Wunschliste, 08.01.23 11:25
Wer am gestrigen Samstagabend (7. Januar) auf Disney+ unterwegs war, könnte eine ganz besondere Entdeckung gemacht haben. Ohne vorherige Ankündigung wurde die erste Folge der zweiten Staffel der Animeserie "Tokyo Revengers" für das deutsche Publikum freigeschaltet. Immer samstags um 19.00 Uhr geht künftig eine neue Folge online, wie Anime2You berichtet. Geguckt werden kann die Serie im japanischen Originalton, wahlweise mit deutschen Untertiteln. Ob eine deutsche Synchronisation für die 13-teilige Staffel in Auftrag gegeben wird, ist noch nicht bekannt.

Was für US-Serien gang und gäbe ist, kommt bei der Veröffentlichung von Animes bei Disney+ einer Revolution gleich. "Tokyo Revengers" ist die erste Serie, die auf dem deutschen Ableger der Streamingplattform als Simulcast veröffentlicht wird. Diese Neuerung bedeutet eine Abkehr der bisherigen Veröffentlichungspolitik, denn bislang hatte Disney+ in Deutschland im Gegensatz zu den Pendants in Japan oder den USA weder eingekaufte japanische Zeichentrickserien im Portfolio noch wurden neue Animefolgen zeitnah zur japanischen Erstausstrahlung als Simulcast zur Verfügung gestellt.

Ende November hatten Disney+ und der japanische Publisher Kodansha eine Erweiterung ihrer Zusammenarbeit angekündigt, die die exklusive Lizenzierung von Animeserien umfasst, die auf verlagseigenen Mangareihen beruhen. Diese sollte im Januar mit der Veröffentlichung der neuen "Tokyo Revengers"- Staffel "Christmas Showdown Arc" beginnen - was somit nun in Kraft getreten ist und auch den deutschen Markt einschließt. Welche weiteren Animetitel dieser Deal künftig umfassen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

In den vergangenen Wochen hatte Disney+ für großen Frust in der deutschen Anime-Community gesorgt. Anfang Oktober hatte VIZ Media verkündet, dass "Bleach: Thousand-Year Blood War", das finale Kapitel des "Bleach"-Animes, international bei Disney+ unterkommen würde. Während dies auf anderen Märkten der Fall ist, guckten deutsche Nutzer bislang in die Röhre. Mitte November versuchte Disney+ diesbezüglich, die Wogen mittels eines Statements in den sozialen Medien zu glätten: "Wir hören Euch! - Wir arbeiten dran! Sobald es ein fixes Startdatum für 'Bleach: Thousand Year Blood War' gibt, erfahrt ihr es hier als erstes." Ein solches Datum wurde bislang noch nicht verkündet.
"Bleach"-Statement von Disney+



"Tokyo Revengers" basiert auf der gleichnamigen Mangareihe von Ken Wakui, die hierzulande bei Carlsen Manga! in Doppelbänden verlegt wird. Sie handelt von Takemichi, der in die Vergangenheit reist, um seine Freundin Hinata vor der Ermordung durch die berüchtigte Tokyo Manji Gang zu retten. Die erste Staffel der erfolgreichen Animeserie ist in Deutschland nicht bei Disney+, sondern bei Crunchyroll erschienen, wo sie derzeit noch gestreamt werden kann. Durch die exklusive Lizenzvereinbarung zwischen Kodansha und Disney+ scheint es unrealistisch, dass die zweite Staffel zu Crunchyroll kommt. Unklar bleibt, ob die erste Staffel irgendwann auch auf Disney+ abrufbar sein wird.

08.01.2023 - Bastian Knümann/TV Wunschliste
Bild: Walt Disney Company


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Überraschung! Disney+ zeigt Anime-Simulcasts ab sofort auch in Deutschland
TV Wunschliste 08.01.23 11:25 103 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.