tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
"Harry Potter"-Star Robbie Coltrane ("Hagrid") im Alter von 72 Jahren gestorben
geschrieben von: TV Wunschliste, 14.10.22 20:09
In der Rolle des Wildhüters Rubeus Hagrid begleitete er Generationen von jungen und alten "Harry Potter"-Fans und hat sich in deren Herzen verewigt. Nun ist Schauspieler Robbie Coltrane im Alter von 72 Jahren gestorben. Dies meldet die britische Nachrichtenagentur PA am Freitagabend unter Berufung auf Coltranes Agentin Belinda Wright. Er ist in einem Krankenhaus nahe der schottischen Stadt Falkirk verstorben. Zu Coltranes umfangreicher Filmografie zählen auch mehrere James-Bond-Filme sowie die Hauptrolle in der Serie "Für alle Fälle Fitz".

Robbie Coltrane, der eigentlich Anthony Robert McMillan hieß, wurde am 30. März 1950 in der schottischen Kleinstadt Rutherglen geboren. Vor seiner Schauspielkarriere trat er als Stand-up-Komiker auf und absolvierte seine Ausbildung an der Glasgow School of Art. Zunächst war er als Theaterschauspieler tätig und erlangte 1978 mit dem Stück "The Slab Boys" von John Byrne in Edinburgh größere Aufmerksamkeit. 1980 war er erstmals im Fernsehen zu sehen, in der BBC-Miniserie "The Lost Tribe". Darauf folgten kleinere Rollen in der britischen TV-Serie "Blackadder" und in den Kinofilmen "Hilfe, die Amis kommen" und "Henry V.".

Der Durchbruch gelang ihm mit der britischen Krimiserie "Für alle Fälle Fitz", in der er von 1993 bis 1996 in 24 Folgen die Hauptrolle des eigenwilligen Kriminalpsychologen Dr. Eddie "Fitz" Fitzgerald verkörperte. Für seine Darstellung der Figur erhielt er mehrere Auszeichnungen, darunter drei Mal in Folge den renommierten BAFTA Award. Im Zuge dieses Erfolgs wurde auch Hollywood auf Robbie Coltrane aufmerksam. 1995 wurde er im James-Bond-Film "Goldeneye" als Ex-KGB-Agent Valentin Dimitrovich Zukovsky besetzt. In diese Rolle schlüpfte er 1999 erneut in "Die Welt ist nicht genug".

Nach der Jahrtausendwende erlangte er schließlich weltweite Berühmtheit in den Verfilmungen der populären "Harry Potter"-Buchreihe. In allen acht Filmen, die zwischen 2001 bis 2011 erschienen, spielte er den liebenswerten, bärtigen Halbriesen Rubeus Hagrid, der zur Rolle seines Lebens wurde. Er war die Wunschbesetzung von Autorin Joanne K. Rowling für diese Rolle. Parallel zu den "Harry Potter"-Filmen übernahm Coltrane auch mehrere Nebenrollen in anderen US-Blockbustern wie "From Hell", "Van Helsing" und "Ocean's Twelve". Zudem kehrte er trotz zahlreicher TV- und Kinoengagements immer wieder zu seinen Wurzeln auf die Theaterbühne zurück. In den Jahren nach der "Harry Potter"-Reihe übernahm er diverse Rollen in britischen Fernsehserien. Kritikerlob erhielt er für seine Darstellung eines skandalträchtigen Comedians in der auf wahren Begebenheiten basierenden Miniserie "Ende einer Legende".

Robbie Coltrane hinterlässt seine Schwester Annie Rae sowie zwei Kinder, die aus einer Ehe mit der Bildhauerin Rhona Gemmell hervorgingen, mit der der Schauspieler bis 2003 verheiratet war.

Er war nicht nur ein wunderbarer Schauspieler, sondern auch unglaublich intelligent und brillant witzig. Nachdem ich 40 Jahre lang seine Agentin sein durfte, werde ich ihn sehr vermissen, so Belinda Wright.

14.10.2022 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Warner Bros.


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Harry Potter"-Star Robbie Coltrane ("Hagrid") im Alter von 72 Jahren gestorben
TV Wunschliste 14.10.22 20:09 250 
  Re: "Harry Potter"-Star Robbie Coltrane ("Hagrid") im Alter von 72 Jahren …
Snake Plissken 14.10.22 23:20 125 
  Re: "Harry Potter"-Star Robbie Coltrane ("Hagrid") im Alter von 72 Jahren …
kornelson 18.10.22 17:13 114 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.