tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
"Simpsons"-Folge mit Michael Jackson wandert in den Giftschrank
geschrieben von: TV Wunschliste, 08.03.19 14:22
Seitdem Anfang der Woche in den USA der Dokumentarfilm "Leaving Neverland: Michael Jackson and Me" veröffentlicht wurde, wird dem 2009 verstorbenen Popsänger Michael Jackson posthum erneut der Missbrauch von Minderjährigen unterstellt. Dies zieht nun ungeahnte Konsequenzen nach sich, die teilweise übertrieben wirken. Diverse Radiosender haben beschlossen, ab sofort keine Michael-Jackson-Songs mehr zu spielen. In den USA wandert jetzt außerdem eine "Simpsons"-Folge aus dem Jahr 1991 in den Giftschrank, in der Michael Jackson einer Figur seine Stimme lieh.

Es handelt sich um die Episode "Die Geburtstagsüberraschung" aus der dritten Staffel. In dieser Folge wird Homer in die Irrenanstalt eingeliefert. Dort lernt er den Maurer Leon Kompowsky kennen, der sich für Michael Jackson hält. Im englischen Original wurde die Figur von Michael Jackson gesprochen. Außerdem ist der Song "Happy Birthday Lisa" zu hören, den Jackson für die Folge geschrieben hatte.

Das "Simpsons"-Team um Executive Producer James L. Brooks, Serienschöpfer Matt Groening und Showrunner Al Jean hat sich kollektiv dazu entschlossen, die entsprechende Folge im Zuge der schockierenden Dokumentation zu verbannen. Das bedeutet, dass sie aus sämtlichen Streamingplattformen verschwinden wird und auch nicht mehr im Fernsehen wiederholt wird. Auch in künftigen DVD- oder Blu-ray-Veröffentlichen wird die Folge nicht mehr enthalten sein. "Ich bin gegen jegliche Form von Bücherverbrennung", teilte Produzent James L. Brooks dem Wall Street Journal mit. "Aber das hier ist unser Buch - und es steht uns zu, ein Kapitel rauszunehmen. Es fühlt sich nach der einzig richtigen Entscheidung an, dies zu tun."

In der vierstündigen, bedrückenden Dokumentation "Leaving Neverland" des britischen Filmemachers Dan Reed werden zwei Männer porträtiert - Wade Robson und James Safechuck -, die als Kinder Zeit mit Michael Jackson verbracht haben, als sie sieben bzw. zehn Jahre alt waren. Sie und ihre Familien unterstellen dem verstorbenen Sänger sexuellen Missbrauch. Er soll sie jahrelang missbraucht und ihnen pornographisches Material gezeigt haben. Darüber hinaus soll er sie wiederholt aufgefordert haben, niemandem von diesen Treffen zu erzählen.

ProSieben bestätigte auf Anfrage von TV Wunschliste, dass die Folge "Die Geburtstagsüberraschung" im deutschen Fernsehen weiterhin gezeigt wird und Teil der Wiederholungsrotation bleibt. Darüber hinaus zeigt der Sender am 6. April die Dokumentation "Leaving Neverland" in deutscher Erstausstrahlung (TV Wunschliste berichtete).

08.03.2019 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: FOX


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Simpsons"-Folge mit Michael Jackson wandert in den Giftschrank
TV Wunschliste 08.03.19 14:22 594 
  Re: "Simpsons"-Folge mit Michael Jackson wandert in den Giftschrank
chrisquito 10.03.19 18:06 314 
  Re: "Simpsons"-Folge mit Michael Jackson wandert in den Giftschrank
Hülya 11.03.19 19:14 294 
  Re: "Simpsons"-Folge mit Michael Jackson wandert in den Giftschrank
Zauberspiegel 20.05.19 22:05 258 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.