tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
"Pokémon"-Serie beendet Geschichte von Ash & Pikachu nach 25 Jahren
geschrieben von: TV Wunschliste, 16.12.22 18:46
Sie waren ein Vierteljahrhundert lang die wohl bekanntesten Gesichter des "Pokémon"-Franchises. Nun kündigt The Pokémon Company Group das Ende der Geschichte von Ash und Pikachu an. 2023 sollen die finalen Folgen mit dem ikonischen Duo laufen und den Weg freimachen für eine neue Serie mit neuen Hauptfiguren.

Von der ersten Folge an waren Ash Ketchum, ein 10-jähriger Pokémon-Trainer-Neuling aus dem Dorf Alabastia, und sein erstes Pokémon Pikachu unzertrennlich. Seit dieser im Jahre 1997 in Japan und 1999 in Deutschland erstmals gezeigten Premierenfolge kamen über 1200 weitere Folgen der Animeserie hinzu.

Über Jahrzehnte hinweg begleitete die Serie das Erscheinen neuer Pokémon-Videospiele und verlagerte den Ort des Geschehens an die jeweils neu eingeführten Regionen. Die aktuellen Folgen stellen bereits einen Bruch mit dieser Tradition dar - nun ist gar das Ende der Geschichte von Ash und Pikachu offiziell.

Spoiler-Warnung: So geht es weiter



Die finalen Folgen mit Ash und Pikachu debütieren nach dem Abschluss der aktuellen Staffel der Pokémon-Zeichentrickserie "Pokémon Ultimative Reisen: Die Serie", in der Ash Ketchum, Pikachu und seine weiteren Pokémon das Turnier der Acht Meister der Krönungs-Weltmeisterschaften gewinnen. Mit diesem historischen Sieg gelingt es Ash endlich, den Titel des Champs zu erlangen - der Höhepunkt seines 25 Jahre andauernden Abenteuers.

Elf Sonderfolgen, die ab 13. Januar 2023 in Japan erscheinen, sollen nicht nur die monumentale Leistung Ashs feiern, sondern auch als Ausdruck der Dankbarkeit des Franchises an alle Fans dienen, die Ashs und Pikachus Abenteuer begleitet haben. Der Ankündigungstrailer zum "letzten Kapitel der Geschichte von Ash und Pikachu" zeigt auch einige alte Bekannte aus der Anime-Serie.
Ankündigungstrailer zu den Abschlussfolgen und zur neuen Serie




Im Jahr 2023 "und darüber hinaus" wird anschließend eine neue Pokémon-Serie weltweit Premiere feiern. Darin im Fokus: die neuen Protagonisten Liko und Roy, die mit ihren Partner-Pokémon Felori, Krokel und Kwaks aus den jüngst erschienenen Videospielen Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur zu spannenden Abenteuern in der Pokémon-Welt aufbrechen. Auch das Legendäre Pokémon Rayquaza soll in seiner Schillernden Form eine Rolle spielen.

Die aktuellen "Pokémon"-Folgen zeigt Super RTL im TOGGO-Programm jeweils sonntagsvormittags um 10.30 Uhr. Neun Tage vorher sollen die Folgen bereits auf toggo.de, in der TOGGO-App und bei RTL+ erscheinen. Ein Starttermin der finalen Folgen mit Ash und Pikachu oder der neuen Serie im deutschen Fernsehen steht noch nicht fest.

16.12.2022 - Lukas Respondek/TV Wunschliste
Bild: © Nintendo • Creatures • GAME FREAK • TV Tokyo • ShoPro • JR Kikaku © Pokémon


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Pokémon"-Serie beendet Geschichte von Ash & Pikachu nach 25 Jahren
TV Wunschliste 16.12.22 18:46 193 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.