tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
Re: Die Schatzinsel DDR Kino 70er Jahre
geschrieben von: Atomino, 04.12.20 20:27
Maxedl schrieb:
-------------------------------------------------------
> Also den Film hätte ich echt gerne mal gesehen.
>
> Bislang kannte ich ja nur die Serie von 1978
> welche ab 1994 herum auf RTL2 gesendet wurde.
> [www.youtube.com]
> (Dank KSM steht diese als DVD-Box hier bei mir im
> Regal.)
>
> In der DDR wurde ja auch "der gestiefelte Kater"
> (1969) von Toei gezeigt.
> [de.wikipedia.org]
> r_(1969)
> (Der Kater wurde später das offiziellen
> Firmenmaskottchen von Toei.)
> Inzwischen gibt es ja diesen und seine Nachfolger
> auf DVD.
>
> Als Österreicher erfährt man selbst im Internet
> nicht viel über Anime in der ehemaligen DDR.
> Aber da haben wohl auch mehr Zeichentrickfilme der
> befreundeten Staaten Einzug gehalten.

Da hast du vollkommen Recht. Genau deswegen waren gerade diese beiden Japan-Filme ja der Kult unter uns "Ossi-Gören" damals und wir konnten uns nicht sattsehen daran. Jedenfalls gingen wir tatsächlich nie zweimal in russische/sowjetische oder rumänische Filme ;) Übrigens waren die Soundtracks auch enorm gut und einprägsam. Die Melodien in den Trailern zum Kater und zur Schatzinsel auf der Tube konnte ich vor ein paar Tagen sofort wieder mitsummen, obwohl mittlerweile über 40 Jahre nicht mehr gehört.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Die Schatzinsel DDR Kino 70er Jahre
Atomino 01.12.20 19:23 168 
  Re: Die Schatzinsel DDR Kino 70er Jahre
Maxedl 04.12.20 08:38 67 
  Re: Die Schatzinsel DDR Kino 70er Jahre
Atomino 04.12.20 20:27 68 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.