tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
John Aniston: Soap-Legende und Vater von Jennifer Aniston verstorben
geschrieben von: TV Wunschliste, 14.11.22 18:09
Mehr als drei Jahrzehnte lang hielt er als eleganter Mafiaboss Victor Kiriakis das Schicksal der Bewohner von Salem in seiner Hand. John Aniston war aus dem Soap-Klassiker "Zeit der Sehnsucht" seit seinem ersten Auftritt 1985 nicht mehr wegzudenken. Nun ist der Schauspieler im Alter von 89 Jahren verstorben. Dies bestätigte seine Tochter, "Friends"-Star Jennifer Aniston, am Montag auf ihrem Instagram-Account.

John Anthony Aniston ... Du warst einer der wunderbarsten Menschen, die ich je gekannt habe, so Aniston in dem Post. Ich bin so dankbar, dass du deinen Himmelsflug in Frieden und ohne Schmerzen antreten konntest. Und das auch noch am 11.11. Du hattest immer perfektes Timing. Diese Zahl hat für mich nun auf ewig eine besondere Bedeutung. Ich werde dich bis ans Ende aller Zeit lieben. Vergiss nicht, uns zu besuchen!.



Seinen ersten Auftritt bei der NBC-Seifenoper "Zeit der Sehnsucht" hatte John Aniston bereits 1969. Damals spielte er zwei Jahre lang den Gefängnisarzt Eric Richards und absolvierte auch noch andere Gastauftritte in Soaps der damaligen Zeit. Später war er für CBS drei Jahre lang festes Besetzungsmitglied bei "Love of Life" sowie sechs Jahre lang bei "Search for Tomorrow".

Sein Soap-Zuhause "Zeit der Sehnsucht", im Original "Days of our Lives", hatte dann auch eine Verbindung zur Erfolgsserie seiner Tochter. In "Friends" war Joey Tribiani (Matt LeBlanc) als Schauspieler in der Rolle des Arztes Drake Ramoray ebenfalls ein langjähriges Besetzungsmitglied der Serie.

Aniston zeigte sich 2018 in einem Interview überaus zufrieden mit seinem Status als Soap-Legende: Seifenopern bescheren dir genau das richtige Maß an Anerkennung. Du bekommst genug, um das Ego zufriedenzustellen, aber nicht so viel, dass dein Leben aus der Bahn geworfen wird. Andere Menschen, wie meine Tochter, können ja praktisch nirgends mehr hingehen.

John Aniston wurde als Yiannis Anastasakis 1933 auf Kreta geboren und siedelte schließlich mit seiner Familie nach Pennsylvania über. Während des Zweiten Weltkriegs diente er als Geheimdienst-Offizier der Navy in Panama. 1959 zog es ihn nach New York, wo er erste Engagements als Fernsehschauspieler erhielt. Im Laufe seiner Karriere absolvierte Aniston Gastauftritte in Kultformaten wie "Kojak", "Die Leute von der Shiloh-Ranch", "Airwolf", "Gilmore Girls", "Mad Men" und "Star Trek - Voyager".

John Aniston hinterlässt seine Frau, die Schauspielerin Sherry Rooney, seine Tochter Jennifer und seinen Sohn Alexander. "Days of our Lives" erinnerte am Montag auf dem offiziellen Twitter-Profil an das langjährige Ensemble-Mitglied.



14.11.2022 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: NBC


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  John Aniston: Soap-Legende und Vater von Jennifer Aniston verstorben
TV Wunschliste 14.11.22 18:09 132 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.