tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Gaspard Ulliel ("Marvel's Moon Knight") nach Skiunfall mit 37 Jahren verstorben
geschrieben von: TV Wunschliste, 19.01.22 18:43
Am Mittwoch wurde bekannt, dass der französische Schauspieler Gaspard Ulliel im Alter von nur 37 Jahren verstorben ist. Wie Deadline zusammenfasst, wurde Ulliel am Dienstag in den französischen Alpen beim Skifahren in eine schwere Kollision auf der Piste verwickelt und hatte eine schwerwiegende Kopfwunde davongetragen. Er wurde per Hubschrauber nach Grenoble in ein Krankenhaus gebracht, erlag aber später seinen Verletzungen.

Eine der letzten Rollen für Ulliel ist etwa eine Hauptrolle in der Marvel-Serie "Moon Knight", für die just am Montag der 30. März 2022 als Startdatum verkündet wurde. Ulliel spielt darin Anton Mogart aka Midnight Man - in den Marvel-Comics ein erfahrener und fähiger Kunstdieb, der nach einer Auseinandersetzung mit Moon Knight (in der Serie von Oscar Isaac verkörpert) entstellende Verletzungen davon trug und daher den Marvel-Heroren zu seinem Erzfeind erkor.

Deadline bezeichnet Ulliel in einer Würdigung als eines der hellsten strahlenden Lichter im französischen Kino. Ulliel wurde 1984 in der Nähe von Paris geboren. Bereits als Teenager stand er vor der Kamera, aber seine Eltern achteten darauf, dass er sich auf die Schulen konzentrierte. Die schloss er ab und begann ein Filmstudium, um seinem Traum vom Beruf im Regiehandwerk zu erfüllen. Allerdings brachte ihm das Studium nicht genug praktische Erfahrungen ein, so dass er es nach einem Jahr abbrach und sich als Fotograf durchschlug und später ein Schauspielstudium begann.

Im Alter von 19 Jahren setzte er sich in einem umfangreichen Casting für den Film "Mathilde - Eine große Liebe" durch und erhielt in dem Liebesdrama vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs die männliche Hauptrolle an der Seite der deutlich älteren Audrey Tautou - für Ulliel wurde der Film zum Durchbruch, er erhielt einen César als bester Nachwuchsdarsteller.

2007 folgte der Schritt auf die internationale Filmbühne mit der Hauptrolle als Hannibal Lecter in "Hannibal Rising - Wie alles begann". Ein weiterer Höhepunkt seiner geschäftigen Karriere wurde der Film "Einfach das Ende der Welt", der Ulliel 2017 seinen zweiten César einbrachte.

Gaspard Ulliel hinterlässt seine langjährige Lebensgefährtin Gaëlle Pietri, mit der er 2016 einen gemeinsamen Sohn willkommen heißen konnte.

19.01.2022 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: Wild Bunch


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Gaspard Ulliel ("Marvel's Moon Knight") nach Skiunfall mit 37 Jahren verstorben
TV Wunschliste 19.01.22 18:43 329 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.