tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
Disney XD im März: Letztes "Star Wars Rebels"-Kapitel und "Baymax"-Serienstart
geschrieben von: TV Wunschliste, 04.01.18 14:19
Ab dem 19. März bringt der deutsche Pay-TV-Sender Disney XD die Serie "Star Wars Rebels" zu Ende. Am 31. März startet dann mit einem Special die Fortsetzung des Animationsfilms "Baymax - Riesiges Robowabohu" als "Baymax - Robowabohu in Serie".

Star Wars Rebels
Schon länger war bekannt, dass die Serie "Star Wars Rebels" nach vier Staffeln enden würde. Eine neue Animationsserie im "Star Wars"-Universum ist bei Disney in den USA schon länger in Arbeit, über Details wird aber Stillschweigen gewahrt. Klar ist aber, dass "Rebels"- und "Star Wars: The Clone Wars"-Schöpfer Dave Filoni wieder federführend ist.

Am 18. März zeigt Disney XD die bisherigen neun Episoden der vierten Staffel ab 16.55 Uhr als Marathon-Ausstrahlung, bevor es ab dem 19. März dann Montag bis Freitag um 17.15 Uhr mit den abschließenden sieben Episoden weitergeht. In den USA wurde noch kein Ausstrahlungsdatum für diese Folgen veröffentlicht.

"Star Wars Rebels" erzählt die Geschichte des jungen, in der Macht begabten Ezra Bridger vom Planeten Lothal, der sich der Crew des kleinen Raumschiffs Ghost angeschlossen hat. Die Serie zeigt, wie sich die Rebellion gegen das Galaktische Imperium formierte. Zuletzt begehrte Ezra gegen die Rebellenführung auf, da diese aus Angst vor einer imperialen Übermacht seinem Heimatplaneten Lothal in einer akuten Krise nicht beistehen wollte. Mittlerweile ist die Ghost-Crew auf Lothal angekommen und gestrandet und muss sich dort mit den Plänen von Admiral Thrawn herumschlagen.

Baymax - Robowabohu in Serie
Die neue Serie "Baymax - Robowabohu in Serie" ist die Fortsetzung des Films "Baymax - Riesiges Robowabohu" aus dem Jahr 2014 (OT: "Big Hero 6").

Der geniale, 14-jährige Hiro nimmt darin seine Arbeit als Student am San Tokio Institut für Technologie wieder auf, betrauert aber weiterhin den Verlust seines robotischen Freundes Baymax, den Hiros Bruder Tadashi entwickelt hatte. Der Roboter hatte sich am Ende des Films geopfert, um seinen Freunden die Flucht aus einer lebensbedrohlichen Lage zu ermöglichen. Jedoch kann Hiro in den Überresten des Roboters den Chip ausfindig machen, auf dem dessen Persönlichkeit gespeichert ist - nun macht er sich daran, einen neuen Roboterkörper zu konstruieren.

Zusammen mit seinen Freunden Wasabi, Honey Lemon, Go Go und Fred bilden Hiro und Baymax erneut das Heldenteam Big Hero 6, das San Tokio vor meist mit technischen Gerätschaften ausgerüsteten Schurken beschützt. Gleichzeitig muss Hiro die Herausforderungen meistern, die ihm das Erwachsenwerden und die akademische Welt stellen.

04.01.2018 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: Disney/Lucasfilm


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Disney XD im März: Letztes "Star Wars Rebels"-Kapitel und "Baymax"-Serienstart
TV Wunschliste 04.01.18 14:19 359 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.