tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
"Star Trek: Prodigy": Vorspann und weitere Hauptdarsteller enthüllt
geschrieben von: TV Wunschliste, 01.09.21 10:55
Ein erster Eindruck der jüngsten Serie des "Star Trek"-Universums wurde am gestrigen Dienstag im Rahmen eines Presse-Events der Television Critics Association in Los Angeles enthüllt. Im Rahmen der Veranstaltung standen nicht nur Macher und Sprecher von "Star Trek: Prodigy" Rede und Antwort, darunter Kate Mulgrew, die als Captain Kathryn Janeway zurückkehrt. Auch der Vorspann des animierten Formats, das noch "im Herbst 2021" Premiere feiern soll, wurde vorgestellt.
Titelsequenz zu "Star Trek: Prodigy"




Die Titelmusik von "Prodigy" stammt von Komponist Michael Giacchino, der auch bereits für die Musik der letzten drei "Star Trek"-Filme verantwortlich zeichnete. Die restliche Musik der Serie, die inhaltlich an Kinder ausgerichtet ist, stammt dann von Nami Melumad, die auch bereits den Soundtrack für die "Short Treks"-Episode "Q&A" beisteuerte.

Kate Mulgrew zeigte sich auf dem Presse-Event voller Freude über ihre Rückkehr ins "Star Trek"-Universum: Wenn eine Figur eine Zeit deines Lebens bestimmt, dann bist du zutiefst dankbar dafür. Sie hat mich nie verlassen und ich bin begeistert, wieder dabei zu sein und sie auch Kindern vorzustellen. Franchise-Produzent Alex Kurtzman fügte hinzu: In 'Star Trek' geht es um so viele Dinge, die einen formen können: Die Idee, dass unsere guten Instinkte uns an einen optimistischen Ort führen, wo die Dinge, die uns entzweien, nun verschwunden sind. Was ich an 'Star Trek' so liebe ist, dass jede Generation, die es für sich entdeckt, auch diese Botschaft immer wieder neu entdeckt.

Als Teil des Events wurden auch zwei weitere Hauptdarsteller bestätigt, die Figuren in "Star Trek: Prodigy" ihre Stimme leihen werden: Jimmi Simpson und John Noble. Noble, bekannt als Antagonist Henry Parrish aus "Sleepy Hollow" und verrückter Wissenschaftler Walter Bishop in "Fringe - Grenzfälle des FBI", wird The Diviner sprechen. Der rücksichtslose Tyrann kontrolliert den Asteroiden Tars Lamora und wird alles dafür tun, um die U.S.S. Protostar aufzuspüren. Sein endgültiges Ziel liegt allerdings im Dunkeln, aber da ihn seine Kräfte verlassen, soll sein Zögling Gwyn (Ella Purnell) seine Mission fortführen, sobald sie bereit dafür ist.

Jimmi Simpson war zuletzt als 'Man in Black' William in "Westworld" zu sehen. Hier ist er als Drednok zu hören, der Roboter-Vollstrecker des Diviners. Er gilt als herzlos und kalt, dementsprechend zielstrebig verfolgt er die Spur der Protostar. Seine spinnenartige Form verbreitet Angst und Schrecken.

In "Star Trek: Prodigy" kommen die sechs jungen und sehr unterschiedlichen Aliens aus dem Delta-Quadranten an Bord eines verlassenen Raumschiffs und müssen miteinander ebenso klarkommen wie mit den Herausforderungen des umgebenden Weltraums. Bei beiden dürfte den jungen Helden ein ganz besonderes Hologramm helfen: das der früheren Voyager-Captain Kathryn Janeway. Starfleet hatte Janeway zum Modell eines Trainings-Hologramms gemacht, das, wie einst der Holo-Doc, zur Ausstattung der Schiffe gehört. Nun wird sie zur wichtigen Lehrerin der Jugendlichen, die noch nie zuvor von der Sternenflotte und deren Idealen gehört hatten.

Obwohl "Star Trek: Prodigy" ursprünglich von Nickelodeon, dem Kindersender von ViacomCBS, bestellt wurde, wird die Weltpremiere nun doch auf dem Streaming-Dienst Paramount+ erfolgen.

01.09.2021 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: Paramount+


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Star Trek: Prodigy": Vorspann und weitere Hauptdarsteller enthüllt
TV Wunschliste 01.09.21 10:55 113 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.