tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Das Diskussionsforum rund um Animations- und Anime-Serien
3D-optimierte "Biene Maja" gewinnt Kinderfernsehpreis 'Emil'
geschrieben von: TV Wunschliste, 11.04.14 17:34
"Die Biene Maja" ist mit dem Kinderfernsehpreis 'Emil' ausgezeichnet worden. Die 3D-Optik des neu animierten Zeichentrickklassikers kam nicht bei allen Zuschauern gut an, aber die Jury des jährlich von der Programmzeitschrift TV Spielfilm verliehenen Preises für gutes Kinderfernsehen zeigte sich angetan: "Der neue Look besitzt nicht nur den Charme und Zauber des Klassikers, er macht Maja und ihre überschaubare Welt auch lebendiger und natürlicher", heißt es in der Jury-Begründung. "Die Landschaft ist fröhlich-bunt und hat eine aquarellartige Anmutung. Die Geschichten sind detailreich erzählt, lassen aber Raum für ruhige, poetische Momente."

Über einen 'Emil' konnte sich auch eine zweite Co-Produktion des ZDF freuen. Die Mystery-Serie "Wolfblood - Verwandlung bei Vollmond", die von der BBC mitverantwortet wird, handelt von der 14-jährigen Maddy, die mit ihren Eltern in einer englischen Kleinstadt lebt. Bei Vollmond verwandelt sich der scheinbar normale Teenager in einen Wolf. "Mit einer gut austarierten Mischung aus genauer Alltagsbeobachtung und dem Mysterium, 'anders' zu sein", hebe sich die Serie "von der Flut der derzeit auf dem Fernsehmarkt herumgeisternden Mystery-Produktionen und 'Twilight'-Abklatsche ab", lobt die Jury.

Ausgezeichnet wurde außerdem die neue Puppencomedy "Crash & Bernstein", die im Mai 2013 auf Disney XD Premiere feierte. Im Mittelpunkt steht der schüchterne zwölfjährige Wyatt Bernstein, der von seinen drei Schwestern (die beliebte Amanda, die selbstbewusste Jasmine und die modebewusste Cleo) untergebuttert wird. Zum Geburtstag bekommt Wyatt eine männliche Puppe namens Crash geschenkt, die plötzlich lebendig wird und ihn nach und nach aus seinem Schneckenhaus lockt. "Hinter dem Slapstick steckt eine intelligente Botschaft: Um herauszufinden wer sie sind, sollten Kinder sich mit Rollenmustern verhalten wie Bernstein mit seiner Puppe: nicht alles nachmachen, aber kreativ damit spielen", so die Jury. "Crash & Bernstein" ist ab 19. Mai erstmals im Free-TV auf dem neuen Disney Channel zu sehen.

Weitere 'Emils' gab es für den sehenswerten norwegischen Kinderfilm "The Liverpool Goalie" (KiKA), die Reportage-Reihe "Paula und die wilden Tiere" (KiKA), die Internetseite kinderfilmwelt.de und für Puppenspieler Martin Reinl, der das Kinderfernsehen "um eine ganze Reihe quirliger, schräger und liebenswerter Charaktere", darunter "Jan & Henry" (NDR) und "Peb & Pebber" (Super RTL), bereichert habe. Der Publikumspreis des beliebtesten Kinofilms 2013 ging an das Pferdeabenteuer "Ostwind". Der 'Emil' wird seit 1995 verliehen.

11.04.2014 - Michael Brandes/wunschliste.de
Bild: ZDF/Studio100 Media


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  3D-optimierte "Biene Maja" gewinnt Kinderfernsehpreis 'Emil'
TV Wunschliste 11.04.14 17:34 1008 
  Re: 3D-optimierte "Biene Maja" gewinnt Kinderfernsehpreis 'Emil'
frager 11.04.14 23:23 390 
  Re: 3D-optimierte "Biene Maja" gewinnt Kinderfernsehpreis 'Emil'
seventy 11.05.14 09:46 710 
  Re: 3D-optimierte "Biene Maja" gewinnt Kinderfernsehpreis 'Emil'
H.k.a.K.a.v.d.G.r 12.04.14 11:12 415 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.