tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
Netflix setzt Animationsserie "Q-Force" nach nur einer Staffel ab
geschrieben von: TV Wunschliste, 09.08.22 12:43
Für Agent Mary ist die geheime Mission bereits nach nur einem Jahr wieder beendet. Netflix trennt sich nach nur zehn Folgen wieder von seiner Animationsserie "Q-Force", die im September 2021 bei dem Streaminganbieter Premiere gefeiert hatte. "Will & Grace"-Veteran Sean Hayes, der hier auch als Produzent fungierte, lieh der Hauptfigur seine Stimme.

"Q-Force" drehte sich um Steve Maryweather alias Agent Mary, der einst der Stern am Himmel der American Intelligence Agency (AIA) gewesen ist - bis er sich als schwul outete. Zwar konnte der Geheimdienst ihn nicht feuern, aber er wurde nach West Hollywood versetzt, wo er kaum noch etwas zu tun hat. So nimmt Steve selbst das Zepter in die Hand und versammelt um sich herum ein hochbegabtes LGBTQ-Team, zu dem der Verkleidungskünstler Twink (Matt Rogers), die begabte Mechanikerin Deb (Wanda Sykes), die Transgender-Hackerin Stat (Patti Harrison) und als schwarzes Schaf der Hetero-Agent Rick Buck (David Harbour) gehören. "Die Conners"-Star Laurie Metcalf war in der Serie zudem als Vorgesetzte V zu hören, die Mary wohlwollend gegenübersteht.

09.08.2022 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: Netflix


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Netflix setzt Animationsserie "Q-Force" nach nur einer Staffel ab
TV Wunschliste 09.08.22 12:43 179 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.