tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
"Star Trek: Prodigy": Voice-Cast mit Dee Bradley Baker ("The Bad Batch") verkündet
geschrieben von: TV Wunschliste, 15.06.21 13:12
Die jüngsten Helden aus dem "Star Trek"-Universum haben ihre Stimmen erhalten. Paramount+ hat den Voice-Cast der neuen Serie "Star Trek: Prodigy" verkündet, die sich gezielt an jüngere Zuschauer richten soll. Zu dem Ensemble gehören Dee Bradley Baker, der bekannt als die Stimme sämtlicher Klone im "Star Wars"-Universum ist, sowie "Brooklyn Nine-Nine"-Veteran Jason Mantzoukas.

Dee Bradley Baker spricht hier den liebenswerten und unzerstörbaren Blob Murf, der über gutes Timing und einen besonderen Appetit für Schiffsteile verfügt. Jason Mantzoukas leiht Jankom Pog seine Stimme. Der 16 Jahre alte Tellarit liebt es zu diskutieren und alle Streitgespräche zu bestimmen.

Ebenfalls verpflichtet wurde Ella Purnell ("Sweetbitter") als Gwyn, eine 17 Jahre alte Vau N'Akat, die auf dem trostlosen Bergbauplaneten ihres Vaters aufgewachsen ist und schon immer davon träumte, das Universum zu erforschen. Brett Gray ("On My Block") spricht den 17-jährigen Dal, der sich für einen Draufgänger hält und auch in den schwierigsten Situationen nicht den Optimismus verliert.

Angus Imrie ("The Crown") ist als Zero mit dabei, ein Meduser - Fans der Originalserie "Raumschiff Enterprise" werden sich erinnern. Das nichtkörperliche und geschlechtslose Wesen besteht aus reiner Energie und muss einen Schutzanzug tragen, der sowohl Zero als auch andere Lebewesen schützt. Dann ist da noch Kylee Alazraqui ("Home Economics") als Rok-Tahk. Die Achtjährige vom Planeten Brikar ist etwas schüchtern, liebt aber Tiere über alles.



Die Charaktere von "Star Trek: Prodigy" und ihre Sprecher Paramount+


In "Star Trek: Prodigy" kommen die sechs jungen und sehr unterschiedlichen Aliens aus dem Delta-Quadranten an Bord eines verlassenen Raumschiffs und müssen miteinander ebenso klarkommen wie mit den Herausforderungen des umgebenden Weltraums. Bei beiden dürfte den jungen Helden ein ganz besonderes Hologramm helfen: das der früheren Voyager-Captain Kathryn Janeway, die hier einmal mehr von Kate Mulgrew verkörpert wird. Starfleet hatte Janeway zum Modell eines Trainings-Holograms gemacht, das wie einst der Holo-Doc zur Ausstattung der Schiffe gehört. Nun wird sie zur wichtigen Lehrerin der Jugendlichen, die noch nie zuvor von der Sternenflotte und deren Idealen gehört hatten.

Obwohl "Star Trek: Prodigy" ursprünglich von Nickelodeon, dem Kindersender von ViacomCBS, bestellt wurde, wird die Weltpremiere nun doch auf dem Streaming-Dienst Paramount+ erfolgen.

15.06.2021 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: Paramount+/Nickelodeon


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Star Trek: Prodigy": Voice-Cast mit Dee Bradley Baker ("The Bad Batch") …
TV Wunschliste 15.06.21 13:12 178 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.